Path:
Periodical volume Nr. 281, 30.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Bas MMWMt 
hebt’siciilbedButenil 
•• »» 
«« «» 
»> »> 
«» »» 
weuu ä»s kuhlikum in allen Fällen Bescheid weiss, wo es die gewünschten 
Artikel im Ort kaufen kann. Daher mögen schon jetzt die Herren Geschäfts 
leute ihre Weihüachtsartikel in vorteilhafter Weise empfehlen und dies 
geschieht am besten durch den 
„Friedenauer Lokal-Anzeiger“. 
Tapisserie-Manufactur- 
Spezial-Geschäft. [4972] 
T otal-Ausver kauf 
meines gesamten Warenlagers 
zu bedeutend herabgesetzten, resp. jeden annehmbaren Preisen wegen 
gänzlicher Auflösung des Geschäfts. 
Marie Ermann. 
Schoneberger Senossenschaftsbank 
«.«. m. b. H. zu ^elaoneberg, Hauptsir. 22a. 
Fernspr. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasse SV, Pros. 
Anlehnest. bei Dankmsf Hermann Nach!., Otto Dole, Friedenau, 
Dürerplatz 1, Frl. Emma Soilmann, Friedenau, Handjerystr. 82-83, 
Sneta* A. Schulze, Steglitz, Aibrechtstr. 6. 
Scheck-Verkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand. Geora Hertzer. Hermann Haenschke. Kogge. 
Cafe-Restaurant 
Friedenau, Kaiserallee, Ecke Rheinstr. 39 a 
umständehalber sogleich zu vernieten. 2 Kegeibrhn n, VereinSzimmer, Billard, großer 
Vorgarten Inventar u. Wohuur.g. Näheres daselbst. {6194 
Rhcm$cblo$$. 
Freitag, den 1. Dezember 
Cabaret 
Direktion: Leop. Fr. Weiss. 
Erstklassige Leistungen. — 
Rumor — WitL — Satire 
Gast: Aretll-IUva stiargs Walkotte. 
Hohenzollerntheater 
Friedenau, Handjerystr. 
Direktion: Adolf Behle. 
Dienstag, den 5. Dezember 
Neu einstudiertI Neu einstudiert! 
K US Nach der Einrichtung 
deS Kgl.Scha«spielh»nseS in Berlin. 
Im Hoftüttt der knMebungrrett 
(1890) 
Die Journalisten 
Lustspiel in 4 Akten von Gustav Freytag. 
Preise der Plätze tukl. Garderobe 
und Billettstener: 
Im Vorverkauf: Loge 1,75 M, Sperrsitz 
1,25 M., Balkon 1,00 M.. 2. Platz 60 Pf. 
An der Abendkaffe: Loge 2,00 M., Speirsitz 
1,50 M., Balkon 1,25 M, 2. Platz 70 Pf. 
Vorverkauf: Im Hohenzvllernrestaurant, 
in der Papierhandlung Ebers, Rheinstr. 15, 
in dem Porzellangeschäft Berger, Rheinstr. 10, 
in der Drogerie Dankmar Hermann Nachflg., 
Dürerplatz, sowie in den Zigarrenhandlungen 
Möhring,am Wannseebahnhof u.SchuPpan, 
Handjerystr. 63. [6207 
KAeeeaerifTn. 7 Uhr. Auf. präz. 8 Uhr. 
Friedenauer 
Spar- und Oariehnsbasse 
E. G. m. b. H. 
Friedenau, Rheinstrasse 9 
Bari enh aus links Part. 
Geschäftszeit: 
Vorläufig 9—12 Uhr Vorm. 
Wechaelwsrkehr. 
Lombard. 
Seheckve rkehr. 
Sparkaffe 4 Proz. 
Annahmestellen; 
1. Zn der Geschäftsstelle, Rhein 
straße 9. 
2. bei HanS Lorenz,Rheinstr.55. 
Bei letzterer Annahmestelle zu 
jeder Tageszeit. 
Der Vorstand. 
Lust. Nnueteie. 
Htm Ltrtu. Fr. Zstzaui. 
Empfehle jeden Donnerstag 
Nachm, von 5 Uhr an die beliebte 
frische Rausmacher- 
Blut- und Ceberwurst 
in bekannter Güte. Willi. Waga 
5719] Lauterstr. 12/18, Ecke am Markt. 
Neuausführung, Umarbeitung und Zn 
standhaltung von 
Gartetl- und Parkanlagen. 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
6« ßätUh» Landschastsgärtneret 
Rheinstr. BB. 
1906. 
Messbuch 
und den 
für Friedenau 
Schöneb. Ortsteil 
Anzeigen: 
Vi Seite 20 M., Vs Seite 12,50 M.,'/. Seite 7,50 M. in den farbigen Einlagebogen 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlag des „Adressbuch Jnr friedenau u. den Schöneb. Ortsteil“ 
Rhsinstr. IS. — Fernsprecher No. 129. 
WoHneegsenstigtt 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Ein freundlich 
Rheinstr« 52 t 4 Tr 
Pension Schmidt 
12631 Reich, Rheinstr. 31. 
Gut möbl Zimmer 
Et» freundlich möbl. Zimmer so 
leich zu v:rmieten s!26: 
Möbl. Zimmer mit L.-ggia zu verm 
Knausstr. 9 Garih. Part, r. [1222 
Ringstr. 25 I. 
Gut möbl Balkonzimmer 
zu vermieten Albestr. 22 111 l. s 1261 
Lttöbl. Zimmer bei ruh. Kam. b llig 
z. verm. TaunuSstr. 6 II l. [1238 
Möbl. Zimmer sos. od. spät, zu verm. 
Kauschwann Rheinstr. 9 r. Gth. vat. 
Frdl. möbl. ^iat. Bruohsalstr. 16, 
Garth. 4 Tr. I„ 5 Minut. v. Ringbahnh. 
Gut mQbl. Zimmer “ fs 
Nönuebergstr. 14, Grth. 2 Tr. Tncher«. 
Gut möbl. Zimmer 
Rheinstr. 47» b Hauer pt. 
Talon mit t o. 2 Schlafzimmer, ele 
gant möbi. einz. o. zusammen verm. [3223 
Gottschalk, Dürerpl. 3, II Telefon 285. 
Freund!. behagt, möbl. Zimmer vorn Pt. 
Kaiserallee 108, nahe Rheinstr. Fr. Tönjes. 
Möbl. Zimmer Kaiser-Allee 123, linkes 
Gartenh. 3 Tr. Isictisrt. 
Möbl. Zimmer an vorn. Herrn od. 
Damen mit od ohne Pension zu v rm. 
124t] Fregeftr. S3III. Port.I. 
Gut möbl. Zimmer z. 1.12 zu ve m. 
Kaiser-Allee 1?5 Ga'th. ll r. {1256 
Eine möbl. sep. Schlafstelle zu verm. 
bei Pflanz, Albestr. 22 Gth 3 Tr. |12a3 
Schlafstelle, bessere, bet Neumann, 
Taunnsstr. 3 Stfl. 1 Tr. [1255 
Schläfst. 
für Herrn Friedrich. Wil 
helmplatz 6 Pählke Gth.pt. 
Leere Zimmer. 
Leere 
Stabe vermietet Lehmann, 
Moselstr. 13, Portier. [6205 
Leeres freundliches Zimmer zu verm. 
Rheinstr. 9 l. Garth. 2 Tr. r. [1265 
Freundliches, leeres Zimmer zu ver> 
miet n Menzelstr. 21 beim Wirt. [1254 
Erauachstr. 43, t leeres Borderz 
u. 2 Z. Bad Blk. sok. od. spät z. verm. 
Zu verm. i-r Zimmer vorn, leer oder 
möbl, Koch- u. Badben. näh. im Milchgesch. 
Rheinstr. 48 vorn. 1 Trp. r. j 1228 
Wohnungen n. Läden. 
fiartenwokiiung ^ 
u. Küche untft sofort z. verm. Albestr. 25. 
Albetzratze »» 2. Etage rechts 
Bad rc. Per sofort 
Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei Ftebig. 
S Vorderzimmer äTsSm.; 
ort beziehbar Bennigsen str. 4 Portal 2 
Ecke Lauterstr. 39. [1233 
1. Januar eine Remise zum Automobil 
und Pferdestall zu 2 Pferd, zu vermiet. 
1240]vismarckstr. 84. 
Klarrkerrbergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 8 Zlmmsr 
mit n. ohne «ad. Per sofort 4 21m. 
u. Zubehör. 
Blankenberg-, Ecke Odenvaldstr. 
2-7 Zinu-Wohnnngen 
Lrker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
licht per sofort zu vermieten. Näheres 
»»selbst. [482 
5. i, T, S, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstmße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
% B und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferbeiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohnnug, reicht. Neben 
gelaß. I. Etage Feurigstr. 13. [762 
frrgetik. 79 n. so. 
feine ruhige Lage, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: 60, 88. v u. E 
Vorderhs.r 4 gr. Zimmer elegant aus- 
gestattet mit viel Zubehör. 
Gartenhs.: 2 u. 3 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev. 1. 1. 06. 
Näheres das. S. Stöckel, Tel. 252. 
Fregestr. 65-66 
herrschaftliche Wohnungen 7 n. 8 Zimmer 
2 Zimmer äL,® 
oder spater. Fröanfstratze 3. 
Bad uno 
sofort 
[1185 
Friedrich Wilhelm-Platz 2 
5 Zimmer mit allem Zubehör, Erker, 
Loggia, 2. E'age. zum 1. April 1906. 
Mönnebrrgstraßc 18 
" : Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Itelier. [ll 
i Kreuavllche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. ü 
1 p*HSt»ert Golllerit». 28 84 jf 
Seilet lerderweteeegee 
2 Zim. m. Bad u. sof. od. später von 450 M. „ 
an. Goßlcr- Ecke Hertelstr. I. [1239 1 
5 Vorderzimmer, 2 Balk., Nebzl z. 
1. 4. 06 Handjerystr. v 7/28 I links. (1257 ™ 
Rsisep>Atlce 121 2 Tr. 4 Ztmmer, — 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 ^ 
HlBflrftatt oder Lagerraum hoch in 
Kl 1011 sehr hell, renoviert biv. - 
zu verm. Kaiserallee 167. [1242 
lliredstr. 7—8, l. u. 3. Etage, 4 und 
6 Zimmer, Bad, Balkon, zum 1. April. 
Kipchstp. 18, ll. Etags 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort »u vermieten. [778 
Sos. 2 Zimmep, Rüche, Gartenh. 
3 Tr., 380 M, nur an ruhige Mieter, m 
KBrnerstr. 47 an der Friedenauer Brücke. 
Lanterstratze 33 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etage3 ‘ , 
1 Geschäftslokal, Wohnung, Stallung. 
Mllen-Wohnung 
5 f'itm. (ev. mehr) Glas-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lauterstr. 36. [1212 
Melle Lsgorrinme für jeveS Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembrandtstr« 8 pt. links. [4553 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 0 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 4 
Rembrandtstr. 3/4 bei Baumann. [ i2i 9 ?c 
Rheinstratze 50, ; 
3. Et. 4 Zim. reicht. Zub z. l. t. Ö6, 850 . 1 
2- „ 5 , „ „ sofort, 1200 „ de 
Ausk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt Ä 
Berlin V?. 15, Ludw'.gskirchplatz 9. 
4—5 Zimmer *» 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkou und" reichlichem Zubehör' sofort 
preiswert. Rheinstratze 15 im Hause 
de? .Friedenauer Lokal-Anzeiger", Halte 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannseebahnhof. 
Q Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
O» Mädchens!, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Ringstraße 55. 
herrschastl. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaus!: entsprech. Komf. sofort 
pieiSw. >u verm. Näh. 
das. oder Haufstr. 5/6 
584] im Bureau. Televhon 92 
HtünaebereUriige 4 
Rubensftr. 14 
3 Ztmmerwohnnngen 
Bad von 550— 600 Mk. sofort zu 
Rubensstr. 14 
VorSerbnnr 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Gaarstr. 5. 
Schmargandorferstr. 26 
Wohmms«« von 
2 ii. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stnbenranchsrr. 41, Ecke 
Barzinerstr., nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hoepke, 
Fchlerstr. 1. [802 
mit Patentofen, großen 
Nebenräumen u. klein, 
[ed. Geschäft. [.1184 
herrschaM. 
»Wohnungen 
Remisen für Automobile 
8, 7, 6, 5, 4 Am. 
(ev. mit Burschengelaß) 
8ekert zu dezieheu! 8eRu,as»lte. 
Loggia u. Baikon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste AuLstatt., reich!. 
Nebengelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Gartens. 
2 Zimmer-Wohn. 
wD.Wilhelmshilherstr.S, 
pari, rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Alsenstrasse 17 
«ehe» der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B»»g daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
3u.4 
Zimmerwohnungen 
m Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per 
mit allem Komfort 
sofort oder später. 
Eschenste. 8, 7 «. 8. an der UMHelmstr. 
Knans-Stratze 7, lastn« TS: 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
Btrnorraa. TcbSne r. 4 n. s Zim.-Wobn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, elektr. Licht, Loggien, Balkons. 
Große Läden mit oder ohne Wohnung. 
Wünsche während deS Baues berücksichtigt. Preiswert! 
(Am Wannseebahnhof, Straßenbahnlinien | 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
Menzelstr. 27 
Botbberrfcbafflicbe us Ammer. 
I Erker, Balkon, Bad, Gartenbenutzung u. all. Komfort der Neuzeit. 
! Gartenhaus; 2 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenntznug per I. April 06. 
schon 1. Januar beziehbar. 
! Näheres daselbst oder beim Eigent. Knausstr. 11, pari. l. Femspr. 165. 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlefische Brücke—Rubensstcatze, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraßc 
per sofort oder l. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnnngen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau von v. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wlhelmplah 1. Fernsprecher Nr. 17. [546
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.