Path:
Periodical volume Nr. 302, 27.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Bekanntmachung. 
Dom 12. Dezember ab befinden fich die 
Bureauriume sür die Einkommensteuer- 
VeranlagungS-Kommtsfionen and für die 
EteuerauSschüffe der Tewerbesteuerklaffen 
3 und 4 der Kreise Teltow und Nirdor 
»«rli« ««. II, Teurpethofer Rr.LI 
D e Magistrate und Gemein bevorstände 
ersuche ich, vorstehendes in ortsüblicher 
Weise bekannt machen zu wollen. 
Berlin, den S. Dezember 1905. 
gez. Kühne, RegierunzSrat. 
Veröffentlicht: 
Friedenau, den 15. Dezember 1905. 
Der «mtS-Vorsteher 
Schnackenburg. 
Spiiljlai dir Kal. Schauspiel 
Opernhaus. 
Donnerstag. Der Roland von Berlin 
Freitag. Der Freischütz. 
Sonnabend. Romeo und Julia. 
Sonntag. Der W ldschüh. 
Montag. Der schwarze Domino. 
Echanspteihan«. 
Donnerstag. Julius Caesar. 
Freitag. DerDamenk,i>g.DieDjenstboten> 
Sonnabend. Wilhelm Tell. 
Sonntag. Der Schwur der Treue. 
Montag. Der Schwur der Treue. 
Neues Röntgt. Opern-Lheater. 
Sonntag. Drk Verschwender. 
Montag Nachm 3'/, Uhr: Wallensteins 
Lager. Die Piccolomini. Abends 7'/, Uhr 
WallensteinS Tod. 
Die Verlobung u/iserer 
Tochter Milly mit dem 
Obergärtner Herrn Rudolf 
Körte beehren wir uns 
ergebenst anzuzeigen. 
L. Diederichs u. Frau § 
Minna geb. Ebeling 
Düsseldorf, Weihnachten 1905. 
Tanz-Institut ..Frindenau“ 
Reateareet Hahenzollern, Friedenau 
Handjeryftr. 64 großer Saal. 
Januar beginnen neue Anfänger- u 
Stepetierkurse. 
Gest. Anmeld recht bald erbeten. 
Hochachtungsvoll 
Georg Kinder, Tanzlehrer 
'Wöawrbetstftt. R v Pt. 
Pelzwaren 
Neuanfertigung und Umarbeitung von 
Pelz-Jacketts» Dtotas rc, auch 
-mpfehle fertige Sachen. £62? 
Aug. Strangfeld, 
Kürschner, 
Cranachftr. 4511, vorn. 
^estdichtuntten. 
Jede Art Vorträge, Polteradendschecze 
Hochzeitslieder- und Zeitungen rc. rc., alles 
auf die Person paffend, werden schnell, gut 
und billig angefertigt. £5191 
Lponüolzst'ahe 48. 1 Tr. l. 
Frledenauer Pupptn-Klinik 
Puppte- 
Barderobe. 
Handjerystr, 
85 
Pnppee- 
Perrnokeu 
Plliman gekl. u. ungekl. Sämtliche Puppen 
rippBii bedarfeartlkel. Ausstatt. auges. 
PerQCken werden neu ausgearbeit 
Repareturen eekeri. 
An- und Verkäufe. 
loßeceS oder mittleres rentabeies 
Ztarhau» oder Villen-Grnndstück 
in Steglitz, Friedenau od. Wilmersdorf 
mm 1. 4. 06 od. srälec zu kaufen aest-cht, 
Ausführliche Offerten unter B. 14 Post, 
lagernd Buckow B-z. Frankfurt a Oder 
baldigst erbeten. Vermittler vcrbeten. 
MUe Kleides, Möbel. Uutfor«en 
Gltrfrt, Veiten. beim Umzug kauft 
Rawttscker. Svichernstr. 3 Postkarte 
wiiiBCÄsr 
6425] »aselewitz, Steglitz. Echloßstr. 6. 
Att-Madagoni - Lofa, Regulator, 
Nachttisch u. So isespind verk. 
68781 Jahre, «ranachstr. 8 i 
Regal 
mit 2 Ehristallspiegeln u. 8 Schubkästen 
für fernes Gesch. g- ig Hutständ r. Plüsch- 
Hocker » verk. istubensstr. 20. Garth. l l 
Ein goldenes Kettenarmband 
ist am 2 Feiertag -uf dem Wege von 
Steglitz. Echloßstr. bis Lauterstr. v-rloren 
gegangen. Gegen hohe Belohnung abzu 
geben. Feret, l.auteretr. 22 1. 
Vermischte Anzeigen. 
1 
f 667 7 
15 1k 
nhält, wer über Verbleib meines kleinen, 
schwarzen HundeS. kur haarig, braun ge- 
zeichnet, weiße Brust. Teckelart, wenn 
Halsband noch vorhanden. Marke Srre- 
tenau 318, Bescheid gibt. [6671 
Balzereft, Kaiser llee 120. 
Für iiijlutdfr 
15—18 Personen noch frei. (6666 
Restaurant Birkenwäldchen 
Maybachplat» 10. 
Ein -X’iitahonficat zur .Voff. Ztg.' 
Wird gelacht Beckersir. 12 Pt. i6u.6 
Harzer Sanarisnroiier 
qr. Auswahl., alle Prerslagen. 
/CP*” Müller, Crannckrsir. 3/4,111. 
Anzeigen 
der Mitglieder deS 
„ , , , .., — Fandet- u. Keweröevereins zu Iriedenau. 
Versammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern erfolgen in der Geschäftsstelle des .Friedenauer Lokal-Anzeiaers 
Niederlage ?====«*==*=»*==»»==»====»==»===— — 
J. P.Trarbacb Nchf 
Weinbau u. Grosshandel 
Berlin - Bordeaux-Trier-Oestrich 
empfiehlt 
Trarbach-Cognac 
** sehr mild 
Vi Flasche 3,00. 
Moselstr.1-2 a.d. Kaisereiche 
Vornehme Weinstuben. 
Inhaber; Waldemar Reuter, 
Fernsprecher 772. 
Hans Berger 
Friedenau, Bheinstr. 10 
Glas-, Vorxellan-, 
Sleingnt-Gngros-Kager. 
Großes Lager 
in sämtlichen Gebrauchsgeschirren, 
Tafel-, Kaffee- und Waschservicen, 
Weingarnitnren sowie Geschenk- 
artikeln. 
I Ätrts große Gtlegeuhntspostell. 
Spezialgeschäft 
für Bestaurations-Einrichtungen. 
W Sehr billige Preise. W 
Johannes Wolgien 
Ingenieur 
Ring-Strasse 29. <Tel.: Nr. 3110) 
Ausführung elektrischer Licht- 
u. Kraftanlagen. Lieferung 
elektrischer und kombinierter 
H Beleuchtungskörper. Q 
fflcftr Heiz- u Koch-Apparate rc. 
Adler-B,ckpulver (m. Rezepten) 4 10 Vf. 
Adler-Salicyl zu n Einmachen ä 10 Pf. 
hochfeines Lpeiseöl (besonders sür 
Majonaisen) 
Harzer Gebirgshimbeersaft 
Mediztnal-Ungarwein, Rotwein 
und «ognak. 
Adlar-Apotheke 
Friedenau, Rheinstrassa 18. 
Papier- und Scbreibwarenbau* 
Oskar (Doin Bf 
Neiljahrkarten 
auch mit Namendruek 
Sylvester - Scherzartikel 
Knallbonbons Pfannkuchen 
Schneebälle, Konfitüren, frücbte etc. 
mit Scherzelnlägen. 
Kalender. 
Technisches Jureau /Sr 
Tie/baa u. Vermessungswesen 
loeenisDre n. vereil Landmesser 
Friedenau, Saar-Str. S. 
Tel.: No. 293. 
Chapetm-ClaqDe, 
Shlinder-, Filz- und Lodenhüte, 
jede Faeon in Mützen, 
sowie Regenschirme» Kravatte», 
Kragen, 
Chemisetts» Pelz- u. Filzwaren rc. 
in gut. Ware zu soliden Preisen empfiehlt 
J. Kuhn, Hnlfabrik, 
Rbeinstr. 52. Seit 15 Jahren im Ort. 
Reparator-Werlutatt Im Hanaa. 
Atelier für moderne Einrahmung 
von Bilder und Spiegel vom einfachste 
bis elegantesten. Agentur für GlaS- 
Verfich. Reparatur-Werkst. A. Barth, 
Glasermstr., Schmargendorferstr. 3. 
Paul Heitmann 
Haustelegraphen, 
und Telephonbau-Anstalt 
Hsndicryftr. 81 *f,&. 
Fernsprecher Nr. 292. 
Abonnement 
auf Instandhaltung von 
Haustelepraphen und Schwach 
strombeleuchtungsanlagen. 
Wilhelm Ebers 
$ndj- u. Papierhandlung 
Schul- und Geschäftsbücher, 
Schreibmaterialien, Ansichtskarten 
u. s w in großer Auswahl. 
Rhein-Strasse No. 15 
(im Hause deS .Fried. Lok.-Anz.".) 
K* Holz- und ** 
Kohlenhandlung 
Ferdinand Richter 
Handjerystr. 48. Fernsp. Nr. 189 
Großes Lager in 
Anthrazit, Stein- u. Braunkohlen, 
Briketts, Koks, Holz etc. 
WHren 
Goldwareu" 
Optik 
Hans 
Lorenz 
Uhrmacher 
Rheinstraste 55, 
Ecke Mos.Istr. 
Repar.-Werkstatt. 
angeschürt 
Gustav 0ra$$i»ai» 
Architekt 
Friedenau, Saarstr. 5. 
Unternehmer für Hochbau, Tiefbau und 
Zement-Arbeiten. 
Spezialität: Umbauten,LadenauSbr ücherc. 
Eigenes technisches Bureau. 
Anfertigung v. Bauzeichnungen, Faffaden, 
Anschlägen, Parz.llptäiun. 
Vermittelung für Haus-Terram-Käufe 
Neuausführung, Umarbeitung 
und Instandhaltung von 
Garten- und Parkanlage 
Skiz;en und Kostenanschläge gratis. 
Hauch 
Landschaftsgärtnerei 
Nheinftr. 56. 
Kunst- und Handelsgärtnerei 
Salon-, Zimmer- ». Traueidekor-.tirnen 
alle Arten Buketts u. Blumenkörbe. 
f. Schimmslptenniq. 
Jede Hausfrau 
sollte zur Masche nur 
Müllers 
Wasch - Krystall 
verwenden. 
ä Packet 5 Pfg, 70 Packele 3 Mk. 
Alleinverkauf: 
A. 2f ab ermann 
Albestr. 18. 
Eine prachtvolle Handtasche 
mit Kalender 1906 
verabfolgen wir auf alle Einkäufe von 2 Mk. au vom Mittwoch, 
:: :: den 27. Dezember bis inkl. Sonntag, den 31. Dezember :: :: 
Gratis. 
Trotz dieser Vergünstigung geben 
wir die üblichen Rabattmarken. 
Rarenliaiis il. Weiss S Co. Haehf., inh. Alfred poiack. 
Schöneberg-Berlin W. f Hauptstrasse II, Ecke Vorbergstrasse. 
■ Grösstes Etablissement Schönebergs für sämtliche Bedarfsartikel. ■■ 
Neujahrskarten 
6G73J in größter Auswahl empfiehlt 
Buchhandlung Ta. Renssner, Hedwigstr. 16. 
Abonnements auf alle Zeitschriften werden angenommen. 
Zahnatelier Hans Freiwald 
Friedenau. Kheirrstraße 8 
mgf Svreckstunden: 9—1, 2—6, Sonntags 10—12. MM 15894 
Herrenmoden. -"«2"'- 
J. Schell, Rheinstrasse 9. 
*!sFrl!BarlrS“?HÄ 
« HeaUzeltsfrlsuren, Kopfwuekea. [8845 
Clerna Stbesk, Rheinitt. 81, H. p. 
Echt Kulmbacher, Landler 20 Fl. 3.— 
Patzenhofe^. dunkel . . . 33 , 3 — 
Schultheiß Versand . .30 . 2.75 
Mürzen . . . 30 , 2.50 
TSgl.Originalfüllungm.Kchlensäuregaiant 
Birrverlag Johann Paooherat, 
Skheinstraße 8, Hof links. [6398 
Unterricht. 
lllavierunttkficbt 
^ohs. 8andt [530i 
Friedenau, Rönnebergstr. 8 pt. 
Sprechstunde 4—5 Uhr, außer Montag 
u. Donnerstag. 
Perfekte Modistin empfiehlt sich zur 
Hauschneiderei 
6672] Lauterer, t« Kaminska. 
Stellengesuche. 
Tüchtiges Mädchen f. a cd. Köchin empf. 
zum t Frau Braun Lauterstr. 30. [6679 
Reform-Institut 
empfiehlt Wasch- n. Reiuewachfraueu, 
Plätterinnen, AuShUfemädche«, 
rtuSenbohner, Teppichklopfer, iüchl. 
ehrliches Personal. Dchöneberg, Haupt 
straße 30. Lad. Amt 6, Nr. 2440. f223C 
Stellenangebote. 
Portierstelle 
zum 1. Februar oder später an sauberes 
Ehepaar zu vergeben. 
Nähere- Schmargendorferstr. 13 prt. 
Süchtige Mechaniker 
auf photogr. Objektive eingearbeitet, finden 
bei Vochem Lohn dauemde Stellung. 
Gptisch-mkdianische Industit-Änstait 
Hugo Meyer & Co. 
Görlitz i, Schl 
Leh mädchrn mit etwas Zeichentalent, 
ebenso Sliukerinnen, im Kunststickereiatelier 
v. Schmidt-Metzger, Handjerystr. 38. 
I Tr. gr. Gartenhaus gesucht. [6781 
wi-d zum 1. Januar 
ein tüchtiges, älteres 
Mädchen, baS etwas vom kochen versteht 
u. ein fand. Hausmädchen Hedwigstr. 7. 
Gesucht 
Ein Mädchen für Alles, 
welches in einen, befferen Hausstande ge 
dient hat sucht zum 1. Januar 1906 
6669' I. Graefen, Miclaudstr. 14. 
Sauberes junges Mädchen 
stundenweise od. tagsüber gesucht. [6668 
Rubensstr. 30 Gth. Pt. r. 
Junges Mädchen 
für allcS, anst. saub., zum 1. Jan. gesucht. 
Waegen. Häd^eliie. 2 II. 16670 
Autwlrteiin 
veil. 11— i. Weidemann, 
6667] Meuzelstr. 8" 
Erstklassige Bezugsquelle 
exceptionell preiswürdiger, garantiert reiner 
Mosel-, 5tliein- u. Bordeauxweine 
aus den besten Jahrgängen. [6412 
-- Vorzügliche, gut abgelagerte ===== 
G echte Cognac, Rum, Arae, w 
wcis.se und rote Bortweine, 
Moscateller — Sherry — Madaira — Malaga — Ungarweine 
Medicinal-Tokayer. Wermuth di Torino. 
Sylvcstcr-Burgunöcr-punsch und Champagner 
zu Engros-Pi’eisen. 
Telephon 336. Gat! Friedlich HUbSs. Hedwigstr. 5. 
ui i
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.