Path:
Periodical volume Nr. 265, 10.11.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Stiftungsfest -er freiwilligen Sanitäts-Kolonne. 
Der unterzeichnete Vorstand beehrt sich die inaktiven Mitglieder und Freunde 
der SanitätSkoionne nebst ihre > Damen zum dem am 
11. November d. I. Abends 8^ Uhr 
im Restaurant „Hohenzollern" stattfinde«den 
3. Stiftungsfeste 
bestehend in Konzert» Theater und VaS, ergebenst cin mladcn. 
Eintrittsgeld wird von uns ren Gästen nicht erhoben. 
Hochachtungsvoll 
freiwillige Sanitätskslonne vom Roten Kreuz zu frieöenau. 
Der Vorstand. 
Schnackenburg, Bürgermeister. 
Paul Sadäe, Vorsitzender u. Kolonnensührer. ve. lüpksr, Kolonncnarzt. 
Heinrich Sartre, Ehrenvorsitzende. Paul Grossheim, Kassi rer. 
Radtke, Beisitzer. Leo Schultz, Beisitzer. 
Sehmer, KolonnenführerStellv rtreter. Lindenberg, Kolonnm-Schriftsührcr 
Niedergesäss, Scktionssünrer.[5837 
Neueröffnung. 
jVfod. JCeihbiblioth. |uchh<Ul91llllt[ Schreibwaren 
Hedwigstrasse 16. 
I-iisa, Kenssner. 
7—s—r 
Niederlage Friedenau 
der vereinigten Firmen 
J. P. Trarbach Nacht. 
und 
Berlin 
|or9eaux-3mport-j}esellschaft 
lin Trier Oestrich Borde; 
empfiehlt als vorzüglichen 
- Tischwein - 
eaux 
[8889 
1802. Lieserer 
per Dutzend Flaschen 12 Mk. 
Prima Beluga - Malossol - Caviar 
Verkauf in Dosen ä 1 / 8 , % l / v 1 / 1 Pfund. 
Uorntbme Weinstuben 
Mosel-Strasse 1-2 l d - «*«****■ 
Inhaber Waldemar Reuter. 
Telephon Ho. 772. 
Photographisches 
Atelier li Roland 
Scliöneberg. Hauptstr. 17 
parterre 
Auf vielfechen Wunsch 
Am Kaiser Wilhelm - Platz 
8 Min. vom Bahnhof Schöneberg. 
Haltestelle der elekt. Straßenbahnen. 
erfolgt die Zugabe der 
Gratisvergrösserung 
unter den bekannt gegebenen Bedingungen nob bis zum IS. November d. J. 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
E. G. m. b. H. zu Hauptstr- 22 s. 
Fernfpr. Amt IX 56t ö. Geschäftszeit Vorm. 9-1S, Nachm. 3-5 Uhr. 
Sparkasse SV, Praa. 
Aieabneet. bei Danbmtp Hermann Nachf., Otto Dole, Friedenau, 
Dürerplatz 1, Frl. Emma Bolimann, Friedenau, Handjerystr. 82-83, 
Gustav Ai Sohirize, Steglitz, Albrechtftr. 6. 
Scheckverkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand. Geora Hertzer. Hermann Harn'ckke. Kogge. 
Harrenmoden. , ls , 
J. Scholl, Rheinstrasse 9. 
Zahnnteiiev Hans Freiwald 
Frkedena«, Rheinstraße 8 
Sprechstunden: 9-1, 2—6, Sonntags 10—12. 
Kranken- ». ruochenpflege übern 
Privatperson. Lauterstr. 24 Hof 11,1. Tür. 
Als Kochfrau 
Fr. R^lrff. ykheenstv. 9 Hos pari, links 
[5394 
Ausgekämmtes Haar kauft oder fertigt 
n. Wunsch sämtl. Haararbeiten an. Alte 
Haarsachen w. wieder «. neu auf- od. um 
gearbeitet u. gefärbt. Zovffabrit von 
Um, Knansftr. 1 an der Fried. Brücke 
Hasen billiger 
gehäutet «ud gespickt 
Zd eitag zerlege Im Lade« 
Spießer u. Wildschwein 
Wehwitö 
Keule« Rücken Blätter 
Gänse Enten, Hühner 
Tauben, Kapaune, Fasanen 
empfiehlt [5812 
>» ScMisnr 
Rheinstr. 22 h. d. Kirchstr. Telephon 188. 
Mittwoch ».Sonnabend auf hiesigem Markt 
WohuimMMigrr. | 
Vermietungen. 
Möblierte Zimmer. 
Penfiorr Schmidt 
Dürerplatz 3, I. Feundliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Woch., Mon. [1089 
Pension 1. Ra nges 
leg. Erkerz. frei. Frau Maiine-Oberinz 
HKrav.se, Ringftr. 50 1. ['.108 
Frdi. möbl. Zimmer Kirchstr. ij p II. 
Einfach möbl. Zimmer an junge 
Dame sofort oder zum 15. abzngeb n 
1189] Albest» 9 II. Langfeld. 
Möbl. Voderz»mmer zu vermieten 
l 157] Schmargrudo f, rstr. 34. III 1. 
Gut möbliertes Vatkonzt-umer 
sofort billig zu vermieten >1139 
Haudserystr 79 vorn 1 Tr. 
Ein schönes «.öbliertes Zimmer, 
zweifenstrig, zu vermieten >1181 
Rheinstr. 25 Garth. IO. Lungmus. 
Ein möbl. Lfenstr. Vorderzimmer 
mit Balkon» Schreibtisch, sep. Flur- 
Elugaug sofort zu vermieten 
Schule, Kaiser-Allee 107, 1 Tr, 
UlAtMAC emsach möbliertes Zimmer 
lAlstlllvv ist zu vermieten fl 176 
Ringst». 55, GartenH. 2 Tr. l 
Elegantes Balkonzimmer zu sofort 
vermieret {1136 
A. Hirlscher, Rheiustr. SS Gth. II r. 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7, hochpt. I. 
Möblierte S-chlafgeoe 
sofort zu vermieten Albestr. LS Gar!h. l 
bei Frau Urban. [1187 
Leere Zimmer. 
Leere Stube. 
Schöner Ecklad«« nt. Wohnung sofort 
u Berat Sof. beziehbar. 1500 Mk., bis 
Zanuar mietefr. Fraubt»dr»oh,Moselstr. 7. 
8 
4-5 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balkon und reichlichem Zubehör sofort 
preiswert. Rhetnstratze >5 im Hause 
de? .Friedenauer Lokal-Anzeiger', Halte- 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut. 
vom Wannseebahnhof. 
3 Zimmer, 2. Gage. Garch., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso m. Barten p. sofort 
9. 
Vorderhaus 
4 Zim., Bad, Erker, Balk., I., 900 M 
5 elim. nebst Zubehör, II., 1150 M. 
sofort zu beziehen. 
9"7] Rheinstr. 50. 
Rheinstratze 26, Gartenhaus 1. und 
8. Etage 2 Ummer Balkon, Zubehör. 
Mngftratze SS. 
herrschafil. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhausr enrsprech. Komf. sofort 
preisw. zu verm. Näh. 
das. oder Haufsir. 5/6 
584] im Bureau. Televhon 92. 
Mit all. K.msort, 
in herrschaftlichem 
Hause NIngstr. 17 feine, ruh. Lage. Näh. 
daselbst beim Portier. 
2 Ammer und stürbe 
Speisekammer, Balkon, Korridor, Klosett, 
vollst. tienooiert, umständehalber iofort 
oder später zu vermieten. Preis Mk 400. 
Rö««ebergstr. 5, Gartenhaus 3. Etage. 
Zettel hängt nicht aus. Auskunft b<im 
Portier, Gartenhaus st [601 
Rönnebergstiatze 12 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. slI83 
ist die 1. Etage, im ganzen 9 Zimmer, 
oder geteilt 5 u. 4 Zimmer mit allen, 
Komfort, Balkons k. per 1.4. 06 zu verm. 
Rörmebergftv. 13 
Parterre u. 1. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Midchengelaß, Bad, Erker ic. sofort oder 
später zu vermieten. [793 
3 Zimmerwohnttnae« 
mit Bad von 550—600 Mt sofort zu 
vermieten RubenSftr. 16-17. 
Lagerräume r im 
hell und hei,bar, Gaarstr. 17 ru verm. 
Usohhsrrsohmtttlohs 
8 Zimaar - Wohnung 
m Etage, Warmwasserheizung elektrisch 
Licht, Loggia und Balkon, nur 1 Meter 
tm Hanse, sofort oder später. Nähere» 
Saar Str. 11ÄÄ 
Hmnboldt-Stiaße 29. 
OU IWj 
(518 
Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etage Saarstr. 5« 
/D(po«holz-Strahe 35, Gartenhau«, 
w 2 Stube«, großer Balkon, 450 M., 
sofort zu vermieten. [1175 
Wohnungen V0N 
2 n. 3 Zimmern 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubenranchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr., nahe Ringbahuhof. 
Auskunft beim Eigentümer ««»oha. 
KeHlerstr. 1. [802 
ini, Patenlofcn, g,oßen 
Nebenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. s1184 
Wilhelmstr, Ecke Stnb-nranchftr. 
2. r. 4, S 2iMmer.LT»» 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhelwtzr., Ecke Ltubenrauchstr. 
Wilhrlmstr. 13 
Malatelter sofort ,u vermieten. 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. IVIibolmsböder Str. 3 pt. 
S, 7, 6,5, 4 Zim. 
(ec. mit Bnrjchengelaß) 
Sofort za beziehen 1 Soiaenealte. 
Loggia u. Balkon, Gartenben., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reicht. 
Nebengclaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einrichtnng. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots 
damer Platz — 15 Min. z. Zool. 
Garten). 
2 Zlmmer-ioSin. • 
«i«. Vllhelmshöherstr. 3, 
pari, rechts. 
vorn, > ermietet 
Rheinstr. 37. 
Wohnungen n. Läden. 
Albestratze 23 2. Etage rechts 
2 2t Qlm Bad rc. per sofort 
<>r » Auskunft daselbst 
oderssRheinstr. 18 bei Fiebig. 
Blankenberg-, Ecke Odeswaldstr. 
2-7 Zim.-Wohnnngen 
Erker, Balkon, Bad, Zentralheizung, elektr. 
licht per sofort zu vermieten. Näheres 
,«selbst. [482 
Miwkrrrbersstr. 7 
sofort oder später zu verm. 8 Zimmer 
ritt n. ohne Lad. Per sofort 4 Zim» 
u. Zubehör. 
5, 6, 7, 8 Zimmer 
m. Zentralheizung 
per sofort oder 1. 4. 06 
Crauachstraße AS—LS 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elektr. 
8. 8 n. 4 Zim. mit u. ohne Zentralheiz. 
M. Stöckel. 
4 Ztmmerwöhnnng, reicht. 
“ ist». " 
gelaß, I. Etage Fenrtgstr. 13. 
Neben- 
[762 
Ä^regestr. 3S-36 
herrschaftliche Wohnungen 7 n. 8 Zimmer 
er 1. April. Gartenhaus 3 Zimmer, 
ad sofort zu verm. Nah. 1 Tr. links. 
2 
oder 
Zimmer >-".7, 
spater. Föaufftratze 3, [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert.Goßlerstr« 23-34. 
5 Zimmer «ÄS 
mit Vorgarten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubehör. Turnplatz am 
Hause. Näh. pari, rechts. [1076 
2 Zimmerwohnnngen mit Bad, 
Balkon rc. sofort evtl. 1. Jan. 1906 von 
450 M. an Hertelstr» 1. [1188 
Kaiser-Allee 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
oder 
Kammer, Bad, Balkon sofort 
zu verm. Mk. 750. 
später 
[1115 
Kirchstr. 18, II. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu vermieten. [778 
Kirchstr aste 7, 3. Etage (1154 
5 Zimmer, Bad, Balkon per 1. April. 
tflfnrt 3 Zimmer, Bad usw., 675 
«81811 2 Zimmer, Gartenhaus, 380 
Körnerstr. 47 a. d. Friedenauer >Brücke. 
Lanterstrasse 35 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim., Badez., Zubehör, 
2. Etage 3 » . , , 
1 GeschiftSlokal, Wohnung, Stallung. 
Halls Lagerräume für jedes Ge- 
schäst gaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh. 
Mersbrandtft». 5 pt. links. [4558 
Vorderhaus Hochpart. 
4 Zimmerwohnung 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Alsenstrasse 17 
neben der Kealschnle. 
Auskunft beim Verwalter Bnng daselbst, oder beim Architekt 
Hoepkc, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
HH 
3 n. 4 Zimmerwohmmgen Z 
mit allem Komfort der Neuzeit, elektrischer Lichtanlage rc. per d 
sofort oder später. d 
Eschenste. 2, 7 «. 8, an der MUHelmstr. G 
Freaeftv. 79 n. 
” X» T , Min. z. Haltest, d. elektr. S 
. Bahn. 
3, 4 n. 5 Ztmm., hochherrschaftl. Vorderwohn.) nr 
S n. 2 Ztmm., höchherrschastl. Gartenwohn. / ^ mume 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfort z. 1. 4. ev. 
1. 1. 06. Näh daselbst oder bei 8. StBcksl, Lauterstr. 38. [1015 
Knans-Stratze 7, ->»«,» 
Wannseebahn b^Min. 
(Neubau). 
'/, Min. 
per 1. April 190«, Februar beziehbar. 
ssrrvorrag. schöne r. 4 u. § Zim.-Olobn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elektr. Licht, Loggien, Balkons. 
Grosse Läden mit oder ohne Wohnung. 
Wünsche während deS Baues berücksichtigt.Preiswert! 
(Am Wannscebahnhof, Straßenbahnlinien l 
88, 60 (10 Pf. Tour Alexanderplatz) 
Menzelstr. «7 
ssocbbrrrscbaNIlcbe 4 u. s Ammer, 
Erker, Balkon, Bad, Gartenbenntznng n. all« Komfort der Renzett. 
GartenhanS r 2 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenntznng per 1. April 06. 
schon 1. Jannar bestehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigeut. KnanSstr« 11, pari. I. Fernfpr. 165. 
Men55lr. ZS, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlesische Brücke—Rubensstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Vorderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer, II. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, I. Etage, 725—750 M. 
Näheres daselbst oder tm Baubureau von v. Haiisteie, Architekt, Friedenau, 
Friedrich Wilhelmplatz 1. Fernsprecher Nr. 17. [542
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.