Publication:
1890
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365876
Path:

18
Allgemeines und Statistik.
i
Ueber
der Sterblichkeit »ach Standesiinitrr» urit Unterscheidung der
Standesämter
Ge-
sammt-
sterb-
lich-
keit
1885
1886
Alle Gestorb.
1886
Gestor-
bene
Kinder
unter
I Jahr
1885
Gest
»-
J§sCO
erbene Kinder unter
1 Jahr auf Tausend
Z-
M-
2 *
3 §
o -2
2 1
3-1
c »
ö
O
fl
©
§
SS
K
I. Altstadt Berlin-Kölln....
1174
1244
20,09
313
323
259
253
5,22
II. Friedrichstadt
1065
1036
15,05
256
285
275
205
4,14
III. Friedrich- und Schöneberger
Vorstadt
1489
1699
19,37
462
562
331
239
6,41
IV. Friedrich- und Tempelhofer
Vorstadt
2530
2886
24,53
1007
1202
416
288
10,21
Va. Louisenstadt — jenseits —
>
1
(westlich)
i 4180
2975
30,45
> 1872
1367
459
338
13,99
Vb. Louisenstadt — jenseits —
(östlich)
'
1618
35,63
J
884
547
366
19,46
VI. Louisenstadt — diesseits —
2732
2696
20,67
874
928
344
263
7,11
Vlla. Stralauer Viertel — (westl.)
\ rnst
3283
32,24
1
1489
454
361
14,62
Vllb. do. -(östlich)
l" 02
2188
32,98
1 210
1052
481
346
15,86
VIII. Königstadt
2183
2370
31,07
852
975
411
349
12,78
IX. Spandauer Viertel
1821
1902
26,02
617
683
359
319
9,34
Xa. Rosenthaler Vorstadt (südl.)
1 4010
2726
30,38
| 1857
1345
493
354
14,99
Xb. do. (nördlich)
1687
33,69
870
516
364
17,38
XI. Oranienburger Vorstadt . .
2788
3023
29,66
1189
1349
446
334
13,24
XII. Friedrich-Wilhelmstadt. -
Moabit
1770
2115
28,82
682
835
395
317
11,38
XIII. Wedding
2507
2555
36,49
1282
1304
510
379
18,62
Zm Ganzen und Durchschnitt
33331
36003
27,43
13430
15453
429
325
11,77
*) Anmerkung: Der Berechnung der Verhältnißzahlen auf Tausend der Bevölkerung in
Bevölkerungsziffern zu Grunde gelegt, welche sich im 4. Bericht Seite 64 angegeben finden.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.