Path:
Periodical volume Nr. 266, 11.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

■ 
Confectionshaus \ 
8. SCHENDEL 
Lchön-b-rg Raupt$tra$s« in 
% 'SJ 
Vv 
Pension Schmidt 
Dürerplatz 8, I. Feun bliche Zimmer mit 
a. ohne Pension Tage, Wach., Mon. [1089 
Grosser Saison-Räumongs-Verkauf 
Damen-Jacketts in schwarz Eskimo, auf Futter, von 8 ». an. 
Backfiaoh-Jaoketts in allen Grrßen vorrätig, schwarz und farbig, 
von 7 M. an. 
Aatpaohan-Paletot* in allen Größen, von 70—100 lang, von 
8.75 an bis zu den elegantesten. 
KindeP’Jaokett* in eleganter Ausführung und allen Größen. 
Kinder-Capas mit rot und blau Capouchon von 8.75 M, an. 
Kostüm-Racke, Extra-Angebot, schwarz und farbig, von 5.58, 
4.58, 5.75 bis zu den elegantesten. 
Blusen, Capes, Stola, Muffe«, Uuterröcke 
in gr her Auswahl zu billigen Preisen. 
UV Hauptslrasse III neben der Schlotzbrauerei. 
öiöl. modt. 31m. Bruohsklstr. 16, 
Gaith. 4 Tr. L, 5 Minut. v. Rtngbahnh 
Kilt MI. Ztmaer “ "t fs 
Röunebergftr. 14, 
Zimmer, möbilieit, mit Penfion z 
1. 12. zu verm Ringst«'. 25 l r. [1219 
1906. 
Adressbuch 
uni den 
für JFriedenau 
Schöneb. Ortsteil 
Anzeigen: 
Vi Seite 20 M., 11 /, Seite 12,50 M., 1 / t Seite 7,50 M. in den farbigen Einlageb ogen 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlag des, Adressbuch für friedenau n. den Schöneb. Ortsteil“ 
Rhainatp, 15» — Fernsprecher No. 129. 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
«.«. m. b. H. zu iehöneberg, Hauptstr. 22 a. 
Fernspr. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkaaaa 5V, Ppoa. 
Aiaahnest. bei Dankmap Hopmann Naobf., Otto Dola, Friedenau, 
Dürcrplatz 1, Frl. Emma Bollmann, Friedenau, Handjerystr. 82.83, 
Gustav A. Schulze, Steglitz, «lbrechtstr. 6. 
Echeck-Verkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Borstaud» Georg Hertzer. Hermann Haenichke. Kogge. 
[5616 
Spezial-Depot 
% empfiehlt garantiert echte 
Dürer-Platz 3. ■*" 
»Feuerbestattung 
5872) Broschüre gratis u. franko durch 
Gustao Nobett^.LI^LL'S: 
Ungaohlff, Sohwlngsohiff, RingsohifT, Bobbin, Randsohiff vor- and rüokwSrtsn&heid. 
Ohne Anzahlung 
Teilzahlung Woche >,00. Fünf Jahre Garautte. 
Alte Maschinen nehme in Zahlung. — Untcrricht.im Nähen und Kunststickerei gratis. 
Nsbmsscdinen-Uerssndbsu!. ZtLt £?■ 
Hafen billiger 
gehäutet und gespickt 
Spießer u. Wildschwein 
WehwUö 
Keulen Rücken Blätter 
Gänse Enten, Hühner 
Tauben, Kapaune, Fasanen 
empfiehlt [5987 
Max Schlüsser 
Rheinstr. 22 h. d. Ktichstr. Telephon 183. 
Mittwoch u. Sonnabend auf hiefigem Markt. 
Hr^ä!ons^-?a^ri^ün!l 
lonsie-j-ao 
Reparatur-werkstatt 
für Sonnen, und Roll-Jalousie 
J. FREY, 
Friedenau, 
3. Eschenst-atze 3. 
AlsFriSBurinT^ 11 ^ vtu s«?««* 
Aids 115011111! Damen für Hast-, Ball- 
a. Hoohzeltsfrleure», Kapfwassbei. [8848 
Clapa Sobeok, Rheinstr. 81, H. p. 
NeuauSfühmng, llmardermng und In 
standhaltung von 
Garten- und Parlanlagen. 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
8 NAllfit Laudschastsgärtuerei 
. DflHVD, Rheinstp. SB. 
Geräumige 2 Zimmer-Wohnung in 
befs. Haufe z. 1. Jan. 06 gef. Off. u. H. 
an die Exped. d. Bi [5996 
Einzelner Herr 
sucht zum 1. April 06 Vorderwohnung v 
3 Zimmer und Bad, (bevorzugt 1 zwei 
fenstrige und 2 einfenstrige). Preis bis 
650 Mark. Nähe Bahnhöfe und Straßen 
bahn. Ruhig, sehr anständ. und möglichst 
verschloß. Haus Bedingung. Offerten m. 
Preis u. näh. Besch eibung A. 29, Postamt 
Koburgerstr., Echöneberg. (6032 
ßssll^Kf für ein älteres Ehepaar eine 
Ov|Hvl/l Wohnung von 2—3 Zim. 
mit Balkon u Badestube in einem ruhigen 
Hause (am liebsten Billa) zum 1. 4. 06. 
Offerten mit Preisangabe an EdelhofT, 
Friedenau, Aibestratze 34. [60i7 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Freuodl. möbl. Zimmer 
z. verm. Handjerystr. 58, Klein. [6011 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7 ho-bpt. I 
Kipohatp. 18, II. Etaaa 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort «i vermieten. [778 
Möbl. Zimmer sos. vd. spät, in verm. 
Kausch ^ann Rhelnttr. 9 r. Gth vat. 
zu verm. |1231 
tth 2 Tr. T scher'. 
Mödt Zimmer r. r2. d5 Cranaa,- 
'traße 57 I I. v. nahe der Wannseebabn 
Gut wöbt. Zimmer 
Rhei«»r. 47, b. heuer pt. 
Modi. Z,wm»r mit roggia zu v rm 
>2221 KnauSktr. v GartH. pt. r.' > 
Salon mit 1 0.1 Schlafzimmer, e,e- 
aant möbl. ein», o. zusamm>n verm. [1223 
Lottaohalk, Dürerpl. 3» II Telefon i85. 
Gut mBbl. Zimmer 
KaiseraUee 83 pt. l. Tel. 2,0. [121? 
möbI.Zimm«rÄ'Ä 
■IM. Zimmer 
Ralph, RHeinttr. 31 vt 
Gr. «arkonzrmmer gut möbl. nahe 
Wannseebahnh. Wielandstr. 23III l. [I2i8 
Schön. Zimmer an ruh. Dame 
Svonholzstr. 2 pt. r. Anir. Nachm, I >220 
Eine mBbl. Schlafstelle bet Weiß, 
Sponbottftr 34 3 T'P. r. [123» 
Schlafstelle zu vermieten. Näheres 
Handjerystr. 60-61, Hof ikS., 1 Tr. r. 
Leere Zimmer. 
LeereS steuodU Zimmer zu vermieten. 
Rheinstr. S Srth. 2 T p. r. [1221 
Eranachstr. 43, l leeres Vorder;. 
u. 2 Z. Bad BIk. sof. od. spät, z. verm. 
Zu verm. 1-2 Zimmer vorn, leer oder 
mäbl. Koch. u. Badben. näh. im Milchgesch. 
Rheinstr. 42 vorn. 1 Trp. r. jl228 
Wohuuugeu u. Lüde«. 
Direkt am Wannieebahnhof 
Friedenau. 
Hochherrschastl. 3, 4 n. 6 Zimmer- 
Wohnungen zum 1. 4. 06., mietefrei 
vom 1. 2. 06., in den neuerbauten Häusern 
Rembrandtstr. 18 «. IS zu vermieten. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen- 
tümer Architekt Kreu»»,Rembrandtstr. 17. 
Grosse helle Lagerräume 
im Keller meiner Neubauten Rembrandd 
straße 18 u. IS find p. 1. 1.06. z. verm. 
Architekt Ppeuaa, Rembrandtstr. 17. 
Bes. Verhältn halber sehr hübsche Wohn., 
3 gr. zweifenstr. Zim.» Küche, Badez., 
Epeisek., gr. Loggia z. I. Dez. od. später 
evtl, früher für Jahresm. von 750 M. zu 
vermieten. Näh. das. Wielandstr. 34 I 
links. Coszmann. [5909 
Aibestratze 22 2. Etage rechts 
Bad rc. per sofort 
Auskunft daselbst 
oder Rhetnstt. 18 bei Fiebig. 
k grosse Part.-Vorderzimmer 
Balkon. Küche, sofort oder später zu ver- 
mieten Beckerstr. 17. [1234 
3 Vorderzimmer fATÄft 
fort beziehbar Bennigseustr. 1 Portal 2 
Ecke Lauterstr. 39. [1283 
Klankerrbergstr. 7 
sofort oder später zu verm. 8 Llrnrnep 
ult u. ohn« Bad. Per sofort 4 Zim, 
u. Zubehör. 
Laurerstraye 36 «voynunaen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etage» , , , , 
1 GeschäftSlokal, Wohnung, Stallung. 
Villen-Wohnnng 
5 Zim« («v. mehr) GlaS-Beran.da, Gurten, 
p. 1. 4. 06. Lauterstr» 36. [1212 
4 große Zimmer m. Bad, Loggia, Erter 
u. Zubeh. umstäudeh. a. 1. April 06 
1227) Menzrlstr. 8 I. 
Herrschaftliche Wohnung 
3 Zimmer» 1. Etage mit Loggia u. Bad 
in ruhigem Hause ohne Läden Mosel 
kratze S zum 1. April 1906 zu vermieten. 
Näheres beim Wirt daselbst. [6015 
Helle Lagappiume für jedeS Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Sttaße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh 
Rembrandtstr. 5 Pt. ltnkS. [4558 
8—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektt. Licht. Näheres 
Rembrandtstr. 3/4 bei Baumann. [i2 9 
Rheinftratze 50, 
1. Et. 4 Zim. reich!. Zubeh. sofort, 900 M. 
3. , 4 . . ,,.1.1.66,850 , 
2. , 5 . . . sofort, 1200 , 
AuSk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin W. 15, LudwtgSktrchplatz 9. 
4—5 Zimmer 
modem ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rheinftratze 15 im Hause 
des .Friedenaurr Lokal-Anzeiger", Halte- 
stelle von 4 Sttaßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannieebahnhof. 
3 Zimmer, 2. Etage. GartH., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. S. 
Ringstraße 55. 
Herrschaft!» Wohn, 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
vorderhauSst entsprech. Komf. sofort 
preiSw. zu verm. Rih. 
das. oder HMfstr. 5/6 
584) im Bureau. Telephon 92. 
B i)!***«***** mit all. Komfort, 
r^rmmer in herrschaftlichem 
Hause Rligstr. 17 feine, ruh. Lage. Nih. 
daselbst berm Poriier. 
RöuurberaKraüe 12 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
KSnrredergstraße 4 
ist die 1. Etage, im ganzen V Zimmer, 
oder geteilt 5 u. 4 Zimmer mit allem 
Komfort. Balkon» re. per 1.4. 06 zu verm. 
Rubensftr. 14 
Lagerräume hell und heizbar soi. ,u verm. 
3 Ztmmerwohnungen 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort zu 
vermieten RubrnSkr. 16->7. 
Rubensstr. 14 
Wohn, von 2 Zim., Bad Mädchen!. Loggia 
im Gartenha-se sof. o. spät zu verm. [606 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Wohnungen von 
2 n 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubeurauchftr. 41, Ecke 
varzinerstr», nahe Ringbahnhos. 
Auskunft beim Eigentümer Heepke, 
Fehlerstr. 1» [802 
mi. Paienroien, grotzen 
onreere» Nebenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu [ed. Geschäft. [1184 
Wilhelmstr, Erke Stnbenranchftr» 
2. r, 4, s Zimmer.,'*"'*"'“ 
der Neuzeit entsprechend sofort zu vermieten, 
.js, - ----- 
Wohnungen 
n vermieten. 
Wilhelmstr.»' Ecke Stnbenranchftr» 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. WIlkelwshBher Str. 3 pt. 
8, 7. 6, 5, 4 Zim. 
(ev. mit Burscherraelaß) 
Safari za beziehe»! SoaiaiHlta. 
Loggia u. Balkon, Bartenden., große 
Raume, vornehmste AuSstatt., reich!. 
Nebenaelaß, 2 Toll., Dienstb.-Bade- 
einrtchmng. Bornehme ruh. Sttaße 
mit bester Berb. (20 Mn. z. Pots 
damer Platz — 15 Mt«, z. Zool. 
Garten). 
r Zimmer-Wohl). 
Wilhelmshöherstr. 3, 
pari, rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse 17 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B««g daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
Blankenberg-, Ccke Odenvaldstr. 
2-7 Zim.-Vohnnngen 
Silet, Balkon, Bad, Zmttalheizung, elektt. 
ticht per sofort zu vermieten. Näheres 
»aselbst. [482 
5. 6. 7. 8, 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Sttaße, nahe Wannseeb. u. Elektt. 
2, 3 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwasserheiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohuung, reich!. Neben- 
gelaß. I. Etage steurigstr. 13» [762 
V 
herrsi 
Fregestr. 65^66 
chastliche Wohnungen 7«. 8 Zimmer 
oder 
Ml 
spater. 
immer SU,»®“" 
F öaufstratze 3. [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert.Gotzlerstr» 23 24» 
6 Zimmer aaK 
mit Borgatten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Hause. Näh. Part, rechts. [107t 
Sofort zu vermieten 4 Zimmer, Bad. 
Balkon, Midchengel., Dampfheizung, 
Nebenräume Hähnelstr» 2» pt. r 
Kalaep-Ailee 121 2 Tr 4 Zimmer» 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [ins 
HIOrkYtAst "der Lagerraum hoch 
Ihm Ibllall s,hr hell, renoviert btv. 
zu verm. KaiseraNee >07. [1224 
«irchfliaqe 7» 3 Etage [1X54 
5 Zimmer, Bad, Balkon per 1. April. 
3 «. 4 Zirmnerwohnunaen 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per 
sofort oder später. 
Eschenstr. 2, 7 «. 8, an der MUHrlmstr. 
vornehme, ruh 
Sttaße, Nähe 
hnhof. Zwei 
elektt. Bahn. 
Fregeftr.7N u. 80»---,--.».! , 
T Min. z. Haltest. 
3, 4 n. & Ztmm., bochherrschafU. «orderwohu» 1 
3 «. » Zim«., hochherrschastl. Garteuwohu. / «r. Räume 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfott z. 1. 4. ev. 
1. 1. 06. Näh daselbst oder bei G» StBokel, Lauterstr. 38. [1015 
Kuaus-Stratze 7, TTSS TA 
Wannseebahn 6 Min. 
Per 1» April 1906, Februar beziehbar. 
isrrvorrag. schöne r. 4 n. s Zlm.-Aodn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, elektt. Licht, Loggien, Balkons. 
Grotze Läbeu mit oder obue Wohnung. 
^ Wünsche während deS Baues berückstchttgt. Preiswert! m 
Wottiolfh« (Am Wannseebahnhof, SiraßendahnUmen 
-»VöSHizrifir. 88, 60 (10 Pf. Tour Alexauderplatz) 
fiocbberrscbaftlicbe usZimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Barteubeuutznug ». all. Komfort der Neuzeit 
Gartenhaus: 2 Zim. m. Balkon, Bad, Garteubeuaatzuug per 1. Aprll 06. 
schon 1. Januar drzirhdar. 
\ Näheres daselbst oder beim Etgeut. KuauSstr. 11, pari. l. Fernspr. 165. | 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—RubenSstraße, 
Rr. 60 Weißensee—RubenSstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektt. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, E. u. L Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, L Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von 0. Hautele, Architekt, Friedenau, 
ffriedrich Wilhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.