Path:
Periodical volume Nr. 270, 16.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

yb 
IvJ' V ■ 
Confectionshaus 
8. SCHENDEL 
sch«»'l.°rs Baupistrasse in «Äf,^ 
O.V 
-\l 
Grosser Saison-Riuniungs-Verkauf 
Damen-Jacketts in schwarz Eskimo, auf Futter, von 8 M. an. 
Backfisch-Jacketts in allen Großen vorrätig, schwarz und farbig, 
von 7 M. an. 
Astrachan-Paletots in allen Größen, von 70—100 lang, von 
8.75 an bis zu den elegantesten. 
Klnder-Jacketts in eleganter Ausführung und allen Größ:n 
Kinder-Capss mit rot und blau Capouchon von 2.75 M. an 
Kostflm-RBoke, Extra-Angebot, schwarz und farbig, von 8.50, 
<8.50, 5.75 bis zu den elegantesten. 
Blusen, Capes, Stola, Muffen, Unterröcke 
in großer Auswahl zu billigen Preisen. 
>W" Hauptstrasse III neben der Tchlotzbrauerei. 
1906. 
Adressbuch 
und den 
Jurfriedenau 
Schöneb. Ortsteil 
Anzeigen: 
Vi Seite 20 M., V, Seite 12,50 M., ‘/ 4 Seite 7,50 M. in den farbigen Einlagebog en 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlag des „Adressbuch furfriedenau u. den Schöneb. Ortsteil“ 
Rheinstr. 15. — Fernsprecher No. 129. 
Tapisserie-Manufactur- 
Spezial-Geschäft. [4972] 
T otal-Ausver kauf 
meines gesamten Warenlagers 
z« bedrntend herabgesetzten, resp. jeden annehmbaren Preisen wegen 
gänzlicher Auflösung des Geschäfts. 3S 
Marie Hitzmann Hedwigstraße 2 
Jldftlt IIII4IIICUIII, an der Rheiustraße. 
Schoneberger Genossenschaftsbank 
«. «. -u. b. H. zu 8«I»öiKvfl»VrU, Hauptstr. 22a. 
Fernspr. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasse SV, Pros. 
Anatmest, bei Oankmar Hermann Macht., Otto Dols, Friedenau, 
Dürerplatz 1, Frl. Emma Bollmann, Friedenau, Handserystt. 82-83, 
Bastas A. Schulze, Steglitz, Albrechtstr. 6. 
Scheck-Verkehr. An» u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand. Georg Hertzer. Hermann Haenichke. Koqge. 
Friedenauer 
Spar- und Darlelinskasse 
E. G. m. b. H. 
Friedenau, Rheinstrasse 9 
Gartenhaus links pari. 
Heschäftsjetl: 
Vorläufig 9—12 Uhr Vorm. 
Wcohselverkehr. 
Lombard. 
Soheckve rkehr. 
Sparkasse 4 Proz. 
Annahmestellen; 
1. In der Geschäftsstelle, Rhein- 
straße 9. 
2. bei Hans Lorenz, Rheinstr. 55. 
Bei letzterer Annahmestelle zu 
jeder Tageszeit. 
Der Vorstand. 
Kurt. Haastela. 
Hus Lortiz. Fr. Zatzaaii. 
Tanzschule Jesfel 
Friedenau, Rheinttr. 60, Rheinschloß. 
Plivatunterrtcht für einzelne Personen 
jeden AllerS. Walzer lehre 2stündlich, 
alle Rundtänze 4 stündlich, sämtliche Tänze 
8 bis tOständlich. Jederzeit ungeniert. 
Anmeldungen erbitte in meiner Wohnung 
Feurigstr. A4 I. Größere Tauzkurse 
beginnen auch Sonntags 4 Uhr. [5833 
WohmMMijkigll. D 
Mietsgefuche. 
Werkstatt 
für Automobil - Reparaturen Nähe der 
Hauptverkehrsstraße gesucht. Off. unter 
A, M. 38;an die Exped. d. BI. [5955 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Penfion Schmidt 
Dürerplatz 3, I. Feundliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Woch., Mon. [1089 
Freundl. niöbl. Zimmer oermtetet 
Kaiser-Allee 123 Glh. r Trep. gdz. 
einfach möbl. Zimmer an junge 
Dame sofort oder zum 15. abzugeben 
1189] «lbeftr. 9 II. Langfeld. 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelrnplatz 7 hochpt. l. 
Mödlie.te Schlasfleae 
ftfort zu vermieten Albestr. 20 Garch I 
bei Frau Urban. fii87 
Möbl. Balkou-Vorverzimmer 
Ahetustraße 28, 1 Tr. 
Möbl. Zimmer sos. od. spät, zu verm. 
Kauschmann Ntieloett. 9 r. Gth. pat. 
Herrsch, mbt. Vord.-Erk.-Z. sos. 25 M. (ev m. 
hchkomf. Bord.-Sal.) Badz. Rheinstr. 28II l. 
»fenstr. möbl. Vorderzimmer 
mit oder ohne Pension findet Dame in 
gebildeter Familie. 11196 
Mevzelstratze 34, 3 Tr L 
@ut möblierte« Balkonzimmer 
sofort billig zn vermieten (1139 
Handserystr. 78 vorn 4 Tr. 
Ein möbll 2 fenstr. Vprderzimmer 
mit Balkon» Schreibtisch» sep. Klar» 
Eingang sofort »a vermieren 
Scholz, Kais»r-Allee 107, 1 Dr 
Möblrrte Schlafstelle 
sofort zu vermieten Albestraße 
GartenH. 1 Tr. b. Frau Urban. 
*6. 
fl 187 
Schlafstelle zu verm. d. Smollaskl, 
Schmargeodorferetr. 34, Seltenst, i Tr. 
1 Schlafstelle 
bei Kapvert, Haadjirystr. 93, 2 Tr. >1191 
Ochlatatelle 
vermietet Gan, KnauSNr. 10. [1193 
Anständiges Mädchen oft. einzelne Dame 
kann mit einwohnen Saarstr. 5 II grdz. 
Schlafstelle, bessere, bei Neumann, 
TanuuSstr. 3 Stfl. I. , [1211 
Leere Zimmer. 
LeereS 2 fenstr. Vorderzimmer 
sofort oder später zu verm. [1192 
Menzelstraße 3, Hof Pt. 
Wohnungen n. Lüde». 
Direkt am Kannseebalinliof 
Friedenau. 
Hochherrschaftl. 3, 4 n. 5 Zimmer- 
Wohnungen zum 1. 4. 06., mietefrei 
vom 1. 2. 06., m den neuerbauten Häusern 
Rewbraudtstr. 18 u. 19 zu vermieten. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen- 
tümerArchitektpreusa.Rrmbraudtftr 8? 
Grosse helle Lagerräume 
im Keller meiner Neubauten Rembrandt 
straße 18 u. 19 sind p. 1. 1. 06. z. verm 
Architekt Preuss, Rembrandtstr. 17. 
Bef. Verhäitn Haider sehr hübsche Wohn. 
3 gr. zweifenstr. Zim., Küche, Badez., 
Speisek., gr. Loggia z. >. Dez. od. später 
evtl, früher für Zahiesm. von 750 M. zu 
vermieten^ Näh. das. Wtelandstr. 34 1 
links. Coszmann. [5909 
Aldestraße 28 2. Erage rechts 
^ /f Bad re. per sofort 
Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei Ftebig. 
Dlankenbersstr. 7 
jofott oder später zu verm. 2 Dimmer 
:?tt n. ohne Bad. Per lofort 4 Lim. 
u. Zubehör. 
giankenberg-,£cke Odenwaldstr. 
2-7 Zim.-Wohmingen 
Lrker, Balkon, Bad, Zenttalheizung, elektr. 
Sicht ver sofort zu vermieten. Näheres 
aielbst. [482 
5, 6, 7, 8, Zimmer 
m. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cmnachstraße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektt. 
2, 3 und 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M Stöckel. 
4 Zimmerwohnuug, reicht. Neben- 
' ' ' ~ ~ gstr. 13. 
gelaß, I. Etage Feurigf 
[762 
r 
herrsl 
??regestv. 65*66 
chaftliche Wohnungen 7n. 8 Zimmer 
2 Zimmer 
oder spater. F-öanfVraße 3. [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert. Goßlerstr» 23-24. 
Schöne, sehr preiswerte, geräumige 
Wohnung 
z. 1. April 1906 w. Übernahme e. Be- 
amtenwohnuna: 4 Zimmer, Bad u. Mädch.- 
gelaß m. v. Nebengelaß u. außergew. gr. 
Balkon, Handserystr. 39 2. Trep. r. 
Parterrewohnung, 4 Zimmer 
Küche, Mädchenzimmer Badezimmer und 
reichlich Zubehör umständehalber sofort 
zu vermieten. Näheies zu erfragen bei 
Dr. Tietze, Handserystr. 14 pari. (1208 
5 Zimmer 
mit Borqarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Hause. Näh, pari, rechts. [1076 
2 Zimmerwohnuugeu mit Bad, 
Balkon re. sofort evtl. 1. Jan. 1906 von 
450 M. an Hertelftr. 8 Ecke Goßlerstr. 
Kaiserallee 90, 
sofort 4 und 2 Zimmerwohnung mit allem 
Komfort der Neuzeit sehr billig zu ver 
mieten. Näheres daselbst. [1206 
E< Richan. 
Sofort 
2 große Zimmer preiswert. 11202 
Kaiseralle- 125 Gth. I l. 
Kaiser-Allee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750. [ins 
Kirchstr. 18, ll. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
ofort zu vermieten. [778 
«irchstrane 7, 3 Etage (1154 
5 Zimmer, Bad, Balkon per 1. Avril. 
Lauterstraß-- 38 Lvohnuugen [847 
Parterre 4 große Zim., Bade;., Zubehör, 
2. Etaae 3 . 
1 Geschäftslokal, Wohnung, Stallung. 
Billen-Wohmrng 
5 Atm. (ev. mehr) GlaS-Beranda, Garten, 
Bad p. 1. 4. 06. Laalerstr. 36. [1212 
3 herrsch. Zimmer Mädcheugel., Küche, 
Bad, Loggia rc. u 1 leeres Zimmer sof o. 
später zu verm. Menzelstr. 21. [I2VS 
Schöner Eckladeo m. Wohnurm sofort 
zu verm. Sof. beziehbar. 1500 Mk.. bis 
Januar «rietest. Frau Wadzeck, Mofelstr. 7. 
Halle LagsprAame für jede- Ge 
schäft gaffend, Eingang von der Sttaße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Rembrandtstr. 5 Pt. link«. [455» 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektt. Licht. Näheres 
Nembrandtstr. 3/4 bei Baumann. [ i r> 9 
e 50, 
1. Et. 4 Zim. reicht. Zubeh. sofort, 900 M. 
3. . 4 . . , J. 1.1.06, 850 . 
2. . 5 . , . sofort, 1200 . 
«usk. das. beim Portier, GartenH., od. Wirt 
Berlin W. 15, Ludwigskirchplatz 9. 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswett. Rheiustratze 18 im Hause 
des .Friedenauer Lokal-Anzeigett, Halte 
stelle von 4 Sttaßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannieebahnhos 
3 Zimmer, 2. Etage. Garth., Köche, Bad. 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso in. Garten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Ringstraße SS. 
Herrschaft!. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaasjr entsprech. Komf. sofort 
preisw. zu verm. Räh. 
das. oder Haufstr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
^UJlUIrl in herrschaftlichem 
Hause Mogrtr. 17 feine, ruh. Lage. Näh. 
daselbst beim Portier. 
Rönnebergst atze 12 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. [1183 
Könnebergstraße 4 
ist die 1. Etage, im ganzen 9 Zimmer, 
oder geteilt 8 u. 4 Zimmer mit allem 
Komfort, Balkons rc. per 1.4. 06 zu verm. 
Rönnebergstr. 13 
Parterre u. 1. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Mädchengelaß, Bad, Erker rc. sofort oder 
sviter zu vermieten. [793 
Rubensstr. 14 
Lagerriume hell und heizbar sof. >u verm. 
3 Zimmerwohnnugen 
mtt Bad von 550—600 Mk. sofort z» 
vennitten RnbenSstr. 16-17. 
Rubensstr. 14 
Wohn, von 2 Zim., Bad Midchenk. Loggia 
im Gartenhaufe sof.».spät zu verm. [606 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Wohnungen von 
2 u. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad ». Balkon od. Loggia, 
auch mit Gatten per sofort zu 
verm. Stnbeuranchstr. 41, Ecke 
Varziuerstr.» nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer lloepho, 
Kchlerstr. 1. [«03 
Direkt am Waunseebahnhof, 
Wielaadstr. 29. pari, rechts. 
4 Zimmerwohnuug mit Vorgarten 
umständehalber sofort zu vermieten. Bis 
t. Februar mietefrei. [1190 
mit Patentofen, großen 
VakkereT Nebenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wilhelmftr, Ecke Sttrbeuranchftr. 
2.4. r Zimraer.l'Ä™ 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten., 
Wilhelmftr., Ecke Stubenrauchstr. 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. WllhelmshSher Str. 3 pt. 
8, 7, 6, S, 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
Sofort za beziehen) Sooooasolto. 
Loggia u. Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reicht. 
Nebengelaß, 2 Tori., Dienstb.-Bade- 
ernttchmng. Vornehme ruh. Sttaße 
mit bester Verb. (20 Mn. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Gatten). 
I Zimmer-Wohn. 
Wilbelmsböherstr. 3, 
patt, rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz. Msenstrasse 17 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter Baiug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlersir. 1. 
HH 
8 «. 4 Zimmerwohnungen ! 
mit allem Komfort der Neuzeit, eleftrischer Lichtanlage rc. per d 
sofort oder später. d 
Eschenste. 2, 7 «. 8. an der Mlhelmstr. G 
Fregestr. 79 u. 
H' ; Min. z. Haltest, d. elektt. Bahn. 
Räume 
3, 4 n« 8 Zimm.» hochherrschaftl. Vorberwohu. 7 
3 «. 2 Zimm., hochhereschastl. Gartteuwohu. J s ' 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfott z. 1. 4. ev. 
I. 1. 06. Näh daselbst oder bei 8. StBckcl, Lauterstt. 38. [1015 
Knaus-Straße 7, “ifttW 
Wannseebahn 6 Min. 
per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
ßervorrag. schöne $, 4 u. s Zim.-Ulobn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, eleftr. Licht, Loggien, BaikonS. 
Große Läden mit oder obue Wohnung. 
Wünsche während deS Baues berücksichtigt. Preiswert! 
I Ä f *>^>y (Am Waunseebahnhof, Straßendahnttnicn! 
♦Vltll^rifU * «V» 88, 60 (10 Pf. Tom- Alexanderplatz) 
hschherrschafillche usZimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Gartenbenutzung «. all. Komfort der Neuzeit. 
Gartenhaus: 2 Zim« m. Balkon, Bad, Gartenbenutzuug per 1. April 06. 
schon 1. Januar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigeut. KnauSstr. 11, patt. l. Fernspr. 165. 
Kubensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektt. Bahnlinien Nr. 83 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Wttßensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. n. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von 0. H&oateln, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmptatz 1. Fernsprecher Nr. 17. s542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.