Path:
Periodical volume Nr. 291, 12.12.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Mietsgesuche. 
äggemU suche kill wohn. 3 3-1.4.06, 
fflbiL Off, an Goßlerstr. 9 hpt. 
Möblierte Zimmer. 
pt.sesN 
» 
Pension Schmidt 
Dürerplatz 8, I. Feundliche Zimmer mit 
u. ohne Penfion Taae. Doch.. Mou. [1089 
Freund!, mdut. Balkonzimmer sof. 
od. später Eranachst,. 55 «atth. II I. 
gui möol. «rlerztmmer 
V z. verm., ev. a. Penfion. 
l'kdwigstr 3», 8 Tr. links. [1278 
nuSbt. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
». verm. TanuuSstr. 6 m. [1238 
Modi Zimmer 
ruhig, Hauffstr. 18, Grth. 2 Tr. I [I26S 
Ein möblierte« Zimmer;fof<,rt <u 
vermieten. [1268 
Wiklandste. 38, vorn 3 Treppen r. 
Möbl. Zimmer m. Schreibtisch sofort 
m verm. Rheinstr. 40, 8 Tr. recht«. 
Keeuudl. möblierte« Ztmmee an 
- nstindigen Henn 
Ringstr. 14, v. patt. r.. W. Bemau. 
Gut möbl. Zimmer 
Kaiserallee 83 ptl t. Fernsp«. 2in. 
istdl-möbl.od. 2 teere Zimmer jos.bill. 
z. verm BrgaSstr. 7, 4 Sr. 1. [1267 
Möbl« Zimmer für i od. 2 Herren 
1268] Reich. Rheiuür. 31. 
Gut möbl. Zimmer 
Fttedttch Wilhelmplatz 7 hochpt. l 
Midi. Zrmmer fof. od. spät, zu verm. 
Kauschmann Rheinstr. S r. GtH. Val. 
firt möbl. Zimmer “ 
Röuuebergstr. 14 Gtth. 2 Tr. Teicherl. 
Schlafstelle Schmargendorseistr. 34, 
Stttenfl. 1 Tr. rechts bei EmolinSki. [1283 
Teilnehmer z. möbl. Schlafstelle gesucht. 
127<f Laugosch, Rheinstr. 24, Garth. U. 
Wohrenngeu u. Lüde«.! 
Direkt am Kfannseebahnhof 
Friedenau. 
Hochherrschaftl. 3, 4 n. 5 Zimmer- 
Wohuuugeu zum I. 4. 06., mietefrei 
vom 1. 2. 06., in den neuerbauten Häusern 
Rembraudtstr. 18 u. 18 zu vermieten. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen- 
tämer Architekt Freuss,Rembraudtstr. 17. 
Grosse helle Lagerräume 
im Keller meiner Neubauten Rembrandt 
straße 18 u. 19 find p. 1. 1.06. z. verm. 
Architekt Preuee, Rembraudtstr. 17. 
1 Lrube, Küche u.rreichl. Zubehör z. 
1. 1. 06. AuSk. AlbeÜr. « v I. l. r,290 
Albestraße » 2. Etage rechiS 
Bad rc. per sofort 
Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei F ledig. 
Eine Remise für Automobil und ein 
Pferdestall zu vermieten [1287 
BtSmarckftraßr 24. 
Stankerrbersstr. 7 
sofort oder später zu verm. £ Zimmer 
mit u. ohne Bad. Per sofort 4 Zlu 
ii. Zubehör. 
Blankenberg-, £cke Odeavaldstr. 
2-7 Zinu-Vobnnngen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
Sicht per sofort zu vermieten. Näheres 
daselbst. [482 
5,6,7, l>, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, »ahe Wannseeb. u. Elektr. 
% B und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohuuug, reicht. Reden- 
gelaß I- Etage Keurigstr. I». [762 
fkrgttlr.?-«.»». 
feine mhige Sage, 4 Min. 
Wannseeb., I. Min. elekt. 
Linien: »0, 88, v u. 8. 
BorderhS.r 4 gr. Zimmer elegant auS. 
gestattet mit viel Zubehör. 
Earteuh«.: 2 u. 8 gr. Zimmer befand. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Midchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näheres das. SS. Stöckel, Tel. 252. 
Fregeftr. «5 «« 
herrschaftliche Wohnungen 7 n. 8 Zimmer 
* Zi> 
oder später. 
itmmer „ffi 
F öaufstratze 8« [1185 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 Zimmer ’ mit allem Zubehör, .Erker, 
Loggia, 2. Eloge, zum 1. April 1906. 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
Goßlerstr. 33-»«. 
preiswert. 
BersetzungShalber sofort * gr. Zimm. 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kaleer-Allee 125, Gth. 1 Tr. l. 
Kaiser-Allee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
lU verm. Mk. 750 [1H5 
■inpr I 9Han eingerichtet m. Stube, 
■IRBI "uen, Kaiser-Allee 103, sof. 
od. später zu vermieten. Zu erftagen 
1272s Kaiser-Allee 84, bei Amm. 
■ der Mitglieder der 
Kandel- u. Keweröevereins zu Ariedmau. 
Bersammlung der Mitglieder monatlich einmal. — Neumeldungen von Mitgliedern erfolgen in der Geschäftsstelle de« .Friedenauer Lokal-AnzeigerS/ 
Hans Berger 
Frledenan, Rheinstr. 10 
«las-, Porzellan-. 
Kteingnl-Grrgros-Kager. 
— Großes Lager - > 
in sämtlichen Gebrauchsgeschirren, 
Tafel«, Kaffee« und Waschservicen, 
Weingarnituren sowie Geschenk 
artikeln. 
| Stets große Erlegeuheitsposte«. ^ 
Spezialgeschäft 
für Restauration»-Einrichtungen 
H Sehr billig* Preise. ZK 
Wilhelm Ebers 
Auch- «. Papierhandlnns 
Schul- und Geschäftsbücher, 
Schreibmaterialien, Ansichtskarten 
u. s w. in großer Auswahl. 
Rhein-Strasse No. 15 
tim Haufe der „Fried. Lok.-Anz.*.) 
Neuausführung, Umarbeitung 
und Instandhaltung von 
Garten- und Parkanlage 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
Gl. Bauch 
La«dfchaftsgürt«erei 
Rheinstr. 56. 
Niederlage 
J. P.Irarbacti Ichs. 
Weinbau u. Grosshandel 
Berlin - Bordeaux - Trier - Oestrich 
empfiehlt 
Trarbach-Cognac 
** sehr mild 
Vi Flasche 3,00. 
Moselstr.1-2 a.d. Kaisereiche 
Vornehme Weinstuben. 
Inhaber: Waldemar Reuter, 
Fernsprecher 772. 
»ur Pflege der Haut 
«VMirei und der Zähne, 
filyoerinol, Frosttluktnr, Frostsalbe, 
Frostbaltam, 
Kuamerfetdt’s Waschwasser, Ulienmlloh. 
Toilette-Essig, Franzbrasstweln. 
Sohwanenzahepglver, Salol-Mundwasser, 
Ean de Botot, Pelletleve Qdontlse. 
Adler-Apotheke, 
Friedenau, Rhein Stiaße Nr. IS. 
Honigkuchen 
in verschiedenen Packungen 
Nrirxipaii ♦ Makronen 
eigene Fabrikate. 
H. Lindenberg, Bäckermeister 
WHeinstraße 61. 
M Holz- und ** 
A Kohlenhandlung A 
Ferdinand Richter 
Haudjerystr. 48. Fernspr. Nr. 60 
Große« Lager in 
Anthrazit, Stein- u. Braunkohlen, 
Briketts, Koks, Holz etc. 
Kapier- unö Schreibwaren -Kaus 
Oskar Wollt 
Rhein-Straße 52 :: Friedens« rr Rhein-Straffe 52 
Billigste BezngSqnelle 
für sämtliche Echreibwaren, Bureau- und Kontor-Artikel. 
firn«««« Lager vee Mal- ead Zelohei-Utenellfes. = 
Große Auswahl in Lederwaren: Aktenmappen, Brieftaschen, Schul 
taschen^ Schreib- und Notenmappen, Portemonnaies, Zigarren-EtuiL und 
BifiteS rc. — Ferner Pbotographle-Albaas und Rahaee sehr preiswert. 
Annahme aller Arten Drucksachen und Buchbinder-Arbeiten. 
Nettestes Spielwarengeschäft 
Friedenaus 
Bheinstrasse 61 Gegründet 1877 
Emil Steinmetz 
Zum bevorstehenden Weihnachtsfeste empfehle mein reichhaltiges Lager 
von sämtlichen Spielwaren, Soldaten, Festungen, Eisenbahnen und sämt 
lichem Zubehör, Dampfmaschinen und Betriebsmodellen rc. Gekleidete und 
ungekleidete Puppen, sowie sämtliche Puppen-Garderobe, Perrücken, Schuhe 
und Strümpfe, Schmuckgcgenstände, Steckkiffen, Hüte in allen Modellen, 
Puppenwagen, Puppen-Sportwagen, Leiter- und Kastenwagen. 
Reichhaltiges Lager von HanS- und Küchengeräte«, sämtlichen 
WirtfchaftSärtikeln. 
Älteste Pnppeu-Kliuik. Solideste Preise. 
Kunst- und Handelsgärtnerei 
Salon-, Zimmer- u. Trauerdekorationen 
alle Arten Buketts u. Blumenkörbe. 
f. Schlmmelpfeaalg. 
«augeschäst 
6n$lav 6ra$$nana 
Architekt 
Friedenau, Saarstr. S. 
Uateraehaer für Hochbau, Tiefbau und 
Zeaest-Arbeltes. 
Epezialitit:Umbauten,LadenäuSbrücherc. 
Eigene« technische« Bneeau. 
«uferttgung v. Bauzeichnungen, Faffaden, 
Anschlägen, Parzellvlänen. 
Vermittelung sür HauS-Terrain-Käufe 
Zwsl3-a.4-Zimmerwoh«. 
Bad und Zubehör, (1383 
2 Wohn. i. 2 gr. Zlmmuru 
Kammer rc. 
teils sofort, teils später zu verm. 
[Auskunft Allste. 6, 1 Tr. 
ltlrohetr. 7—8, 1. u. S. Etage, 4 und 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum l. April. 
Kirohatr. 18, Ir. Etage 
4 8immer, Balkon, Bad, Zubehör per 
'ofort zu vermieten. [778 
Sof. 2 Zimmer, Küche, Gartenh. 
8 Tr., 880 M. nur an ruhige Mieter. 
Kiraerstr. 47 an der Friedenauer Brücke. 
Lanterstrahe 85 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etaae 8 , . 
1 GefchäftSlokal, Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohnung 
5 8t«. (ev. mehr) GlaS-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lanterstr. SS. [1212 
» Ztmmerwohnnug mit Balk., vorn 
hochpatterre, fortzug-halber zum 1. 1. 06 
billig zu vermieten. [1278 
Menzelfte. 28, Eingang Beckerstr. 
Helle Lagcrriums ffti sedeS Ge- 
chäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembrandtstr. 5 Pt. links. [4558 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
u vermieten event, elektt. Licht. Näheres 
Rembrandtstr. 8/4 bei Baumann. [ l2»9 
4—5 Zimmer 
modern auSgestattei, mit Bad, großem 
Balkou und reichlichem Zubehör [ofort 
preiswert. Rheinstraße 15 im Haufe 
de? .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Halte 
telle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wamneebahnhof. 
Rheinftratze 50, 
3. Et. 4 Zim. reicht. Zub.z. 1.1.06, 850 , 
2- . 5 , . . sofort, 1200 . 
AuSk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin W. 15, LudwtgSkirchplatz 9. 
8 Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad 
Mädchenst, gr. Balkon. [91? 
Nart. ebenso m. Garten v. sofort 
Rheinür S. 
Ringstraße 541. Willst, 
e 7i»nin0r ® ab 2C -> groß, parkartig. 
Garten, sofort. [1271 
Röun atze 1» 
I errschaftliche Wohnungen S u. 4 Zimm^ 
Hlyren 
Goldwaren 
Optik 
Hans 
Lorenz 
Uhrmacher 
Rheinstraße 55, 
Ecke Mojelstr. 
Repar.-Werfcetatt. 
Atelier für moderne Etnrahrnnng 
von Bilder und Spiegel vom einfachsten 
b'S elegantesten. Agentur für GlaS- 
Berfich. Reparatur-Werkst. A. Barth, 
Glafermstr., Schmargeadorferetr. 3. 
Chapeaa-Claqae, 
Cylinder«, Filz- und Lodenhüte» 
jede Faeon ln Mützen, 
sowie Regenschirme, Niavatten, 
Kragen, 
Chemisett«, Pelz- u. F.lzwaren rc. 
ta gut. Ware zu soliden Preisen empfiehlt 
i. Kuhn, Hutfabrik, 
Rheinstr. 52. Seit 15 Jahren im Ort. 
Raparatar-Wcrlutatt Im Hihh. 
Johannes Wolgien 
Ingenieur 
Haedjery-Stnieee 53. (Sei.: 8h. 3110.) 
Ausführung elektrischer Licht- 
u. Kraftanlagen. Lieferung 
elektrischer und kombinierter 
S Beleuchtungskörper. ^ 
r Heiz- u. Koch-Apparate re 
Jedmisches Bureau /nr 
Tie/ban n. Vermessnngsvesen 
loiBueore n. rereM. Landmesser 
Friedenau, Saar-Str. S. 
Tel.: No. 293. 
Jede Hausfrau 
sollte zur Wasche nur 
Müllers 
Wasch - Krystall 
verwenden. 
ä Packet 5 Pfg, 70 Pachte 3 Mk. 
Alleinverkanfr 
A. Habermann 
Albestr. 18. 
Ringstraße 55. 
herrschaftl. Wohn 
5 Zimmer mit Neben 
treppe u. all. der Neuzeit 
BorderhanSjr entsprech. Komf. sofort 
dreisw. zu verm. Näh. 
das. oder Häufst r. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92 
Könnebergstraße 4 
ist die 1. Etage, 4 u. 5 Zimmer, e»e»t. 
S Zimmer, mit allem Komfort, Balkons 
rc. per l. 4. 06 zu verm. 
3 Ztmmerwohuuuge» 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort zu 
vermieten RnbenSstr. 18-17. 
Vorderhaus 
f chsne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Schmargendorferxtr. 21 
Billa mit 0, herrschaftl. Wohnung 
mit 7 Zimmern zum l. April zu vermiet:». 
Wohnungen von 
2 «. 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Gtubeurauchftr. 41» Ecke 
Barztnerstr.» nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Heepke, 
Fehlerstr. 1. (802 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. Wllhelmshgher Str. 3 Pt. 
8, 7, 6, 5, 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort zu beziehe* I Souuossolte. 
Loggia u. Balkon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reicht. 
Rebengelaß, 2 Toll., Dienstb..Bade- 
einnchtung. Bornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Gatten). 
2 Ziemer-Wolle. 
«in.WllhelmshSherstr.3, 
patt, rechts. 
n 
Balkon, Vocdh., 6uO D(. 
Sohmargeadorferstr. 34. 
Wilhelmstraße 14 
2 Min v. elektr., 5 Min. v. Ringbaha 
Borderwohug v. 2, 3 u. 4 Z. m. Loggia, 
Bad rl. Garteuwohug v. l u. 2 Z. m. 
Balkon, Bad rc. fof. od. später preis», z. 
verm. Näheres b. Witt das. [1288 
r. r, 4, $ Ämmer.LTL« 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wtlhelmftr.» Ecke Stubeuraucbür. 
mil Patentoun, großen 
'VSSSS-CT-CS Nebenrüumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1104 
Wilhelmür, Ecke Ltnbeueanchstr. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon. Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Ilseestrasse 17 
«eben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
Bk.4 Zimmerwohrrrrngen 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per 
sofort oder später. 
Eschenste. 8, 7 «. 8, a« der Mtthelmstr. 
i)i9 (Am Wannscebahnhos, Eiraßendahnlmlck. 
88, so (io Pf. Tour Alexanderplatz) 
ffocdderrlcdsMIcdr u; Ziiner, 
I Erker, Balkon, Bad. Eartenbenntzung u» all. Komfort der Renzeit. 
> SarteuhauS: 3 Zim. m. Balkon, Bad, Eartenbenntzung per 1. Apttl 06. 
schon 1. Iaanar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigeut. KuanSstr. 11, patt. l. Fernspr. 165. 
Rubensstr. 35, Ccke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlefische Brücke—Rubensftraße, 
Nr. 60 Wttßensee—SiubenSstrahe 
per sofort oder l. 4. 06 
herrsch. Varderwohnungen 
Balkon resp. Loggia^ Bad, Midchengclaß, Küche, elektt. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, H. u. 1. Etage, 825—850 M. 
5 Zimmer, I. Etage, 725—750 M 
Näheres daselbst ober im Baubureau vou 0. Haus teil, Architekt, Friedenau, 
Friedrich WUHelmplatz 1. Fernsprecher Stt. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.