Path:
Periodical volume Nr. 216, 14.09.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Restaurant Roland. 
Fpiedenaa, Rheinstrasse 28. 
Sonnabend, den 18. November, Abends 8 Uhr: 
fl. in Wein gekochtes fricassie von Mn 
in und außer dem Hause WM" Portio« 1 Mark. "W> 
Sonntag die bekannten Diners, 4 gange JÄ. 1.25. 
Einziger SlecliBR-liier-italiank im Ort. 
Hochachtungsvoll Eugen Zitzmann. 
Vordem 7 Jahr» Pächter der Hernstüvl-Wilme Sdorr. [6001 
. 5 , von Onk.l Tom'S Hütie-Grunewald. 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
«.«.«. b. H. zu Mefaöneberg, Hauplftr. r^a. 
Fernspr. Amt IX 5645 Geschäftszeit Denn. 9-12, Naäm 3-5 Uhr. 
Sparkasse SV, Pro*. 
Annähmest. bei Dankmar «ermann Maohff., Otto Oolat, Friedenau, 
Dürerplatz l, Frl. Emma OoIImana, Friedenau, Handjerystc. 82-83, 
Kaste* A, Sohrlze, Sieglitz Albrechts». 6. 
Scheck-Verkehr. An-u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont, ‘»■mtwi. 
Der Nnrkand fSeoro Heruer tvnnann fto.n'itf- 
~7—i—r 
Niederlage Friedenau 
der vereinigten Firmen 
J. P. Trarbach Nachf. 
und 
^ordeauxOmport-Qesellschaft 
Berlin Trier Oestrich Bordeaux 
empfiehlt als vorzüglichen [3889 
Bordeaux-Tischwein 
1900. Crü Hivers Blaye. 
per Dutzend Flaschen 14.40 Mk. 
Prima Beluga - Malossol - Caviar 
Verkauf in Dosen ä 1 / 8 , 1 / i , V 2 > Vi Pfund. 
üornebnie Weinstuben 
Mosel-Strasse 1-21 d - LLLL 
Inhaber Waldemar Reuter. 
Telephon No. 772. 
Zahnatelier Hans Freiwald 
Frieden««, Rheinstraße 8 
Sprechstunden.- 9—1, 2—6, Sonntag« 10—12. 
[5891 
Herrenmoden. '““Ä"™ 
J. Scholl f Rheinstrasse 9. 
Hasen billiger 
gehäutet und gespickt 
Freitag zerlege im Laden 
Spießer ».Wildschwein 
WeHrvtkö 
Keulen Nucken Blätter 
Gänse Enten, Hühner 
Tauben, Kapaune, Fasanen 
empfiehlt [5987 
Hu Schlösser 
Rheinstr. 22 h. d. Kirchstr. Telephon 188. 
Mittwoch ».Sonnabend auf hiesigem Markt. 
Empfehle mein reichhaltiges Lager in 
Scbulmrpprn 'LSN. «7/ 
FpQhstQchssaschBfl 
Zugleich dringe in gest. Erinnerung, daß 
ich große Auswahl in Wachstuchen halte. 
Jede Art Bürste« «. Besen 
für den Hausgebrauch. 
Xunmware, Haarschmack u. Toiletteartikel. 
Kimme, Schwämme, Spiegel, Fensterleder, 
Scheuertücher, Rohr- e. Kokosmatten. 
4741] H. Eisen, Rhei«^. n. 
Empfeh» den geehrten Herrschaften 
meine Wasch- «. Plöttanst-lt sowie 
Gardinenspanuerei. [6000 
Solide Preise. Schonende Behandlung. 
Frau Schebotz, Rheinstratze 22, 
Freie Zusendung u. Abholung. 
Damen- u. Kinderkleider werden 
angefertigt. Tad-lloser Sitz garantiert. 
Handjctystr. 74 part. [5949 
Neuausführung, Umarbeitung und I« 
standhaltung von 
Gatten- und Parkanlagen. 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
8 KaMi»k Landschastsgärtnerei 
• DaUCD» Rhslnstp. 86. 
WohmWlmikiger. 
Einfach möbl. Zimmer an junge 
Dame sofort oder zum 15. abzugebeu 
1189] Albestr. -6 II. Laugfeld. 
Möblierte Schlafstelle 
sofort zu vermieten Albestr. 26 Gar.h I 
litt Frau Urban. [1187 
Herrsch. mdl.Bord.-Erk Z. soj.25 M. (ev.m. 
hchkomf.vord >Sal.)Bad». Rheinstr.28111. 
Mietsgesuche. 
Geb. solide Dame sucht möbl. Zimmer 
mögl. mit Klavier u. Kochgelegenheit. 
Offerten mit Preis an Stenzei, Schmaigw 
dorfer Sir. 35. [5990 
Geräumige 2 Zimmer-Wohnung in 
beff. Hause z. l. Jan. 06 ges. Off. u. it. 
an die Exoed. d. Bl [5996 
mm 
Vermietungen. 
H 
m 
Möblierte Zimmer. 
HH 
Pension Schmidt 
p I. Feundliche Zimmer mit 
Senfion Tage, Doch., Mon. [1089 
r Uorderzinitur 
ev 1 i. d. Rheinstr. qut möbl. bill. verm 
Bad. Telefon. Näh Jllstr 1 11 l. [5984 
Freuuvl. möbl. Zimmer vermietet 
Kaiser-Allee 123 Gib, i Treu, gdz. 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wiihelmplah 7, hochpt. l 
Möbl. «aikou Voroer,immer 
Rheinstratze 22, 1 Tr. 
Möbl. Zimmer sos. od. spät. zu verm. 
Kauschmann Rjieleetr. 9 r. Gth. pat. 
»fenstr. möbl. Vorderzimmer 
mit oder ohne Pension findet Dame in 
gebildeter Familie. 11196 
Meuzelstratze 34, 3 Tr t, 
Gut möbliertes ÄalkonztmmH 
sofort billiz zu vermieten 11189 
Vandseryftr. 78 vor» 4 Tr. 
Win möbl. »fenstr. Vordrrztmmer 
mit Balkon, Schreibtisch, sep. Fine» 
Eingang sofort zn vermieten 
Schul«! Kaiser-Allee 107, I Dr» 
Möbtirte Schlafstelle 
sofort zu vermieten Aibestratze 26, 
Gartenh. 1 Tr. b. Frau Urban. |1187 
Schlafstelle zu verm. d. Smollnskl, 
Schmnrgendorfemtr. 34, Seiten fl. i Tr. 
1 Schlafneue 
bei Kapvert. iinndjervetr. gZ, 2 Tr. >1191 
Schlafstelle 
vermietet Ban, Knansste. 10. [U93 
Anständiges Mädchen od. einzelne Dame 
kann mit einwohnen Saarfir. 5 11 grdz. 
Schlafstelle, beffere, bei Neumann, 
Tauuusftr. 3 Stfl. 1. [1211 
Leere Zimmer. 
Leeres 2 fenstr. Vorderzimmer 
sofort oder später zu verm. [1192 
Meuzelstratze 3, Hof pt 
«t »bnnnge« a. Lüde». 
Bes. Verhiltn halber sehr hübsche Wohn., 
3 gr. zwetfeustr. Zim., Küche, Bade;., 
Speist!., gr. Loggia z. i. De,, od. später 
evtl/früher für Jahresm. von 750 M. zu 
vermieten. Näh. das. Wiela«dstr«34 1 
links. Coszmann. [5909 
Albestratze 22 2. Etage rechiö 
4 Qttttinf>t* Lad rc. per sofort 
Auskunft daselbst 
oder'Rheinstr. 18 bei Fiebtg. 
Klaubenbergstr. 7 
otort oder später zu verm. 2 Zimmer 
mit u. ohne Bad. Per lofort 4 Zimt 
u. Zubehör. 
SUutkenberg-, €cke Odenwaldstr. 
2-7 Zim.-Wohnungen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
il-dt per sofort zu vermieten. Näheres 
daselbst. [482 
5. 6.7. B. 
«.Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
2» 3 «nd 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M Stöckel. 
4 Zimmrrwohuaug» reicht. Neben. 
gelaß, I. Etage Fenrtgstr. 13. [762 
Fregestr. «5-«« 
herrschaftliche Wohnungen 7 n. 8 Zimmer 
2 
oder 
Zii 
spater. 
Itltnot 4 m tt Bad und 
Ulfliev Zubehör sofort 
F öanfstratze 3. [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert. Gotzlerstr. 23-24. 
Schöne, sehr preiswerte, geräumige 
Wohnung 
z. 1. April 1906 w. Übernahme e. Be- 
amtenwohnung: 4 Zimmer, Bad u. Mädch.. 
gelaß m. v. Nebengelaß u. außergew. gr. 
Balkon, Handjeryftr. 30 2. Trep. r. 
3herrsch. Zimmer Mädcheugel., Küche, 
Bad, Loggia rc. u 1 leeres Zimmer sof. o. 
später zu verm. Menzelftr 21. [1208 
Schöner Scktadeu m. Wohnung sofort 
zu verm. Eof. beziehbar. 1500 Mk., diS 
Januar mietest. Frau Wedzeek, Mofelstr. 7. 
Hella Lagtpriume für jede» @e» 
schift gaffend, Eingang von der Straße 
sillig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rearbrandtstr« 5 pt. links. [4558 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
«embrandtstr. 3/4 bei Baumann. [i2> 9 
Parterrewohnung, 4 Zimmer 
Küche, Mädchenzimmer Badezimmer und 
reichlich Zubehör umständehalber sofort 
zu vermieten. Näheres zu erfragen bei 
Dr. Tietze, Handjeryftr. 14 Part. [1208 
5 Zimmer K® 
mit Vorgarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Haufe. Näh. Part, rechts. [107k 
2 Zimmerwohnnngeu mit Bad, 
Balkon k. sofort evtl. 1. Jan. 1906 von 
450 M. an Hertelstr. 1 Ecke Goßlerstr. 
Kaiserallee 90, 
sofort 4 und 2 Zimmerwohnung mit allem 
Komfort der Neuzeit sehr billig zu ver- 
mieten. Näheres daselbst. [1206 
E. «lehnn 
e 50, 
1. Et. 4 Zim. reich!. Zubeh. sofort. 900 M. 
3.4. . , ,. 1.1.06, 850 . 
2. . 5 , . : sofort. 12«) 
AuSk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
Berlin W. 15, LudwigSkirchplatz 9. 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rheinstratze 15 im Hause 
deS .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Halte- 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannkeebahnhof. 
Zimmer, 2. Etage Harth., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso nt. Garten p. sofort 
Rheinstr. 0. 
Ringstraße 55. 
herrschaftl. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaussr entsprech. Komf. sofort 
preisw. zu verm. Näh. 
das. oder Haufslr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
B mit alt. Komfort, 
^linmer in herrschaftlichem 
Hause Rlugetr. 17 feine, ruh. Lage. Näh. 
daselbst beim Portier. 
Rönnebergstratze 13 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. [1183 
Rörrrrebergstraße 4 
ist die 1. Etage, im ganzen 0 Zimmer, 
oder geteilt 5 u. 4 Zimmer mit allem 
Komfort, Balkons rc. per 1.4. 06 zu verm. 
Rönnebergstr. 13 
Parterre u. 1. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Midchengelaß, Bad, Erker rc. sofort oder 
später zu vermieten. [793 
Rubensstr. 14 
Lagerräume hell und heizbar sof. iu verm, 
3 Zimmerwohnnngeu 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort z« 
vermieten Rubensstr. 16-17» 
Rubensstr. 14 
Wohn. von 2 Zim., Bad Mädchenk. Loggt» 
im Garienhause sof. o. spät z» verm. sSQs 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarftr. 5. 
Wohnungen von 
2 li. 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon ob. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stnbenranchstr. 41, Ecke 
Barziuerstr», nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer Keepke, 
Kehlerstr. 1. [802 
Direkt am Daunseebahnhof, 
Wielandstr. 29, part. rechts. 
4 ^immerwohnuug mit Vorgarten 
umständehalber sofort zu vermieten. Bis 
1. Februar mietefrei. [1190 
Wüst*mit Patentofen, großen 
Ncbenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wilhelmstr, Ecke Stnbenranchstr. 
r. r. 4, § Ämmer.LL". 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilheimftr., Ecke Stnbenranchstr. 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. Wilhelmshöher Str. 3 pt. 
8, 7, 6, 5, 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort zu beziehen 1 Sonnenseite. 
Loggia u. Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste Ausstatt., reicht. 
Rebengelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Bornehme nih. Straße 
mit bester Berb. (20 Min. z. Pots- 
damcr Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
k Zlmmsr-Wohn. NA" 
»a». Viltaelmshöherstr. 3, 
pari. rechts. 
Sofort 
3 große Zimmer preiswert. 11202 
Kaiserallee 125 Gth, I l. 
Kaiser-Allee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750 [1115 
Kirohsftp. 16, II. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu vermieten. [778 
Kirchstraqe 7, 3. Etage (1154 
5 Zimmer, Bad, Balkon per 1. April 
Lauterstratz« 35 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., vadez., Zubehör, 
2. Eiaae 3 , 
1 GeschäktSlokal, Wohnung, Stallung. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Alsenstrasse IT 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
—9 
8 «. 4 Zimmerwohnungen f 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per d 
sofort oder später. ^ 
Eschenste. 2, 7 «. 8, an der Wtthetmstr. G 
vornehme, ruh 
5^9 U» 80 Wannsee- u. iKtno 
Straße, Nähe 
lbahnhof. Zwei 
; Mn. z. Haltest, d. elektr. Bahn. 
3, 4 n. r» Ztmm», hochherrschastt. Borderwoh«. 7 .. „ 
3 n. 2 Zimm., hochherrschastt. Gartenwohn. / Maume 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfort z. 1. 4. ev. 
1. 1. 06. Näh daselbst oder bei S. StBokel, Lauterstr. 38. [1015 
Knaus-Stratze 7, Ä”“.« TS: 
Wannseebahn 6 Mtn. 
per 1» April 1906, Februar beziehbar. 
ljrrvsrrag. lcbönr r, 4«. s Zim.-UIobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht, Loggien, Balkons. 
Große Läden mit oder obne Wohnung. 
Wünsche während deS Baues berücksichtigt.Preiswert! 
aisl ... 019 (Am Wannscebahnhof, Straßenbahnlinien ! 
LVtettKElsrV. A4 88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
ßocbberrfcbaftlicbe us Zimmer, 
| Erker, Balkon, Bad, Gartenbenntznng «. all. Komfort der Renzeit.! 
Gartenhaus: 2 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenntznng Per 1. April 06. { 
schon 1. Januar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. Kuansstr. 11, part. I. Fernspr. 165. | 
Billen-Wohnung 
5 Zt«. («v. mehr) GtaS-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Lanlerstr. 36. [1212 
Rubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—RubenSstraße, 
Rr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
- per sofort oder I. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825-850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau vou 0. Hwutein, Architekt, Friedens«, 
Friedrich Wllhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.