Publication:
1890
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365876
Path:

Gesundheits-Polizei.
159
1888
"cT
In
Folge
g
tJ
*5"
c
*c
1 c
von
Privat-
Bemerkungen.
'o
J=>
r-
Cd
5 §
Denmi-
C
c
ciatio-
Die Beanstandungen erfolgten wegen
sO
CI
C
c
g
§
- &
© ö
n
eit

L
5=
t;
©
Z
■fr
K
M
er?
ä
S2
vO
3354
453
2973651
57
1
1
parfümirt; ertrahirte sandhaltige Waaren aus alten
2
Wurzeln ohne Aroma, mit mineralischen Substanzen
2




versetzt.
53
25
7
60
7
Zucker (Frucht): Mit Talkum versetzter Kartoffelzucker;
unreiner oder roher Stärkezusier; mit Ocker stark
6
10
76
82
9


gefärbt; mit schädlichen Aetherarten parfümirt.
Schmalz: MitBaumwollsamenöl,Stearin oder fremden
fetten Oelen verfälscht.
58
9
4
62
2
Kaffee: Beimengungen von, durch Wasser verdorbene
Bohnen; kleine Steinchen, Abfall von Schalen, braune
123
26
94
217
9
3

Leguminosenbohnen enthaltend.
Maizena: Umhüllung mit Chrom und Blei gefärbt.
24
1
1
25
-


Nudeln: Ohne Gehalt an Ei; künstlich stark gefärbt.
Milch: Zum Theil entrahmt oder gewässert.
8
6

8



Schnaps: Fuselöl enthaltend.
Safran: Mit Saflor, 6ureuwa, Sandelholz, Stärke,
Mehl, Blumenblättern, Glaspulver, Theerfarbstoff
lacken verfälscht.




-


Feigenkaffee: Umhüllung mit Chrom u. Blei gefärbt.
Wein: Uebermäßig gesprittet, gewässert, geschwefelt, ge-
115
70
31
45
9
124
86
I
gypst; Kunstprodukt mit Rohrzucker; stark gewässerter
und gezuckerter Most.
16
11
3

Käse: Aeußerst fettarmer Magermilchkäse; verdorbener
25
2

25



Magerkäse.
Honig: Mit Stärkezucker versetzt.
25
10
6
31
2


Essig: Sehr stark mit Wasser verdünnt.
Provenceröl: Mit Cotton-, Sesam- oder Rüböl
25
3

25



gefälscht.
Citronenöl: Mit ca. 25»/o Wasser versetzt; mit
26
17
7
33
4
Terpentinöl bezw. Alkohol verfälscht; durch Ver
harzung verdorben.
3914
638
517
4431
102
7
1
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.