Path:
Periodical volume Nr. 278, 27.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Handels- und Gewerbe-Verein. 
Morgen DienStag, de« 28. Nov. er. pünktlich Abend« 0 Uhr 
i« Weffanrant „Kohe«;ollern", Kandjerysir. 64 
Ordcmiicbe Monatsversammlung 
Tagesordnung: 
1. Verlesen deS Protokolls der letzten Sitzung. 
2 Ausnahme und Anmeldung neuer Mi'glieder. 
3. Neuwahl eines Revisors. 
4. Offeuhaltnug offener Verkaufsstelle« am L4. und St. Dezember er. 
ü. G meindevertreterwah'. 
6. Anbahnung des telephonischen NachtverkehrS. 
7. Inte essenfrag',-, 
Wegen der Dichtigkeit der Tagesordnung, insbesondere d?S Punkles 4 werdm 
ave Mitglieder und die H-rren Geschäftsinhaber gebsten, zu dieser Versammlung 
pünktlch zu erscheinen. 
Der Dorstand. 
Han» Berger. Leo Schult*. Ht» Lore»? Rlshter. SchSIzel. Fechner. Steinmetz. 
Tierschutz. 
Oeffentliche Versammlung 
am Freitag, den I. Dezember, Abends 8 Uhr im „Pavillon", 
Gr.»Lichterfctdc, Chausserstr. 111. 
Tages-Ordnung: 
1. Vortrag des Herrn Professor Dr. Gurlitt-Steglitz über „Den fitllichen Wert der 
Tierschutz-Dereme". [6U.3 
2. Freie Aussprache über 
a) die Zweckmäßigkeit und die Vo:auss>tzungen einer Ausdehnung unserer 
DereinStätigkeit auf die Gemeinde Gl.-Lich'erielde, 
d) die zum Schutze der Pferde, Hunde und Vögel zu treffenden Maßnahmen. 
8. Sonstiges. 
- — Jeder Tierfreund ist herzlich willkommen. 
Per Porfihende 
des Tierschutz-Vereins für Steglitz und Umgegend. 
Jumt, Wirkt. Geheimer Ober-Regierungs-Rat, Direktor im Reichsamt des Innern. 
1906. 
yföressbuch 
and den 
für friedenau 
Schöneb. Ortsteil 
Anzeigen: 
V, Seite 20 M., V* Seite 12,50 M., */ 4 Seite 7,50 M. in den farbigen Einlagebogen 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlader „Messdvül für frieöenau n. Öen Schöneb. Ortsteil“ 
Rhein.tr. IS. — Fernsprecher No. 129. 
Tapisserie-Mannfactur- 
Spezialgeschäft. s497 2] 
T otal-Ausverkauf 
meines gesamten Warenlagers 
zu bedeutend herabgesetzte«, resp. jede« annehmbare« Preise« wegen 
gänzlicher Auflösung das Geschäfts. 38 
Marie Ermann, .ÄtÄi. 
Schöneberger ßenossmcbaJtsbM 
«. V.«. b. H. zu sKchüiRchcrK, HlNkptftr. tät. 
Frrnspr. Amt IX 5645. GeschäftSzetz Vorm. 9-12, Nackm. 3-5 Uhr. 
Sparhasaa I 1 /, Pr»s. 
Anihaist. bei Dankmai* Ktraiam; Maohf-, Otto vol», Friedenau, 
Dürerplatz 1, Fri. Emma Holimaim, Friedenau, Handjerystr. 82-83 
Srnnck«» Ä. Sohi’lze, Sieglitz, Albrechtstr. G. 
Lcheck-Verkehr. Än- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Fmnbard. 
Der Bvrstend. Georg Herber. Heouauu Haeuichle kogae.,- 
lusierkauf m Modellblusen 
zurückgesetzte Modelle, hochelegant, in Seide und Wolle zu ganz enorm billigen Preisen. 
Plivatverkauf. Seltene Gelegenheit! {*515 
Martha KrOgsr, Schöneberg, Colonnenstr. 3 Hochstart. 
N-uausfährung, Umarbeitung und Ir. 
standha-tuiig von 
Garten- und Parkanlagen 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
«. Baecb. to ÄTT' 
Pelzwaren § D 
Anfertigaag elegantst Pelz-Jacketts, 
Stolas etc zu billigen Preisen. 
Awg, Strangfeid, Kürschner, 
Craaachftr. 45 vorn 2 T'.ep. 
«nsgekämmtes Haar kaust oder fer igi 
n. Wunsch sämtl. Haaraibet:» an. Lire 
Haarsachen w. wieder w. neu am- od. um 
gearbeitet u. gefärbt. Zopffabrtt von 
Laue, Knausstr. 1 an der Fned. Brücke. 
Gulunrtfchuhe werden repariert 
Meuzelstr. 36. 
Wcibnacb»8«cbe«ke 
für Hau, personal. Dimenhemd.n mit 
handgestickter Paffe Mk. 1,59-, Stickere'- 
Tändelschürzen 65 Pf., Seivterkleider 
Mk. 4,— ; vorzügliche Wolle, Psd.Mk. 8. 
Haudjerystratze 85. 
Wchmiigsiinftiser. I 
Mietsgesuche. 
Junges Ehepaar sucht elegant möbk. 
Wohn- u. Schlafzimmer 
mitKla.iec. Poeisoffer en unier ss. ll. 30ll 
Zeitungs-Spedition Fleischmann, Bahnhof- 
straße 2 I. [623 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
enston Schmidt 
8 
Dürerplatz 8, 1. 
a. ohne Pension S 
Gut mödl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7. hochpt. I 
Rmgste. 25 I. s 
Gut wöbt Balkonzimmer 
zu vermieten Albestr. 22 Ul l. f 1261 
j. verm. Dannnsstr- 6 II L 
Kauschmann Rhslnstr. 9 r. Gth vat. 
Kot mödl. Zimmer“ "1: 
Rönnebergstr. 14, Gsth. 2 Tr. Tüchern 
Gut möbll Zimmer 
RheinA». 47, b Heuer pt 
Salon mit i o. 2 Schlasziaimec, e!e> 
Garienh 3 Tr. 
lelokert. 
Damen mit od ohne Pension zu o rm. 
1241 j Aregekir. 23III Port. 
Gut Biöbl. Zimmer iU 
Gnldtke, RSnnebergstr. 3, 2 Trepn. links. 
Gut möbl. Zimmer z. 1.12 zu ve m. 
Taunusstr H Stfl 1 Tr. 
Qphlafet für Herrn griedkich. Wil- 
0b»lai-l. het-nplatz 6 P'hlftGtb.pt. 
Leere Zimmer» 
rermieien Maybachplatz 17. 
Freundliches, leeres Zimmer zu ver- 
C'auachste. 48, l leeres Borderz 
möbl. Koch-u. Badben. näh. im Milchgcsch. 
Rheiustr. 48 vcn. 1 Trp. r. 
E^HI^t^snüiunnrn «. Lade« 
Direkt am Sannseababiihof 
Friedenau. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen 
tümerArchitektPreusH,Rembraudtftr. 17. 
Grotte Wz läWWie 
im Keller meiner Neubauten Rembraudt- 
straße 18 u. 19 sind v. 1. 1. 06. z. verm. 
Architekt pp««»», Rembrandtstr. 17. 
Gartenwohnung Ät 
u. Küche umst. sosert z. veim. Albestr. 25. 
Albestrah« 24 2. Etage rechts 
dad rc. per sofort 
Auskunft daselbst 
ober Rheiustr. 18 bet Fiebig. 
3 Vordsrzlmmer fATÄ 1 ".: 
fort beziehbar Beunigsenftr. li Portal 2 
Ecke Lauterstr. 39. [123;« 
1. Januar eine Remise zum Automobil 
und Pkerdeetell zu 2 Pferd, zu vermiet. 
1240]Bismarckftr. 84. 
Kitrntrendergttr. 1 
sofort oder später zu verm. C Zimmer 
mit u. ohne Bad. Per sofort 4 Zim» 
u. Zubehör. 
§iankenberg>,£cke OÖenwaiöstr. 
1-7 Zim.>Wohnangen 
fiter, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
tbt per sofort zu vermieten. Näheres 
-"eldst s482 
li. 6. 7, 8, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachftraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Waunseeb. u Elekft. 
% B imir 4 Zimmer 
mituobNkWarmwafferbeiz.M Stöckel 
4 Zimmerwohuuug, leicht. Neden- 
gelatz I. Etage Kenrigstr. IS. {762 
fiegertr. 79 u. so. 
feine ruhige See, 4 Min. 
Wannseeb., 1. Min. elekt. 
Linien: 69, 88 v u. E 
VorderhS.r 4 gr. Zimmer elegant aus- 
gestattet mit viel Zubehör. 
Gartenhs.: 2 u. 8 gr. Zimmer besond. 
schöne Wohnungen m. Bad, 
gr. Balkon, Müdchenstube 
z. 1. 4. eo. l. l. 06 
Näheres das. D. Stöckel, Tel. 252. 
» Zimmer 
oder später. F öaufstraste 3. 
B^o IUI. 
Zubehör sofort 
[1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wüh». 
preiswert. Gotzlerstr. »»-84. 
. 6506 
herrschaftliche Wohnungen 7 m. 8 Zimmer 
Seftöae VorderwohiMetn 
2 Zim. m. Bad u. sof. od spi'rr von 450 M. 
an. G>-ßler. Ecke Hertelstr 1. >1239 
5 Zimmer Ää'ä 
mit Vorgarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
oerm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Hauke. N4t> pa t rechts. [1076 
i> Borde»jiu,«ee, 2 Ball., Nedgl z. 
l. 4 06 Handjeryst''. -7/28 t link», st257 
ftaiser-A itt» Ui ^ u.4 8tu>n<(, 
Kammer, Bad. Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 
Hfoflrfratt oder Lage.ranm hoch 
Kl I4SII sehr hell, renoviert bill. 
zu verm. Kaiserallce 107. [1242 
Alrehetr. 7—8, 1. u. 3. Etage. 4 und 
5 Zimmer, Bad Balkon, zum 1. Apri'. 
Kirehetr. 18, li. EUg« 
i Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu vermiete». [778 
Soson 2 Zimmer, KOohe, Garten- 
hauS 8 Trepp, nur an ruhige Mieter. 
K8reeretr. 47 an der Friedeuauer Brücke. 
Lauterstrasts 35 Wohnungen [847 
Part-rre 4 große Zim., Lodez., Zubehör, 
i. Etage 3 . 
1 GeschäftSlokai, Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohnnng 
5 'Zim. (ev mehr) GlaS-Veranda, Garten, 
Lad p. 1 4. 06. Lauterste. 36. [1212 
H*ile k^tj.rriumc (in t">e» Ge- 
'chift gaffend. Eingang von d"7 Straße 
billig sofort od. später zu vermieten, dtäh 
Vkembrandtstr. 5 Pt. links. [4558 
3 -4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zn vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
srembrandtkte. 3/4 bei Baumann. s >209 
Rheinftvatze 30, 
3. Et. 4 Zim reich!. Zub z. 1.1.06, 850 , 
2. ., 5 . „ . sofort, 1200 , 
Au Sk. das. beim Portt-m, Gartenh., od. Wirt 
Berlin W. 15, Ludungslirchplatz 9. 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Sackon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rhrinstraße 15 im Hause 
des .Fnedenauer Lokal-Anzeiger', Halte- 
stelle von 4 Ettaßenbahnlinie'n, 5 Mtnut. 
vom Wannkeebahnhof. 
ÜB Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
O Mädchens!, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso in. Garten p. sofort 
- Rheinstr. S. 
Ningstvatze 55* 
herrfchaftl. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben, 
meppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaus!: entsprech. Komi. sofort 
p-eisw. zu verm. Näh. 
das. oder Hanfstr. 5/6 
584! im Bureau. Telephon 92. 
-röu»ebergstratzr 1» 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. [1181 
Rtznnekrrgstraße 4 
ist die 1. Etage, im ganzen S Zimmar» 
oder geteilt 5 u. 4 Zimmer mit alle« 
Komfort, valkonS re. per 1. e. V6 zu verm. 
Rnbrnsftr. 14 
Lagerräume hell und heizbar soft zu verm. 
«t ^immerwshuungt» 
mit Bad von 559—600 Mk. sofort z« 
vermieten Rnbe«sstr. 16-'7. 
Rnbrnsstr. 14 
Wohn. von 2 Zim., Lad Mädchenk. Loggia 
im Gartenhause sof. o. spät zu v'rm. [606 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Gaarstr. S. 
Schmargendorferstr. 26 
Billa mit 9, Herrschaft!. Wohnung 
mit 7 Zimmern zum l. April zu vermiet n. 
Wohrrnvgr« von 
2 u. 3 Zill-mml 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
vernr. Stnbene.ruchftr. 41, Gcke 
Barziueestr., nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eiaentümer Hcepke, 
Fehlerstr. 1. [802 
sm 
uri! Patentofen, großen 
Nebenräumen u klein. 
Laden, paffend zu jed. Gcschäft. [1184 
Wtlhelmttr, Ecke Etnd?oranchstr. 
r. r. s. 5 rimmrr.LSL 
d?r Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhelmstr, Ecke Stubeurauchstr. 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. WühelmshBher Str. 3 pt. 
8. 7, 6, 5, 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Gekört zu beziehen I Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartenden., große 
Räume, vornehmste AuSststk., reicht. 
Nebengelaß, 2 Teil., Dtenstb.-Bade- 
einrtchtung. Vornehme ruh Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2Zimmar-Wo’nn, A-»"- 
«äs. VllbelmsbSherstr. 3, 
pari. rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, ülsenstrassi IT 
«eben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ng daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau. Fehlerstr. 1. 
Btt.4 Zimmerwohnungen 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage re. per 
! Komfort 
sofort oder später. 
Eschenste. 3, 7 «. 8. a« der Mtthelmstr. 
K«a«s-Stratze 7, SS,.*«‘3 TSS 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1006, Februar beziehbar. 
hervorrsg schöne j, 4 n. s Zim.-(Uobn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, elektr. Licht, Loggien, Balkons. 
Srohe Läden mit obre ebne Wohnung. 
Wünsche während des BaueS berücksichtigt. Preiswert! 
(Am Wannfeebahnhos, Srraßenbahniinten! 
88, 60 (10 Pf. Tour Slexauderplatz) 
Msnzrlftr. ’47 
«ocbberrfcbaftlicbe 4 n. $ Zimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Gartesbeuntzung u. all. Komf».»t de» Neuzeit. 
Gartenhaus: 4 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenutznng per 1. April 06. 
schon 1. Janrrar beziehbar. 
stiheres daselbst oder beim Eigent. Knansste. 11, Part. 1. Femspr. 165. 
Msnsstr. 35, Ecke Canovastr. 
'Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Wetßensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtrng 
4 .ftimwer, II. u. 1. Etage, 825—8:0 M. 
3 Zimmer, I. Kiage, 725—750 M. 
Näheres dasetbst oder im Baubureau von 0. Haustein, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.