Path:
Periodical volume A. Berlin Zweiter Theil. Gesundheits-Polizei Dritter Abschnitt. Gesundheitsverhältnisse

Full text: Das Öffentliche Gesundheitswesen und seine Überwachung in der Stadt Berlin Issue 5.1886/1888

98 
Gcsundheits - Polizei. 
Vergleicht man die in dieser Tabelle angegebenen Sterblichkeits-Ver- 
hältnißzahlen mit dem fünfjährigen Monatsmittel für 1881/85 (4. Bericht 
Seite 155), so ergiebt sich, daß die Sterblichkeit der Kinder unter einem 
Jahre zwar noch im Juli und August den Höhepunkt erreicht hat, aber 
auch in jenen Monaten erheblich hinter dem fünfjährigen Mittel für den 
Monat Juli bei den ehelichen, wie unehelichen Kindern zurückgeblieben, 
dafür aber ün Septeinber und für 1886 und 1887 auch im August jenes 
Mittel überstiegen hat, im Januar 1887 wie in den ersten und letzten 
Monaten 1888 erheblich höher als in jenem Lustrum gewesen ist. Während 
nach fünfjährigem Durchschnitt von sämmtlichen Kindertodesfällen im Juli 
21,48% aus eheliche, 20,31 % auf uneheliche entfielen, stellten sich die 
Verhältnißzahlen im Juli der Berichtsjahre aus nur 14,75; 16,14 und 
11,87% und auf 12,43; 15,50 und 12,76% der Gesammtsterblichkeit für 
die gedachten Kategorien; im August wurden die fünfjährigen Durchschnitts 
zahlen von 12,09 bezw. 11,60% überschritten; die bedeutendste Steigerung 
trat für den September in sämmtlichen Jahren mit 14,70; 9,88 und 11,40% 
gegenüber 8,08% für ehelich, und 14,28; 9,37; 11,13% für unehelich 
Geborene, sowie gegenüber 7,67% des fünfjährigen Durchschnittes der 
Gesammtsterblichkeit ein. 
Auffallend ist auch die Zunahme in den Monaten Januar 1887, sowie 
Januar, Februar, März und Oktober, Dezember 1888, andererseits der 
Rückgang für den Juni in sämmtlichen Jahren. 
Lebend geboren wurden: 
1886 1887 1888 
ehelich . . . 39858 41160 42026 
außerehelich . 6080 6049 6002 
Zusammen 45938 47209 48028 
Im ersten Lebensjahre starben von 1000 lebend Geborenen: 
1886 1887 1888 
ehelich . . . 276,9o/oo 224,3o/„ 0 209,50% 
außerehelich . 444,7°% 390,5°% 389,2°% 
Auf tausend Lebendgeborene überhaupt entfielen: 
1886 1887 1888 
299,2°% 245,6°% 232,0"% 
Todesfälle unter einem Jahre. 
Während die Kindersterblichkeit im Allgemeinen 1886 diejenige aller 
Vorjahre einschließlich 1882 überragt, tritt mit 1887 eine Verminderung 
der Sterblichkeit um rund 50,0°% des Vorjahres ein, welche 1888 bis 
um 67,2 °% gegen 1886 und gegen 1885, das günstigste dieses Jahr
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.