Path:
Periodical volume Nr. 279, 28.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

1906. 
Adressbuch 
und Sen 
furfrieöenau 
Schöneb. Ortsteit 
Anzeigen: 
V, Seite 20 M., ‘/»Seite 12,50 M., Seite 7,50 M. in den farbigen Einlagcbogen 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlag D§s „Messbuch /iir fricöenau u. öenSchoneb.Drlsteil“ 
R 'cinetr. 11. — Fernsprecher No. 129. 
Schöneberger Senossenschastsbank 
«. «. m. b. H. zu Hanptstk. 28 a. 
Femspr. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasse »'/, Pfos. 
Amkatii bei Dankmae Elarmana Naohf., Otto Dola, Friedenau, 
Dürerplatz 1, grl. Emma Bollmann, Friedenau, Handjerystr. 82-83, 
KoaRow A. Sobulae, Steglitz, Albrechtstr^ 6. 
Echeck-Verkehr. Au- n. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Dev Vorstand. Georg Hertzer. Hermann Haenichke. ikogge. 
Zahnatelier Hans Freiwald 
Friedens«, Rheinstraße 8 
Sprechstunden: 9—1, 2—6, Sonntags 10—12. 
[5894 
Herrenmoden. 
J. Scholl, Rheinstrasse 9. 
Tanzschule Jestel 
Friedenau, Rheiuttr. 60, Rheinschloß. 
Privatunterricht für einzelne Personen 
jeden Alters Walzer lehre 2stündlich 
alle Rundtänze 4 stündlich, sämtliche Tänze, 
8 bis lOstündlich. Jederzeit ungeniert. 
Anmeldungen erbitte in m-iner Wohnung 
Kenrtgstr. 14 I. Größere Tanzkurse 
beginnen auch Sonntags 4 Uhr [5833 
Empfehle mein reichhattigeS Lager in 
Schulmappen 
FFDhstQchstaschEn ["lÄ’’ 
Zugleich bringe in gest. Erinnerung, daß 
ich große Auswahl in Wachstuchen hatte. 
Jede Art Bürsten u. Besen 
für den Hausgebrauch. 
Kammware, Haarsohmaok u.Toiletteartikel. 
Kimme, Schwämme, Spiegel, Fensterleder, 
Scheuertücher, Rthr- o. Kokosmatten. 
4741] H. Essen, Rheinstr. II. 
Neuausführung, Umarbeitung und In' 
staudhattung von 
Garten- und Pattaulaaen. 
Skizzen und Kostenanschläge gra.is. 
" mdschaftsflärtuerei 
Bhalnetf. SS. 
werden mit Ma- 
schine angestrickt, 
auch Handstrickerei. 
Ar. Ullrich. Aibestr. 30 
Alte Kletder, Möbel, Umformen, 
Stiefel, Betten, beim Umzug kaust 
Rnwiischer, Spichernstr. 8. Post'arle. 
Strümpfe 
6049] 
Hübsch 
sind Alle, die eine zarte, weiße Haut, rosiges, 
jugendfrisches Aussehen u. ein Gesicht 
ohne Sommersprossen u. Hautunrei- 
nigkeiten haben, daher gebrauchen Sie nur: 
Sleckenpserd-Lilienmilch-Seise 
v. Bergmann & Co., Nadrbeul 
mit Schutzmarke: Steckenpferd. 
4 St. 50 Pf. bei: K Oelgart, Ludwig Holz, 
Schiller-Drogerie, Rheinstr. 8, Kaiser- 
Drogerie, Rheinstr. 19 und E. Bollmann, 
Hanojeiystr. 82. :535a 
g. Blntetock.Tlmermana, 
mH" “ Hamburg, Fichtestr. 38. 
Mohmmgsnnseigkr. J 
Metsgesuche. 
Moderne 
Wohnung, 3—4 Zim., 1. 4. 06 ge 
sucht. Preisangebote unt. M. 7 an die 
Cxped. d. Bl. [6178 
4 Zimmerwohnuug 
gesucht, unter gleichzeitiger Übernahme 
der Hausverwattung, v n einem erfahr. 
Beamten Angrb. Exp, d. Bl. u. l.. 2. erb. 
Gefachl in Friedenau eine Wohnung 
von S-6 Zimmer m. Garten z. 1. 4. 06. 
Nähe der Wannseebahn u. Elektr. Bahn. 
Off. erb. I. ICO i. Exp. d. Bl. [6182 
Eine Parterre Wohnung 
von 4.5 Zimmer sofort zu mieten gesucht. 
Off. erbeten u. O. S. »76. [617 l 
K 
| Vermietungen. | 
■ 
H 
Möblierte Zimmer. 
» 
Pension Schmidt 
' i 8. I. Feundliche Zimmer mit 
enfion Tage, Wach.. Mon. [1089 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7. hochpt. I 
Ein freund».ch möbl. Zimmer so- 
leich zu vermieten [1262 
einst». 80 Garlh. hochpt. r. Voigt. 
Möbl. Zimmer für 1 oö. 2 Herren. 
1263]Reich, Rheinstr 31. 
Möbl. ülmtnee mit L ggia zu verni. 
Kuausstr. 8 Garlh. Part, r. [1222 
Möblierte, auch leere Zimmer mit 
Peusio» odder Mittagstisch zu vermieten 
Ringstr. 25 I. [1260 
Gut möbl. Balkonzimmer 
zu vermieten Albestr. 22 III 1 [1261 
Möbl. Zimmer bei ruh. Fam. billig 
z. verm. Tauuusstr 6 II l. [1238 
Möbl. Zimmer sos. od. spät. in verm. 
Kauschmann Bhelustr. 9 r. Gth. rat. 
Frdl. möbl. 7i«m. Bruchealstr. 16, 
Ga'tH. 4 Tr. 1., 5 Minut. v. Ringbahnh 
Gut möbl. Zimmer;; “£ fs; 
Röunebergstr. 14, Gtth. 2 Tr. Tcicheri. 
Gut möb». Zimmer 
Rhein«». 47. b Heuer pt. 
Salon mit 1 o. 2 Schlafzimmer, ele 
gant möbl. «ini. o. zusammen verm. [1223 
Gottsohalk, Dürerpl. 3, II Telefon ‘/:85. 
Freund!, behag!, möbl. Zimmer vorn pl. 
Kaiserallee 108, nahe Rheinstr. Fr. Tönjes. 
Höhl. iirnmer Kaiser-Allee 123, linkes 
Gartenh. 3 Tr. Telohert 
Möb!. Zimmer on vorn. Herrn od. 
Damen mit od. ohne Pension ,u v im. 
1241] Fregettr. 23 III, Port. I. 
Gut möbl. Zimmer iU c l " t a,!,,n 
Gnldtke, RSnnebergstr. 3, 2 Trepp, links. 
Gut möb». Zimmer z. 1.12. zu verm. 
Kaiser-Allee 125 Garlh. II r. [1256 
Eine möbl. sep. Schiaf^e'-'.e ;u verm. 
bei Pflanz, Aibestr. 22 Glh 3 Tr. 11253 
SchlafneUe, bessere, bei Neumann, 
Tauuusstr. 3 Stfl 1 Tr. [1255 
Qnhigf«f für Herrn Friedrich. Wit- 
ablliillSI. hrtL'platz SPählke Gih.pt. 
Leere Zimmer. 
Leere 
Stube vermietet Lehmann, 
Mofelstr. 13 Portier.[6174 
Freundliches. leeres Zimmer zu ver- 
mietkn Menzelstr. 21 beim Wiit. [1254 
Crauachstr. 43, i leeres Borderz. 
u. 2 Z. Bad Blk. sof. od. spät z. verm. 
Zu verm. 1-A Zimmer vorn, leer oder 
möbl. Koch-u. Badben. »äh. imMilchgisch. 
Rheinstr. 4* vorn. 1 Trp. r. |1228 
Wohnungen u. Lüde« 
Gartenwohnung 
u. Küche uml't. sofort z. veim. Aibestr. 25. 
Aibestratze *3 2. Etage rechts 
4 Zimmer ausrinf? C bifeI6P 
oder Rheinstr. 18 bei Fiebig. 
3 Vorderzimmer Sgji 
fort beziehbar Beunigseustr. 1 Portal 2 
Ecke Lauterstr. 39. [1233 
1. Januar eine Remise zum Automobil 
und Pferdestall zu 2 Pferd, zu vermiet. 
1240]Bismarckstr. 24. 
Hlankevbrrgstr. 7 
{ofert oder später zu verm. 2 Zimmer 
mit u. ohne Bad. Per sofort 4 Zim. 
u. Zubehör. 
JUnk«ibirg-,£cke Oöenwalöstr. 
2-7 Zim.-Wohnungen 
Lrker, Balkon, Lad, Zentralheizung, elektr. 
licht per sofort zu vermieten. Näheres 
-aielbil [432 
s. 6. 7. 8. Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
2, 3 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M. Stöckel. 
4 Ztmmerwohnuug, reichl. Neben- 
gelaß, I. Etage Feurigste. 13. [762 
frrgrslr. 7g n. $o. 
feine ruhige Laae, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: 60, 88. D u. E 
Vorderhs,: 4 gr. Zimmer elegant aus 
gestattet mit viel Zubehör. 
Gartenhs.r 2 u. 8 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Mädchenstube 
z. 1. 4. ev 1. 1. 06. 
Näheres das. S. Stöckel, Tel. 252. 
2 Zimmer SUT ( Ä 
oder später. F öanfstraße 3. [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wghn. 
preiswert. Gotzlerstr. »3-»4. 
Fvegestr. 65-68 
hernckaltiiibe Wohnungen 7 a. 8 Zimmer 
Schöne Vorderwohnungm 
2 Zim. ui. Bad u. sof. od. später von 450 M. is 
an. Geßler- Ecke Heitelstr. 1. [1239 9 
5 Zimmer Sä’3 - 
mit Vorgarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am g, 
Hanse. Nid pa't. rechts. [1076 — 
5 Boroerzrmn»er, 2 Balt., Nebgl z. 
I. 4 06 Handjeryste. ü7/28 I links. 11257 
ILai«er-A>lee Ul 2 »r. 4 Ztmmer, — 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 ^ 
Ill&rbltäti oder Lagerraum hoch in 
IVwi K|«011 sehr hell, renoviert bitt. 
zu verm. Kaiserallee 107. [1242 
Klroheir. 7—8, 1. u. 3. Etage, 4 und 
5 Zimmer, Bad, Balkon, zum 1. April. 
Wrohatr. 18, II. Etage 
1 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu vermieten. [778 
So,on 2 Zimmer, Adobe, Garten- 
hauS 8 Tiepp. nur an ruhige Mieter, »i 
Kürneretr. 47 an der Friedenauer Brücke. , n 
Lauterstraße 35 Wohnungen [847 
Parttrre 4 große Bin?., Lade;., Zubehör, 
2. Etaae 3 , . . . 
1 Geschäitslekal, Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohnung 
5 Zim. (ev. mehr) Glas-Veranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lauterstr. 3». [121 > 
Heile Sjigurräume ,ü> jeoeS Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Sttaße 
billig fcfrrt ob. später zu vermieten. Näh. 
Nrvrbrairdtstr. 5 pt. links. [4553 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig £ 
zu vermieten event, elektr. Sicht. Näheres ^ 
Nemdraudittr.3/4 bei Baumann. (i2'9 Pc 
Rheinftratze 50, ■’ 
3. Et. 4 Zim reichl. Zub.z. 1.1.06, 850 „ 2 
2. „ 5 , „ , sofort, 1200 „ de 
Ausk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt B 
Berlin IV. 15, Ludw-gskirchplatz 9. 
4—5 Zimmer ,u 
modern auSgestattel, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rheinftratze 15 im Hause 
des .Friedenauer Lokal-Anzeiger", Halte 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minui. 
vom Wannseebahnhos. 
O Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
tD Mädchenst, gr/Balkon. [917 
Part. ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Ringstraße 55. 
Herr sch aftl. Wohn, 
ü Zimmer mit Neben- 
ireppe u. all. der Neuzeit 
VorderhauSs: cnisprech. Korns, sofort 
preiSw. ui verm. Räh. 
dai. oder Hauffir. 5/6 
584] im Bureau. Televhon 92. 
Rönuebergstratze 13 
Rönnebrrggratze 4 
Rubensftr. 14 
3 zimmerwohnuuge» 
sofort zu 
Rubensftr. 14 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Schmargendorferstr. 26 
WühuuugkU von 
2 u. 3 Zimvier» 
sämtl. mit Bad ». Balkon ob. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubenrauchstr. 41» Ecke 
Barzinerstr., nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigenlümer Hcepke, 
Aehlerstr. 1. [802 
mii Patentosen, großen 
Nebenräumen u. klein, 
jed. Geschäft. [1194 
herrschattl. 
»Wohnungen 
Remisen für Automobile 
zu verm. Pial).' WllhelmshSher Str. 3 pt. 
8, 7. 6. 5, 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort zu beziehen! Sonnenseite. 
Loggia i). Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste AuSstatl., reichl. 
Nebengelaß, 2 Teil., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots- 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2 Zimmer-Wohl). %££'• 
WilhelmshöherstP. 3, 
1 pari, rechis. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
«eiten der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Bung daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
WWEWM 
B ii. 4 Zimmerwohiiimgeri 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage k. per 
sofort oder später. 
Eschenste. 2. 7 «. 8, an der Mtthelmstr. 
Knaus-Stratze 7, Ä“« TS: 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
Bereorrag. schöne r» 4 «. r Zim.-Ulobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht, Loggien, Balkons. 
Große Läden mit oder ohne Wohnung. 
Wünsche während deS Baue- berücksichtigt. Preiswert! 
C¥|>rhw «Am Wannseebahnhos, Straßenbahnlinien i 
al 88, 60 (10 Pf. Tour Älexanderplatz) 
BschhrrrsrhsNIlche 4 u. s Zimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Garteubeuntzung «. all. Komfort der Neuzeit» 
Gartenhaus: 8 Zim. m. Balkon, Bad, Garteubenutzung per 1. April 06. 
schon 1. Januar dexiehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KuaoSstr. 11, pari. 1. Fernspr. 165. | 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—8.,0 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von D. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Dilheimpiatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.