Path:
Periodical volume Nr. 285, 05.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

garnierte vamendSte. 
gern« in großer Auswahl: 
[6359 
Pelz-Colliers, Mutten. Tamasie 
$tola$, Blusen und Kostümröcke, 
SSS Putz u. Confection. X%X 
Rhein-Strasse 63. 
Das Reihnachtsgeschäff 
hebt sich bedeutend 
•• •• 
»» »» 
»« »» 
M »« 
wenn das Publikum in allen Fällen Bescheid weiss, wo es die gewünschten 
Artikel im Ort kaufen kann. Daher mögen schon jetzt die Herren Geschäfts 
leute ihre Weihnachtsartikel in vorteilhafter Weise empfehlen und dies 
geschieht am besten durch den 
„Friedenaller Lokal-Anzeiger“. 
ScMneberggr Seuosseasclaftstoiik 
«. «.«. v. H. zu HüUPtstr. 22 a. 
Fernspr. Amt IX 5646. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. L-5 Uhr. 
Anilmeit. bei Dankmau- »iereiania Nach!., Otto Bolz, Friedenau, 
Dnrerplatz 1, Frl. Ekivw« AFriedenau, Handjerystr. 82-83, 
CusSuti A, Schclze, Sieglitz, Aibrechtstr. C. 
Scheck-Verkehr. An- v. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Dev Vnrfteud. Georg Hertzer. Hermann Haeistchr« Kogge 
Zahnatelier Hans Freiwald 
Friedenau, Rheinstraße 8 
MUF Sprechstunden: 9—1, 2—6, Sonntags 10—12. "WT [5394 
Herrenmoden, “sfif*" 
J. Scholl, Rheinstrasse 9. 
Rbcinscbloss. 
Mittwoch 
Cabaret 
Direktion: Leop. Fr. Weiss. 
Eretkl. Bühnes-Künstler u. Künstlerinnen 
Gesang • Humor • Witz • Satire. 
Da8 Cabaret findet im Saal I. Etage statt. 
Entree 50 Pfg., Vorverkauf 40 Pfg. 
Tanzschule Jestel 
Friedenau! Rheinttr. 60, Rheinschloß. 
Privatunte« richt sür einzelne Personen 
jeden AllerL. Walzer lehre 2stündlich 
alle Rundtinze 4 stündlich, sämtliche Tänze, 
8 bis 10 stündlich. Jederzeit ungeniert. 
Anmeldungen erbitte in meiner Wohnung 
Krurigstr. 14 I, Größere Tanzkurse 
beginnen auch Sonntags 4 Uhr. [5823 
Empfehle mein reichhaltiges Lager in 
Schulmappen iStU" 1 
FpQhssflchstasclien 
Zugleich bringe in gcfl. Erinnerung, daß 
ich große Auswahl in Wachstuche» halte. 
Jede Art Bürsteu «. Besen 
für den Hausgebrauch. 
Xammware, Haareohmnok u.Toiletteartikel. 
Kimme, Schwämme, Spiegel, Fensterleder, 
Scheuertücher, Rehr- n. Kokosmattei. 
4741] H. EiSCn. Rheinstr. II. 
Ein 
Juwel 
ist ein zartes, reines Gesicht, rosiges, 
jngendfnsches Aussehen, weiße, summet- 
wnche Haut und blendend schöner Teint. 
Alles dies wird erreicht durch: 
SteckenpserdLilienmilch-Seife 
v. Leramauu & Lo., lladebeul 
mit Schutzmarke: Steckenpferd, 
i Et. 50 Pf. bei: G. Oelgart, Ludwig 
Holz, Schiller-Drogerie, Rheinstc. 8, Kaiser- 
Drogerie, Rheinstr. 19 und E. Bollnann, 
Handjerystr. 82. (535 
D»e Waschauflalt von [6289 
Crustav Jahn 
Cöpenick, Grüuauerstraße 32 
empfiehlt sich zum Reinigen von Bett- u. 
Tischwäsche &. 15 Pfg., Leibwäsche 10 Pfg., 
Hand ücher Servietten,Taschentücher3 Stck. 
lOPfg. Abholung Mittwochs u. Donnerstag. 
/ 
Harzer Kanarianroller 
gr. Auswahl., alle Preislagen 
Müller, Cranachstr. 3/4,ITT 
RtPilnrnfft ""den anaeimai, angewcvi, 
OirUlUjm) auch handgcstriÄ. Fuß, 
finge «. selbstamiähen sowie I». Stria- 
ßßmc dir Lager, yondjerysttaffe 85« 
NeuauLführnug, Umarbeitung und In. 
standhatwng von 
Garten- und Partanlagen. 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
K Lavdsch,rfrsgärtnerei 
A. JQI«I8U/» Rheinair. 58. 
|*H An- und Verkaufe. ||| 
Suche hier am Ort für einen Freund 
gutgebautes Haus 
mit Wohnungen von 3 u. 4 Zimmer. |6294 
C. Quast, Maurermeister, Menzelstr. 9. 
Gur erhaltenes Dreirad für 8jähr. 
Knaben zu kaufen gesucht. [6324 
Wuuram, Riugstr. 19 I. 
Herrenschreibtisch» nußb., gebr., mit 
Aussatz u. Kästen kauft [6305 
Schubert, Beckerstr. 2. 
Ein eiserner Ofen 
sür alt zu kaufen gejucht. Offerten unter 
M. S. 17 an die Exped. d Bl. [6312 
Hcrreukletder, Damenkleider, Uniform- 
fachen, Möbel, Pianinos, Wirtschaften, 
Antiquitäten, ganze Nachläffe, höchst- 
zahlend, kauft Falikmauu 
Echöneberg, Eisenacher Str. 58. 
Postkarie erbeten. >5994 
Alte Kleider, Möbel, Untformeu» 
Stiefel, Betten, beim Umzug kauft 
Rawitscher, Spichernstr. 8. Postkarle 
irri Mir. stenlr 
GrdstckS. iu Stegl. Näh. Jaeuicke, 
Friedenau. Goßlerstr. 9. 4—6. (6100 
Bentenhans 
mit 10 jähr. Hypoth. l°/a Uberschuß am 
Wannseebahnhof zu verk. Anz. 25000 Mk. 
Off. 8. H. 20 an die Exped. d Bl. [6308 ^ 
«indergarderobe und Mädchen- 
büsten vom Geschäft übrig geblieben 
verkauft billig [6313 
Rheinstr. 83 v. 2 Tr. Schulz 
EiSipiud, gerauscht, «inderschauket, 
Ktnderdreirad bill. verkäufl. [6825 
Laue, KnauSKr. 11 Gth. Pt l. 
Gnt erhaltene GaSkeoue (l flammig) 
ist veränderimgLhalber sofort billig zu 
re-kaufen Begaßstr. 2 pari. (6332 
Billig zu verkauseu 
Sitzbadewanne, Portieren, Säilafrimmer- 
ampel, Photographische Apparate, Grammo. 
Phon, Geschirr. [6320 
E cheustr. 7 Portal I Part. r. 
Zu »erkaufen ÄT S. 
schirmgestell, Bilderrahmen. Winterjacken. 
Kleider, Großvaterstuhl. Niedstr. 10 II r. 
sa,t4-i AlirtschaftSmöbel billig. 
Folikmann, Schöneberg, 
Eisenacher Str« 52. >5995 
<wsMev»fFt»«»svs; fl# VCUUUjt 
billig Meyer, Prinzregentcnstr. 56,2 Tr. 
Mietsgesuche. 
svnnigc Lvoifn vvn »—a iui 
Hause (auch wirkt. Gartenwohn.) z. 1. Apr 
06 (kein Neubau), Preis bis 650 M- Ängeb 
unter X. lüv in die Exo. d. Bl (6244 
von älteren ruhigen Ehepaar. 
6271[ Handjerystr. 37, 1 Tr. r. 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Pension Schmidt 
0Ut möbl ’ ® rfe I? im i ncr 
z verm.. eo. a. Pension. 
Hedwigstie. 3 a, 3 Tr. links. (1278 
ÄNöbt. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
z. verm. TauunSstr 6 II I. 
Mövl. Zimmer 
vermieten. [ 
Wielandste. 23, vorn 3 Treppen r. 
Möbt. limwer m. Scheeibtisch sofort 
zu verm. Rheinstr. 40» 3 Tr. rechts. 
anständigen Herrn 
Ringst». 14, v. pari, r., W. Bernau. 
Gut möbl. Zimmer 
Kaiser allee 83 p!I I. Fernspr. 210. 
1 frdl. möbl. od, 2 leere Zimmer sof. bist 
z. verm BcgaSstr. 7, 4 Tr. l. (1267 
Möbl. Zimmer für i od. 2 Herren. 
1263] Reich, Rheinstr. 3k 
Gut mövl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7. hochpi. I 
Möbl. Zimmer fos. od. spät, zu verm. 
Kauschmann Rhelostr. 9 r. Gth. Val. 
Gut möbl. Zimmer;; ”ü; fS 
Röuuebergftr. 14 Grlh. 2 Tr. Teichen. 
Schlafstelle Schmargendorserstr. 34, 
Seltenst. 1 Tr. rechts bei Smolinski. [1283 
Teilnehmer z. möbl. Schlafstelle gesucht. 
1274] Langosch, Rheinstr. 24, Garth. II 
Mohrmugen «. Läden. 
Alleinstehende ältere Dame 
[6318 
2 
oder 
mit Bad und 
otnzin^^ Zubehör sofort 
spater. F'öaufstretze 3. [1185 
' Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 Zimmer mit allem Zubehör, Erker, ll 
Loggia, 2. Etage, zum 1. April 1906. 
Freundliche 
: 4 u. 3 Zimmer-Wohn. - 
' preiswert. Gostlerstr. 22-21. bi 
' Zwei 3- u.4-Zimmerwobn. - 
1 Bad und Zubehör, [1283 
2 Wehe.«2 gr. Zimmern » 
Kammer rc. Jf 
■ teils sofort, teils später zu verm. 
1 «uSfunft Jllstr. 6, 1 Tr. m 
Bersetzungshalber sofort 8 gr. gtmm. - 
mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kalser-Allee 125, Gth. 1 Tr. I. 
Kaiaer-AMee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 
l Iflllinpr 1 9fflQn eingerichtet m. Stube, 
i MBIII6I LaUöll, Kaiser-Allee 103, sof. Q 
1 ob. später zu vermieten. Zu ertragen u 
1272] Kaiser-Allee 84, bei Amm. “ 
Klrohstr. 7—8, 1. u. 3. Etage, 4 und 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum l. April. * 
Klrohstr. 18, II. Etage 
4 Zimmer» Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu veruneten. [778 
Sof. 2 Zimmer, Kflche, Gartenh. 
3 Tr., 880 M. nur an ruhige Mieter. 
Kürccrstr. 47 an der Friedenauer Brücke. 
« Lanterstratz- 25 Wohnungen [84? 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etage 2 . 
1 Geschättslokal. Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohnung 
5 Zim. (ev. mehr) Glas-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lanterstr. 20. (1212 
L Ztmmerwohnnng mit Batk., vorn 
Hochparterre, fortzugshalber zum 1. l. 06 «c 
billig zu vermieten. [1273 B 
Menzelllr. 28, Eingang B ckerstr. B 
Katt« Lagerräume für jedes Ge- ve 
schüft gaffend, Eingang von der Straße 51 
t'llig sofort od. später zu vermieten. Näh. 4 
Rrmbrandtstr. 5 Pt. links. [4558 ? c 
3 4 Zimmer - 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 2 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
Rembrandtstr. 2/4 bei Baumann, f 12.9 * 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem zu 
Balkon und reichlichem Zubehör' sofort — 
preiswert Rheinstratze 15 im Hause, 
de? .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Haltet 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannleebahnhof. 
Rheinstratze 50, 
3. Et. 4 Zim. reicht. Zub.z. t. 1.06. 850 . 
2. , 5 , . . sofort, 1200 . 
Ansk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin Vf. 15, Ludungslirchplatz 9. 
O Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
O Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso in. Garten v- sofort 
Rheinstr. 9. 
Ringstraße 541. Billtt, 
C Bad:c., groß, parkartig. 
- «Hai«?!, Garten, sofort. [1271 
Zu erfragen beim Portier und beim 
igentümer Architekt Preuß, Schöneberg, 
embrandtstr. 17. (6308 
1 Stube, Küche u.!>reichl. Zubehör z. 
Atdestratze *» 2. Etage rechrS 
Eine Remise sür Automobil und ein 
öferdestall zu vermieten [1287 
RiSmarckstrahr 21. 
KlsMeubergstr. 7 
2-7 Zim.-Wohnnngen 
V.ielbtt 
[483 
5. 6. 7. 8, 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
hige Straße, nahe Wannseeb. u. Elek 
Az 3 und 4 Zimmer 
4 Ztmwerwohuung» reicht. Neben- 
elaß, I. Etage Acurigste. 12. [762 
frrgrrir. 7-u. rs. 
feine ruhige Laue, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: 60, 88, v n. E. 
BorderhS.r 4 gr. Zimmer elegant aus 
gestattet mit viel Zubehör. 
GartcnhS.: 2 u. 3 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Midchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näheres das. S. Stöckel, Tel. 252. 
Fregesir. 
errschaftliche Wohnung 
0566 
fchaftliche Wohnungen 7 «. 8 Zimmer 
Ringstraße 55. 
Herrschaft!. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
orderhauSst enksprech. Komf. sofort 
preisw. zu verm. Näh. 
das. oder Haufstr. S/6 
4] im Bureau. Telephon 92. 
Röunedergstratze 18 
crschastllche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
lielier. ___ [11Ä 
Röuuedergstraße 4 
% 
3 ^tmmerwohnunge« 
r 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 6, 
Tlmmer Balkon, Bmdh.. 6()0 M. 
ClIlliHBI, Schmargendorserstr. 84. 
Schmargendorserstr. 28 
Wohnungr« von 
2 u. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stnbeurauchstr. 41, Ecke 
Barziuerstr., nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hnenke, 
Fehlerstr. 1. [802 
Wilhelmstraße 14 
[1268 
mir Patentoien, großen 
Nebenräumen u. klein, 
jed. Geschäft. [1184 
herrschatt!. 
> Wohnungen 
Remisen sür Automobile 
zu verm. Näh. WllhelmehSher Str. 3 pt. 
8, 7, 8. 5, 4 Am. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort za beziehen! Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Garlenden., große 
Räume, vornehmste Ausstatt., reich!. 
Nebcngelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einrichtnng. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots- 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). . 
2 Zimmer-Wohn. 
31^^ Wilhelmshöhepstr. 3, 
pari, rechts. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrassi IT 
«ehe« der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Bnng daselbst, oder beim ArchiteK 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
GGWD 
3 u. 4 Zimmerwohnungen ? 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per d 
sofort oder später. ^ 
Gscherrstr. 2, 7 «. 8, a« der Milhelmstr. G 
(Am Wannscebahnhof, Elraßenvahntinie«! 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplah) 
Menzelftr. «7 
IjocbbrMcbskllicdr 4 «. r Zimmer. 
> Erker, Balkon, Bad. Gartenbenutzung u. all. Komfort der Neuzeit. 
Gartenhaus: 2 Zlm. m. Balkon, Bad, Gartenbenutzuug Per 1. April 06. 
schau 1. Januar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KnauSstr. 11, pari. l. Fernspr. 165. 
Rubensstr. 35, £cke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
Per sofort oder l. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, ll. u. 1. Etage, 825—850 M. 
2 Zimmer, l. Etage, 725—750 M 
NähereS daselbst oder im Baubureau von 0. Hauetele, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [543
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.