Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Geschäftseröffnung. 
8onnabend ( den 8. Dezember eröffne im Hause Mos 
«soe 6, Ecke Ringstraße ein gut bürgerliches Restaurant 
„Zur Moselburg". 
Zum «uSschank kommen erstklassige hiesige Biere, sowie 
SpatenbrAu und 
Pilsener Urquell. 
soliden Prosen ist bestens , 
8ür guteKüche zu soliden Prosen ist bestens gesorgt. 
Meine langjährigen Erfahrungen alS Fachmann setzen mich in den 
Stand jeden Ansprüchen zu genügen. - Hochachtend 
6231] 
Hermann Noack. 
1 
Dem verehrlichen Publikum, -meiner ehemaligen Kundschaft sowi> 
meinen werten Freunden und Bekannten teile hierdurch ergebenst mit, 
daß ich am [6223 
Sonnabend, den Ä. Dezember 
iu meinem neuerbauteu Hause 
- Sctillir-Plitz und Wlestadenerstr.-Eckt 
eine 
FeinbacM, Konditorei u. Cafe 
eröffne. 
Jcb empfehle die feinsten Kuchenwaren, darunter als Spezialitäten: 
Baumkuchen, Kranzkuchen, BiSmarckeiche, 
Butterkucheu, Fleischpasteten, div. Desserts, 
alles nur mit reiner Nnturbutter gebacken. Täglich viermal frische 
Backware, Salzstangen, Kümmrlbrödche«, ui d täglich irisches 
engl. Kastenbrot. 
Ferner offeriere ich ebenfalls in vorzüglichster Qualität: 
Sahueucrsme, Kigvre« und Kiskege^ 
Krdbeer-, Pfirsich- und Aprikofen-His. 
Im meinem Cafö werde ich auch 
gutgepffegte Wiere, gute Weine 
ff. Liköre 
führen, und lade ich in den behaglichen Räumen zum Besuch 
freundlichst ein. 
Indem ich nun versichere, daß ich daS Publikum auf da« 
prompteste bedienen werde, bitte ich um gest. Unterstützung meines 
Unternehmens und zeichne 
hochachtungsvoll 
Ei A. Topolinski 
(ehemals Inhaber der Konditorei Schmargendorserstr. 5). 
1 
tMuMärnm 
\ s 
i d 
Wo? 
v 
3 
8 
i a> 
S H , 
3 bo 
kauft man gute preiswerte Masche? 
d 
I 
<5 d 
In der Verkaufsstelle der Gnadenfreier 
3J 
CD 
-s 
; 
d > 
3 fl 
< ® 
Leinen- und Gebild - Weberei. 
CD 
d 
1 
$3 
< do 
< fi 
< 3 
! 6003/ Inhaber Oscar Krause 
B 
A cn ; 
Berlin, Potsdamer-Strasse 125. 
; 3 
PL 
CD 
7 
3j öS 
: Aufträge für Weihnachten : 
k 
SO» 
u> 
< rt 
> t. 
> n 
'bsTTT 
erbitten wir recht frühzeitig. 
er 
CD 
Das Reihnachtsgeschäft 
::;; hebt sich bedeutend 
«W O» 
wenn das Publikum in allen Fällen Bescheid weiss, wo es die gewünschten 
Artikel im Ort kaufen kann. Daher mögen schon jetzt die Herren Geschäfts 
leute ihre Weihnachtsartikel in vorteilhafter Weise empfehlen und dies 
geschieht am besten durch den — 
„Friedenauer Lokal-Anzeiger“. 
[5616 
Spezial-Depot 
empfiehlt garantiert echte 
ia mj Södwelne, sowie Morel-, 
-J? Rhein- u. Bordeaux-Oleine. 
WG5" Preisliste gratis.. 
— 
Dürer-Platz’ 3. 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
«. s.m.b.H. zu Schöneberg, $anj)tßT. 22 a. 
Fernspr. Amt H 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasaa SV, Pro*. 
Annehmest. bei Dankmar Hermann Naohf., Otto Bolz, Friedenau, 
Dürerplatz 1, Frl. Emma Bollmanti. Friedenau, Hanhjerystr. 82-83, 
Baotav A. Bohi-Iz*, Sieglitz, Aibrechtstr. 6. 
Gchcck-Berkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
De» Vorstand. Veora Hertz». Hermann Haenkchke. Kogge. 
Festdichtungen. 
Jede An Borträge, Polterabendscherzb. 
Hochzeitslieder- und Zeitungen rc. rc., alles 
mf die Person paffend, werden schnell, gut 
und billig angefertigt. [5191 
Sponholzstratze <8. I Dr. t. 
Strümüfe 
«•i mujjiu auch handgestrickt. stets* 
linge z. selbstannähen sowie In. Strick 
,arne am Säger. HarndserNstretze 85« 
Gardinenwäscherei 
u. Spanner« I, schnelle u. saubere Aus- 
führung bei fteier Abholung u. Zusendnug 
Fra« Softelir, 
Wasch- und Plättaniralt, Rheinstr. >1, 
Wohmmpliuichtt. D 
Mietsgesuche. 
Einzelne, ruhige Dame 
sucht z. 1. 4.1906 Wohnung v. 3 Zim., 
Balk. u. Zubehör i. ruhigem Hause 1. ob 
2. Etage, möglichst Mitte d. OrteS. Sonnen- 
feite erw., Neubau ausgelchl. Angebote 
unter A. R Exped. d. Bl. [6247 
2 alleinst. g?b. W twen suchen freundl., 
sonnige Wohn von S—3 Zi«. im herrsch. 
Hause (auch wirkt. Gartenwohn ) z. 1. Apr. 
6 (kein Neubau), Preis bis 650 M. Sngeb. 
unter X. 100 in die Ex", d. Bl. [6244 
Gesucht 
für älteres Ehepaar 2—3 Zimmer- 
wohnung mit allem Zubehör in durchaus 
ruhigem Hause. Angebote einzusenden an 
Edelhoff, «lbeürahe.14. [628- 
Zu mieten gesucht p r sofort bis 1. April 
Wohnung von 2-3gross. Zimm. 
on älteren ruhigen Ehepaar. 
6271s Haudserhst». 37. 1 Tr. » 
Aeltere'Tame;sucht X Zimmer nebst 
Zubehör, Borderhaus, 450—500 Mk. 
Off erb, un'. R. 8. 854. Exp, d. Zig. [6273 
Freundliche Wohnung, 3 gr. oder 
4 kl. Zimmer rc. I. 4. 06 gesucht. Preis- 
offerten T 8 Exp. d. Bl. [6274 
Urbriir- 16246 
und Cagtrranm 
N'he Bahnh Wiimersoorfgesucht. Schrift!. 
Off. M. Patermauu, Rheinstr. 52 a. 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Pension Schmidt 
' ' ' 3, I. gründliche Zimmer mit 
i. ohne Pension Tage, Woch., Mon. [1089 
gut möbl. Erkerzimmer 
ISIlvpvv z. verm., ev.a.Pension, 
hedwigstr. 3», 3 Tr. links. [1278 
Möbl. Zimmer 
ruhig, Hauffstr. 18, Grth. 2 Tr. l. [1269 
Ein möbliertes Zimmer ffofort »u 
vermieten. [1268 
Wielandstr. 33, vorn 3 Treppen r. 
Möbl. Zimmer m. Echieibtifch fo,'ort 
zu verm Rheinstr. 40, 3 Tr. rechts. 
Freundl. möbliertes Zimmer an 
anständigen Herrn 
Ringst». »4, v. pari, r., W. Bernau. 
Gut möbl. Zimmer 
Kaiserallee 83 ptl l. Fernspr. 210. 
l frdl. möbl. od. »leere Zimmer sof. bill. 
z. verm BcgaSstr. 7, 4 Tr. l. [1267 
Modi. Zimmer für i ob. 2 Herren 
1263]Reich, Rheinstr. 31. 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7, hochpt. l 
Möbl. Zimmer mit Loggia zu verm. 
KuanSstr. 9 Garth. pari, r. [1222 
Möbl. Zimmer sos. od. spät, zu verm. 
Kauschmann Rheinsir. 9 r. Gth. vat. 
Sol möbl. Zimmer “ f.'S 
Rönnebergstr. 14, Grth. 2 Tr. Teicher«. 
Schlafstelle Schmargendorserstr. 34, 
Seitenfl. I Tr. rechts bei Smolinski. [1283 
Teilnehmer z. möbl. Schlafstelle gesucht. 
1274s Langosch, Rheinstr. 24, Garth. II. 
Leere Zimmer. 
Leere Stube 
6276 J 
BB zu sofort billig. 
Mayhach-Platz 17. 
Wohnungen u. Lade«. 
Herrschaftliche Wohnung 
3 Zimmer, 1. Etage mit Loggia u. Bad 
in ruhigem Hause ohne Läden Mosel- 
straße 9 zum I. April 1906 zu vermieten. 
Näheres beim Wirt daselbst. [6015 
Aibestratze »2 2. Etage rechts 
4 Zimmer «LAÄK 
oder Rheinstr. 18 bei Fiebiq. 
«fort oder später zu verm. L Zimmer 
rt u. ohne Bad. Per sofort 4 Lim» 
u. Zubehör. 
5, 1.7, 8, Zimmer 
«.Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
2, 8 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferbeiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohnuug, reicht. Neben- 
gelaß, I. Etage Fenrigstr. 13. [762 
ßlankenbrrg-, Ecke Odeuwaldstr. 
2*7 Zim.-Wohnnngen 
Erker, Balkon, Bad, 
richt per., sofort zu 
daselbst. 
, elektr. 
ihere» 
[432 
Tr« jestr. 7« u. ro. * 
feine ruhige Laae, 4 Mn. " 
Wannseeb., 1. Min. elekt. " 
Linien: 60, 88, v u. E _ 
VorderhS. r 4 gr. Zimmer elegant aus- p 
gestattet mit viel Zubehör. - 
GartenhS. r 2 u. S gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Nähere» das. T. Stöckel, Tel. 252. 
Fregestr. 65*66 
herrschaftliche Wohnungen 7 tu 8 Zimmer - 
* Zimmer ,JS \ 
oder spater. F öaufstratze 3. [1185 - 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 pimmer mit allem Zubehör, lErkec, » 
Loggia, 2. Etage, zum 1. April 1906. „ 
Freundliche — 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. m 
preiswert. , filohlerstr. »3-34. — 
Zwii3-u.4-Zimmerwolie. 
Bad und Zubehör, [1283 
2 Kolm.«2 gr. Zimmere 
Kammer rc. 
teils sofort, teils später zu verm. x 
Auskunft Jllstr. «, 1 Tr. g 
VeisetznngShalber sofort » gr. Zimm. - 
Mit allem Zubehör preiswert. [1280 
Kaiser-Allee 125, Gth. I Tr l. P 
Ksiser-A lee 121 2 Lr. 4 Zimmer, m 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 
jflaiimr 1 all ,n ei, gerichtet m. Stube 
MBIIIBf Lau Al, Ka.se -Allee 103, sof. 
od. später zu vermieten. Zu erfragen 
1272s Kaiser-Allee 84, bei Amm. 
Klrohstr. 7—8, 1. u. 3. »Stage; 4 und 
5 Zimmer, Bad, Balkon zum 1. April. 
Klrohstr. 18, li. Etage 
( Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort «u vermieten [778 
So,. 2 Zimmer, Küche, Gartenh. 
3 Tr., 880 M. nur an ruhige Mieter. 
Kürnereir. 47 an der Friedenauer Brücke: q 
Lanterstratzt 36 Wohnungen [847 -n 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Eiaae 3 , , , . B 
1 SeschLstslokal, Wohnung, Stallung. ^ 
Villen-Wohnung 1 
5 Zim. (ev. mehr) GlaS-Veranda, Garten, « 
Bad p. 1. 4. 06. Lanlerstr. 38. [121 i — 
3 Zimmerwohnung mit Balk., vorn 
Hochparterre, fortzugShalber zum 1. 1.06 
billig zu vermieten. [1273 
Menzelstr. 28, Eingang Brckerstr. 
Belle Lagtrrfiume für jedes Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembraadtftr. 5 Pt. links. [4553 
3—4 Zimmer 
nebst vad u. Zubehör zum I. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
Rembraudtftr. 3/4 bei Baumann. [ 12i 9 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rheinstratze 15 im Hause 
des .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Halte- 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannieebahnhof. 
Rheinstratze 80, 
3. Et. 4 Zim. reich!. Zub.z. 1.1.06, 850 . 
2. , 5 . . , sofort, 1200 . 
SuSk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Stellte W. 15, Lndwigskirchplatz 9. 
Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
rt. ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Ringstraße 541. B111Ä , 
Bad rc., groß, parkartig. 
Garten, sofort. [1271 
Ringstraße 88. 
Herrschasti« Wohn. 
S Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
reiSw. zu verm. Näh. 
as. oder Haufttr. 5/6 
im Bureau. Telephon 92. 
Rönnebergstratze 1» 
Wmrebergstraße 4 
sl183 
-rimmerwohuangen 
von 550—600 Mk. sofort 
zu 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Balkon, Boidh, 6 0 M. 
Lohmargendorksrair. 34. 
Schmargendorserstr. 28 
Wohnungen von 
2 u. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubenrauchstr» 41, Tcke 
Varziuerstr., nahe Ringbahuhor. 
Auskunft beim Eigentümer lloepke, 
Fehlerstr. 4. [802 
,4 mit Patentofen, großen 
► 1 Nebenräumen u, klein, 
zu jed. Geschärt. [lI84 
Ecke Stabenrauchstr» 
herrschastl. 
»Wohnungen 
Remisen für Automobile 
8. 7. 6. 5. 4 Dm. 
(ev. mit Burschengelaß) 
8«fort zb beziehen 1 Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste AuSstati., reicht. 
. Nebenaelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Bornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Mn. z. Pots- 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
k Zimmer-Holm- XS: 
SU«. Wllbelmsbiilierstr. 3, 
pari, rechts. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Beeng daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
Bn,4 
Zimmerwohnungen 
m Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per 
GOGH 
mit allem Komfort 
sofort oder spater. 
Eschenste. 2> 7 «. 8, an der Milhelmstr. 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von ll. Künstele, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Äilhelmplatz I. Fernsprecher Nr 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.