Path:
Periodical volume Nr. 268, 14.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Leppicft-verrttlgeiMg. 
Hlttwock, du IS. h. Donnerstag, du IS. lomber er. 
»on Vormittag« U dl« Nachmittag« 3 «hr 
,»d»m ZpeOittur ff. Zcdumscdrr, 
Mörns«, (>attdiery$tr. 
— (nahe Rhein nnd Kirch-L trotze) — 
die dort lagernden ^v" ?X3 618 3‘/i 
Bavcn echter Mir. lang u andere 
orientalische Teppiche, wie Afghan, Buckara, Kelim. 
Seideu-Tepp.che. Türkische- und Inder-Teppiche 
biS 6 Meter lang öffentlich meistbietend versteigern. 
Leopold Wol ff 9 Versteigerer. 
Grunewaldstr. 106. 
1906. 
jföressbuch 
und Ben 
für friedenau 
Schöneb. Ortsteil 
Anzeigen: 
Vi Seite 20 M., Vs Seite 12,50 M.,'/«Seite 7,50 M. in den farbigen Einlagebogen 
werden jetzt angenommen und nach Reihe des Eingangs plaziert. 
Man verlange den Besuch unseres Vertreters. 
Verlag des „Adressbuch für frieöenau n. den Schöneb. Ortsteil“ 
Rheinstp. 19. — Fernsprecher No. 129. 
Zapisserie-]toufaklur-Spezial-!)eschäft. 
Von morgen Mittwoch ab 
Iotal-Ausverkauf 
R meines gesamten Warenlagers. Sämtliche angefangenen und fertigen b 
M Arbeiten von den einfachsten bis zu den elegantesten Stücken aller in dieses 
Q Fach einschlagenden A tikel, sowie Dtickseide« «. Stickgarne, Wolle rc. > 
KJ z« bedeutend herabgesetzten, resp. jede« annehmbaren Preisen wegen b 
gänzlicher Auslösung des Geschäfts. **%&**& b 
j*3Jt Kihmcrnn, Hedwig str. 2 a. d. Meirrstr. ^ 
Atelier 
für 
Pelzwaren 
Benze, Stierstrasse 14. 
Reparaturwerkstatt. 
Schöneberger ßenossenschaflsbank 
«.«.«. b. H. zu Scfeöneherg, Hauptftr. 22 a. 
Fernspr. Amt IX 5645. 1 Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-5 Uhr. 
Spirkaan SV, Pros. 
AaaahHMt. bei Dankmap Hermann Naichf., Otto Dolx, Friedenau, 
Dürerplatz 1, Sri. Emma Bollmann, Friedenau, Handjeryftr. 82*83, 
Suatav A, Sche in«, Steglitz, Albrechtstr. 6. 
Scheck-Verkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand. Georo Hertzer. Hermann Haem'chke. Kogge. 
Zahnatelier Hans Freiwald 
Friedens«, Rheinstraße 8 
Sprechstunden: 9—1, 2—6, Sonntags 10—12. 
[5394 
Herrenmoden. -"SiL"""" 
J. Scholl, Rheinstrasse 9. 
ReuauSführung, Umarbeitung und 3« 
standhaitung vov 
Garten- und Parkanlagen 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
U Bauet) ^"L^chaftSgärtnerri 
Rheinstp. SS. 
frdl. Wohnung von Stube u. jfCuche 
im Vorderhause nicht hötzer als 1—2 Tr 
wird von einer alleinstehend n anstä»rigen 
Frau gesucht. Gest. Off. erb. an die Exv 
d. Bl unter 9 k. 78 [5920 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Freundl. möbl. Zimmer vermietet 
Kaiser-Allee 133 Gih. i Trep. gdz. 
Pension Schmidt 
Dürerplatz 3, I. Feundliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Woch., Mon. [1089 
vyin: Pension «uviy., o 
Einfach möbi. Zimmer an junge 
Dame sofort oder zum 15. abzugeb n 
1189] «ibeftr. 9 II. Sangfeld. 
Gut. möbl. Zimmer 
Friedrich WtihSlvipIatz 7 Hochpf. 1 
Mövlte, te Lchlafsteue 
s fort zu vermieten Albestr. 20 Gar h I 
bei Frau Urban. [1187 
Möbl. Bakon Borvrrztmmer 
Stheiuftratze 23, I Tr. 
Möbl. Zimmer sos. od. spät, zu verm. 
Kauschmann llholnste. S r. GtH. pat. 
Herrsch. mbt-Vord.-E-k.-Z. sof.25 Ul. (ev.m. 
hchkomt. Bord *Sat.)Bad,. Rdeinstr.2811 i. 
L tenftr. wöbt Vorderzimmer 
mit oder ohne Pension findet Dame in 
gebildeter Familie.^' ;■ |H9G 
Me«,Astraste 34, 3 Tr l. 
Gut möbliertes Balkonzimmer 
sofoft billiz zu vermieten >1139 
Handjeryftr. 78 vorn 4 Tr. 
M« möbl. »fenstr. «orderziunner 
mit Balkon, Schreibtisch» sep. Klur- 
Eingaug sofort ,« vermiete« 
Schaln, Kais-r-ttllee ,07. 1 T. 
Möbltrte Schlafstelle 
sofort zu vermieten ttlbestratze rv, 
Gartenh. 1 Tr. b. Frau Urban. fl 187 
Schlafstelle zu verm. b. 8aaIIaak>, 
Schaargeadorferatr. 34, Seitens! i Tr 
1 Schlafstelle 
bei Kapvert, Fa,dj«pystp. 93, 2 Tr. >H9> 
• Schlaf steile 
vermietet La«, KuanSstr. 10. [1193 
Anständiges Mädchen od. einzelne Dame 
kann mit einwohnen Saarilr. 5 II grdz. 
Leere Zimmer. 
Leere Stube oder möbl. Schlafstelle 
>u vermieten Wilmersdorf, Brnrdsal» 
aste 2 Hof 4 Tr. [59 i 
Leere« 8 fenstr. Vorderzimmer 
sofort oder später zu verm. [1192 
Menzrlstratz« 8, Hof Pt 
Wohnungen «. Lä»e-s MD 
Direkt am 
Friede»««. 
Hochherrschastl. 3, 4 «. 5 Zimmer- 
Wohnungen zum 1. 4, 06., mietefrei 
vom 1. 2.06., m den neuerbauten Häusern 
Rembrandtstr. 18 «. iS zu vermieren. 
Auskunft tägl. im Bau sowie beim Eigen* 
tümerArchltektpp«uss,R«mbra«dtstr 17 
Bes. Verhüttn Haider sehr hutsche Wohn., 
3 ge. zweifenstr. Zim«, Küche. Badez, 
Speis k., gr. Loggia z. i. Dez. od. später 
> vtl. früher für JahreSm. von 750 M. zu 
vermieten. Näh. das Wielavdstr« 34 1 
links. Cotzmann. [5909 
Grosse belli Lagerraum! 
im Keller meiner Neubauten Rembrandt- 
straße 18 u. 19 sind v. 1. 1. 06. z. verm. 
Architekt ppcunn, Rembrandtstr. 17. 
«lbestratze r« 2. Etage rechiS 
/L Bad re. per sofort 
tBc Auskunft daselbst 
ober Rheinstr. 18 bei Fiebig. 
laakenberg-, Sehe Odenwaldstr. 
-7 Zinu-Wohnnngen 
«rker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
r-chr per sofort zu vermieten. Näheres 
drielbst. [482 
MmrkrttbrrKstr. 7 
osort oder später zu verm. L Zimmer 
,iit u. ohne Bad. Per sofort 4 Zim, 
u. Zubehör. 
5. B, 7. 8, Zimmer 
in. Warmwasserheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Cranachsttaße 19—20. 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
2, 3 ««d 4 Zimmer 
mit u. ohne Warmwafferheiz. M Stöckel. 
4 Ztmmerwohuung, reich!. Neben* 
gelaß, I. Etage ffenrigstr. 13. [762 
1 
herrf 
Fregeftr. 65*66 
chaftiiche Wohnungen 7 «♦ 8 Zimmer 
2 Zimmer 
oder spater. F öanfstratze 3, 
mit Bad unv 
sofort 
[1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert.Sotzlerstr« M4I. 
Schöne, sehrpreiswerte, geräumige 
Wohnung 
z. 1. April 1906 w. Übernahme e. Br* 
amtenwohnnng: 4 Zimmer, Bad u. Midch.- 
qelatz m. v. Nebengelaß u. außergew. gr. 
B Ikon, Haudjerystr. 30 2. Trep. r. 
Parterrewohnung, 4 Zimmer 
Küche, Mädchenzimmer Badezimmer und 
reich ich Zubehör umständehalber sofort 
zu vermieten. Nähe eS zu erfragen bet 
Dr. Tietze, Handjerpstr. 14 pari. {1208 
5 Zimmer {SSÄ*S 
mit Borgarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Haufe. Näh. pa>t. rechts. [107f 
2 Zimmerwohnnugen mit Bad, 
Balkon re. sofort evtl. 1. Jan. 1906 von 
450 M. an Herlelstr. 1 Ecke Goßlerstr. 
Kaiserallee SV, 
sofort 4 und 2 Zimmerwohnung mit allem 
Komfort der Neuzeit sehr billig zu ver* 
mieten. Näheres daselbst. [1206 
E. Rlchaii. 
Sofort 
S große Zimmer preiswert. 11202 
Kaiserallee 128 G'h. I 1. 
Kaiaep-Ailee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
ode 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750. [1115 
Kirchatp. 18, II. Etage 
I Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort tu vermieten. [778 
«irchit,ar.e 7, 3 Etage 11164 
5 dünner, Bad, Balkon per 1. April. 
Lanterstratze 38 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etage 3 , , ' , • 
1 Geschäftslokal, Wohnung, Stallung. 
3herrsch. Zimmer Mädcheugel., Küche, 
Bad, Loggia re. u 1 leeres Zimmer sof o. 
später zu verm. Meuzelstr at. [1203 
Schöner Eckladen m. Wohnung sofort 
« verm. Sof. beziehbar. 1500 M., bis 
'anuar mieiefr. Frau bkadraok, Mvfelstr. 7. 
Nelle Lagappiume fftl* Jefieä Ge 
schäft gaffend, Eingang ^von der Straße 
billig sofort od. später zu dermteten. Näh 
Vembranbistr» 8 pt. links. 14553 
3—4 Zimmer 
nebst Bad u. Zubehör zum 1. 4. 05 billig 
zu vermieten event, elektr. Licht. Näheres 
«emvrandtstr* 3/4 bei Baumann. [i2o9 
t 50, 
1. Et. 4 Zim. reichl. Zubeh. sofort, 900 M. 
3. . 4 , . ».1.1.06, 850 , 
2. , 5 , . . sofort, 1200 . 
«uSk. das. beim Portier, Gartenh., od. Wirt 
«erlin W. 15. LudwIgSkirchplatz 9. 
4—5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Baiko« und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Skheiustraffe 18 im Hause 
deS .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Halte* 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minnt. 
vom Wannkeebahnhof. 
L» Zimmer, 2. Etage. Garih., Koche, Bad, 
O Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Pari, ebenso m. Garten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Mingstratze SS. 
Herrschaft!. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben* 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaus» entsprech. Komf. sofort 
preiSw. zu verm. Näh. 
das. oder Haufstr. 5/6 
584 J im Bureau. Telephon 92. 
mit all. Komfort, 
^)U)lillvV in herrschaftlichem 
Hause Mogste. t7 feine, ruh. Lage. Näh. 
'aleibst dem, Portier. 
Stünaebergft atze 13 
Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
[1183 
ist die 1. Etage, im ganzen 9 Zimmer, 
oder geteilt 8 u. 4 Zimmer mit allem 
Komfort, Balkons re. per 1.4. 06 zu veim 
Rönnebergstr. 13 
Parterre u. I. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Mädchengelaß, Bad, Erker rc. sofort oder 
später zu vermieten. [793 
Rubensstr. 14 
Lagerräume hell und heizbar sof. zu verm. 
3 Zimmerwohnnugen 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort zu 
vermieten Rubensllr. 18-'7. 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5. 
Rnbensstr. 14 
Nohn, von 2 Zim., «ad Midchenk. Loggia 
im Gartenha' fe sof. o. spät zu v'rm. |K6S 
Naahe»eppachattllce»e 
I Zlmmap - «ohaaas 
HI Etage, Warmwasserheizung elektrisch 
Sicht, Loggia und Balkon, nur 4 Mieter 
Im Hause, sofort oder später. Näheres 
Saar Str. 11 «LL. 
Humboldt^Sbaße 29. 
(51» 
Wohmmge« von 
2 n. 3 Zimmern 
fämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Sinbenraachstr. 41» Ecke 
Barztnerstr», nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer »aaaka, 
Kehlerstr. 1. [802 
Ti-ekt am Waun'eebahnhof, 
Meleeditr. 29. pari. recMs, 
4 Zlmwerwohnuug mit Vorgarten 
umständehalber sofort zu vermieten. Bis 
1 Februar mietefrei. [1190 
mi PateuwskN, großen 
-örtftertt Nebenräumen «. Nein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wilhelmstr » Ecke Stabenrauchllr. 
2. r, 4. s Zimmer.&K'. 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhelmstr. Ecke Slnbenrauchste. 
Wilhelmstr. 13 
Malateller sofort ,u vermieten. 
Remisen für Automobile 
zu verm. 4<ih. Villkalmahökar Str. 3 pi. 
8, 7. 6, 5, 4 Zim. 
• (ev. mit Burschengelaß) 
Sakori z« beziehen I Soaaaasalte. 
Loggia h. Balkon, Gürtenden., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reichl. 
Nebengelaß, 2 Toi!., Dienstb.-Bade- 
einrichtung. Vorkkrhme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots* 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2 Zimmer-Voll. 8 <&,y- 
ss!,- WühelmshSherstr. 3, 
pari, rechts. 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Alsenstrasse IT 
nebe« der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B««g daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerftr. 1. 
HH 
3 u. 4 Zimmerwohnnugen 5 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per d 
sofort oder später. d 
Gschenstr. 2, 7 «. 8, a« der Wilhelmstr. G 
Mreaeftr. 78 u. 
!LZ ** T Min. z. Haltest, d. elektr. Bahn. 
H «>• 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfort z. 1. 4. ev. 
1. 1. 06. Näh daselbst oder bei 8. Stttokcl, Lauterstr. 38. [1015 
Knaus-Stratze 7, TS: 
. Wannseebahn 6 Min. —— 
per 1. April 1906, Februar beziehbar. 
tiemrrag. schöne r. 4 n.s Z)tn.-Olobn. 
Schiebetüren, Paneelen, Gas, elektr. Llcht, Loggien, BatkollS. 
Grotze Läden mit oder obue Wohnung. 
Wünsche während deS Baues berückstchtigt. Preiswert! 
(Am Wannseebahnyos, Straßenbahnlinien! 
-d m 88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
hocdderrscbaltllcde 4 n. s Zimmer, 
Erker, Balkon, Bad, Garteubeuntzung «. all» Komfort der Neuzeit. 
Gartenhaus: t Zim. m. Balkon, Bad, Gartertbenntzuug per 1. April 06, 
Mo« 1. Jarmar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KnanSstr. 11. pari. l. Fernspr. 165- 
Rnbensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
v * Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
.. per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen* u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder im Baubureau von 9. Haustein, Architekt, Friedenau. 
Friedrich Wiihelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.