Publication:
1890
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365876
Path:

146
Gesundheits-Polizei.
d) Pflasterung und Reinigung der Strafen.
Nach einer Mittheilung des Magistrates waren in Berlin am 31. März
1889 vorhanden:
Asphaltpflaster 573919 gm
Holzpflaster 63336 „
Steinpflaster 406428 t „
zusammen 4701536 qm
gutes Pflaster; dazu kommen noch ungefähr 800 qm Eisen- und 264 qm
Kunststeinpflaster.
Die Straßenreinigung und Abfuhr des Kehrichts hat Aenderungen bis
dahin nicht erfahren; die Gesammtzahl der Kehrichtsfuhren hat betragen:
1886/87 95095 Fuhren,
1887/88 96206 „
1888/89 97969 „
Die scheinbare Zunahme der Kehricht-Abfuhr gegen die Vorjahre (vergl.
4. Bericht Seite 306) erklärt sich, wenn man die Erweiterung der Straßen
fläche berücksichtigt.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.