Path:
Periodical volume Nr. 293, 14.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Erstklassige Bezugsquelle 
exceptionell prciswürdiger, garantiert reiner 
Mosel-, Rhein- u. Bordeauxweine 
aus den besten Jahrgängen. [6412 
===== Vorzügliche, gut abgelagerte 
# echte Cognac, Rum, Arac, # 
weisse und rote Portweine, 
Moscateller — Sherry — Madaira — Malaga — Ungarweine 
Medicinal-Tokayer. Wermuth di Torino. 
Sylvester-Burgunöer-ponsch nnd Champagner 
AM" zu Rngros-P reisen. 
Telephon 336. KSl! fslbllsivK HUbfis. »• 
Konditorei lüankc 
empfiehlt zum 
Weihnaohtsleete 
Honigkuchen 
Mebranö, Thomas, Lhorn, C. f. fielitz 
und eigene Fabrikate. 
JKacronen, jÄarzIpan, sowie Jsiarzipan- 
Zorten und Jfcrzen 
. 1 täglich frisch. =3Ba — 
GyristoCen unö WapfKuchen 
in bekannter Güte. 
Mietsgesuche. 
Atelier oder Helle 
tUesUkyt Mansarde - GaS. 
Wafferleitung — Nähe Ringbahn Frieden. 
Off. mit Preis Ehler«, Wilhelmsir. 17. 
m 
| Vermietungen. | 
■ 
m 
Möblierte Zimmer. 
m 
Pension Schmidt 
b 8, I. Feundliche Zimmer mit 
Kenfion Tage, Woch., Mon. [1089 
Handjerynr. 67 1 gr. 
Hochpart. 1 Januar. 
möbl. Zim. 
11812 
Möbl. Zimmer zu vermieten 
Rbelist 10, Grth. 2 Tr Kutaner. 
Möblierte« Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7, tzpl. i. Mittagst. 
Em gut möbl. Zimmer zu oerm. an 
der Ringbahn Uexbuob-Plnta >0 I. r. [1308 
Ein netteS möbl. Zimmer an Be- 
amtin billig zu vermieten. Näheres 
Freundl. möbl. Balkonzimmer sos. 
od. später Cranachstr. 55 Garih. 11 >. 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
Rembrandtstr. 3/4 bei Baumann. (>2C9 
Möbl. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
z. verm. TannnSftr. 6 II l. [1238 
Rheinftratze 50, 
2 5®. 5 Zim. reicht. Zub. sofort, 1200 M. 
Ausk. das. beim Portier, Garteuh., od. Wirt 
Berlin W. 15, Ludwiaskirchptatz 9. 
Frenndl. möbliertes Zimmer an 
anständigen Heun 
Ringst». 14, v. patt. r„ W. Bernau 
Solort zu Vermietern 
T«? 4 Zimmer 
Mädchenzimmer, Küche mit Speisekammer, 
Bad, Balkon nebst Zubehör. Zu erftagen 
Kbeinetr. 19 8 Tr. [1291 
Möbl. Zimmer für 1 od. 2 Herren 
1263s Reich. Rheinstr. 31. 
Möbi. Zimmer sos. od. spät, zu verm. 
Sauschmann Rbolustr. 9 r. Gth. bat. 
Rheinstr. »0 Grch. 1 Tr., Pleitier, 
möbl. Zimmer zu vermieten [1800 
Eine Wohnung von 3 Stuben, 
Küche nebit Zubehör zum 1. Januar 1906 
zu verm. Preis 620 M Rheinstr. 36. f 129s 
Großes gut möbl» Erkerzimmer zu 
verm. Hedwigstr. 3» 3 Trp. 1. ]1301 
Ringstraße 55. 
Mansardenftnbe, 1/1. 06, Kochgele. 
genheit u. Wafferltg. JUstr. 9. j 1305 
Leeres 2fenster. Vorderzimmer sofort 
oder später zu vermieten. [1299 
Menzelstr. 3, Hochpart. 
Wohnungen «. Läden. 
Direkt am Wannseebatmhof 
Friedenau. 
Hochherrschastl. 3,4 tuS Zimmer- 
Wohnnnge« zum 1. 4. 06., mietefrei 
vom 1. 2.06., in den neuerbauten Häusern 
Rembrandtstr. 18 n. lv zu vermieten. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen- 
tümer Architekt preuse,Rembrandtstr 17. 
im Keller meiner Neubauten Rembrandt- 
straße 18 u. 19 find p. 1. 1. 06. z. verm. 
Architekt Preuss, Rembrandtstr. 17. 
Tapisserie-fflanufactur- 
Spezial-Ceschäft. r4972 ] 
T otal-Ausver kauf 
meines gesamten Warenlagers 
,n bedeutend herabgesetzte«, resp. jede« annehmbaren Preise» wegen 
gänzlicher Auflösung des Geschäfts. A 
Marie Hitzmann HedwiBwße 2 
flliwmimi, an der Nheiustraße. 
Albesttatze II 2. Etage rechts 
4 Qitttttt*3* Bad rc. per sofort 
OtUUliri: Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei Fiebia. 
Eine Remise für Automobil und ein 
Pferdestall zu vermieten [1287 
RISmarckstrahr 34. 
Klonkenbergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 2 Zimmer 
nit u. ohne Bad. Per lofort 4 Zlm> 
u. Zubehör. 
ginkenbrg-,£cke Oöeawalöstr. 
2-7 Zim.-Wohnungen 
Etter, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
richt per sofort zu vermieten. Näheres 
dairlbtt. [482 
6, 6, 1, 8, Zimmer 
«.Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. «. Elektr. 
% 8 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferbeiz. M Stöckel. 
4 Ztmmerwoynnng, reicht. Steven^ 
gelaß I. Etage Fearigstr. 13. [762 
fregerir. 7- u. so. 
feine ruhige Laae, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: SO, 88, v n. E. 
Vorderh».r4 gr. Zimmer elegant aus- 
gestattet mit viel Zubehör. 
SartenhS.: 2 u. 8 gr. Zimmer befand. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Midchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näherer das. S. Stöckel, Tel. 252. 
Fregestr. 65«66 
herrschaftliche Wohnungen 7«. 8 Zimmer 
77 
grosser Laden mit grosser Wohnung, 
seller für besseres Geschäft zum 1. 4. 06 
billig zu vermieten [1806 
Näheres beim Wirt parterre. 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 Zimmer mit allem Zubehör, Erker, 
Loggia, 2. E'age. zum 1. April 1906. 
2 
oder 
iKnimot« mir Lab Mio 
Aintintt; Zubehör sofort 
ivater. F öanfstrah, 3« [1185 
srrnnottche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert. Goülerstr. 33-34. 
Preiswerte 3 Zimmerwohmmg 
viel Nebengelaß u. allem Zubehör sofort 
später Gotzlerstr. 3». [1293 
Kaiser-Allee 181 2 ir. 4 Zimmer, 
»der ‘ 
Kammer, Bad, Balkon sofort o 
zu verm. Mk. 750. 
später 
[1115 
Klrobstr. 7—8, 1. u. 3. Etage, 4 uud 
5 Zimmer, Bad, Saison zum l. April. 
Urohelr. 18, ll> Etage 
1 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort ,u vermieten [778 
So-, 2 Zimmer, KOohe, Gartenh. 
8 Tr., 880 M. nur an ruhige Mieter. 
KBreerstr. 47 an der Friedenauer Brücke. 
Laurerstratz- 36 Löhnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
1 Geschäfislokal, Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohrmng 
5 Kim. (ev. mehr) GlaS-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lanterstr. 3«. [1212 
Helle Lngerrinme für jedes Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembrandtstr. 6 Pt. links. [4558 
8—4 Zimmer 
BorderhauSst 
584) 
6 Zimmer mit Reben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
entsprech. Komf. sofort 
vreiSw. zu verm. Räh. 
das. oder Hausstr. 5/6 
im Bureau. Telephon 92. 
Ringstraße 541. Btlltt, 
S timmst» Bad rc., groß, parkartig. 
ZaIHlUiEl t Garten, sofort. [1271 
Zu vermieten znml. 4. 06. 
Hochherrschastl. Wohnungen 
8 u. 4 Zimmer mit allem Zubehör, 
Warmwafferheijuug, elektrisches Licht. 
Rotdoinstr. 3 nah: der Kai'erallee und 
Wiesbadenerstr Näh. im Bau oder beim 
Architekt P. Schröder, Wlesdniteueretr. 23. 
Rönurbergstratze II 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimme 
Atelier. [11E 
3 Zimmer. 2. Wage. Gatth., Küche, Bad, 
Midchenst, gr. Balkon. [917 
Patt, ebenso m. Gatten p. sofort 
Rbeinst». 9. 
Könuebergstraße 4 
ist die 1. Wage, 4 u. 5 Zimmer, enezt. 
9 Zimmer, mit allem Komfort, Lalkonö 
rc. per 1.4. 06 zu verm 
3 Zimmerwohnnnaen 
mit Bad von 55O—6OO Mk. sofort zu 
vermieten RnbenSVr. 16-17. 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
7immir Balkon, Vordh., 600 M. 
cimiHoi, Sobmergeudorferetr. 34. 
Scbmargsnilorferstr. 26 
Villa mit 9, Herrschaft!. Wohnung 
mit 7 Zimmern zum 1. April zu vermiet n. 
Foitzugshalber mit Preiserm. zu verm. 
4 7lmm»r Bad, Baik. z. l. April 06. 
LllllltlBI, Meld. erb. biS Ende Dez. 
ErundieS Fiied. Eponholzstr. 1.2 Tr. [1296 
Sponholzstr. 36 3 Zimmer, großer 
Balk., ParkauSstcht, 430, sofort zu verm. 
Wohnungen von 
2 u. 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Gatten per sofort zu 
verm. Stubenranchstr. 41, Ecke 
Varziuerstr., nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hsepke, 
Aehlerstr. 1. [802 
z, r. 4, $ Zimmer.&Ä 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermietet. 
Wllhelmftr., Ecke Stubenranchstr. 
mil Patentofen, großen 
WI4Cm Nebenräumen n. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [llS4 
Wilhelm«» , Ecke Stubenranchstr. 
Wilhelmstraße 44 
2 Min v. elektr., 5 Min. v. Ringbahn 
Vorderwohng v. 2, 3 u. 4 Z. m. Loggia, 
Bad rl. Gartenwohug. v. t u. 2 Z. m. 
Balkon, Bad rc. sof. ob. später pieiSw. z. 
verm. Näheres b Wirt das. [1288 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. WllhelnshSberStr. 3 Pt. 
5 u. 2 geräum. Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sufort zu beziehen! Sesisssslts. 
Loggia u. Balkon, Gartcnben. 
Willielmshöherstp. 3, 
patt, rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
nebe« der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
B tu 4 Zimmerwohnungen 
* mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtunlage rc. per d 
sofort oder später. d 
Eschenste. 2, 7 «. 8, an der MUHelmstr. G 
--,-OGOGGGGGGGGGOOOGGH 
■ KnausSttatze 7, S*« 1 *«? TSS 
MW —— Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1988, Februar beziehbar. 
Beroorrag. schöne 4. u. s Zim.-Olobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht. Loggien, Balkons. 
Große Läden mit ober ohne Wohnnng. 
Wünsche werden während des Baues berückfichttgt.Preiswert! 
*s£fo* 9^ (Am Wannfcebahnhof, Straßenbahnlinien! 
|W* & • 88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
fiscdbrrricdsstlicde usZimmer, 
| Erker, Balkon, Bad, Gartenbenutzuug «. all. Komfort der Nenzeit. 
i SattenhanSr 3 Zim. m. Balkon, Bad, Gatteobenutznng per 1. Apttl 06. j 
schon 1. Januar beziehbar. 
Näberes daselbst oder beim Wgent. KnavSSr. >1 patt. 1. Fernsvr. 165.! 
Beisetzangshatder >ofoit 8 gr. Zlmm. 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Hnlsor-/llloo 125, Gth. 1 Tr. I. 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpuntt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlefische Brücke—RudenSstraße, 
Rr. 60 Wetßensee—Rubensstraße 
prr sofort oder l. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- n. Nachtbelcuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Wage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau von 0. tteontslu, Architekt, Kriedenau 
Friedrich Dllhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.