Path:
Periodical volume Nr. 296, 18.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Weihnachtsgeschenke 
t. Uhren, Juwelen, 
Gold-, Silber und 
Alfenidewaren 
empfiehlt [6458 
Emil Ouade 
Schöneberg, Hauptstrasse 138. 
Gröbtes nud billigOes Spezialgeschäft SchönebeegS. 
' Der : 
T otal-Ausver kauf 
meines gesamten 
Tapisserie -Manufactur- 
TTsT" sucGn.la.g'ers 
zu außerordentlich herabgesetzter«, resp sede-u annehmbaren Preise wegen 
gänzlicher Aufgabe das Geschäfts 
findet nur 
bis Ende dieses Monats m. 
Sonntag von Nachmittags 12—7 Uhr geöffnet. 
Marie Ermann, 
Otto Schoening & Co. 
lob.: Otto Schoening 
Friedenau, Rheinstraße 31. 
Zu den bevorstehenden Weihnachtstagen diene mit nachstehender Spezial-Offeite. 
Weizenmehl 
Feinstes Budapester Anszugsmehl aus aller einstem ungarischen Weizen 
1 Pfd. 5 Pfd. '/.« 3>r. V« 5tr. 
M. 0,20 0,95 1,15 2,25 
Kaiser Auszuqmehl aus feinst inILnd. Weizen . 0.18 0,85 1,— 1,95 
Mandeln, feinste per P,d. M. 0,60, 1,00,-1770 
Sultaninen, feinste „ , „ 0^1«-- 0,5« «11' 
Rosinen . . . . , . „ jT* 1 
Zitronat . ... , „ „ 0^5- ^ 
Orangeat 0,75 ^ 
Zucker „ 0,20, S-Pld.-«» f* f/4 
Feinste Hamburger Pfund-Bärme. Otto Rüg 
Billigste Preis»! — Beite Waren! 
r Ernst Grau,I 
Uhrmacher, Sclimargendorferstr. 34. H 
= Kein Linden 1 Treppe. 
-Bedeutend yeravgesetzte Brei je meines Mren u. Hokdlagers. 
Goldene Damen-Ubrcn 
[6469 
■ Silberne Berren-ilbren «°»«... — 
I jlfeiv goldene Jterren- u. Samen-Kelten I 
H = • zu enorm billigen Preisen. —— H 
Zum Weihnachtsfeste 
empfehle [6490 
= reizende Seifen-Cortonagen = 
von 50 Pfg. an bis zu den elegantesten. 
Parfüms des In- u. Auslandes. 
C)I»rl8tI»nnn,l8eIinKneL in großer Auswahl. 
I-utI«,ig Nol-, 
------- Spezialhaus für Haar-, Haut- «. Zahnpflege. -------- 
iusverkaus von Modellblusen 
zurückgesetzte Modelle, hochelegant, in Seide und Wolle zu ganz enorm billigen Preisen. 
Privatverkauf. Seltene Gelegenheit! [5515 
Hartha fr Oger, Sldöneberg, Colonnenstr. 3 hochpatt. 
Krleuchiungsgegeustandr 
Kronen, Ampeln 
passende Weihnachtsgeschenke 
von 60 Pfg an. [6411 
Christbaum-Leuchter und 
Ständer. 
Spezialität: Srideue Lampenschirme, 
Perlräuber. 
J. Schmidt & Co. 
Hanffstraße 8. 
Paul Banslricb, 
Cigarren-lirport u Versandgeschäft, 
Rheinstr. 18. # Fernspr. 725. 
Filiale ler bekannten Firma 
/l. Ihorme>er-8er»a. 
Zum titeihnaohtsfesie bestens 
empiopl »: 
Präsentkistchen 
mit vo züainter 
MT* Qualität-Cigarren 
in verschiedenen Pieislagen. 
.marlearoller ™ 9 ,f'"" a " > i 1 S 
Mietsgesuche. 
Wohnung 3—4 Zimmer 
zum l. i. 06 gesucht. Offerten C. P 
Exprd. d. Bl. [6591 
-KP 
iiX 
Vermietungen. 
m 
m 
Möblierte Zimmer. 
i 
Pension Schmidt 
Dürerplatz 3, I. Feundliche Zimmer mit 
n. ohne Pension Tage, Wach., Mön. [1089 
Pension 1. Ranges 
glegan e» Zimmer mit und ohne Pension. 
ju mödl. Zim. für i od 2 Herren z. 
I. Jan ru verm. Po tier, Cranachstr. 44 
Möbl. .limmer, 15 M. monail.. zu 
vrm Albestr. '3j>4 Garth. 2 Tr. grdz 
Sr.r-.nor. möbl Zimmer sofort zu 
verm Saarstr 5 Gart-'-b r I I sir36 
Rhetnjir. 4 ovrn 3 Tr. mövl. Zimmer 
zu verm. für 1 oder 2 Herren [1840 
möbliert oder leer zu ver 
/»immer mieten. 
mieten. 
Wulfsen. Rheiustrahe 
79 
Schlafstelle an Mädchen zu ve, mieten 
Jllstrafte 5 2 Tr. rechts. slk42 
Schtafsteoe für junge Mädchen bei 
Gericke Katserallee 89 Stfl. pt [133j 
rpandjerystr« 67 1 gr. mödl. Zim. 
Hochpart. 1 Januar. >1812 
Möbliertes Zimmer 
Friedrich Wilh.lmplatz 7, dpi, i. MittagSt 
Mödl. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
;. verm. Launnsstr. Bill, [1238 
Möbl. Zimmer für i od. 2 Herren 
1263] 
Reich, Rheinstr. 31. 
Möbliertes Balkonzimmer» mit 
Pension zu vermieten. [1334 
Rlngstrasse 25 I Tr. 
Großes gut möbl E.kerzmmrr zu 
verm. Hedwigstr. 3a 3 Trp. links. ]I30i 
Ein möbl. Zimmer zu vermieten 
Kaiserallce 1C9 bei Frau Werner. [ 1319 
Kleines möbliertes Zimmer zu vermieten 
1330] Albestr. 13/14,1 Tr., Hsffa-ann. 
l bez. 2 gr. g. möbl. Ztmm. f. 1 bez. i Herren 
Nähe Wannseeb z. verm. Cranachstr. 571 l. 
Möbl. Zimmer zu vermieten, f 1313 
Rheinstr 10, Grth. 3 Tr. Kntzner. 
Gut möbl. Zimmer mit Schreibtisch 
z/verm. Kaiserallee 125, Grth. 2 Tr. r. [1321 
Mödl. Zimm- r los. Zu erir v. 5 Uyr 
ab b>t Boigt, Albestr. 20. Qu rgeb. II. 
Rheinstr. kV Grlh. 1 Tr., Bßeiißei», 
inBb). Zimmer zu vermieten [1800 
Leere Zimmer 
2 leere Zimmer, mit Pension < der 
Mittagstisch zu vermieten. [1333 
ging Strosse 25 I Ir. 
2 leere Zimmer, 
Balkon, KochqaSanIage vermietet Holtz, 
Rheinstr. 42, ei-.-g Peschkestc l,2Et. [ 315 
Ätohsurraeu «. Lade«, 
Albestr. is 
Ecke der BiSma-ckstraße 
2. Etage 1 Wohnung 4 Zim., 
Balkon, Badestube und allem 
Zubehör 1. 4. zu verui. [1322 
Albi-rrratzr 44 2. Etage rechrs 
4 vfitmttrr Bad rc. per sofort 
^imuier Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei Fiebig. 
Bisrnarckftr. 22 
3 Minuten vom Ringbahnhof 
4 Zimmer» Bad, Erker, Balkon, 
Mädchengelastzum 1. April ev.frü er 
Näheres Albestr. >'8, Laden. [ 826 
Stall-Remise 
1318) 
auch zu Lagenäume 
usw. zu v.rmieten. 
Bismackstr 24. 
Eine Remise für Automobil und ein 
Pferdestall zu vermuten [1287 
RlSmarckstraftr 21. 
MlMkrrrdergstr. 7 
sofort oder später zu verm. St Zimmer 
nit u. ohne Sab. ~ Per sofort 4 Zim. 
u. Zubehör. 
6lankenberg-,£cke Odenwaldstr. 
2-7 Zim.-Vloiinungen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
i cht per sofort >u vermieten. Näheres 
daselbst. [482- 
l 8.7. 8.S 
ra. Warmwasserheizung 
per sofort oder l. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
% B und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwaflcrheiz. M Stöckel. 
4 Ztmmerwohnung, reicht. Neben- 
gelaß I. Etage »eurigftr. 18. [762 
fregenr. 7y u. rs. 
feine rubige Laae, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: 60, 83 D u. E 
Börderhs. t4 gr Zimmer elegant ouS- 
gestattet mit viel Zubehör. 
Sartenhs.r 2 u. 3 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. l. 06. 
Näheres das. S. Stöckel, Tel. 252. 
Fregestr. «5-6« 
herrschaftliche Wohnungen 7 tt. 8 Zimmer 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
8 Zimmer mit allem Zubehör, Erker, 
Loggia, 2. E'age. zum I. Apftl 1906. 
A 
Zimmer SU*'“ 
oder spater. F öaufstratz« 3. 11185 
Beljetzangshatder lofoit 2 gr. Zimm. 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kaiser-Allee 125, Gth. 1 Tr l 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
grcittvtti Gohlerstr. 82 21. 
Ein großer Laden m. Wohn. 
frequenteste Lage, für beffere Geschäfte 
passend, sofort oder spä'er zu verm. [ 32 r 
Hedwigstr. S, nahe der Rheinstr. 
« Zimmer Äs SS: 
elegante Ausstattung, sofort oder später 
HedwigAr. S» an der Rheinstr. 
Klrcbstr. 7—8, 1. u. 3. Etage, 4 uud Z 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum 1. April. 1 
Kirchstr, 10, lt. Etags ' 
( Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort <u vermieten s7?8 
Knsnvt 2 Zimmer, Küche, Gartenhaus w 
8 2repp f n J80 i«. [1882 « 
Köroerstr. 47 a. d. Friedinruer Brücke. ^ 
Baute»straft« 3» Wohnungen [84? , . 
Parterre 4 große Zim., Dadez., Zubehör, - 
1 SeschättSlokal, Wohnung. Stallung. ( 
Billen-Wohnung J 
5 Atm. (ev. mehr) GlaS-Veranda, Garten, , 
Bad p. 1. 4. 06. Lauterftr. 38. [1212 
püdsche Wohnung g » 
z 1. April zu verm, Menzelftr 8. - 
Heile Ugarriume s»r sereS Ge- 
schäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh 
Rr«bra«dtstr. 8 Pt. link«. [4553 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig q 
zu oennieten event, elektr. Licht. Näheres u 
Rembrandtstr. 3/4 bei Baumann. [i2t9 — 
Rhriustr. 34 g-oste 2 Zimmer, 
Vorderhaus, riel Nebengelaß, billig sofort T 
zi v.rmiete». Näh. Rhetnstrafte 5 4 m 
v. HI gr dezu f 1341 
Rheinftratze 50, 
2-et. 5 Zim. reicht. Zub. sofort, 1200 M. 
Ausk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin IV. 15, Lndwiaskirchvlatz 9. 
Eine Wohnung vo« 4 Ltub.n, 
Küche neb t Zubehör rum 1. Januar 1906 
zu eeim. Preis 620 M. Rheinstr. 36 sl29. 
Mingstrntze 55. 
Herrschaft!» Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhäuser entsprech. Komf. sofort 
pretSw, zu verm. Näh. ^ 
das. oder Hansstr. 5/6 i 
584) im Bureau Teleohon 92. di 
Nrngstratze 541. Bt!iN, a 
C f'itttHIOr Badrc., groß, parkartig. 
9 Garten, sofort. [1271 ?c 
Zu vermieten zunU. 4. 06. V 
Hochherrschaftl. Wohnungen 
iu.4 Zimmer mit allem Zubehör, zu 
Warmwafferheizung, elektrisches Licht. 
Rotdornstr. 8 nahe d.r Kai^erallee und 
Wiesbadeneistr Näh. im Bau oder beim 
Architekt P. Schröder, Wleshadenerefr. 23. 
Röuurbergstiatze 13 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. st>83 
Könnebrrgstratze 4 
ist die 1. Etage, 4 u. S Zimmer, event. 
9 Zimmer, mit allem Komfort, Balkons 
rc. per 1.4. 06 zu verm. 
3 Zimmer, 2. Etage, Garth. Küche, Bad. 
Rädchens!., gr. Balkon. [1» 
Part. ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. S. 
3 Min. vom Wann- 
seebahnhof, Wohn. 
i» 
[639 
5of.ru vermiesen. 
Saaretr. 5 II. 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saar,Nr. 5. 
Vimmer Balkon, Bo. dH.. 6 0 M. 
tilHiHBs, Schmaniendijrferstr. 34. 
Bchmargsndorterstr. 26 
n Mit 
Sponholznr. 35 2 Zimmer, großer 
Wohnungen non yi 
2 h. 3 Zimmer» v 
sämti. Mi! Bad u. Balkon ob. Loggia, » 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubcnrauchstv« 41, Eck« 
Barzinerstr.» nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Haepke, 
Fehlerstr. 1. [802 
he.richa'll. 
»Wohnungen 
mit Patentosen, g-oßen 
-t Nebenräumen u. klein, 
u jed. Geschäft. [1181 
Remisen für Äntomobile 
zu verm. Näh. Wlihelmshiilier 8tr. 3 pt. 
5 u. 2 geraum. Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort zu beziehen! Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartenben. 
MH. Wiiheimshöherst?. 3, 
Part. rechts. 
Borderhaus Hochpart. 
4 Zlmmerwohnuni 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zn vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
«eben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Bnng daselbst, oder beim Architekt 
Hoepte, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
9 
Zimmerwohriungerr 
em Komfort der Neuzri», elektrischer Lichtan 
3«. 4 
mit allem 
sofort oder später. 
Eschener. 2, 7 u. 8, au der MUHelmstr. 
999J 
ichtanlage rc. per 
•y am 4ch«uckpl»tz (»t ubau). 
sennns-"Verntze e, Linie 83 und 60 '/, Mn. 
Wonnseebahn 6 Min. 
Per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
ßervorrag. schöne 4. u. r Zim.-mobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht Loggien, Balkons. 
Grohe Läden mit oder ohne Wohnung, 
Wünsche werden während des Baues berücksichtigt. 
Preiswert! 
»D(Am Wannscebahnhof, Eiraßendahnnnnn > 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) I 
Uocbberrfcbaftlicbe 4 u. s Zimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Gartenbenutzuug «. all. Komfort der Neuzeit 
Gartenhaus: 2 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenutzuug per 1. April 06. j 
schon 1. Januar beziehbar. 
^äber«s daselbst od->r beim Eioent. Knansstr. 11 pari. l. Fernivr. 165. 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 83 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Weißensee—RubenSstraße 
per sofort rder l. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Midchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbelcuchtung 
4 Zimmer, ll. u. I. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, l. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau von 0. Fäustels, Architekt, Friedenau 
Friedrich Wilhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.