Path:
Periodical volume Nr. 214, 12.09.1905

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 12.1905

Welche 
ist die beste Kurzschrift? 
Vortrag des bekannten Systemerfinders 
Heinrich Woller 
am Freitag, den 10. d. MtS., Abends 9 Uhr präzise 
im Restaurant „Kaiser-Eiche*, Rheinstr. 54. 
Interessenten und Anhänger aller Systeme sind hiermit 
' höflichst eingeladen. [5810 
Teppich-Versteigerung. 
Donnerstag, den 8. November er. 
von Vormittags 11 bis Nachmittags 3 Uhr 
i« beim Spediteur Z. Schumacher, 
friedenau, Bandjerysir. er 
— (nahe Rhein- und Kirch-Ltratze) — 
die dort lagernden ^i*.,,....* i ,, von 2V3 bis 7Mir. 
60 Stock echte lang, 60 Stück andere 
orienralifche Teppiche wie Afghan, Buckara, Kelim. 
Seiden-Teppiche 40 Stück Türkisch.' und Inder-Teppiche bis 
bis 6 Meter lang öffentlich meistbietend versteigern. 
IdSOPststlÄ Wollf; Versteigerer. 
Grnnewaldstr. 106. 
Tapisserie-lanufactur- 
§pezial-Geschäft. [4972] 
Qrossartige Auswahl moderner Bandarbeiten 
von den einfachsten bis zu den feinsten Qualitäten bei billigster Preisnotierung, sowie 
alle in das Tapisferiefach einschlagende Artikel, fertige und angefangene 
Stickereien, Rissen, Decken, Stoffe, Stickseiden, Volle u. Harne 
ic. ic. empfiehlt unter Zusicherung loulantester Bedienung 
Marie Hitzmann, 
Damen- u. Hin der-Honf ekti onsbaus 
S. Schendel, 
Schöneberg, Hanptstr. 111, neben der.Schloßbrauerei. 
Täglich Eingang von Neuheiten in 
'Mäntel', Jacketts »on 6 Mr. an. 
Kapes, Kostümes, 
Ntu sen von 1,75 Ml. an, 
Kostum-Ilöcke von 3 Mk, an. 
— Kinder-Mäntel, Jacketts und Capes ^ 
für jedes Alter. 
Billige, streu 
S- Sei* 
Dchöneberg, Hanptstr. 1. 
Gesucht SS 
S timmern, etwa 280 qm groß. Ange 
be mit Pre.sangabe und möglichst mit 
Grundriß an die Expedition d. Bl. unter 
R. Et. 730» [5805 
Vermietungen. 
Schöneberger Genossenschaftsbank 
«. s. m. b. H. zu Schöneberg, Hanptstr. 22 a. 
Kernspr. Amt IX 5645. Geschäftszeit Vorm. 9-12, Nachm. 3-6 Uhr. 
Sparkasse SV, Pro«, 
Aipahnest. bei Dankmap Hermann Nacht., Otto Dolz, Friedenau, 
Dürerplatz 1, grl. Emma Bolimann, Friedenau, Handjerystr. 82-82, 
Guaiav A. Schulze, Steglitz, Albrechtstr. 6. 
Scheckverkehr. An- u. Verkauf von Effekten. Wechseldiskont. Lombard. 
Der Vorstand- Georg Hertz«. Hermann Haenlchke. Kogge. 
Empfehle jeden Donnerstag 
Nachm, von 8 Uhr an die beliebte 
frische Hansmacher- 
Blut- und Seberwurst 
ln bekannter Güte. Wiih. Waga 
5719] Lauterst r. 12/18, Ecke am Markt. 
Neuausführung, Umarbeitung und In 
standhaltung von 
Garten- und Parkanlagen 
Skizzen und Kostenanschläge gratis. 
LandschaftSgärtnerei 
. OflUvO* Rheinstr. 66. 
Gardinenwäscherei 
ic. Spannerei, schnelle u. saubere Aus 
führung bei steter Abholung u. Zusendung 
Frau Sobeär, 
Wasch, und Plättannalt, Rheinstr. SR« 
Ausgekämmtes Haar kauft oder fertigt 
n. Wunsch sämtl. Haararbeite« an. Alle 
Haarsachen w. wieder w. neu auf- od. um. 
gearbeiick u. gefärbt. ZopffaSrit vor 
baue, KnauSstr. 1 an der Fried. Brücke 
Frledenauer Puppen-Klinik 
Poppen- Handjerystr, Poppen- 
Sarderobe. 85 Perrfiokee, 
Plinncn gekl.u. ungekl. Sämtliche Pappea- 
«llppv» bedarfsartikel. Ausstatt.angef. 
Porüptfon Alte werden neu aufgearbeit. 
rBlUbnOil. Reparaturen sofort. 
Festdrchtungen. 
Jede Art Vortrüge, Pollerabendscherze, 
Hochzeitslieder, und Zeitungen ic. ic., alles 
auf die Person paffend, werden schnell, gut 
und billig angefertigt.! [5191 
Spo«holzst<atze 49. i Tr. l. 
II MohnmASMschkk. D 
Mietsgesuche. 
Beamtenwiiwe mit Tochter sucht 1. 4. 
06 ruhige Parterrewohnung 4 Zim., Log., 
Bad, Garten, Sonnenseite kein Neubau. 
Adr. Steglitz, Postamt 2 P. N. 9. 
Möblierte Zimmer. 
Pension Schmidt 
Dürerplatz ö, I. gründliche Zimmer mit 
u. ohne Pension Tage, Wach., Mon. [1089 
4—8 Zimmer 
modern ausgestattet, mit Bad, großem 
Balko« und reichlichem Zubehör sofort 
preiSwett. Rheinstratze 18 im Hause 
deS .Frledenauer Lokal-Anzeiger', Halte 
stelle von 4 Straßenbahnlinien, 5 Minut 
vom Wannseebahnhof. 
Pension 1. Ranges 
eleg. Erker;, frei. Frau Marine-Obering 
H. Krause, Ringstr. 80 I. [1108 
Frdl. möbl. Zimmer Kirchstr. 14 t>. I L 
«-infach möbl. Zimmer an junge 
Dame sofort oder zum 15. abzugeb n 
1189] «lbestr. 9 II. Langfeld. 
Mödl. Voderzimmer zu vermieten 
1157s Schmorgendoi frrstr. 34. Hl l. 
Gut möbliertes Balkonzimmer 
sofort billi; zu vermieten fl 139 
Haudferystr 78 vorn 4 Tr. 
Ein schönes u-öblierteS Zimmer, 
zweifenstrig, zu vermieten 11181 
Rheinstr. 25 Garth. II?. Lungmus. 
Ei« möbl. tifenstr. Borderzimmer 
mit Balkon, Schreibtisch, sep. Flnr 
Eingang sofort zu vermiete« 
Scholz, Kaiser-Allee 107, 1 Tr 
Uldlttoe einfach möbliertes Zimmer 
I\ltrll|v9 ist zu vermieten [1176 
Ringstr» 55, GartenH. 2 Tr. l 
Elegantes Balkonzimmer zu sofort 
vermietet (1186 
A Hirlscher, Rheinstr. 33 Gth. ll r. 
Gut möbl. Zimmer 
Friedrich Wilhelmplatz 7. hochpt. I 
Möblieite Schlaffleoe 
sofort zu vermieten Albestr» 30 Gar h l 
b.i Frau Urban. [1187 
Leere Zimmer. 
Heere Stube. "‘"«’S.'W 
Äshnungeu «. Lüden. 
1 Laden nebst Asbnung 
2 Stuben, Bad, Mädchenzimmer u. Küche, 
nebst Zubehör zum 1. April 1906 zu 
vermieten. Näheres im Restaurant 
Friedenauerstr. 83. 
Uersetzungsbalber 
sofort zu verm. 4 Ztmmerwohnnng 
I. Etage biS Januar mietefrei fl 172 
Albestr. 13/14. 
Rlbestrasse »8 2. Etage rechts 
S> A Qlttt Bad ic. per sofort 
i9f ~k ()Wnt Auskunft daselbst 
oder Rheinstr. 18 bei Ftebig. 
5hmkenberg-,£cke Oöenwalöstr. 
2-7 Zira.-Wohwmgen 
Lrker, Balkon, Bad, Zenstalheizung, elekst. 
licht per sofort zu vermieten. Näheres 
äafelbst. [482 
Klankrnbergstr. 7 
ofort oder später zu verm. K Zimmer 
mit u. ohne Bad. Per sofort 4 Zim» 
u. Zubehör. 
8, 8, 7, 8 Zimmer 
bl Zentralheizung 
per sofort ober 1. 4. 06 
Crauachstraße 19—23 
ruhige Straße, nahe Wannseeb. u. Elettr. 
~1, S o. 4 Zim. mit u. ohne Zentralheiz. 
M Stöckel. 
4 Zimmerwohunng, reichi. Neben- 
gelaß, I. Etage steurigstr. 13. [762 
65*66 
herrschaftliche Wohnungen 7«. 8 Zimmer 
er 1. April. Gartenhaus 3 Zimmer» 
ad sofort zu verm. Näh. I Tr. links. 
2 Zimmer „S 
oder später. FrSanfstratze 3. [1185 
Freundliche 
4 u. 3 Zimmer-Wohn. 
preiswert.Gotzlerstr. 33.34. 
5 Zimmer 
mit Borgatten u. Laube ab 1. 4. 06 zu 
verm. Reichlich Zubchör. Turnplatz am 
Hause. Näh, patt, rechts. [1076 
3 Zimmerwohnnnge« mit Bad, 
Balkon ic. sofort evtl. 1. Jan. 1906 von 
450 M. an Hertelstr. I. [1188 
Kaiser-Alles 121 2 Tr. 4 Zimmer, 
Kammer, Bad, Balkon sofort oder später 
zu verm. Mk. 750. [1115 
Kirchstr. 18, II. Etage 
4 Zimmer, Balkon, Bad, Zubehör per 
sofort zu vermieten. [778 
Kirchstratze 7, 3 Etage [1154 
5 Zimmer» Bad, Balkon per 1. April. 
Cnfnrf 3 Zimmer, Bad usw, 675 
OUIIIil g Zimmer. Gartenhaus. 380 
Körnerstr. 47 a. d. Frledenauer fBrücke. 
Lanterstratze 38 Wohnungen [847 
Parterre 4 große Zim.,, Badez., Zubehör, 
2. Etaae 3 , . 
1 GeschSstSlokal, Wohnung, Stallung. 
Schöner Ecklade« m. Wohnung sofort 
zu verm. Eos. beziehbar. 1500 Mk., bis 
Januar mieteir. Frau Wadzeekjjgofelfft. 7, 
Rheinstr. tu 
3 Zimmer, Bad, Balkon u. Zubehör. 
Zimmer, 2. Etage. Garth., Küche, Bad, 
Mädchenst, gr. Balkon. [917 
Part. ebenso m. Gatten p. sofort 
Rheinstr. 9. 
Vorderhaus 
4 Zim., Bad, Erker, Balk., 1., 900 M 
8 Zim. nebst Zubehör, II., 1150 M. 
sofort zu beziehen. 
9s7] Rheinstr. 50. 
Rheinstratze 25, Gartenhaus 1. und 
8. Etage 2 Zimmer Balkon, Zubehör. 
Mirrgftratze 55* 
Herrschaft!. Wohn. 
5 Zimmer mit Neben- 
treppe u. all. der Neuzeit 
Vorderhaus r entsprach. Komf. sofort 
vreisw. zu verm. Näh. 
das. oder Haufslr. 5/6 
584] im Bureau. Telephon 92. 
Heile Lagerräume für jedes Ge- 
schäft aaffend, Eingang von der Straße 
billig sofort od. später zu vermieten. Näh 
Rembrandtstr« 5 Pt. links. [4558 
mit all. Komfort, 
^>imOl^s in herrschaftlichem 
Hause Ringstr. 17 feine, ruh. Lage. Näh. 
daselbst beim Portier. 
r Zimmer und Hflcbe 
Speisekammer, Balkon, Korridor, Klosett, 
vollst, ! renoviert, umständehalber sofort 
oder später zu vermieten. Preis Mk 400. 
Rönnebergstr. 5, Gartenhaus 3. Etage. 
Zettel hängt nicht aus. Auskunft btlm 
Portier, Gartenhaus A [601 
Hsöhhcrrsolimftlloli ■ 
6 Zimmer - Vokaaag 
m Etage, Warmwasserheizung elektrisch 
Licht, Loggia und Balkon, nur 1 Met« 
im Hause, sofort oder später. Näheres 
Saar Str. 11 LL 
Humboldt-Sttaße 29. 
(518 
"Vorderhaus 
schöne preiswerte 
5 Zimmer-Wohnungen 
1. Etaae Gaarstr. ft. 
Mponholz-Ltrcrtze 38, Gartenhau», 
w 3 Stuben, groß« Balkon, 450 M.. 
sofort zu »«mieten. [1175 
Wohnungen von 
2 u. 3 Zimmer» 
sämtl. mit Bad u. Balkon od. Loggia, 
auch mit Garten per sofort zu 
verm. Stubeuranchstr. 41, Ecke 
Varzinerstr.» nahe Ringbahnhof. 
Auskunft beim Eigentümer Hoepke, 
Fehlerstr. 1. [802 
mit Patentofen, großen 
Nebenräumen u. klein. 
Laden, paffend zu jed. Geschäft. [1184 
Wilhelmftr, Ecke Stubeuranchstr. 
2, r, 4, s Zimmer.£jSS„ 
der Neuzeit entsprechend sofort zn vermieten. 
Wilhelmftr, Ecke Stubeuranchstr. 
Rönuebergstratze 12 
herrschaftliche Wohnungen 3 u. 4 Zimmer, 
Atelier. [1183 
Rönuebergstratze 4 
ist die 1. Etage, im ganzen 9 Zimmer, 
oder geteilt 8 >i. 4 Zimmer mit allem 
Komfort, Balkons ic. per 1.4. 06 zu verm. 
Rörmebergftr. 18 
Parterre u. 1. Etage, 4 Zimmer, Küche, 
Mädchengelaß, Bad, Erker ic. sofort oder 
später zu vermieten. [793 
3 Ztmmerryohnungen 
mit Bad von 550—600 Mk. sofort 
vermieten RubeuSftr. 16-17. 
zu 
Lagerräume f m 7 
hell und heizbar, Eaarstr. 17 zu verm. 
Wilhelmstr. 13 
Malatelier sofort zu vermieten. 
Remisen für Automobile 
zu verm. Näh. Wllhelm»h8her Str. 3 pt. 
S, 7. 6, S. 4 Zim. 
(ev. mit Burschengelaß) 
8skort za beziehenI Sonnenseite. 
Loggia ii. Balkon, Gattenden., große 
Räume, vornehmste AuSstatt., reich!. 
Rebengelaß, 2 Toil., Dienstb.-Bade- 
einttchtung. Vornehme ruh. Straße 
mit bester Verb. (20 Min. z. Pots- 
dam« Platz — 15 Min. z. Zool. 
Gatten). 
! riinl»«r-Uöds. BK 
»;ii. Wllhelmshöherstr. 3, 
patt, rechts. 
Vorderhaus Hochstart. 
4 Zlmmerwohniing 
mit Bad, Mädchenstube, Erker, Balkon, Garten sofort oder 
später sehr preiswert zu vermieten 
Steglitz, Msenstrasse 17 
neben der Realschule. 
Auskunft beim Verwalter B«ug daselbst, oder beim Architekt 
Hoepke, Friedenau, Fehlerstr. 1. 
•Hf 
Bn.4 Zimmerwohnnnge« S 
mit allem Komfort d« Neuzeit, elektrischer Lichtanlage ic. p« d 
sofort oder später. M 
Eschenstr. 2, V «. 8, an der Wilhelmstr. 
Freaeftr. 79 u. 
”■ .f? 1 Min. z. Haltest, d. elektr. Bahn. 
3, 4 «. 8 Zimm.» bochherrschastl. Vorderwohn. 7 
3 «. 3 Zimm», hochherrschastl. Gartenwohn. j matne 
mit und ohne Warmwasserheizung, mit all. modern. Komfott z. 1. 4. ev. 
1. 1. 06. Näh daselbst oder bei 8. Stücke!, Lauterstr. 38. [1015 
Knans-Stratze 7, SfT&t TS: 
Wannseebahn 6HMin. ■■ 
per l. April 1906, Februar beziehbar. 
ffervsrrag schöne r, 4 u. r Äm.-Aodn. 
Schiebetüren, Paneelen, GaS, elettr. Licht, Loggien, Balkon». 
Grosse Läden mit oder ohne Wohnung. ^ 
Wünsche während dcS Baues berücksichtigt. Preiswert! 
(Am Wannscebahnhof, Slraßenbahnlinten > 
88, 60 (10 Pf. Lmr Alexanderplatz) 
Menzelstr. 37 
BocbberrfcbaTtlicbe 4 u. s Zimmer, 
| Erker, Balkon, Bad, Garleubenntzung ». all. Komfort der Neuzeit. 
GartenhanSr 3 Zim. m. Balkon, Bad, Gartenbenntznug Per 1. Apttl 06. 
schon 1. Januar beziehbar. 
Näheres daselbst oder beim Eigent. KnauSstr. 11, patt. l. \ Fernspr. 165. 
Rnbensstr. 35, Ecke Canovastr. 
Endpunkt der neuen elektr. Bahnlinien Nr. 88 Schlefische Brücke—RubenSstraße, 
Nr. 60 Weißensee—Rubensstraße 
per sofort oder 1. 4. 06 
herrsch. Borderwohnungen 
Balkon resp. Loggia, Bad, Mädchengelaß, Küche, elektr. Treppen- u. Nachtbeleuchtung 
4 Zimmer» H. u. 1. Etage, 825—850 M. 
3 Zimmer, 1. Etage, 725—750 M. 
Nähere« daselbst od« im Baubureau von 9. Haestela, Architekt, Friedenau. 
Friedrich Mlhelmplatz 1. Fernsprech« Nr 17. *842
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.