Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

I Wilhelm Ebers, Bheinstr. 15 
Weihnachtsgeschenke 
in Schreibwaren, Zeichenmaterialien, Tuschkästen, Reisszeuge, 
Kassetten, Postkarten u. Photographie-Albums. 
Bilderbücher in grosser Auswahl zu billigen Preisen. 
L Kontobücher und Geschäfts-Tagebücher. 
Weihnacht»- n. Neujahrskarten. 
Erstklassige Bezugsquelle 
exceptionell pleiswürdiger, garantiert reiner 
Mosel-- Rhein- u. Bordeauxweine 
aus den besten Jahrgängen. [6412 
===== Vorzügliche, gut abgelagerte - . = 
G eehte Cognac, Bum, Arac, # 
wetsse und rote Portweine, 
Moscateller — Sherry — Madaira — Malaga — Ungarweine 
Medicinal-Tokayer. Wermuth di Torino. 
Sylvester-Snrgnnder-pansch und Champagner 
zu Engros-P reisen. ' 
Telephon 336. Ogsj fslKÜllvil HUbSs. Hedwig.tr. 5. 
Ohne Anzahlung 
Teilzahlung Woche 1,00. Für 
(ontiiiental Spezial-Depot 
empfiehlt garantiert echte 
'Ijnfmy Siwweine. sowie Morel-. 
Rhein- uBorflcaux-Olelne. 
Preisliste,, gratis. 
Dürer-Platz 3. 
Akademische Schule für bild. Kunst von Conrad sehr, 
Frege-Strasse 5. 
Mal'erei - MastiK - Graphik. 
Lehrstoff: Blumen, Stilleben, Porträt, Tiere, Landschaft, Kunst, 
geschichte, Anatomie, Perspektive. Anleitung zu kunstgewerblicher 
Betätigung. (Damen und Herren.) 
Aufnahme jederzeit. |7aw UM » 
Jede Dame ist im Vorteil, welche ihre 
Haarsachen in der Haararbritenz.ntrale 
u. Zopffabrit vor haue anfertigen läßt. 
Aufarbeitung gratis. Spe;. Susgek. 
Haar wird n. Wunsch rerarbeitet. Kuaus- 
stratze ii an der Fried. Brücke. 
Friedenauer 
Spar- und Darlehnskasse 
E. G. m. b. H. 
Friedenau, Rheinstrasse 0 
Gartenhaus links Part. 
Heschaftszeit: 
Vorläufig 9—12 Uhr Vorm. 
Weohaelverkehr. 
Lombard. 
Scheckverkehr. 
Sparkasse 4 Proz. 
Annahmestelle»; 
1. Zn der Geschäftsstelle, Rhein- 
straße 9. 
S. bei Hans Lorenz. Rheinstr. 55. 
Bei letzterer Annahmestelle zu 
teder Tageszeit. 
Der Vorstand. 
kort, iiaostele. 
Anne hererr. Pr. Z,tz»a„- 
Hasen 
gehäutet und gespickt 
stets vorrätig 
Puten Gänse Kapaune 
Fasanen, Perlhühner 
WeHwil'ö 16604 
Keule» Rücken Blätter 
Spießer u. Wildschwein 
Um Scblitsir 
Rheiustr. 22 h. d. Kirchstt. Telephon 188. 
Mittwoch u. Sonnabend auf hiesigem Markt 
Gardinenwäscherei 
«. Spanoerei, schnelle u. saubere AuS- 
führung bei freier Abholung u. Zusendung 
Frau Sobeck, 
Wasch- und Plättan-rnlt, Rheinstr. 31. 
Wohmnzaacheiger. 
Mietsgesuche. 
äziiüiäerwöbnunfl 
Beamter 
sucht 
B. A. 310 an die Erpcd. 
Gesucht 
z. 1. 4. 06. 
Wohnung 
unter A. P. an die Exp. d. Bl. 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Pension Schmidt 
Gut möbl, Zim. f. beff. Herrn. 
1852] Wielandstr. 11] 
Wohn. «. Schlafzimmer. 
25 Mk. (Bade,.) Mielnsir. 28, 2 Tr. l. 
Fein möbl. Zimmer ^ 
sep. Flureingang, 1. Januar zu ver 
1347] Schulz, Kaiserallee 107 I. 
vtm «wvve» qiwihss gu vtiut. 
der Ringb. Maybach Platz 10 I r. 
Möbliertes Zimmer 
z. verm. TannnSstr. 6 II l. 
1268] Reich, Rheinstr. Sl. 
HandjeryNr. 07 1 gr. möbl. 
Hochpart, l Januar. 
Rheinstr. 10, Grth. 3 Tr. Kntzner. 
1349] KuanSstr 10. 
Möbl. Schlafstelle sep. bei , 
Pflanz, «lbestr. 22, 3 Tr. Garth. 
Leere Zimmer. 
gelegenh. z. 1. i. 06. Jllstr. v. 
MDD^WohLNngeu Läden. MDD 
Jlibestr. i$ 
Ecke der Bismarckstraße 
2. Etage 1 Wohnung 4 Zim., 
Balkon, Badestube und allem 
Zubehör I. 4. zu verm. [1322 
Albrstratze 22 2. Etage rechts 
4 Zimmer LAÄK 
oder Rheinstr. 18 bei F'.ebig. 
Bennigsenst. l, Ecke Lauterst. 
9 Qtttttttor Bad, Mädchenz., 
€> ^)Ull!nTT 2. Stock, preiswert 
sofort oder später. [>345 
I Bismarckftr. 221 
1 3 Minuten vom Ringbahnhof » 
■ 4 Zimmer, Bad, Erker, Balkon, ■ 
■ Mädchengelaß zum 1. April ev. früher I 
D Näheres Albestr. 18, Laden. [i326 | 
Bismarckstr. 23, Ecke der Albestr. 
zu vermieten ver 1. 4. 1 Parterre- 
wohnnng mit Vorgarten, 3 Zim., 
Badestube rc. [1346 
Klankeubergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 2 Ummer 
ntt n. ohne Bad. Per sofort 4 Statt 
u. Zubehör. 
Pankenbcrg-,Ecke Odenwaldstr. 
2-7 Zinu-Wohnnngen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
itcht per sofort zu vermieten. Näheres 
daselbst. [482 
5, 6, 7, 8, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cmnachstraße 19—20. 
mhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
2, 3 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohnnng, reicht. Neben- 
gelaß, I. Etage Aeurigstr. 13. [762 
Vier Zimmer 
mit sämtl. Zubehör zum 1. 4. 06 zu verm. 
Näh. Peurigetr. 10, 2 Tr. l. [1358 
fregesir. 79«. so. 
feine ruhige Lage, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. eleki. 
Linien: 60, 88. D u. E. 
VorderhL.r 4 gr. Zimmer elegant aus- 
gestattet mit viel Zubehör. 
GartenhS.: 2 u. 8 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näheres das. D. Stöckel, Tel. 252. 
Fregestr. 65*66 
herrschaftliche Wohnungen 7 u. 8 Zimmer 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 Zimmer mit allem Zubehör, Erker, 
Loggia, 2. E>age. zum 1. April 1906. 
5« Zimmer SUiT 
oder spater. F-öa«fstratze 3. [1185 
Verjetzungshatber sofort 2 gr. Zimm. 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kaiser-Allee 125, Gth. 1 Tr. l. 
Freundliche 
4 «. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert. Sohlerstr. 23-24. 
5 Zimmer, parterre 
- Haudjerystr. 72, mit Vorgarten und 
- Laube zum l. April, herischaftl. Kinder- 
spielplatz. Näheres Part. rechts. (1361 
' Ein großer Laden m. Wohn. 
£ frequenteste Lage, für beffere Geschäfte 
paffend, sofort oder später zu verm. fl32a 
V Hedwigstr. 2, nahe der Rheinstr. 
6 Zimmer 
mit allem Komfort, vrrneh. Wohnung, 
besonders schön gelegen, verschioffenes Hau? 
(keine Hinle^wohnungen), 3 Minuten von 
der Warnsecbahn, 1 Minute von der elek- 
• irischen Bahn, sofort oder später zu verm. 
Hedwigstr. 2, 
an der Rheinstr. 
Lauterste. 2 
? 2 Min. von Ring- und elektrischer Bahn 
. 9 Zimmer, Bad, Gartenhaus, 1. Etage 
und pari, pierswert sofort oder später 
zu vermieten. Näh. das. b. Wirt. [1360 
Lauterstratze 36 Wohnungen [847 
Parterre 4 grotze Zim., Badez., Zubehör, 
1 GeschästSlokal, Wohnung, Stallung. 
; Billen-Wohnung 
5 Zt«. (ev. mehr) Glas-Veranda, Garten, 
- Bad p. 1. 4. 06. Lanterstr. 3«. [1212 
Hübsche Wohnung ‘„ft“, 
z l. April zu verm. Menzelstr. 8. 
I WtT Odeuwaldstrahe 4—6, -WW 
! 1 Min. v. Kaiser Allee, herrschst!, elegant 
> mit allem Komfort, Wandschränke, Galerreu 
1 3,4,5 Zim.-Wohn. prciSw. sof. od. spät. z. v. 
Illrolietr. 7—8, 1. u. 3. Etage, 4 und 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum l. April. 
Heile Lagerräume für jedes Ge» 
Äist gaffend, Eingang von der Straße 
rill'g sofort oö. später zu mieteten. Näh. 
er»:.LdrandtKr. 8 pt. lin'S. f4558 
Rembrandtstr. 20, 1 Tr., 4 Stuben, 
Bad, Mädchenk, Erker, Balkon, 1000 M., 
fof. cd. spät. 
Rembraudtftr. 11» 1 Tr., 6 Zimmer, 
Bad, Mädchen!., Balk., 1890 M., z I.April. 
4 Tr., 4 Zim., Mädchenk.. Speisekammer, 
580 Mk.. sof. od. spät. Groher Lade« 
mit kl. Wohnung, 900 M, tos, od. spät. 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
Remi>»audtstr. 3/4 bei Baumann. 11209 
Rheinftratze 50, 
2. Et. 5 Zim. reich!. Zub. sofort, 1200 M. 
Ausk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin W. 15, LudwrgSkrrchplatz 9. 
Niugstvatze 55 
3. Etage mit Reben- 
. treppe u. all. der Neu- 
Die letzte zeit entsprich. Komf. 
5 Zimmerwohn. sof. preis«, zu verm. 
Näh. das. od. Hauffstr 
5/6 tm Bureau. Tel.92. 
Ringstraße 541. Btlltt, 
Bad K -< «r°ß. parkartig. 
«liHin»s» Garten, sofort. [1271 
Zu verniete! zom I. 4. 06. 
Hochherrschaftl. Wohnungen 
2 u. 4 Zimmer mit allem Zubehör, 
Warmwafferheizung, elektrisches Licht. 
Rotdornstr. 2 nahe der Kaiserallee und 
WieSbadenerstr. Näh. im Bau oder beim 
Architekt P. Schröder, Wleebndeeeretr. 23. 
Rönnedergstratze 12 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. [U88 
Könnedergstraße 4 
ist die 1. Etage, 4 u. 5 Zimmer, event. 
9 Zimmer» mit allem Komfort, Balkons 
k. per 1.4. 06 zu verm. 
3 Min. vom Wann- 
seebahnhöf, Wohn, 
von 2 Zim, mit Bad, Lcggia im Gartenh. 
sofort od. spät, zu verm. Näh, das. [638 
3 Zimmerwohnungen 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort 
vermieten RubeuSstr. 16-«7. 
zu 
Nnbensür 14. helle Lagerräume 
cklltucuvfil. 1* heizbar, sofort oder 
später zu vermieten. Näh, das. s639 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
7immar Balkon. Vordh., 61)0 M. 
tlllllHol, Schiwargeedorferetr. 34. 
Drei Zimmer 
mit Loggia, Balkon, Bad rc. sofort oder 
zum I. 4. 06 zu verm. 8vbmnr,enilvrker. 
stresse >3, hört, recht«. [1859 
Schmargendorferstr. 26 
Billa mit 9, Herrschaft! Wohnung 
mit 7 Zimmern zum I. April zu vermiet.«. 
Wohnungen von 
2 b. 3 Zimmcru 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubenranchstr. 41, Ecke 
Barzinerstr.» nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer Heepke, 
Kehlerstr. 1. [802 
2. r, 4,5 Zlrnrner.WL 
bet Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhelmstr.» Ecke Stubenranchstr. 
mir Patentosen, großen 
-^MteeeT Nebenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wllhelmktr, Ecke Stubenranchstr. 
. Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. WllhelwshSher Str. 3 pt. 
Sn. 2 geraum. Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort zu beziehen I Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartcnben. 
9i&h- Wilhelmshöherstr. 3, 
Part. rechts. 
Zi mmerm an nstr.W in Steglitz 
am Fuße des Fichtebergei, 5 Mrnut. zur 
Wannsceb. März beziehbar, sehr preis«. 
4 Zlmmerwobn. ÄS; 
Näheres base bst oder b. Eig. E Gtede, 
Rönuebergit* 4, Ariedenau. [1350 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
ttchcn her Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ng daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
3 u. 4 Zimmerwohrmuaerr 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage k. per 
sofort oder später. 
Eschenste. 2. 7 n. 8, an der Wilhelmstr. 
Herrliche Fernsicht! 
3 u. 4 Zimmerwohnuuge« mit allem Komfort, reich ichem Neben- 
geiaß billig zum 1. April zu vermieten, evtl, früher beziehbar. 
1348] Hertelstrasie» Ecke Lefövrestraße. 
Knans-Stratze 7, IS.*?,*;?« TS: 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
hrrvorrag. schöne 4. u. r Zim.Äobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht. Loggien, Balkons. 
Grotze Läden mit ober ohne Wnhunng. 
Wünsche werden während des Baues berücksichtigt. Preiswert! 
9^ (Am Wannjcebahnhof, Straßenbahnlinien! 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
hscbdrrrlcbskllicde 4 «. s Zimmer, 
I Erker, Balkon, Bad, Garteobeuutznug a. all. Koursort der Neuzeit. I 
GarteuyanSr 2 nirn. m. Baikon, Bad, Garteubennyuug per l. April 06. | 
schau 1. Kauuar hefte^hae. 
| Näheres daselbst oder beim Eigent. KuanSstr. 11. pari. l. Fernspr. 165. 
Kubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Nuberrsstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Ruben-straße 
per sofort oder I. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchrngelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage. 825—SjO M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau von 0. Haustein. Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz 1. Fernkvrecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.