Path:
Periodical volume Nr. 302, 27.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Diseonto - Gesellschaft 
BERLIN — BREMEN — FRANKFURT a. M. — LONDON. 
Kommandit-Kapital . . . M. 170 000 000 
Reserven „ 57 600 000 
Wir vermieten in der in unserem Bankgebäude 
Berlin W., Unter den Linden 35 
nach den neuesten technischen Erfahrungen erbauten 
E 
STAHLKAMMER 
stählerne Schrankfächer (Safes) 
in verschiedener Grösse und übernehmen ferner zur Aufbewahrung in derselben für längere oder 
kürzere Zeit verschlossene Depots (Kisten, Koffer u. s. w.). 
Vermietungs-Bedingungen sind in unseren nachstehenden Depositen-Kassen erhältlich; 
Berlin W., Unter den Linden 35 
W., Potsdamerstr. 99, nahe Bülowstr. 
W., Potsdamerstr. 129=130, Ecke Eichhomstr. 
5., Oranienstr. 70, nahe Moritzplatz 
C., Königstr. 43=44 
C., Rosenthalerstr. 45, nahe dem Hackeschen Markt 
SW., Leipzigerstr., nahe Beuthstr. 
Charlottenburg, Joachimsthalerstr. 2, nahe dem Bahnhof 
Zoologischer Harten. * 
[6665 
Direetien der Disconto-Gesellschaft. 
5» 
1» 
»» 
Arde Dame ist im Vorteil, welche ihre 
Haarsachen in der Haara r beitem-ntrale 
«. Kepfrabrit »os Laus anfertigen läßt. 
Ausarbeitung gratis. Spez. kuLgek. 
Haar wird n. Wunsch verarbeitet. Knaus- 
ftrafle I an der ftrifb. Brüct?. 
Wein • Wein 
in Flaschen, durch Sauf ganzen Läger 
und Konkursmassen sehr preiswert. 
ÜUllUS Öuflfcld, SteMerstr27. 
Kelle; ei durch den Laden. 16-41 
Möbl Zimmer für 1 od. 2 Herren. 
1263s Reich, Nheinstr 31. 
tz-andjerySr. 87 1 gr. möbl Zt»-. 
Hochpart. 1 Januar. {1312 
1 a. 2 gut möbl. Z. sof. od. 1. Jan. z verm. 
Nähe Wsb. Crynachstr. 57 v. 1. l. Schmidt. 
Möbl. Zimmer zu vermieten. [1313 
RheinSr. 10, Grth. 3 Tr. Kutzner. 
Gut möbl. Zimmer mit Schreibtisch 
z. verm. Kalserallee 125, Grth.2Tr.r. [1321 
Rheinstr. fO Gcrh. X Tr., Pfeiffer, 
mBbl. Zimmer zu vermieten [1300 
SchlafpeUc verm. sofort ob. 1. Jan. 
1349] Kuausstr. 10. 
Möbl Schlaistelle sep. bei [1367 
Pflanz, Albestr. 22, 3 Tr. Garth. 
Aecrn Zimmer. 
Mansardenstube mit Wafserltg., Koch- 
gelegenst 1. 1. 06. Jllttr. 9. s!35 
Gardineuwäscherei 
f. Spannersi, schnelle u. saubere Aus 
führung bei freier Abholung u. Zusendung 
Fra« Solteck, 
Wasch- und Plättanttalt, Rheinstr. 81. 
Möbl. ruh. Ztm. gesucht vcn Dame 
1 Tr. Off E. 993, kerbn Postamt 104. 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Peustom SchMidt^ 
Dürcrplatz 3, I. Fcundliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Woch., Man. fiQ89 
Ein möbl 7 id mer Grth hochplr. 
z. verm. bei Conrad, Albestr. S7. [1370 
Gut möbl. Zimmer an anständige Herrn 
j. vetm. SED. Bernau, Ringllr. 14 Part r. 
Rheinstr. 4 vorn 3 Tr. möbl. Zimmer 
zu verm f. X od. 2 H-rren od. Damen. [1357 
Gut möbl. Zimmer " Ä fs 
Rönnebergstr. 54, Grth. 2 Tr. T ichsrt. 
Gut mövl 
1852] 
Zim. f. best. Herrn. 
Wielandstr. 1t III 
Ein frdl. möbl. Zimmer zu vermieten. 
1356] Handserystr.S'1/5', Gth. Pt. grade;. 
Dicht am Wannseedahnhof, gut möbT 
Wohn. » Schi« fzimLner. [1363 
Schu'tze, H-niffstr. II, 2 Tr. r. 
Konfortabel möbl. gr. Erker-Vorderzimmer 
25 Mk. ("ade,.) Ntielnstr. 28. 2 Tr. 1. 
Fein möbl. Zimmer 
sep. Flurcingang, 1. Januar ru vermieten. 
1347s Schul!, Kaiserallce 107 i. 
Ern gut möbl -immer zu ve.m. an 
der Ringb. Maybach Platz -0 I r. 
Möbliertes Zt-nmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7. bpi. l. MittagSt. 
vl-rödi. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
z. verm. Tauuusftr. 6 II l. [1238 
Steglitz,Holsteinischeßr. 5 \i r 6 
hochherrschaftliche Wohnungen im neuen 
Hause, Vorderhaus 3 Zimmer mit 
allem Zubehör 650 M, Gartenhaus 
8 Zimmer, Balkon, Bad:c. 425 -450 M., 
Läden mit Wohnung 600 M. 
Zu erfragen beim Portier und beim 
Eigentümer Architekt Preuß, Schöneberg, 
Rembrandtstr. 17. [6308 
fllbMtr. i$ 
Ecke der Bismarckstraße 
2 Etage 1 Wohnung 4 Zim., 
Balkon, Badestubc und allem 
Zubehör I. 4. zu verm. [1322 
VXbetzratze SS 1. Etage rechts 
4 Zimmer |ÄSTÄ 
rftr Rheinstr. 18 bei Fiebig. 
Benuigsenst. i, Ecke Lauterst. 
3 ^1111111dt** 5006 ' Mädchmz. 
Ohusrnev 2. Stock, preiswert 
omrt oder später 
[-345 
j BismarEr. 22 
3 Minuten vom Rtngbahnhof 
4 Zimmer, Bad, Erker, Baikon, 
Mädchenqelaß zum 1. April ev.früher 
"'heres Albestr. f.8, Laden. [ 326 
Nähe 
Bismarckstr. *?, Ecke der Albestr. 
zu vermieten per 1. 4. 1 Parterre 
wohnung mit Vorgarten, 3 Zim., 
Badestube re. [1316 
KiäckeÄek§-,Lcke Dder.valöstr. 
1-7 Zlm,-Votaumgen 
SxUc, Balkon, Bad, Zentralheizung, eiektr. 
pari per sofort >\i vermieten. Näheres 
: «selbst. [482 
5, 6, 7. 8, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße l9—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Eiektr. 
2, 3 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M, Stöckel. 
Kiankenhergstr. 7 
sofort oder später zu verm. S Llinrn«»» 
nckt n. ohne Bad. Per sofort 4 SSsm 
u. Zubehör. 
4 Zimmerwohnung, reichl. Neben- 
gelaß, I. Etage skeurigstr. 13. [762 
Vier Zimmer 
mit sämtl. Zubehör zum 1. 4. 06 zu verm. 
Näh. feurigste. >9, 2 Tr. l. [135? 
frtß($lr. 79II. SS. 
feine ruhige Laae, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Mi», elett. 
Linien: 60, 88, v u. E 
VorderhS, r 4 gr. Zimmer elegant aus- 
gestattet mit viel Zubehör. 
Gartenhs.: 2 u. 8 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näheres das. S. Stöckel, Tel 252. 
Fregestr. 65*66 
herrschaftliche Wohnungen 7 n. 8 Zimmer 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
8 Limrurer mit allem Zubehör, Erker, 
Loggia, 2. Gage, zum 1. April 1806. 
Sä Zimmer SU5“* f .B 
oder später, gftöanfsteahe 3« [1185 
Versetzungshalber sofort 2 gr. Zimm. 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kaiser-Alle« 125, Gth. 1 Tr. I. 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wnhn. 
preiswert. «otzlerstr. 2S-S4. 
5 Limrnrr, parterre 
Handjerystr. 78, mit Vorgarten und 
Laube, zum 1. April, herrschaftl. Kinder- 
spielplatz. Näheres Part. rechts. [1861 
Ein großer Laden m. Wohn. 
frequenteste Lage, für beffere Geschäfte 
paffend, sofort »der später zu verm. [i32!i 
Z Hcdwigstr. 2, nahe der Rheinstr. 
6 Zimmer 
mit allem Komfort, verneh. Wohnung, 
besonders schön gelegen, verschloffenes Haus 
(keine Hinterwohnungen), 3 Minuten von 
der W mnseebahn, 1 Minute von der elek 
trischen Bahn, sofort oder später zu verm. 
Hedwigftr. 2, 
an der Rheinstr. 
Lauterste. 2 
2 Min. von Ring- und elektrischer Bahn 
6% Zimmer, Bad. Gartenhaus, 1. Etage 
& und pari, p-eiswert sofort oder soSt r 
zu rermietcn. Nä5 das b. Wirt. [1360 
Laurerstratze 35 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
1 GeschäklSlokal, W.-hnnna. Slalluna. 
Billen-Wohnung 
5 (ev. mehr) GlaS-Berai da, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lanterftr. 36. [1212 
Hübsche Wohnung y-» “ 
z 1. Avril zu verm Menzelftr. 8. 
1 Min. v. Kaiser Allee, herrschst!, elegant 
mit allem Komfort, Wandschränke, Galerien 
3,4,5 Zim.-Wohn. preisw. sof. od.späk. z.v. 
KireMtr. z—o, x. u. 6. «nage, » uno 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum 1. April. 
fläiiä LaaeppÜBm« für jeder Ge» 
schüft gaffend, Eingang von der Straße 
Billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
«»«braudtft». » Pt. link». [4558 
Rermbrandtstr. >0, 1 Tr., 4 Stuben, 
Bad, Mädchen!. Erker, Balkon, 1000 M., 
sof. cd. spät. 
Menrbrandtfltr. 11, 1 Tr., « Zimmer, 
Bad, Mädchenk., Balk., 1800 M., z. l.April. 
4 Tr., 4 Zim., Mädchen!., Speisekammer, 
580 Mk.. sof. od spät. Großer Lade« 
mit kl. Wohnung, 900 M., sof. od. spät. 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
u vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
«dtstr. 3/4 bei Baumann. [I209 
Rheinstratze 50, 
2. Et. 5 Zim. reichl. Zub. sofort, 1200 M. 
AuSk. das. beim Portier, Garienh., od. Wirt 
Berlin W. 15. SudwigSkirchplatz 9. 
Mugstratze 55 
3. Etage mit Neben- 
treppe u. all. der Neu- 
zeit entsprich. Komi. 
sof. preis«, zu verm. 
Näh. das. od. Hauffstc. 
5/6 im Bureau. Tei.92. 
Ringstraße 541. Billtt, 
5 Bad rc., groß, parkartig 
aiBHBgjV Garten. ,ofort. [1271 
Die letzte 
S Zimmer wohn 
Zu vermiete» rum I. 4. 08. 
Hochherrschafll. Wohnungen 
I u.4 Zimmer mit allem Zubehör, 
Warmwasserheizung, elektrisches Licht. 
Rotdornstr. * nahe d r Kaiserallee und 
Wiesbaden erstr. Näh. im Bau oder beim 
Architekt P. Schröder, Vlssdeiisneretr. 23. 
Rönnebergstraste \Z 
herrschaftliche Wohnungen 3 u.4 Zimmer, 
Atelier. [1183 
Rimnebergstraße 4 
ist die I. Etage, 4 u. 5 Zimmer, event. 
9 Zimmer, mit allem Komfort, Balkons 
rc. per l. 4. 06 »u verm. 
DtikAatf#* II 3 Min. vom Wann- 
l\UUtll|lr* 14t seebahnhof, Wohn, 
von 2 Zim, mit Bad, Loggia im Gartenh. 
sofort od. spät, zu verm. Näh, das. [638 
3 Zimmerwohnungen 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort zu 
vermieten Rnbensstr. 16-17. 
Nnbensßr 14 helle Lagerränme 
JUluniWjU. 4» heizbar, sofort oder 
[röter zu vermieten. Näh, das. [639 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohmmge« 
tllnlRBI i SohwurflMdorferutr. 34, 
Drei Zimmer 
mit Loggia, Balkon, Bad rc. sofort oder 
zum 1. 4.06 zu verm. Sohmargendorfer- 
«tra»s« 13, Part, rechts. [1859 
Sebiargsiidorforstr. 26 
Billa mit 9, herrschaftl. Wohnmng 
mit 7 Zimmern zum 1. April zu vermieten. 
Wohrmngerr von 
2 m. B Zimmern 
sümtl. mit Bad u. Balkon ob. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Gtnbenranchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr., nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer iteepke, 
S-Hlerstr. 1. [802 
r,4, s Drnmrr.LL'!» 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhrlmstr., Ecke Stubenrauchstr. 
mü Patents cn. großen 
-OBtzkB-SETB Nebcnräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wilhelmktr » Ecke Ttnb-ürranchftr« 
Remisen für Automobile 
zu verm. v äh. Viihslmshötivr 8ir. 3 bl. 
5 u. 2 geraum. Zim. 
(ev. mit Darschengclaß) 
Sofort zu beziehen I SonueRselte. 
Loggia u. Balkon, Gartenben. 
^ö^. Wilhelmshöherstr. 8, 
pari, rechts. 
Zimm epmannssp.P i n Steglitz 
am Fuße dcS LichtebergeS, 5 Minut. zur 
Wannseeb. März beziehbar, sehr preisw 
4 Zimmerwobn. tA'SlZ 
Näheres base bst oder b. Eig. L. Kisile, 
Rönuebergsts 4» Friedenau. [1350 
Vorderhaus Hochstart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Msenstrssse 17 
«ehe« der Kealschrrle. 
Auskunft beim Verwalter B««g daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
B n. 4 ZLmmeewohmmgen 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per 
sofort oder später. 
Esche«str. 2, 7 «. 8, *« der Wiihelmstr. 
Herrliche Fermsicht! 
3 n. 4 Zimmsrwohnnngen mit allem Komfort, rcichüchem Neben- 
gelaß billig zum 1. April zu vermieten, evtl, frlher beziehbar. 
1348s Hertelstratze, Eck« Leftvvestraße. 
Knans-Stratze 7, StfTTä TS: 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1 April 1906, Febru«r bezichtzar. 
hervorrag. schöne 4. u. s Zim.-ttlobn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, eiektr. Licht. Loggien, Balkons. 
Große Läden mit oben ohne Wohnung, 
Wünsche werden während des Baues berückstchtigt. Preiswert! 
[Am Wannjeebaynhof, Slraßenbahnlinien I 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
Menzelstr. '47 
flocdbrrrfcdaMbe 4 «. s Zimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Gartenbenutzung n. all« Komfort der Neuzeit. 
Gartenhansr S ^ira. m. Balkon, Bad, Gartenbenutzuug per 1. April 06. 
scho« 1. Jannor dezirhd«r. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KnauSstr. tt. Part. l. Fernfpr. 165. 
lMen85tr. ZI, Ecke Canovastr. 
I Endpunkt der neuen elettr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—RübenSstratze, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
per sofort rder l. 4. 06 
herrsch. Vorderwohuungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- «. Nachtbcleuchtung 
4 llüntne«, II. u. 1. Eiage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Boudureau von v. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Nilhelmvlatz Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.