Publication:
1890
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365876
Path:

136 Gesundheits-Polizei.
Uebersicht der Wohnungs-Untersuchungen:
1886
1887
1888
Im
Im Aufträge
Im Aufträge
Im Aufträge
Physi-
kats-
Bezirk
a. der
Abtheilung I
wegen
mehrerer
Fälle von
Infektions-
Krankheiten
b. der
Abtheilung II
wegen
sanitäts
widriger
Zustände
rc.
a. der
Abtheilung I
wegen
mehrerer
Fälle von
Infektions-
Krankheiten
b. der
Abtheilung II
wegen
sanitäts
widriger
Zustände
rc.
a. der
Abtheilung I
wegen
mehrerer
Fälle von
Infektions-
Krankheiten
b. der
Abtheilung 11
wegen
sanitäts
widriger
Zustände
rc.
I.
7
36
6
30
9
41
II.
2
6
3
25
6
18
III.
6
33

27
1
37
IV.
I
2

1

4
V.
16
?!
15
44
9
49
VI.
19
53

20

41
VII.
16
48
5
23
5
28
VIII.
10
28
i
21
2
45
IX.
2
70
3
31
2
54
X.
14
52
14
15
35
37
Sm
Ganzen
93
399
47
237
69
354
Wie bisher
immer, mußten auch
in diesem Zeitraume überwiegend
Kellerwohnungen besichtigt werden.
4. Reinhaltung des Bodens. Entwässerung. Behandlung
der unreinen Abgänge auf den Grundstückes. Verbleib
der Schmuhwasser.
g. tiannlisntiorr von Äerlin.
Zu den am 31. März 1886 an die Kanalisation angeschlossenen
Grundstücken traten in den einzelnen Radialsystemen hinzu:
im
I. Radialsystem
1886/7
44
1887/8
71
1888/9
45
II.
II
—5
11
—8
,,
m.
II
5
18
—8
IV.
91
49
73
n
V.
96
121
124
VI.
955
178
147

VII.
221
60
93

VIII.
16
20
37
IX.

16
12

X.
1

1
1429—5
544
532—
2505 — 21 —2484.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.