Path:

Full text: Görlitzer Park

Baumbestand im Görlitzer Park
Stand: 21. April 2015
In grüner Schrift - Ergebnisse der Baumkartierung im Rahmen des Parkpflegewerkes
Kartierung im März/April 2014, Nicolas A. Klöhn und Barbara Markstein
orange unterlegt - Biotopbäume
grau unterlegt - "Altbäume"
(vor 1918), auf Grundlage des Baumkatasters
Das Baumalter ist vermutlich über den Stammumfang ermittelt worden. Da bei mehrstämmigen Bäumen die Summe der Einzelstämmlinge zählt,
führt das dazu, dass bei Bündelbäumen ein sehr hohes Alter angenommen wurde. Insofern ist die Alterseinschätzung nur sehr eingeschränkt aussagekräftig.

hellgraue Schrift - Bäume, die nicht im Untersuchungsgebiet liegen

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1

Grfl. Görlitzer Park

1944

über 10

10,0

56

175

x

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

2

Grfl. Görlitzer Park

1962

über 10

9,0

42

132

x

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

3

Grfl. Görlitzer Park

1937

bis 5

2

6,0

53

166

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

4

Grfl. Görlitzer Park

1961

bis 5

3

5,0

41

128

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

6

Grfl. Görlitzer Park

1973

bis 5

3

5,0

32

99

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

7

Grfl. Görlitzer Park

1965

bis 5

2

5,0

115

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

8

Grfl. Görlitzer Park

1992

bis 5

2

3,0

48

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

9

Grfl. Görlitzer Park

1984

bis 5

4,0

68

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

10

Grfl. Görlitzer Park

1957

bis 5

M

4,0

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

11

Grfl. Görlitzer Park

1962

bis 5

M

4,0

122

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

12

Grfl. Görlitzer Park

1977

bis 5

M

5,0

86

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

30

Habitatbaum, Spielplatz vom Restaurant
angrenzend, einige Äste überm Spielplatz
einkürzen
Habitatbaum, Nistkasten, Spielplatz vom
Restaurant angrenzend,
Stockfäulensymptomatik

95

1

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Acer platanoides, Spitzahorn

13

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 5

4

7,0

53

166

Mauerbaum, problematische Standsicherheit
mäßig (Zugwurzelbildung eingeschränkt), regelmäßig
beobachten, ggf. Kronenentlastung vorstehen

Acer platanoides, Spitzahorn

14

Grfl. Görlitzer Park

1963

über 10

2

7,0

39

123

Mauerbaum, problematische Standsicherheit
mäßig (Zugwurzelbildung eingeschränkt), regelmäßig
beobachten, ggf. Kronenentlastung vorstehen

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

15

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 10

9,0

35

110

latent

Acer platanoides, Spitzahorn

16

Grfl. Görlitzer Park

1915

über 15

3

8,0

76

240

Mauerbaum, problematische Standsicherheit
mäßig (Zugwurzelbildung eingeschränkt), regelmäßig
beobachten, ggf. Kronenentlastung vorstehen

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

17

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 10

3

4,0

17

52

Acer platanoides, Spitzahorn

18

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

2

9,0

46

145

Mauerbaum, problematische Standsicherheit
mäßig (Zugwurzelbildung eingeschränkt), regelmäßig
beobachten, ggf. Kronenentlastung vorstehen

Acer platanoides, Spitzahorn

20

Grfl. Görlitzer Park

1952

über 15

14,0

50

158

mäßig

Acer platanoides, Spitzahorn

21

Grfl. Görlitzer Park

1965

über 15

11,0

39

122

mäßig

Acer platanoides, Spitzahorn

22

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 15

11,0

39

122

mäßig

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

23

Grfl. Görlitzer Park

1965

über 10

9,0

40

126

mäßig

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

24

Grfl. Görlitzer Park

1952

über 10

2

8,0

50

156

mäßig

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

25

Grfl. Görlitzer Park

1954

bis 5

M

5,0

49

155

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

26

Grfl. Görlitzer Park

1947

bis 5

4

6,0

54

171

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

27

Grfl. Görlitzer Park

1870

über 10

M

7,0

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

28

Grfl. Görlitzer Park

1963

bis 5

4

5,0

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

41

Mauerbaum, problematische Standsicherheit
(Zugwurzelbildung eingeschränkt), regelmäßig
beobachten, ggf. Kronenentlastung vorstehen

starke Trittbelastung im Wurzelbereich, zum
Schutz mit Mauereinfassung versehen;
Unglücksbalkenriss, Ast sinkt ab, entlasten:
einkürzen
starke Trittbelastung im Wurzelbereich, zum
Schutz mit Mauereinfassung versehen
starke Trittbelastung im Wurzelbereich, zum
Schutz mit Mauereinfassung versehen
starke Trittbelastung im Wurzelbereich, zum
Schutz mit Mauereinfassung versehen
starke Trittbelastung im Wurzelbereich, zum
Schutz mit Mauereinfassung versehen

353

Bündelbaum, stark devitalisiert, viel Totholz,
Kronenpflege

128

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

2

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

29

Grfl. Görlitzer Park

1968

bis 5

3

5,0

35

111

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

30

Grfl. Görlitzer Park

1934

bis 5

M

5,0

66

206

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

31

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 5

2

4,0

32

99

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

32

Grfl. Görlitzer Park

1974

bis 5

M

4,0

32

99

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

33

Grfl. Görlitzer Park

1977

bis 5

2

4,0

84

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

34

Grfl. Görlitzer Park

1984

bis 5

2

4,0

67

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

36

Grfl. Görlitzer Park

1980

bis 5

3

4,0

27

84

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

37

Grfl. Görlitzer Park

1992

bis 5

2

4,0

18

58

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

39

Grfl. Görlitzer Park

1959

bis 5

4

5,0

46

143

Bündelbaum, Unglücksbalkenriss mit
intensiver Holzzersetzung

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

41

Grfl. Görlitzer Park

2000

bis 5

28

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

42

Grfl. Görlitzer Park

1950

über 5

4

5,0

53

168

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

43

Grfl. Görlitzer Park

1968

bis 5

2

4,0

16

51

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

44

Grfl. Görlitzer Park

1972

bis 5

2

5,0

98

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

45

Grfl. Görlitzer Park

1979

bis 5

3

5,0

26

81

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

46

Grfl. Görlitzer Park

1999

18

58

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

47

Grfl. Görlitzer Park

1997

36

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

47/1

Grfl. Görlitzer Park

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

48

Grfl. Görlitzer Park

2000

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

49

Grfl. Görlitzer Park

1990

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

50

Grfl. Görlitzer Park

1979

Gleditsia triacanthos,
Lederhülsenbaum

Baumbestand Görlitzer Park

3,0

bis 5

3,0

steht im Alleebereich; fällen, durch 2 Linden
ersetzen (oder verpflanzen)
2

3,0

13

42

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

bis 5

2

3,0

18

55

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

bis 5

3

4,0

28

87

Bündelbaum, z. T. Rindennekrosen

21.04.2015

3

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Acer tataricum, Tatarischer Ahorn

51

Grfl. Görlitzer Park

1962

über 5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

52

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

53

Grfl. Görlitzer Park

1951

über 5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

54

Grfl. Görlitzer Park

1987

Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne

55

Grfl. Görlitzer Park

Acer cf. campestre, Feld-Ahorn

56

Acer platanoides, Spitzahorn
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Crataegus laevigata, Zweigriffliger
Weißdorn
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Baumbestand Görlitzer Park

3

5,0

42

131

4,0

19

61

5,0

50

156

über 5

5,0

22

69

1990

über 5

5,0

18

57

Grfl. Görlitzer Park

1994

bis 5

4,0

16

49

57

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

9,0

36

112

58

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

19

59

59

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

19

59

60

Grfl. Görlitzer Park

1995

bis 5

3,0

14

44

61

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

19

59

62

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

3,0

14

44

63

Grfl. Görlitzer Park

2004

bis 5

2,0

7

22

64

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

5,0

14

43

65

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

14

44

66

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

12

38

67

Grfl. Görlitzer Park

1999

bis 5

3,0

11

33

68

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

5,0

15

47

69

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

18

55

2

21.04.2015

?

Bündelbaum, Querfaserbruch-Kandidat, Krone
seitlich entlasten
devitalisierte Gruppe, Kronenpflege, Reibeast
entfernen, ggf. Revigorationsschnitt

latent

devitalisierte Gruppe, Kronenpflege,
überwallter Stammschaden, bei Baumkontrolle
auf Neigung achten
devitalisierte Gruppe, Kronenpflege

seitlicher Ast Bruchgefahr, angefahren durch
Lieferfahrzeug
alte Astbruchstelle mäßig gut überwallt,
beobachten bei Kontrolle

4

Gattung/Art
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Acer pseudoplatanus, Bergahorn
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

70

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

18

56

71

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

18

55

72

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 10

10,0

37

117

73

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

13

42

74

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

4,0

12

39

Fraxinus ornus cf. pennsylvanica,
Blumen-Esche Rot-Esche

75

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 15

9,0

52

162

Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne

76

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

3,0

12

39

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

77

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

8,0

29

92

78

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

16

49

79

Grfl. Görlitzer Park

1965

über 10

10,0

80

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

18

55

81

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

16

49

82

Grfl. Görlitzer Park

1931

über 10

11,0

67

212

83

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

4,0

16

51

84

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

6,0

32

99

Acer platanoides, Spitzahorn

85

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

6,0

17

52

Acer platanoides, Spitzahorn

86

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

5,0

14

43

Acer platanoides, Spitzahorn

87

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

6,0

25

77

Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Acer pseudopl. 'Purpurascens',
Purpur-Ahorn
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Acer pseudopl. 'Purpurascens',
Purpur-Ahorn
Pyrus calleryana 'Chanticleer' , Chin.
Stadtbirne
Aesculus hippocastanum cf. carnea,
Roßkastanie

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

114

F. ornus wird meist nur 4-6 m hoch, verdickte
latent /
Stammbasis, Verdacht auf Innenfäule, Krone
zunehtendenziell brüchig, Gefährdung latent
mend
ansteigend

latent / Schrägstand an Mauer, Gefährdung latent
zuneh- ansteigend, Mauer zur Straße hin bereits mit
mend erkennbarer Neigung (3°)

gut entwickelt, mit Efeubewuchs

5

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

88

Grfl. Görlitzer Park

2000

über 5

1,0

11

33

Acer platanoides, Spitzahorn

89

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

7,0

23

73

Acer platanoides, Spitzahorn

90

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

8,0

20

63

Acer platanoides, Spitzahorn

91

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

6,0

20

62

diverse Risssymptome unklarer Genese

91/1 Grfl. Görlitzer Park

2001

über 5

4,0

10

31

diverse Stammschäden, leichte
Nekrosenbildung

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

6,0

24

74

92/1 Grfl. Görlitzer Park

2001

über 5

4,0

11

33

Tilia spec., Linde
Acer platanoides, Spitzahorn
Tilia spec., Linde

92

ausgeprägte, überwallte Stammnekrose,
Fäulnisbildung?

diverse Stammschäden, leichte
Nekrosenbildung

Tilia tomentosa, Silberlinde

93

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

5,0

19

59

Tilia tomentosa, Silberlinde

94

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

5,0

18

58

Tilia tomentosa, Silberlinde

95

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

24

76

Tilia tomentosa, Silberlinde

96

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

8,0

31

98

Tilia tomentosa, Silberlinde

97

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

5,0

18

57

Tilia tomentosa, Silberlinde

98

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

5,0

18

58

kleine überwallte Stammnekrose

Tilia tomentosa, Silberlinde

99

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

5,0

20

62

sehr ausgeprägte überwallende
Stammnekrose

Tilia tomentosa, Silberlinde

100

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

18

55

Tilia tomentosa, Silberlinde

101

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

4,0

11

35

Tilia tomentosa, Silberlinde

102

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

5,0

21

66

Tilia tomentosa, Silberlinde

103

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

6,0

24

75

Tilia tomentosa, Silberlinde

104

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

18

58

Acer platanoides, Spitzahorn

105

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

6,0

18

58

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

Seitenkronenbildung mit überlangem Ast,
korrigieren

6

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Tilia tomentosa, Silberlinde

106

Grfl. Görlitzer Park

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1980

über 10

5,0

27

84

hohl, abgängig, ersetzen
unklares Schadbild in Stammrinde
(möglicherweise in Zusammenhang mit
Nekrosenbild), Astausbruch mit Austrieb
unklarer Festigkeit - beobachten!

Tilia tomentosa, Silberlinde

107

Grfl. Görlitzer Park

1991

bis 5

4,0

18

55

Tilia tomentosa, Silberlinde

108

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

6,0

18

58

Acer platanoides, Spitzahorn

109

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

14

45

Acer platanoides, Spitzahorn

110

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

6,0

17

52

Acer platanoides, Spitzahorn

111

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

6,0

21

66

Acer platanoides, Spitzahorn

113

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

5,0

15

48

Pyramideneichen Quercus robur 'Fastigiata': einige genetische Varianzen (abweichende Kronenform), Veredelungsstellen bei Baumkontrollen im Auge behalten, insbesondere auf Nekrosen an Veredelungsstelle
achten, viele Ahornsämlinge im Zaun verwachsen, Lichtkonkurrenz für die unteren Kronen der Pyramideneichen
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

113/1 Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

3

10

114

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

3,0

11

36

115

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

3,0

16

51

116

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 5

2,0

11

33

117

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

3,0

15

48

Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

118

Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

4

13

Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

120

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

18

55

120/1 Grfl. Görlitzer Park

2000

bis 5

1,0

7

22

1996

über 5

3,0

13

41

Quercus robur, Stieleiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

Baumbestand Görlitzer Park

121

Grfl. Görlitzer Park

21.04.2015

ist bereits eine Nachpflanzung

schlecht entwickelte Nachpflanzung, eventuell
auf Bodenbelastung zurückzuführen, ggf.
Bodenprobe entnehmen, in angrenzender
Lücke eine weitere Nachpflanzung vornehmen

Wurzelstrangulation durch nicht gelungene
Veredelung, Veredelungsstelle bei
Baumkontrolle beobachten, ggf. ersetzen

7

Gattung/Art
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Baumbestand Görlitzer Park

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Nr.

Objekt/Straße

122

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 10

3,0

15

48

123

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

4,0

22

68

123/1 Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

4

12

ist Nachpflanzung

124

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

4,0

19

61

125

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

4,0

22

69

126

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

4,0

29

91

127

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

2,0

12

37

128

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

129

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

13

42

130

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

3,0

17

52

130/1 Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

4

11

ist Nachpflanzung

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

14

44

genetische Varianz

131/1 Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

4

11

ist Nachpflanzung

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

4,0

18

58

genetische Varianz

132/1 Grfl. Görlitzer Park

2007

bis 5

1,0

3

9

ist Nachpflanzung

131

132

3

2

3,0

45
genetische Varianz

133

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

3,0

18

55

genetische Varianz

134

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

4,0

18

57

genetische Varianz

135

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

16

49

136

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

4,0

22

68

137

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

3,0

13

42

21.04.2015

8

Gattung/Art

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Nr.

Objekt/Straße

138

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

3,0

13

42

139

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

4,0

15

48

140

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

17

52

141

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

17

53

143

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

4,0

19

59

144

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 10

3,0

11

36

145

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

4,0

18

58

146

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

3,0

18

55

Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

147

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

3,0

14

44

zum Teil abgängig, Baum hat sich an
Veredelungsstelle stranguliert, ggf.
nachpflanzen, frische Vandalismusspuren an
fast allen Eichen

Robinia pseudoacacia, Robinie

150

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 10

8,0

33

105

vergreisende Robinien, devitalisiert

Robinia pseudoacacia, Robinie

151

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

6,0

23

72

vergreisende Robinien, devitalisiert

Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche
Quercus robur 'Fastigiata',
Pyramideneiche

schwere, absinkende Kronenköpfe bei allen Pappeln:

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

152

Grfl. Görlitzer Park

1878

über 20

22,0

107

337

mehrere ausgeprägte, offene Stammschäden
mit starker Kallusbildung, mehrere
Pilzfruchtkörper (Austernpilz Pleurotus
ostratus ), eingehend untersuchen!;
Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

153

Grfl. Görlitzer Park

1935

über 20

13,0

63

199

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

9

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

154

Grfl. Görlitzer Park

1939

über 15

13,0

60

188

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

155

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 20

11,0

51

161

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

156

Grfl. Görlitzer Park

1945

über 15

10,0

166

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

157

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 20

9,0

163

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

158

Grfl. Görlitzer Park

1959

über 15

7,0

129

Totholzbeseitigung, regelmäßige Überprüfung
und ggf. Rückschnitt; geschnittene Pappeln in
geeigneten Intervallen nachschneiden

Acer campestre, Feld-Ahorn

159

Grfl. Görlitzer Park

1954

über 15

2

6,0

142

Acer campestre, Feld-Ahorn

160

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 5

2

5,0

140

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

161

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

5,0

17

52

Acer platanoides, Spitzahorn

162

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

5,0

24

75

Acer campestre, Feld-Ahorn

163

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 5

4,0

26

81

Acer platanoides, Spitzahorn

164

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

22

69

Acer campestre, Feld-Ahorn

165

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

3,0

19

61

Acer campestre, Feld-Ahorn

166

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

4,0

21

66

Acer campestre, Feld-Ahorn

168

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

21

65

Acer campestre, Feld-Ahorn

169

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

17

52

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

21.04.2015

52

diverse Stammrisse unklarer Genese

durch versäumte Kronenpflege weitere
Entwicklung beeinträchtigt

10

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Corylus colurna, Baumhasel

170

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 10

3,0

Acer campestre, Feld-Ahorn

171

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

4,0

Acer campestre, Feld-Ahorn

172

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

18

55

Tilia tomentosa, Silberlinde

173

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

4,0

20

63

Tilia tomentosa, Silberlinde

174

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

4,0

21

66

Tilia tomentosa, Silberlinde

175

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

5,0

20

63

Tilia tomentosa, Silberlinde

176

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

6,0

22

69

Tilia tomentosa, Silberlinde

177

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

5,0

21

65

Tilia tomentosa, Silberlinde

178

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

5,0

Tilia tomentosa, Silberlinde

179

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

3,0

Tilia tomentosa, Silberlinde

180

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

Tilia tomentosa, Silberlinde

181

Grfl. Görlitzer Park

1990

Tilia tomentosa, Silberlinde

182

Grfl. Görlitzer Park

Tilia tomentosa, Silberlinde

183

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

14

45
50

ausgeprägte überwallende Stammrisse mit
Fäulnisbildung

39

Fäule und/oder problematische
Veredlungsstelle, ggf. Rindeneinschlüsse in
der Veredelungsstrelle

18

55

ausgeprägte überwallende Stammnekrose

5,0

21

66

überwallte Stammnekrose

über 5

5,0

18

55

überwallende Stammnekrose

1989

über 5

5,0

18

58

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

18

55

184

Grfl. Görlitzer Park

1962

über 5

3

7,0

42

133

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

185

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 5

2

5,0

36

112

Fraxinus ornus, Blumen-Esche

186

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 10

3,0

11

35

Fraxinus ornus, Blumen-Esche

188

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

5,0

16

49

Quercus robur, Stieleiche

189

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

2,0

12

38

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

11

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus padus, Trauben-Kirsche

190

Grfl. Görlitzer Park

1985

bis 5

Quercus robur, Stieleiche

191

Grfl. Görlitzer Park

1990

Prunus padus, Trauben-Kirsche

192

Grfl. Görlitzer Park

Prunus padus, Trauben-Kirsche

193

Quercus robur, Stieleiche

4,0

22

69

über 5

5,0

18

56

1998

über 5

4,0

15

48

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 5

5,0

42

133

194

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

5,0

22

69

Fraxinus ornus, Blumen-Esche

195

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

17

53

Quercus robur, Stieleiche

196

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

18

58

197

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

5,0

14

45

198

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

18

55

Prunus padus, Trauben-Kirsche

200

Grfl. Görlitzer Park

1958

über 5

Prunus padus, Trauben-Kirsche

201

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 5

6,0

Quercus robur, Stieleiche

202

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

Ulmus glabra, Bergulme

203

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 15

Carpinus betulus, Hainbuche

204

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

Prunus padus, Trauben-Kirsche

205

Grfl. Görlitzer Park

1965

Prunus padus, Trauben-Kirsche

206

Grfl. Görlitzer Park

Carpinus betulus, Hainbuche

207

Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)
Carpinus betulus, Hainbuche

Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)
Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)

Baumbestand Görlitzer Park

2

3

3

6,0

überwallte Nekrosen

133

problematische Mehrstämmigkeit

19

59

phototrophe Entwicklung, problematische
Mehrstämmigkeit, einen bedrängenden
Stämmling entfernen

4,0

14

43

7,0

33

105

2

5,0

18

55

bis 5

2

6,0

1976

über 5

2

5,0

28

88

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

3,0

11

36

208

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

4,0

13

41

210

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

4,0

13

41

21.04.2015

mit Efeubewuchs; genetisch problematische
Herkunft

114

12

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Carpinus betulus, Hainbuche

211

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

14

44

Ulmus glabra, Bergulme

213

Grfl. Görlitzer Park

1963

über 15

7,0

42

131

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

214

Grfl. Görlitzer Park

?

über 10

Prunus padus, Trauben-Kirsche

216

Grfl. Görlitzer Park

1985

bis 5

7,0

23

71

Ulmus glabra, Bergulme

217

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 15

6,0

33

104

vermutlich Resista-Ulme, Verästelungen /
Astquirlbildung, seitliche Stämmlinge können
ausbrechen; einen Seitenast entfernen

Ulmus glabra, Bergulme

221

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 15

6,0

31

96

vermutlich Resista-Ulme

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

222

Grfl. Görlitzer Park

Quercus robur, Stieleiche

223

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 15

5,0

18

55

z.T. auffällig pyramidal wachsend

Quercus robur, Stieleiche

224

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

6,0

23

71

z.T. auffällig pyramidal wachsend; hier 2014
Nistkasten von Schülergruppe gehängt (war
2015 entfernt)

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

225

Grfl. Görlitzer Park

1944

über 10

8,0

54

169

Carpinus betulus, Hainbuche

226

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

3,0

11

35

Carpinus betulus, Hainbuche

227

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

12

38

Carpinus betulus, Hainbuche

228

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

11

36

Carpinus betulus, Hainbuche

229

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

4,0

11

36

Carpinus betulus, Hainbuche

230

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

5,0

15

47

Carpinus betulus, Hainbuche

231

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

4,0

15

47

Populus alba, Silber-Pappel

232

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

4,0

11

36

Baumbestand Görlitzer Park

2

fehlende Infos im Baumkataster

Reibeast beseitigen
veritabler Druckzwiesel, genetisch
problematische Herkunft, kl. Carpinus (ohne
Nr.) daneben entfernen
peitschenartige Iterate, bei Kronenpflege
zurückschneiden, Reibeast an angrenzendem
mäßig
Carpinus Nr. 211 beseitigen, schiefe Krone,
ca. 15 % Kronenrückschnitt
halber Baum abgängig, mit hoher
mäßig Wahrscheinlichkeit absterbender
Wurzelbereich

mäßig

2

21.04.2015

fehlt in der Liste, schief, jahrelang phototroph
wachsend, auslegend, entfernen!

13

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

233

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 5

3

5,0

Ailanthus altissima, Götterbaum

234

Grfl. Görlitzer Park

1943

über 10

2

11,0

56

177

Quercus robur, Stieleiche

235

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

18

56

Prunus padus, Trauben-Kirsche

236

Grfl. Görlitzer Park

1959

bis 5

3

5,0

43

135

Prunus padus, Trauben-Kirsche

237

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 5

2

4,0

28

89

Prunus padus mahaleb, TraubenKirsche

239

Grfl. Görlitzer Park

1918

über 5

3

6,0

78

245

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

240

Grfl. Görlitzer Park

über 10

2

32

99

Fraxinus ornus, Blumen-Esche

245

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

3,0

Tilia tomentosa, Silberlinde

246

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

6,0

18

58

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

259

Grfl. Görlitzer Park

1970

über 10

6,0

36

112

262

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

5,0

14

44

263

Grfl. Görlitzer Park

1960

über 10

37

117

282

Grfl. Görlitzer Park

1999

bis 5

4,0

12

39

283

Grfl. Görlitzer Park

1915

über 20

16,0

78

245

284

Grfl. Görlitzer Park

1934

über 20

8,0

65

205

285

Grfl. Görlitzer Park

1956

über 20

8,0

46

145

286

Grfl. Görlitzer Park

1953

über 20

9,0

49

155

287

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 20

8,0

56

175

288

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 20

6,0

52

163

289

Grfl. Görlitzer Park

1950

über 20

12,0

53

166

Gleditsia triacanthos,
Lederhülsenbaum
Gleditsia triacanthos,
Lederhülsenbaum
Sophora japonica, Japanischer
Schnurbaum
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Baumbestand Görlitzer Park

2

21.04.2015

104

schwerer Stammschaden an einem
Stämmling, ist Bedränger und wird bedrängt Stämmling entnehmen!

44
2014 Nistkasten von Schülergruppe gehängt

14

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

290

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 20

15,0

53

166

Tilia x intermedia, Holländische Linde

300

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

18

55

Tilia tomentosa, Silberlinde

301

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

18

55

Tilia tomentosa, Silberlinde

302

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

4,0

18

58

Tilia tomentosa, Silberlinde

303

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

19

59

Tilia tomentosa, Silberlinde

304

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 10

6,0

23

72

Tilia tomentosa, Silberlinde

305

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 10

10,0

36

112

Kronenkorrektur (Seitenkronenbildung)

Tilia tomentosa, Silberlinde

306

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

6,0

26

82

wird von Pappel bedrängt (Nr. 309),
konkurrierender Ast, bei Kronenpflege Ast
einkürzen

Populus alba, Silber-Pappel

307

Grfl. Görlitzer Park

1963

über 10

6,0

40

126

Quercus robur, Stieleiche

308

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

6,0

23

71

Populus alba, Silber-Pappel

309

Grfl. Görlitzer Park

1927

über 15

18,0

70

221

Populus alba, Silber-Pappel

310

Grfl. Görlitzer Park

1954

über 15

9,0

47

148

Quercus robur, Stieleiche

311

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

3,0

14

43 (?)

Tilia x intermedia, Holländische Linde

312

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

4,0

27

85

2

2

Quercus robur, Stieleiche

313

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

3,0

18

56 (150)

Betula pendula, Sand-Birke

314

Grfl. Görlitzer Park

1999

bis 5

3,0

11

35

Betula pendula, Sand-Birke

315

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

5,0

24

75

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

faulender Astanriss, nicht vollständig (u. U.
Schubrissbildung)
überwallte Stammnekrose, Astquirl an
Stammkopf (bei Baumkontrolle beachten)

latent
wird stark bedrängt, Zwiesel an Stammbasis,
zunehkünftiger Gefahrenbaum, beobachten
mend

bedrängt Nr. 306; Stammriss und Astriss bei
Baumkontrolle beachten, ggf. einkürzen
Stammriss und Astriss bei Baumkontrolle
beachten, ggf. einkürzen
Standort auf Tunnel: beobachten, nach
Möglichkeit erhalten, sofern nötig später
Kronenentlastungsschnitt

Standort auf Tunnel: beobachten, nach
Möglichkeit erhalten, sofern nötig später
Kronenentlastungsschnitt (150 cm
gemessener Stammumfang 2014), keinesfalls
freistellen

15

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Tilia x intermedia, Holländische Linde

316

Grfl. Görlitzer Park

1978

über 5

Quercus robur, Stieleiche

317

Grfl. Görlitzer Park

1966

über 10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

318

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

Quercus robur, Stieleiche

319

Grfl. Görlitzer Park

1988

bis 5

Quercus robur, Stieleiche

320

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

321

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 10

Quercus robur, Stieleiche

322

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

Quercus robur, Stieleiche

323

Grfl. Görlitzer Park

1991

bis 5

Prunus spec., Kirsche, Pflaume

324

Grfl. Görlitzer Park

1953

Pyrus spec., Birne

325

Grfl. Görlitzer Park

Tilia x intermedia, Holländische Linde

326

Quercus robur, Stieleiche

2

5,0

23

71

8,0

39

122

2

4,0

23

72

2

3,0

20

62

3,0
4

6,0

34
42

133

6,0

31

96 (?)

2

4,0

18

55 (?)

bis 5

M

6,0

50

156

1983

bis 5

3

4,0

24

74

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

2

4,0

25

77

327

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

2,0

14

44

Tilia x intermedia, Holländische Linde

328

Grfl. Görlitzer Park

1954

über 10

M

5,0

48

151

Tilia x intermedia, Holländische Linde

329

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 10

3

4,0

35

111

Tilia x intermedia, Holländische Linde

330

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

3,0

13

41

Tilia x intermedia, Holländische Linde

331

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

2

3,0

Tilia x intermedia, Holländische Linde

332

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

2

3,0

Tilia x euchlora, Krimlinde

333

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

Baumbestand Görlitzer Park

3,0

21.04.2015

Standort auf Tunnel: beobachten, nach
Möglichkeit erhalten, sofern erforderlich mit
späterem Kronenentlastungsschnitt; 2014
Nistkasten von Schülergruppe gehängt
Standort auf Tunnel: beobachten, nach
Möglichkeit erhalten, sofern erforderlich mit
späterem Kronenentlastungsschnitt

56
23

71
39

16

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus padus, Trauben-Kirsche

334

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

Prunus padus, Trauben-Kirsche

335

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

Malus domestica, Apfelbaum

336

Grfl. Görlitzer Park

1986

Pyrus spec., Birne

337

Grfl. Görlitzer Park

Malus domestica, Apfelbaum

338

Malus domestica, Apfelbaum

3,0

12

39

6,0

27

85

bis 5

5,0

22

69

2001

bis 5

2,0

8

26

Grfl. Görlitzer Park

1989

bis 5

5,0

18

56

339

Grfl. Görlitzer Park

1995

bis 5

5,0

14

44

Pyrus spec., Birne

340

Grfl. Görlitzer Park

1995

bis 5

3,0

13

41

Prunus avium, Vogel-Kirsche

341

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

3,0

12

37

Prunus domestica, Zwetschgenbaum

342

Grfl. Görlitzer Park

1991

bis 5

4,0

18

55

Aesculus hippocastanum,
Roßkastanie

343

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

16

49

Prunus avium, Vogel-Kirsche

344

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

5,0

21

66

Tilia x intermedia, Holländische Linde

345

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

3

4,0

27

85

Tilia x intermedia, Holländische Linde

346

Grfl. Görlitzer Park

1964

über 5

4

5,0

39

123

Tilia x intermedia, Holländische Linde

347

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

3

3,0

26

81

Tilia x intermedia, Holländische Linde

348

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 5

2

5,0

26

81

Quercus robur, Stieleiche

349

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

3,0

16

49

Tilia x intermedia, Holländische Linde

350

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

6,0

22

69

Baumbestand Görlitzer Park

2

21.04.2015

17

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Salix fragilis, Knack-Weide

351

Grfl. Görlitzer Park

1812

über 10

M

14,0

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

352

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 10

3

4,0

36

112

Tilia x intermedia, Holländische Linde

353

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 10

2

4,0

29

92

Tilia x intermedia, Holländische Linde

354

Grfl. Görlitzer Park

1946

über 10

M

5,0

54

171

Quercus robur, Stieleiche

355

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

7,0

33

105

Populus tremula, Zitter-Pappel, Espe

356

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

3,0

14

44

Tilia x intermedia, Holländische Linde

357

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

13

42

Tilia x intermedia, Holländische Linde

358

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

4,0

11

35

Tilia x intermedia, Holländische Linde

359

Grfl. Görlitzer Park

1978

über 5

2

6,0

28

88

Tilia x intermedia, Holländische Linde

360

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

2

5,0

20

62

Tilia x intermedia, Holländische Linde

361

Grfl. Görlitzer Park

1944

über 10

2

7,0

55

172

Tilia cordata, Winterlinde

362

Grfl. Görlitzer Park

1901

über 10

Populus tremula, Zitter-Pappel, Espe

363

Grfl. Görlitzer Park

1998

Tilia tomentosa, Silberlinde

364

Grfl. Görlitzer Park

1989

Baumbestand Görlitzer Park

2

497

15,0

90

282

über 5

3,0

11

36

über 5

6,0

18

58

21.04.2015

x

Struktur- und Biotopbaum, Erhaltung des
Altbaumes möglich durch regelmäßigen
Rückschnitt in engen Intervallen, in der
Baumkontrolle intensiv beobachten und
hoch?
geeignete Maßnahmen ergreifen (ggf.
einkürzen und/oder verseilen); Prunus
serotina westlich davon stark geschädigt,
fällen

Zukunftsbaum, ggf. Würgewurzel entfernen

Altlinde, Nistkasten vorhanden; angehobene
Wurzeln, Krone vermutlich mal gekappt;
Kronen bedrängen sich gegenseitig, was die
gemeinsame Stammigkeit belastet; beide
Stämmlinge haben keine zugseitigen Wurzeln;
Schottersubstrat zur Verbesserung
Standsicherheit in Wurzelhöhlen einbringen

wird durch 365 bedrängt

18

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
bedrängt 364 und 366, wird noch von
latent angrenzender Linde im Straßenraum (Wiener
bis
Straße) rübergedrückt, einige
mäßig Bedrängungsäste der Pappel
zurückschneiden
wird von Silber-Pappel 365 bedrängt,
einseitige Krone wegen Pappel

Populus alba, Silber-Pappel

365

Grfl. Görlitzer Park

1939

über 15

16,0

61

192

Tilia tomentosa, Silberlinde

366

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

5,0

21

65

Acer platanoides, Spitzahorn

367

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

18

58

Ailanthus altissima, Götterbaum

368

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 15

14,0

36

112

Populus alba, Silber-Pappel

369

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

8,0

30

95

Tilia tomentosa, Silberlinde

371

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

5,0

16

51

Tilia tomentosa, Silberlinde

372

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

17

52

Tilia tomentosa, Silberlinde

373

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

5,0

16

51

Populus nigra, Schwarz-Pappel

374

Grfl. Görlitzer Park

1937

über 10

7,0

61

192

Thema Schwarz-Pappel sollte aus der
Rechtssprechung bekannt sein

Tilia tomentosa, Silberlinde

375

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

5,0

21

65

ein Stämmling vom Ahorn auf Kinderbauernhof
entfernen, bedrängt die Linde

Acer platanoides, Spitzahorn

376

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

3,0

14

43

Tilia x intermedia, Holländische Linde

377

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

5,0

22

69

überwallter Stammschaden, Klopfprobe ergab
Hohlklang = Holzzerfall

Tilia tomentosa, Silberlinde

378

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

5,0

20

62

bedrängt durch Eichen

Carpinus betulus, Hainbuche

379

Grfl. Görlitzer Park

1986

bis 5

Tilia tomentosa, Silberlinde

380

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

4,0

18

58

Tilia tomentosa, Silberlinde

381

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

6,0

22

69

Tilia tomentosa, Silberlinde

382

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

6,0

23

72

Tilia tomentosa, Silberlinde

383

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

6,0

29

92

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

5,0

21.04.2015

62

19

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Tilia tomentosa, Silberlinde

384

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

5,0

23

72

Tilia tomentosa, Silberlinde

385

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

5,0

19

61

Tilia x intermedia, Holländische Linde

386

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

5,0

16

51

Tilia tomentosa, Silberlinde

387

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

6,0

26

81

Tilia tomentosa, Silberlinde

388

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

6,0

22

69

Tilia tomentosa, Silberlinde

389

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

Robinia pseudoacacia, Robinie

390

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

4,0

17

52

Quercus robur, Stieleiche

391

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

13

42

Quercus robur, Stieleiche

392

Grfl. Görlitzer Park

1969

bis 5

2

6,0

36

114

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

393

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 10

2

8,0

36

112

Tilia tomentosa, Silberlinde

394

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

13

41

Quercus robur, Stieleiche

395

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

13,0

45

142

Tilia x intermedia, Holländische Linde

396

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

5,0

16

51

Quercus robur, Stieleiche

397

Grfl. Görlitzer Park

1970

über 10

7,0

36

112

Tilia tomentosa, Silberlinde

398

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

Quercus robur, Stieleiche

399

Grfl. Görlitzer Park

1958

über 10

Quercus robur, Stieleiche

400

Grfl. Görlitzer Park

1846

über 15

Baumbestand Görlitzer Park

46

3,0

14

44

2

6,0

45

141

4

15,0

135

423

21.04.2015

Astquirle im Stammkopf, ungünstige
Zwieselbildung zu erwarten

schwerste Bedrängung von Bestandsbäumen
durch unsinnige Alleebaumpflanzung
einige Astbildungen neigen zur Überlänge dezente Kronenpflege
überwallte Stammnekrosen, langfristig
chancenlos wegen Bedrängung durch
Alteichen

schwerste Bedrängung von Bestandsbäumen
durch unsinnige Alleebaumpflanzung; einige
Astbildungen neigen zur Überlänge, langfristig
chancenlos wegen Bedrängung durch
Alteichen

20

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Tilia tomentosa, Silberlinde

401

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

17

52

Tilia tomentosa, Silberlinde

402

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

6,0

29

91

Tilia tomentosa, Silberlinde

403

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

4,0

17

54

mechanische Stammschäden (Vandalismus)

Tilia tomentosa, Silberlinde

404

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

18

55

deformierte Krone (Astausbruch mit starker
Stammfäule), Erziehungsschnitt

Tilia tomentosa, Silberlinde

405

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

6,0

18

56

Tilia tomentosa, Silberlinde

406

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

5,0

21

66

Pinus sylvestris, Waldkiefer

407

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

3,0

12

37

Tilia tomentosa, Silberlinde

408

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

5,0

25

77

Tilia tomentosa, Silberlinde

409

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

5,0

22

68

Acer campestre, Feld-Ahorn

410

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

4,0

19

59

Tilia tomentosa, Silberlinde

411

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

5,0

20

63

Tilia tomentosa, Silberlinde

412

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

6,0

17

52

Tilia tomentosa, Silberlinde

413

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

6,0

22

69

Tilia tomentosa, Silberlinde

414

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

19

61

Tilia tomentosa, Silberlinde

415

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

6,0

18

56

Quercus robur, Stieleiche

416

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

7,0

22

69

Quercus robur, Stieleiche

417

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

7,0

27

85

Quercus robur, Stieleiche

418

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

5,0

20

63

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

?

schwerste Bedrängung von Bestandsbäumen
durch unsinnige Alleebaumpflanzung,
langfristig chancenlos
Erziehungsschnitt versäumt, dadurch v.a.
spitzzwieselige Astansätze
(Druckzwieselbildung beobachten)

ausgeprägtes Schadbild, auf Vergreisung
hindeutendes Rindenbild, beobachten

übliches Schadbild (überwallte
Stammnekrosen, versäumter
Erziehungsschnitt)

Stammbasis könnte auf schadhafte
Veredelung hindeuten

21

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Quercus robur, Stieleiche

419

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

7,0

21

66

Quercus robur, Stieleiche

420

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 5

5,0

25

78

Quercus robur, Stieleiche

421

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

7,0

24

75

Quercus robur, Stieleiche

422

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 10

8,0

36

112

Acer platanoides, Spitzahorn

423

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

13

42

Acer platanoides, Spitzahorn

424

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

18

58

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

425

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 15

9,0

42

133

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

426

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

5,0

13

41

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

427

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

6,0

31

96

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

428

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

4,0

15

48

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

429

Grfl. Görlitzer Park

1992

bis 5

3,0

16

49

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

430

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

4,0

22

69

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

431

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

4,0

20

62

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

432

Grfl. Görlitzer Park

1994

bis 5

3,0

15

48

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

433

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 5

5,0

33

105

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

434

Grfl. Görlitzer Park

1991

bis 5

4,0

17

52

Ulmus glabra, Bergulme

435

Grfl. Görlitzer Park

1938

über 15

6,0

62

196

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

436

Grfl. Görlitzer Park

1963

über 15

9,0

40

126

Acer platanoides, Spitzahorn

437

Grfl. Görlitzer Park

1941

über 15

11,0

58

181

Baumbestand Görlitzer Park

2

3

2

21.04.2015

leichte Kronenkorrektur vornehmen

sehr schön entwickelt! im Bereich der oberen
Krone einen Reibeast entfernen
Stammnekrosen durch Temperaturwechsel;
Prädisposition für Stammfäule
Stammnekrosen durch Temperaturwechsel;
Prädisposition für Stammfäule

?

wird massiv durch 437 bedrängt, Totholz in
der Krone
bedrängt 436, Mittelstämmling ist tot; tiefer
oberhalb eingerissener Druckzwiesel

22

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Ulmus laevis, Flatterulme cf.
Sibirische Ulme?

438

Grfl. Görlitzer Park

1946

über 15

12,0

Ulmus laevis, Flatterulme

439

Grfl. Görlitzer Park

1957

über 10

13,0

45

141

Acer platanoides, Spitzahorn

440

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 15

8,0

24

75

Acer platanoides, Spitzahorn

441

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

7,0

Ulmus laevis, Flatterulme

442

Grfl. Görlitzer Park

1965

über 15

10,0

Acer platanoides, Spitzahorn

443

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 15

Ulmus laevis, Flatterulme

444

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

Ulmus laevis, Flatterulme

445

Grfl. Görlitzer Park

1990

Ulmus laevis, Flatterulme

446

Grfl. Görlitzer Park

Ulmus laevis, Flatterulme

447

Ulmus laevis, Flatterulme

162

?

Druckzwiesel vermutlich eingerissen,
assimilathaltiger Saftfluss, eventuell Nasskern

80

Zugwurzeln können nicht gebildet werden,
Schiefstand

39

121

Totholz entfernen

8,0

23

71

5,0

21

66

über 5

4,0

17

53

1999

über 5

5,0

12

37

Grfl. Görlitzer Park

1900

über 15

4

11,0

92

288

449

Grfl. Görlitzer Park

1933

über 10

4

9,0

67

210

Acer platanoides, Spitzahorn

450

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 15

9,0

32

101

Quercus robur, Stieleiche

451

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

3,0

12

38

Acer platanoides, Spitzahorn

452

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 15

7,0

26

81

Betula pendula, Sand-Birke

453

Grfl. Görlitzer Park

1960

über 15

8,0

43

136

Acer platanoides, Spitzahorn

454

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

7,0

23

71

Quercus robur, Stieleiche

455

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

16

49

Acer platanoides, Spitzahorn

456

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 15

10,0

29

91

Salix fragilis, Knack-Weide

457

Grfl. Görlitzer Park

1880

über 15

15,0

107

336

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

2

21.04.2015

kleine Seitenstämmlinge entfernen

breitet sich z.T. aus

stark bedrängt, Entnahme

akut

absterbende Seitentriebe, akute Gefährdung
an Wegekreuzung!

23

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Quercus robur, Stieleiche

458

Grfl. Görlitzer Park

1953

über 10

15,0

48

152

Quercus robur, Stieleiche

459

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 15

6,0

25

77

Betula pendula, Sand-Birke

460

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

3,0

11

36

Prunus avium, Vogel-Kirsche

461

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 15

7,0

26

81

Taxus baccata, Gemeine Eibe

462

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

13

42

Quercus robur, Stieleiche

463

Grfl. Görlitzer Park

1908

über 10

13,0

84

265

Pinus sylvestris, Waldkiefer

464

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

4,0

18

56

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

465

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

5,0

23

71

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

466

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 5

8,0

31

97

2

Quercus robur, Stieleiche

467

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 10

11,0

43

134

Quercus robur, Stieleiche

468

Grfl. Görlitzer Park

1970

über 10

8,0

39

123

Quercus robur, Stieleiche

469

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

12

39

Betula pendula, Sand-Birke

470

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

Salix fragilis, Knack-Weide

471

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

5,0

27

85

Betula pendula, Sand-Birke

472

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 15

8,0

37

115

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer Pinus
sylvestris, Waldkiefer

473

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 5

10,0

36

112

Pinus nigra, Schwarz-Kiefer

474

Grfl. Görlitzer Park

1983

bis 5

6,0

24

75

Quercus robur, Stieleiche

475

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

5,0

29

92

Baumbestand Görlitzer Park

2

8,0

21.04.2015

latent

Starkäste über dem Weg, skelettierende
Krone mit überlangen Seitenästen
Seitenäste dezent einkürzen, Totholz
entfernen

reichlich Totholz und Reibeäste, Kronenpflege

überlange Seitenäste wegen fehlender
Apikaldominanz, Krone dereguliert, Seitenäste
angemessen einkürzen, mehrfache
Wiederholung vorsehen

155

latent

Krone dereguliert, überlastiger, weit
ausladender Seitenlast, latente Bruchgefahr,
einkürzen

24

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Quercus robur, Stieleiche

476

Grfl. Görlitzer Park

1953

über 10

2

6,0

48

152

Quercus robur, Stieleiche

477

Grfl. Görlitzer Park

1931

über 10

3

7,0

68

213

Quercus robur, Stieleiche

478

Grfl. Görlitzer Park

1941

über 10

2

11,0

59

184

Malus domestica, Apfelbaum

479

Grfl. Görlitzer Park

1937

über 5

M

6,0

63

197

Tilia platyphyllos, Sommerlinde

480

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

7,0

24

75

Tilia platyphyllos, Sommerlinde

481

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

21

65

Tilia platyphyllos, Sommerlinde

482

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

3,0

18

55

Robinien östlich vom Schmuckgarten konkurrierend, Stämme lang und dünn in die Höhe wachsend, Kronen überwiegend kopflastig, günstige Beeinflussung nicht mehr möglich, latente Gefährdung zunehmend,
teilweise schon tiefe Stockfäule vorhanden
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
Robinia pseudoacacia, Robinie
483 Grfl. Görlitzer Park
1953
über 15
2
10,0
48
152
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
Robinia pseudoacacia, Robinie
484 Grfl. Görlitzer Park
1929
über 15
3
8,0
69
216
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden
Robinien konkurrierend; lang und dünn in die
Robinia pseudoacacia, Robinie
485 Grfl. Görlitzer Park
1996
über 10
5,0
13
41
Höhe wachsende Stämme
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
Robinia pseudoacacia, Robinie
486 Grfl. Görlitzer Park
1956
über 15
2
6,0
48
152
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden
Robinien konkurrierend; lang und dünn in die
Robinia pseudoacacia, Robinie
487 Grfl. Görlitzer Park
1993
über 10
5,0
44
Höhe wachsende Stämme
Robinien konkurrierend; lang und dünn in die
Robinia pseudoacacia, Robinie
488 Grfl. Görlitzer Park
1978
über 15
7,0
28
88
Höhe wachsende Stämme
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
Robinia pseudoacacia, Robinie
489 Grfl. Görlitzer Park
1965
über 15
2
6,0
39
122
mend tiefe Stockfäule vorhanden
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
Robinia pseudoacacia, Robinie
490 Grfl. Görlitzer Park
1952
über 15
3
8,0
50
156
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden
latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
Robinia pseudoacacia, Robinie
491 Grfl. Görlitzer Park
1972
über 10
2
5,0
33
105
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden
Robinien konkurrierend; lang und dünn in die
Robinia pseudoacacia, Robinie
492 Grfl. Görlitzer Park
1982
über 15
6,0
27
84
Höhe wachsende Stämme
Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

25

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Robinia pseudoacacia, Robinie

493

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 15

2

11,0

48

151

Quercus robur, Stieleiche

494

Grfl. Görlitzer Park

1899

über 10

M

9,0

95

297

Quercus robur, Stieleiche

495

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

4,0

15

46

Quercus robur, Stieleiche

497

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

7,0

26

81

Quercus robur, Stieleiche

498

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

6,0

25

77

Quercus robur, Stieleiche

499

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 10

7,0

25

77

Quercus robur, Stieleiche

500

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

7,0

20

62

Quercus robur, Stieleiche

501

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

3,0

14

43

Quercus robur, Stieleiche

502

Grfl. Görlitzer Park

1970

über 15

8,0

35

110

Quercus robur, Stieleiche

503

Grfl. Görlitzer Park

1957

über 15

11,0

46

145

Quercus robur, Stieleiche

504

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

8,0

25

78

Quercus robur, Stieleiche

505

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

5,0

26

82

Quercus robur, Stieleiche

506

Grfl. Görlitzer Park

1907

über 15

4

8,0

91

287

Quercus robur, Stieleiche

507

Grfl. Görlitzer Park

1945

über 15

2

9,0

55

174

Quercus robur, Stieleiche

508

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

5,0

20

62

Quercus robur, Stieleiche

509

Grfl. Görlitzer Park

1914

über 15

2

14,0

80

251

Quercus robur, Stieleiche

510

Grfl. Görlitzer Park

1921

über 15

2

13,0

75

235

Quercus robur, Stieleiche

511

Grfl. Görlitzer Park

1994

bis 5

4,0

14

43

Quercus robur, Stieleiche

512

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

12

39

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

latent / Robinien konkurrierend, Stämme lang und
zuneh- dünn in die Höhe wachsend, teilweise schon
mend tiefe Stockfäule vorhanden

devitalisiert, stark bedrängt, Entnahme

26

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Quercus robur, Stieleiche

513

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

Quercus robur, Stieleiche

514

Grfl. Görlitzer Park

1927

über 10

Quercus robur, Stieleiche

515

Grfl. Görlitzer Park

1918

über 10

Quercus robur, Stieleiche

516

Grfl. Görlitzer Park

1983

Quercus robur, Stieleiche

517

Grfl. Görlitzer Park

Quercus robur, Stieleiche

518

Quercus robur, Stieleiche

5,0

1

4

2

11,0

71

224

3

9,0

79

247

über 10

7,0

24

75

1988

über 5

7,0

20

64

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

11

36

519

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

17

54

Quercus robur, Stieleiche

520

Grfl. Görlitzer Park

1974

bis 5

6,0

34

107

Quercus robur, Stieleiche

521

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

15

48

Quercus robur, Stieleiche

522

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 10

10,0

40

125

Quercus robur, Stieleiche

523

Grfl. Görlitzer Park

1944

über 10

8,0

57

179

Quercus robur, Stieleiche

524

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

3,0

17

53

Quercus robur, Stieleiche

525

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

4,0

21

65

Quercus robur, Stieleiche

526

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

5,0

25

78

Tilia x intermedia, Holländische Linde

527

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

19

59

Tilia x intermedia, Holländische Linde

528

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

19

59

Tilia x intermedia, Holländische Linde

529

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

6,0

21

67

Tilia x intermedia, Holländische Linde

530

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

18

58

Prunus avium, Vogel-Kirsche

531

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

7,0

26

81

Baumbestand Görlitzer Park

3

2

21.04.2015

fehlender Erziehungsschnitt

Apikaldominanz fehlt, skelettierte Krone,
Seitenäste dezent einkürzen, Totholz
entfernen
Apikaldominanz fehlt, skelettierte Krone,
Seitenäste dezent einkürzen, Totholz
entfernen

nicht voll überwallte Stammnekrose, kleinerer
Stammschaden

27

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Tilia x intermedia, Holländische Linde

532

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

6,0

23

73

nicht voll überwallte Stammnekrose,
Stammschaden an der Ostseite

Tilia x intermedia, Holländische Linde

533

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

6,0

26

81

nicht voll überwallte Stammnekrose, Schaden
an der Stammbasis (ggf. Pflanzschaden)

Tilia x intermedia, Holländische Linde

534

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

5,0

26

81

Tilia x intermedia, Holländische Linde

535

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

19

59

Tilia x intermedia, Holländische Linde

536

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

5,0

18

55

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

537

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 5

4

5,0

42

131

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

538

Grfl. Görlitzer Park

1934

über 10

4

7,0

67

212

Quercus robur, Stieleiche

539

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

14

44

Quercus erhalten anstelle von Nr. 540

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

540

Grfl. Görlitzer Park

1970

über 5

6,0

27

85

entfernen

Quercus robur, Stieleiche

541

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

6,0

26

82

Quercus robur, Stieleiche

542

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

2

8,0

48

152

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

543

Grfl. Görlitzer Park

1966

über 5

3

5,0

39

123

Tilia x intermedia, Holländische Linde

544

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

4,0

18

56

Quercus robur, Stieleiche

545

Grfl. Görlitzer Park

1966

über 10

6,0

39

122

Quercus robur, Stieleiche

546

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

5,0

26

81

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

547

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 5

Quercus robur, Stieleiche

548

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 10

9,0

36

112

leichte Kronenpflege, Würgewurzel entfernen

Tilia x intermedia, Holländische Linde

549

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

18

55

deformierte Krone wegen Eichen, wird von
Hunden angegraben; Neupflanzung 3 m weiter

Tilia x intermedia, Holländische Linde

550

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

6,0

23

72

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

2

3,0

21.04.2015

bedrängt Krone von Tilia Nr. 530; einen
Stämmling entfernen

wird von Eiche und Linde bedrängt, geringe
Entwicklungschancen, entfernen

73

28

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer campestre, Feld-Ahorn

551

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 5

Tilia x intermedia, Holländische Linde

552

Grfl. Görlitzer Park

1997

Tilia x intermedia, Holländische Linde

553

Grfl. Görlitzer Park

Tilia x intermedia, Holländische Linde

554

Tilia x intermedia, Holländische Linde

5,0

31

96

über 5

4,0

12

39

1992

über 5

5,0

17

52

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

5,0

20

64

555

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

20

63

Tilia x intermedia, Holländische Linde

556

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 10

7,0

30

93

Acer campestre, Feld-Ahorn

557

Grfl. Görlitzer Park

1972

über 5

4,0

33

105

Tilia x intermedia, Holländische Linde

558

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

6,0

21

65

Tilia x intermedia, Holländische Linde

559

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

6,0

24

76

Tilia x intermedia, Holländische Linde

560

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

6,0

25

79

Tilia x intermedia, Holländische Linde

561

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

22

68

Tilia x intermedia, Holländische Linde

562

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

22

69

Tilia x intermedia, Holländische Linde

563

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

18

58

Tilia x intermedia, Holländische Linde

564

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

20

63

Tilia x intermedia, Holländische Linde

565

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

6,0

22

68

Acer platanoides, Spitzahorn

566

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

5,0

15

47

Acer platanoides, Spitzahorn

567

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

5,0

18

56

Tilia x intermedia, Holländische Linde

568

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

22

68

Tilia x intermedia, Holländische Linde

569

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

6,0

24

74

Baumbestand Görlitzer Park

3

3

21.04.2015

kein Terminalwachstum, Seitenäste stark
austreibend; behutsame Kronenpflege /
Pflegeschnitte durchführen
nur geringes Terminalwachstum, Seitenäste
stark austreibend; behutsame Kronenpflege /
Pflegeschnitte durchführen
überaus starke Stammnekrose, wenig
überwallt, beobachten

29

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer campestre, Feld-Ahorn

570

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 5

571

Grfl. Görlitzer Park

1998

572

Grfl. Görlitzer Park

573

7,0

36

112

über 5

2,0

11

35

1996

über 5

2,0

13

42

abgängig, fast tot, Fällung

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

12

37

abgängig, fast tot, Fällung

574

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

11

34

abgängig, fast tot, Fällung

Acer campestre, Feld-Ahorn

576

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

6,0

14

45

Acer campestre, Feld-Ahorn

577

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

2

6,0

27

85

Acer campestre, Feld-Ahorn

578

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 5

4

3,0

35

111

Acer campestre, Feld-Ahorn

579

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

2

5,0

26

82

Acer campestre, Feld-Ahorn

580

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

3

3,0

23

72

Acer campestre, Feld-Ahorn

581

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

3

3,0

25

77

Acer campestre, Feld-Ahorn

582

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

6,0

17

53

Juglans regia, Walnuß

583

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

2,0

11

36

Quercus robur, Stieleiche

584

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

19

59

Quercus frainetto, Ungarische Eiche

585

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

4,0

17

53

Quercus robur, Stieleiche

586

Grfl. Görlitzer Park

1999

bis 5

3,0

11

36

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere
Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere
Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere
Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

Tilia x intermedia, Holländische Linde

Baumbestand Görlitzer Park

587

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

3

3

7,0

21.04.2015

57

180

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

30

Gattung/Art

Tilia x intermedia, Holländische Linde

Tilia x intermedia, Holländische Linde

Nr.

588

589

Objekt/Straße

Grfl. Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

1959

1995

über 10

3

über 10

6,0

5,0

45

16

142

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
latent /
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
zunehmöglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
mend
Stämmlingsentfernung

49

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

Tilia x intermedia, Holländische Linde

590

Grfl. Görlitzer Park

1959

über 10

3

6,0

45

142

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

591

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 5

M

4,0

41

130

Bündelbaum, 2 Stämmlinge einkürzen

175

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

42

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

188

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

140

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

105

Bündelbaum (Austrieb von gefälltem Altbaum)
Holzzersetzung im Wurzelbereich,
möglicherweise durch Grillkohle, zu spät für
Stämmlingsentfernung

Tilia x intermedia, Holländische Linde

592

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

593

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

594

Grfl. Görlitzer Park

1936

über 10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

Tilia x intermedia, Holländische Linde

Baumbestand Görlitzer Park

595

596

Grfl. Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park

1964

1983

über 10

über 5

M

8,0

3,0

M

3

2

56

13

7,0

6,0

5,0

21.04.2015

45

33

31

Gattung/Art

Acer platanoides, Spitzahorn

Acer platanoides, Spitzahorn

Acer platanoides, Spitzahorn

Acer platanoides, Spitzahorn

Nr.

597

598

599

600

Objekt/Straße

Grfl. Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

1987

1987

1990

1987

über 10

6,0

über 5

6,0

über 10

6,0

über 10

6,0

23

20

20

23

72

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

63

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

63

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

72

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

Acer platanoides, Spitzahorn

601

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

4,0

23

71

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

Acer platanoides, Spitzahorn

602

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

6,0

22

69

schwerer Stammschaden (hoffnungslos)

Acer platanoides, Spitzahorn

603

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

6,0

21

65

alle mehr oder weniger ausgeprägte
Stammschäden, baumschulbedingte
Sortenschäden, Entwicklung beobachten, ggf.
bei Fäuleverdacht eingehend untersuchen

Acer platanoides, Spitzahorn

604

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

6,0

23

72

o.g. Schadbild hier besonders ausgeprägt

Acer platanoides, Spitzahorn

605

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

3,0

18

58

o.g. Schadbild hier besonders ausgeprägt

Acer platanoides, Spitzahorn

606

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

7,0

24

75

o.g. Schadbild hier besonders ausgeprägt

Acer campestre, Feld-Ahorn

607

Grfl. Görlitzer Park

1957

über 10

M

6,0

46

143

Acer campestre, Feld-Ahorn

608

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

2

89,0

28

89

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

32

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer campestre, Feld-Ahorn

609

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

3,0

16

49

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

610

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

11

35

fast tot, bedrängt, fällen

Acer platanoides, Spitzahorn

611

Grfl. Görlitzer Park

1999

bis 5

3,0

12

39

fast tot, bedrängt, fällen

Acer campestre, Feld-Ahorn

612

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

21

65

613

Grfl. Görlitzer Park

1992

bis 5

3,0

17

53

614

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

4,0

17

53

Acer platanoides, Spitzahorn

615

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

6,0

19

61

Acer campestre, Feld-Ahorn

616

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

6,0

21

65

Acer campestre, Feld-Ahorn

617

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

5,0

22

69

Acer campestre, Feld-Ahorn

618

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

6,0

28

89

Acer platanoides, Spitzahorn

619

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

7,0

18

56

Acer negundo, Eschen-Ahorn

620

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

7,0

26

81

Acer campestre, Feld-Ahorn

621

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 10

2,0

13

41

Acer campestre, Feld-Ahorn

622

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

3,0

14

43

Acer campestre, Feld-Ahorn

623

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

5,0

23

73

624

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

12

37

625

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

2,0

12

38

Acer campestre, Feld-Ahorn

626

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

5,0

27

85

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

627

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 5

2,0

Acer platanoides, Spitzahorn

628

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

7,0

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere
Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere
Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

2

21.04.2015

19

tot, Fällung

ggf. Kronenpflege

Bedränger, fällen
Bedränger, fällen

tot, fällen

30

abgängig, fast tot, Fällung

59

schwerer Brandschaden, schon gefällt,
Stubben entfernen
33

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer campestre, Feld-Ahorn

629

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

21

67

Salix caprea, Sal-Weide

630

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

6,0

20

62

Acer platanoides, Spitzahorn

631

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

4,0

14

45

Acer campestre, Feld-Ahorn

632

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

6,0

21

67

Acer campestre, Feld-Ahorn

633

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

3

4,0

33

104

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

634

Grfl. Görlitzer Park

1925

über 15

3

11,0

71

223

Acer negundo, Eschen-Ahorn

635

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

7,0

30

95

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

636

Grfl. Görlitzer Park

1939

über 15

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

637

Grfl. Görlitzer Park

1922

über 15

14,0

61

191

17,0

78

245

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

638

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 15

11,0

48

150

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

639

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 15

11,0

33

105

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

640

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

7,0

31

96

Acer campestre, Feld-Ahorn

641

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 5

4,0

33

103

Acer campestre phototrop wachsend

Acer campestre, Feld-Ahorn

642

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

3,0

17

52

Acer campestre phototrop wachsend,
Bedränger, fällen

Acer campestre, Feld-Ahorn

643

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

5,0

28

89

Acer campestre phototrop wachsend

Baumbestand Görlitzer Park

2

3

21.04.2015

x

U

Habitatbaum (Käferbiotop), efeuüberwachsen,
offene Morschung, ggf. Brandschaden, innen
wurzelnd, Gefährdung unbekannt; alle BergAhorne stehen an der Mauer nach Westen
ohne Zugwurzelausbildung! Untersuchen,
Totast entfernen

Alle Berg-Ahorne stehen an der Mauer nach
Westen ohne Zugwurzelausbildung,
untersuchen
Alle Berg-Ahorne stehen an der Mauer nach
Westen ohne Zugwurzelausbildung,
untersuchen
Alle Berg-Ahorne stehen an der Mauer nach
Westen ohne Zugwurzelausbildung,
untersuchen
Alle Berg-Ahorne stehen an der Mauer nach
Westen ohne Zugwurzelausbildung; Nr. 640
mäßig schiefwachsend, alter Brandschaden: zum
Hochstubben absetzen (auf ca. 3,50 m ggf.
Bruchkappung?)

34

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

644

Grfl. Görlitzer Park

1928

über 15

23

11,0

71

224

Acer campestre, Feld-Ahorn

645

Grfl. Görlitzer Park

1964

über 10

4

5,0

38

120

Acer campestre, Feld-Ahorn

646

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

6,0

26

81

Acer campestre phototrop wachsend

Alnus cordata, Italienische Erle

647

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

4,0

27

85

schwerer Stammschaden, Fällung

Acer campestre, Feld-Ahorn

648

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

4,0

25

77

Acer campestre, Feld-Ahorn

649

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

5,0

20

64

2

überwallte Brandnekrose; alle Berg-Ahorne
mäßig stehen an der Mauer nach Westen ohne
Zugwurzelausbildung!
Acer campestre phototrop wachsend,
Druckzwiesel beobachten! ggf.später
Entnahme

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

650

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

19

61

mangelnde Kronenpflege (hauptsächlich
Sorbus intermedia ); quirlartig entwickelte
Stammköpfe mit sich gegenseitig
strangulierenden Stämmlingen; Maßnahme
nicht angezeigt (Entnahme), da sie zur
Stammfäule führen würde (sortenspezifisch!)

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

651

Grfl. Görlitzer Park

1997

bis 5

3,0

11

36

tot, Fällung

Acer campestre, Feld-Ahorn

652

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 5

3,0

16

51

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

653

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

Acer campestre, Feld-Ahorn

654

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 5

Acer campestre, Feld-Ahorn

655

Grfl. Görlitzer Park

1984

Acer campestre, Feld-Ahorn

656

Grfl. Görlitzer Park

Acer campestre, Feld-Ahorn Prunus
padus, Trauben-Kirsche

657

Grfl. Görlitzer Park

Baumbestand Görlitzer Park

6,0

22

69

3

5,0

30

95

über 5

2

3,0

1969

über 5

3

5,0

36

112

1973

über 5

3

5,0

33

104

21.04.2015

mangelnde Kronenpflege (hauptsächlich
Sorbus intermedia ); quirlartig entwickelte
Stammköpfe mit sich gegenseitig
strangulierenden Stämmlingen; Maßnahme
nicht angezeigt (Entnahme), da sie zur
Stammfäule führen würde (sortenspezifisch!)

68

weit auskragenden Seitenast einkürzen,
Böschung mit Erosion, Brombeerpflanzung
vorsehen

35

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

659

Grfl. Görlitzer Park

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1996

über 5

3,0

14

43
mangelnde Kronenpflege (hauptsächlich
Sorbus intermedia ); quirlartig entwickelte
Stammköpfe mit sich gegenseitig
strangulierenden Stämmlingen; Maßnahme
nicht angezeigt (Entnahme), da sie zur
Stammfäule führen würde (sortenspezifisch!)

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

660

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

4,0

21

67

Juglans regia, Walnuß

661

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

13

42

Carpinus betulus, Hainbuche

662

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

15

46

Druckzwiesel prüfen

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

673

Grfl. Görlitzer Park

1996

bis 5

3,0

13

42

abgängig, Fällung (unter Erhalt des jungen
Stämmlings)

Juglans regia, Walnuß

674

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

3,0

11

36

Tilia x intermedia, Holländische Linde

675

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

20

63

Tilia x intermedia, Holländische Linde

676

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

5,0

22

69

Tilia x intermedia, Holländische Linde

677

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

5,0

25

77

Tilia x intermedia, Holländische Linde

678

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

20

62

679

Grfl. Görlitzer Park

1893

über 20

8,0

94

295

680

Grfl. Görlitzer Park

1865

über 20

4,0

116

364

Tilia x intermedia, Holländische Linde

681

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

5,0

23

72

Tilia x intermedia, Holländische Linde

682

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

20

64

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

684

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

5,0

24

74

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

685

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

6,0

24

74

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

686

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

15

46

Populus nigra 'Italica',
Pyramidenpappel
Populus nigra 'Italica',
Pyramidenpappel

Baumbestand Görlitzer Park

2

21.04.2015

36

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Robinia pseudoacacia, Robinie

687

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

688

Grfl. Görlitzer Park

1997

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

689

Grfl. Görlitzer Park

690

6,0

22

70

über 5

5,0

12

39

1999

über 5

5,0

13

41

Grfl. Görlitzer Park

1909

über 10

3

6,0

85

266

691

Grfl. Görlitzer Park

1932

über 10

2

6,0

67

210

692

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 5

2

6,0

32

99

693

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

6,0

17

52

694

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

5,0

15

48

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

695

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

4,0

14

44

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

696

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

2

66,0

27

84

Tilia cordata, Winterlinde

697

Grfl. Görlitzer Park

1945

über 15

3

8,0

55

172

Tilia cordata, Winterlinde

698

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

2

7,0

27

85

bedrängt, entnehmen

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

699

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

3

5,0

54

170

stehen lassen

Robinia pseudoacacia, Robinie

700

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

6,0

18

58

Quercus robur, Stieleiche

701

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 15

12,0

54

170

Quercus robur, Stieleiche

702

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

5,0

18

55

Malus domestica, Apfelbaum

703

Grfl. Görlitzer Park

1939

über 5

7,0

60

190

Quercus robur, Stieleiche

704

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

18

58

705

Grfl. Görlitzer Park

1990

bis 5

4,0

18

58

706

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 5

5,0

25

78

Populus nigra 'Italica',
Pyramidenpappel
Populus nigra 'Italica',
Pyramidenpappel
Robinia pseudoacacia, Robinie
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Baumbestand Görlitzer Park

3

2

M

21.04.2015

halbtot, fällen, stark bedrängte
Strauchgehölzpflanzung neu entwickeln
halbtot, fällen, stark bedrängte
Strauchgehölzpflanzung neu entwickeln
halbtot, fällen, stark bedrängte
Strauchgehölzpflanzung neu entwickeln
halbtot, fällen, stark bedrängte
Strauchgehölzpflanzung neu entwickeln

hoch

beidseitige Stammfußnekrosen
bleibt

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
37

Gattung/Art

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Nr.

Objekt/Straße

707

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

3,0

11

36

708

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

4,0

11

36

709

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

3,0

12

38

710

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

8,0

22

69

711

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 5

4,0

19

61

Quercus robur, Stieleiche

712

Grfl. Görlitzer Park

1880

über 5

9,0

107

335

Bündelbaum

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

713

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

6,0

26

82

Kronenpflege vorsehen

Quercus robur, Stieleiche

714

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

4,0

19

61

Quercus robur, Stieleiche

715

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

5,0

12

38

Quercus robur, Stieleiche

716

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

717

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

4,0

20

62

718

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

7,0

22

69

Quercus robur, Stieleiche

719

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

6,0

18

58

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

720

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

4,0

14

45

Quercus robur, Stieleiche

721

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

13

41

722

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

5,0

18

58

723

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

5,0

15

47

724

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

5,0

Quercus robur, Stieleiche

725

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

7,0

24

74

Quercus robur, Stieleiche

727

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

6,0

18

58

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Quercus robur, Stieleiche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

Baumbestand Görlitzer Park

M

21.04.2015

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung

38

87

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung

Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung
Prunus serotina an Teichböschung entscheiden nach Böschungsbeurteilung

38

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

728

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

6,0

17

53

Quercus robur, Stieleiche

729

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

5,0

16

49

Quercus robur, Stieleiche

730

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

17

54

Quercus robur, Stieleiche

731

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

11

35

Quercus robur, Stieleiche

732

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

5,0

22

68

Quercus robur, Stieleiche

733

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

6,0

17

54

Tilia x intermedia, Holländische Linde

734

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 5

6,0

18

55

Tilia x intermedia, Holländische Linde

735

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

6,0

25

78

Alleebäume alle ohne Terminale; vollständig
überwallte Stammnekrose, aber jetzt
weitgehend okay

Tilia x intermedia, Holländische Linde

736

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 5

7,0

27

85

Alleebäume alle ohne Terminale

Tilia x intermedia, Holländische Linde

737

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

7,0

22

68

Alleebäume alle ohne Terminale

738

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 5

3

5,0

35

111

739

Grfl. Görlitzer Park

1964

über 5

M

7,0

740

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 5

2

5,0

22

68

741

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 5

M

6,0

53

166

742

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 5

2

6,0

23

71

Salix alba, Silberweide

743

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

2,0

14

43

Quercus robur, Stieleiche

744

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

4,0

17

53

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

745

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

7,0

26

81

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche
Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

Baumbestand Görlitzer Park

21.04.2015

schief, bedrängt Berg-Ahorn und Eiche Nr.
744, Entnahme

?

Alleebäume alle ohne Terminale;
wahrscheinlich kritischer Seitenast, der künftig
Konkurrenzkrone entwickeln kann, Schnitt!

118

wird von 728 bedrängt

39

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Robinia pseudoacacia, Robinie

746

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 15

10,0

32

99

Quercus robur, Stieleiche

747

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 15

9,0

43

135

Betula pendula, Sand-Birke

749

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 10

7,0

43

135

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

750

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 10

9,0

28

89

Quercus robur, Stieleiche

751

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

14

43

Acer campestre, Feld-Ahorn

752

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

5,0

16

49

Acer platanoides, Spitzahorn

753

Grfl. Görlitzer Park

1909

über 10

8,0

84

263

Acer platanoides, Spitzahorn

754

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

5,0

18

58

Acer platanoides, Spitzahorn

755

Grfl. Görlitzer Park

1938

über 10

9,0

60

190

Quercus robur, Stieleiche

756

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

12

39

Ulmus laevis, Flatterulme

757

Grfl. Görlitzer Park

1835

über 10

M

14,0

146

458

Ulmus laevis, Flatterulme

758

Grfl. Görlitzer Park

1936

über 10

2

11,0

67

209

Carpinus betulus, Hainbuche

759

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 5

4,0

18

56

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

760

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

5,0

15

46

Quercus robur, Stieleiche

761

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 15

8,0

24

75

Ulmus laevis, Flatterulme

762

Grfl. Görlitzer Park

1945

über 15

2

10,0

65

205

schöne Altbäume, ggf. Totholz entfernen

Ulmus laevis, Flatterulme

763

Grfl. Görlitzer Park

1948

über 15

2

14,0

60

187

schöne Altbäume, ggf. Totholz entfernen

Acer platanoides, Spitzahorn

764

Grfl. Görlitzer Park

1933

über 10

4

11,0

68

214

diverse Druckzwiesel, z.T. mit Fäule;
beobachten und dann entscheiden, 1
Stämmling entfernen zugunsten Taxus

Prunus padus, Trauben-Kirsche

765

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 5

4

7,0

42

132

Baumbestand Görlitzer Park

2

M

4

21.04.2015

40

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus padus, Trauben-Kirsche

766

Grfl. Görlitzer Park

1915

über 10

M

8,0

78

245

Bündelbaum

Prunus padus, Trauben-Kirsche

767

Grfl. Görlitzer Park

1904

über 10

M

10,0

86

271

Bündelbaum

Carpinus betulus, Hainbuche

768

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

3,0

14

43

Prunus padus, Trauben-Kirsche

769

Grfl. Görlitzer Park

1937

über 10

M

7,0

63

198

Prunus padus, Trauben-Kirsche

770

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 5

3

6,0

Prunus padus, Trauben-Kirsche

771

Grfl. Görlitzer Park

1913

über 10

M

10,0

81

253

Prunus padus, Trauben-Kirsche

772

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

2

6,0

24

74

Carpinus betulus, Hainbuche

773

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

7,0

19

61

Quercus robur, Stieleiche

774

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

19

61

Quercus robur, Stieleiche

775

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

7,0

30

95

Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)

776

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

12

39

Acer campestre, Feld-Ahorn

778

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

19

61

Carpinus betulus, Hainbuche

780

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

5,0

14

45

Prunus padus, Trauben-Kirsche

781

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 5

5,0

27

85

Quercus robur, Stieleiche

782

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

6,0

23

71

Carpinus betulus, Hainbuche

783

Grfl. Görlitzer Park

1998

bis 5

3,0

11

36

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

784

Grfl. Görlitzer Park

1972

über 10

Acer platanoides, Spitzahorn

785

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

88

9,0

33

104

7,0

26

81

21.04.2015

Bündelbaum

angrenzenden Taxus entfernen, Rattenlöcher

hoch

ausgedehnte Infektion mit Baumkrebs
(Nektria cf. galligena) und Gummifluss fällen!

latent

Esche mit einseitig ausgebildeter Krone wegen
Schattendruck von Straßenbaum, etwas
devitalisiert, Kronenäste leicht absinkend, ggf.
dezent einkürzen

41

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer platanoides, Spitzahorn

786

Grfl. Görlitzer Park

1962

über 10

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

787

Grfl. Görlitzer Park

1989

Acer platanoides, Spitzahorn

788

Grfl. Görlitzer Park

Acer platanoides, Spitzahorn

789

Populus spec., Pappel

8,0

42

131

über 5

5,0

18

58

1977

über 10

9,0

28

89

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

7,0

27

85

790

Grfl. Görlitzer Park

1899

über 15

15,0

89

279

Quercus robur, Stieleiche

791

Grfl. Görlitzer Park

1994

bis 5

4,0

15

47

Acer platanoides, Spitzahorn

792

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

9,0

27

84

Acer platanoides, Spitzahorn

793

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

4,0

13

42

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

794

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

20

63

Betula pendula, Sand-Birke

795

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 15

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

796

Grfl. Görlitzer Park

1998

Prunus padus, Trauben-Kirsche

797

Grfl. Görlitzer Park

Betula pendula, Sand-Birke

798

Betula pendula, Sand-Birke

2

10,0

53

165

über 5

3,0

12

37

1992

über 10

4,0

16

51

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 5

4,0

11

33

799

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

8,0

29

91

Quercus robur, Stieleiche

800

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

5,0

23

73

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

801

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

5,0

20

63

Prunus padus, Trauben-Kirsche

802

Grfl. Görlitzer Park

1960

bis 5

5,0

42

133

Quercus robur, Stieleiche

803

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

4,0

19

59

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

M

21.04.2015

latent

frisch eingekürzt, weiterhin regelmäßig
einkürzen

kleine Gruppe mit Gebüsch unterpflanzen
(Ribes spec., Cornus mas, C. sanguinea ),
Stubben roden; Bündelbaum, kleine Birke
daneben entnehmen
kleine Gruppe mit Gebüsch unterpflanzen
(Ribes spec., Cornus mas , C. sanguinea ),
Stubben roden
kleine Gruppe mit Gebüsch unterpflanzen
(Ribes spec., Cornus mas, C. sanguinea ),
Stubben roden

42

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus padus, Trauben-Kirsche

804

Grfl. Görlitzer Park

1972

über 5

Quercus robur, Stieleiche

805

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

3,0

15

48

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

806

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 10

9,0

35

111

Acer platanoides, Spitzahorn

807

Grfl. Görlitzer Park

1937

über 15

14,0

63

199

Betula pendula, Sand-Birke

808

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 5

3,0

11

36

Betula pendula, Sand-Birke

809

Grfl. Görlitzer Park

1991

Alnus glutinosa, Schwarz-Erle

810

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 15

Prunus padus, Trauben-Kirsche

811

Grfl. Görlitzer Park

1942

bis 5

Quercus robur, Stieleiche

812

Grfl. Görlitzer Park

1981

Quercus robur, Stieleiche

813

Grfl. Görlitzer Park

Prunus padus, Trauben-Kirsche

814

Carpinus betulus, Hainbuche

3

2

4,0

98

2

51
6,0

23

73

7,0

57

180

Bündelbaum; durch sekundäres
Dickenwachstum Versagen einzelner
Stämmlinge zu erwarten

über 10

7,0

24

74

Nr. am Baum fehlt, Totholz entfernen

1986

über 10

9,0

23

71

Seitenast hat Funktion der Apikale
übernommen, Korrekturschnitt erforderlich

Grfl. Görlitzer Park

1950

über 10

9,0

56

175

815

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

5,0

12

38

Carpinus betulus, Hainbuche

816

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 5

4,0

11

35

Carpinus betulus, Hainbuche

817

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

5,0

18

55

Carpinus betulus, Hainbuche

818

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

3,0

Carpinus betulus 'Fastigiata',
Pyramiden-Hainbuche

819

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 5

4,0

11

36

Prunus padus, Trauben-Kirsche

820

Grfl. Görlitzer Park

1911

über 10

11,0

92

290

Bündelbaum; Seitenäste, die 821 bedrängen,
entfernen

Tilia x intermedia, Holländische Linde

821

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

21

65

von 821 bedrängt

Carpinus betulus, Hainbuche

822

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

13

41

Baumbestand Görlitzer Park

M

3

2

M

21.04.2015

39

43

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Carpinus betulus, Hainbuche

823

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 10

3,0

11

35

Carpinus betulus, Hainbuche

824

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 10

4,0

12

38

Carpinus betulus, Hainbuche

825

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

17

52

Tilia x intermedia, Holländische Linde

826

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

7,0

23

72

Corylus colurna, Baumhasel

827

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 10

Tilia cordata, Winterlinde

828

Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

8,0

Prunus padus, Trauben-Kirsche

829

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

Alnus glutinosa, Schwarz-Erle

830

Grfl. Görlitzer Park

1950

über 10

Alnus cordata, Italienische Erle

831

Grfl. Görlitzer Park

1940

Betula pendula, Sand-Birke

832

Grfl. Görlitzer Park

Alnus glutinosa, Schwarz-Erle

833

Betula pendula, Sand-Birke

834

85

Bündelbaum, bedrängt, Entnahme

32

100

erhalten

5,0

17

52

vorläufig erhalten

2

10,0

59

186

Erlen- und Weidenschößlinge selektieren und
erhalten

über 15

2

8,0

60

188

1973

über 10

2

5,0

34

108

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

835

Grfl. Görlitzer Park

1899

über 10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

836

Grfl. Görlitzer Park

1986

Tilia x intermedia, Holländische Linde

838

Grfl. Görlitzer Park

Alnus glutinosa, Schwarz-Erle

840

Betula pendula, Sand-Birke
Betula pendula, Sand-Birke

Baumbestand Görlitzer Park

2

6,0

x

6,0
3

M

7,0

71
55

172
in Benachbarung von 929, Bündelbaum, mit
Efeu bewachsen, ehemaliger Mauerbaum,
Wurzelhöhlung vorhanden, sollte mit
Schottersubstrat (Natursteinschotter)
aufgefüllt werden

12,0

99

310

über 10

7,0

24

74

1986

über 10

7,0

24

75

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

5,0

22

68

Krone devitalisiert

841

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

2

6,0

27

86

zwei Stämmlinge erhalten

842

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

2

5,0

25

80

Schäden unklarer Genese, zugunsten von
angrenzender Hainbuche entfernen

21.04.2015

?

efeubewachsen, Krone durch mangelnden
Erziehungsschnitt schlecht entwickelt,
Druckzwiesel beobachten

44

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Betula pendula, Sand-Birke

843

Grfl. Görlitzer Park

1988

bis 5

Carpinus betulus, Hainbuche

844

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

16

49

Carpinus betulus, Hainbuche

845

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 10

4,0

13

41

Prunus padus, Trauben-Kirsche

846

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 10

7,0

54

170

Carpinus betulus, Hainbuche

849

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

12

38

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche
pennsylvanica, Rot-Esche

850

Grfl. Görlitzer Park

1959

über 10

12,0

46

144

mit Efeu, devitalisiert (Vitalität 2-3),
beobachten

Tilia cordata, Winterlinde

855

Grfl. Görlitzer Park

1959

über 10

130

von angrenzender Robinie ohne Nr. bedrängt,
schief, Bereich an Mauer, Robinie entnehmen

Carpinus betulus, Hainbuche

856

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

3,0

11

35

Carpinus betulus, Hainbuche

857

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

6,0

18

55

Carpinus betulus, Hainbuche

858

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

11

33

Carpinus betulus, Hainbuche

859

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

13

41

Betula pendula, Sand-Birke

860

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

4,0

18

55

Birken allmählich zurückdrängen, Erlen
fördern

Alnus cordata, Italienische Erle

861

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

3

7,0

54

170

Zwieselentwicklung im Auge behalten

Betula pendula, Sand-Birke

862

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

2

5,0

88

Birken allmählich zurückdrängen, Erlen
fördern

Alnus glutinosa, Schwarz-Erle

863

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

3

6,0

45

140

Carpinus betulus, Hainbuche

864

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

5,0

27

85

Carpinus betulus, Hainbuche

865

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

14

45

Ulmus glabra, Bergulme

866

Grfl. Görlitzer Park

1960

über 15

10,0

43

136

Carpinus betulus, Hainbuche

867

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

4,0

12

38

Baumbestand Görlitzer Park

2

M

2

3,0

58

6,0

21.04.2015

schief, Totholz entnehmen

45

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Betula pendula, Sand-Birke

868

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 10

2

7,0

39

121

Betula pendula, Sand-Birke

869

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

3

6,0

30

95

Betula pendula, Sand-Birke

870

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

2

4,0

26

82

Carpinus betulus, Hainbuche

871

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 10

4,0

Quercus robur, Stieleiche

872

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

4,0

14

44

Prunus padus, Trauben-Kirsche

873

Grfl. Görlitzer Park

1938

über 5

7,0

63

198

Ulmus glabra, Bergulme

875

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 15

7,0

28

88

Carpinus betulus, Hainbuche

876

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 5

4,0

27

85

Carpinus betulus, Hainbuche

877

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

5,0

22

68

Ulmus glabra, Bergulme

878

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 15

8,0

39

124

Prunus padus, Trauben-Kirsche

879

Grfl. Görlitzer Park

1943

über 10

10,0

60

187

Carpinus betulus, Hainbuche

882

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

4,0

16

51

Carpinus betulus, Hainbuche

883

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

4,0

16

49

Prunus padus, Trauben-Kirsche

884

Grfl. Görlitzer Park

1959

über 5

5,0

45

140

Prunus padus, Trauben-Kirsche

885

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

3,0

Quercus robur, Stieleiche

886

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

21

66

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

889

Grfl. Görlitzer Park

1966

über 10

8,0

39

122

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

890

Grfl. Görlitzer Park

1923

über 10

8,0

71

222

Baumbestand Görlitzer Park

M

2

M

M

4

21.04.2015

43

Zukunftsbaum
bedrängt, schief, unterdrückter Lichtflüchter,
Eichenprozessionsspinner-Nest, Baum
zugunsten 871 entnehmen
Bündelbaum, mit Efeu bewachsen, vermutlich
nur mittelfristig zu erhalten
Sorte 'Resista', genetisch problematische
Herkunft
Druckzwieselbildung, entnehmen zugunsten
von 877
Zukunftsbaum
Sorte 'Resista', genetisch problematische
Herkunft
Bündelbaum mit sich gegenseitig
bedrängenden Stämmlingen, zugunsten
angrenzender zweistämmiger Hainbuche ohne
Nummer entfernen
Zielbaum; alles, was an Kirschen 882
bedrängt, entnehmen

35

hoch

Seitenast angerissen, sehr bruchgefährlich,
Quetschäste, bedrängt Linde aus Allee

46

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

891

Grfl. Görlitzer Park

1988

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

893

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 15

2

6,0

23

71

9,0

62

195

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

894

Grfl. Görlitzer Park

1965

über 10

2

7,0

41

128

bedrängt 896, ungünstige Zwieselentwicklung,
bedrängte Krone, ungünstige
Zukunftsaussichten; zugunsten von 896
entfernen

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

896

Grfl. Görlitzer Park

1958

über 10

2

6,0

50

156

von 894 bedrängt

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

897

Grfl. Görlitzer Park

1957

über 10

2

7,0

46

145

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

898

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

6,0

14

43

Carpinus betulus, Hainbuche

900

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 5

6,0

33

105

Carpinus betulus, Hainbuche

901

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

3,0

18

56

Carpinus betulus, Hainbuche

902

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

15

46

Prunus padus, Trauben-Kirsche

903

Grfl. Görlitzer Park

1938

über 5

5,0

61

193

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

904

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

6,0

26

83

Betula pendula, Sand-Birke

905

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 10

2

6,0

42

133

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

906

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

2

8,0

36

112

Nr. 906 doppelt vergeben oberhalb der
Böschung; Zwieselbildung, Entnahme

Carpinus betulus, Hainbuche

907

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

6,0

18

58

Erhalt

Carpinus betulus, Hainbuche

908

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

6,0

18

55

Carpinus betulus, Hainbuche

909

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

6,0

20

64

Betula pendula, Sand-Birke

910

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

6,0

24

75

Betula pendula, Sand-Birke

911

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

4,0

15

47

Carpinus betulus, Hainbuche

912

Grfl. Görlitzer Park

1997

über 5

4,0

13

41

Baumbestand Görlitzer Park

2

M

21.04.2015

Druckzwiesel beobachten

Zwiesel, Bedrängung, Entnahme

47

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Carpinus betulus, Hainbuche

913

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

5,0

14

44

Ulmus laevis, Flatterulme

914

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

6,0

25

79

Ulmus laevis, Flatterulme

915

Grfl. Görlitzer Park

1978

über 10

7,0

28

88

Betula pendula, Sand-Birke

916

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 5

4,0

28

89

Betula pendula, Sand-Birke

917

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

3,0

18

55

Betula pendula, Sand-Birke

918

Grfl. Görlitzer Park

1994

über 5

2,0

14

44

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

919

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 5

5,0

16

49

Ulmus laevis, Flatterulme

920

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 15

7,0

27

85

Salix alba, Silberweide

921

Grfl. Görlitzer Park

1936

über 10

3

7,0

75

235

Betula pendula, Sand-Birke

922

Grfl. Görlitzer Park

1974

über 10

2

8,0

33

105

langfristig entnehmen

Betula pendula, Sand-Birke

923

Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

2

6,0

31

98

langfristig entnehmen

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

924

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

4,0

19

60

Betula pendula, Sand-Birke

925

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

5,0

26

83

Betula pendula, Sand-Birke

926

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

6,0

24

74

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

927

Grfl. Görlitzer Park

1969

über 15

7,0

36

112

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

928

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

5,0

18

58

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

929

Grfl. Görlitzer Park

1920

über 10

9,0

78

245

Prunus padus, Trauben-Kirsche

930

Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

8,0

27

85

Prunus padus, Trauben-Kirsche

931

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 10

10,0

31

96

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

933

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 10

6,0

25

77

Baumbestand Görlitzer Park

2

2

2

M

21.04.2015

Sorte 'Resista', genetisch problematische
Herkunft
Sorte 'Resista', genetisch problematische
Herkunft

wird bedrängt, Entnahme

tendenziell Druckzwiesel, beobachten

Bündelbaum, Nistkasten

Totholz entfernen, prüfen ob Entnahme
48

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Prunus padus, Trauben-Kirsche

934

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

935

Grfl. Görlitzer Park

1999

über 10

Prunus padus, Trauben-Kirsche

936

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

M

5,0

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

937

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 10

3

7,0

47

149

Quercus robur, Stieleiche

938

Grfl. Görlitzer Park

1992

über 10

4,0

18

56

4

27

85

2,0

11

33
140

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

939

Grfl. Görlitzer Park

1767

über 15

Populus tremula, Zitter-Pappel, Espe

940

Grfl. Görlitzer Park

1996

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

941

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

942

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 15

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

943

Grfl. Görlitzer Park

1987

über 15

Prunus padus, Trauben-Kirsche

944

Grfl. Görlitzer Park

1954

über 10

3

5,0

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

945

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

2

5,0

33

105

Prunus padus, Trauben-Kirsche

946

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

2

5,0

24

74

Prunus padus, Trauben-Kirsche

947

Grfl. Görlitzer Park

1961

über 10

M

6,0

42

132

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

948

Grfl. Görlitzer Park

1978

über 15

6,0

28

89

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

949

Grfl. Görlitzer Park

1942

über 10

M

6,0

59

185

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

950

Grfl. Görlitzer Park

1979

über 10

2

5,0

28

88

Prunus spec., Kirsche, Pflaume

951

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 5

2

8,0

31

98

Prunus spec., Kirsche, Pflaume

952

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

8,0

24

76

Baumbestand Görlitzer Park

M

6,0

9,0

200

630

4,0

15

48

2

3,0

20

64

2

4,0

18

56

7,0

23

71

21.04.2015

Bündelbaum, schiefwachsend, bedrängt auch
latend
andere, kleine Ulme in Mauerreste
zuneheingewachsen; ggf. einzelne Stämmlinge
mend
entfernen

143

49

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Quercus robur, Stieleiche

953

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 15

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

954

Grfl. Görlitzer Park

1968

über 15

Carpinus betulus, Hainbuche

955

Grfl. Görlitzer Park

1999

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

956

Grfl. Görlitzer Park

Prunus padus, Trauben-Kirsche

957

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

7,0

24

76

6,0

36

112

über 10

5,0

12

38

1995

über 10

4,0

15

48

Grfl. Görlitzer Park

1929

über 10

12,0

67

212

958

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 15

8,0

34

106

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

959

Grfl. Görlitzer Park

1972

über 15

7,0

34

108

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

960

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 15

7,0

26

82

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

961

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 15

2

11,0

60

187

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

963

Grfl. Görlitzer Park

1973

über 15

2

8,0

32

99

Salix spec., Weide

964

Grfl. Görlitzer Park

1949

über 10

3

5,0

52

162

Bündelbäume beobachten

Salix spec., Weide

965

Grfl. Görlitzer Park

1955

über 5

2

8,0

46

146

Bündelbäume beobachten

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

966

Grfl. Görlitzer Park

1986

über 10

2

3,0

Ulmus laevis, Flatterulme

967

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

5,0

17

54

Quercus robur, Stieleiche

968

Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

7,0

25

78

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

969

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 10

2

7,0

37

115

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

970

Grfl. Görlitzer Park

1868

über 10

M

7,0

117

367

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

971

Grfl. Görlitzer Park

1972

über 5

2

5,0

33

105

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

972

Grfl. Görlitzer Park

1989

über 5

6,0

20

62

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

973

Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

6,0

20

62

Baumbestand Görlitzer Park

2

M

2

21.04.2015

62

50

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Salix fragilis, Knack-Weide

974

Grfl. Görlitzer Park

1993

bis 5

5,0

15

46

Betula pendula, Sand-Birke

975

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 15

5,0

25

79

Birkengruppe zu dicht gepflanzt

Betula pendula, Sand-Birke

976

Grfl. Görlitzer Park

1958

über 15

2

8,0

45

141

Birkengruppe zu dicht gepflanzt

Betula pendula, Sand-Birke

977

Grfl. Görlitzer Park

1967

über 15

2

6,0

41

130

Birkengruppe zu dicht gepflanzt, ungünstiges
HD-Verhältnis

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

978

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 15

6,0

24

74

Carpinus betulus, Hainbuche

979

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

13

42

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

980

Grfl. Görlitzer Park

1938

über 15

9,0

62

194

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

981

Grfl. Görlitzer Park

1993

über 10

4,0

15

48

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

982

Grfl. Görlitzer Park

1995

über 10

4,0

15

46

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

983

Grfl. Görlitzer Park

1923

über 15

8,0

72

225

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

984

Grfl. Görlitzer Park

1978

über 15

6,0

28

89

Acer platanoides, Spitzahorn

985

Grfl. Görlitzer Park

1977

über 15

7,0

31

98

Quercus robur, Stieleiche

986

Grfl. Görlitzer Park

1966

über 15

9,0

39

122

Acer platanoides, Spitzahorn

987

Grfl. Görlitzer Park

1998

über 5

4,0

21

66

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

988

Grfl. Görlitzer Park

1982

über 10

6,0

25

77

Quercus spec., Eiche

989

Grfl. Görlitzer Park

Prunus padus, Trauben-Kirsche

990

Grfl. Görlitzer Park

1980

über 5

2

Salix spec., Weide

Grfl. Görlitzer Park

1990?

über 15

ca. 5

Salix spec., Weide

Grfl. Görlitzer Park

1990?

über 15

ca. 5

Salix spec., Weide

Grfl. Görlitzer Park

1990?

über 15

ca. 5

Baumbestand Görlitzer Park

2

4

2

ca. 80
6,0

23

fehlt in der Liste

71
fehlt in der Liste, Bündelbaum; ca. 50 % in der
Höhe einkürzen
fehlt in der Liste, Bündelbaum; ca. 50 % in der
Höhe einkürzen
fehlt in der Liste, Bündelbaum; ca. 50 % in der
Höhe einkürzen

21.04.2015

51

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

991

Grfl. Görlitzer Park

1991

über 10

Prunus padus, Trauben-Kirsche

992

Grfl. Görlitzer Park

1921

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

993

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 15

7,0

24

75

Quercus robur, Stieleiche

994

Grfl. Görlitzer Park

1971

über 15

8,0

38

119

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

995

Grfl. Görlitzer Park

1940

über 15

2

11,0

60

189

Prunus padus, Trauben-Kirsche

996

Grfl. Görlitzer Park

1985

über 5

2

5,0

25

78

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

997

Grfl. Görlitzer Park

1984

über 10

5,0

25

78

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

998

Grfl. Görlitzer Park

1947

über 15

3

6,0

53

167

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

999

Grfl. Görlitzer Park

1953

über 15

3

8,0

53

168

Carpinus betulus, Hainbuche

1000 Grfl. Görlitzer Park

1995

15

48

Malus domestica, Apfelbaum

1001 Grfl. Görlitzer Park

1994

bis 5

5,0

15

48

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1002 Grfl. Görlitzer Park

1980

über 15

8,0

29

92

Prunus padus, Trauben-Kirsche

1003 Grfl. Görlitzer Park

1976

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1004 Grfl. Görlitzer Park

1983

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1005 Grfl. Görlitzer Park

1924

über 10

Acer platanoides, Spitzahorn

1006 Grfl. Görlitzer Park

1970

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1007 Grfl. Görlitzer Park

1985

über 10

Sambucus nigra, Holunder

o. Nr. Grfl. Görlitzer Park

Acer campestre, Feld-Ahorn

1008 Grfl. Görlitzer Park

Baumbestand Görlitzer Park

4,0
M

10,0

2

2

18

57
226

6,0

über 10

7,0

25

78

3

6,0

76

240

2

6,0

36

112

9,0

25

78

2

Bedränger von Carpinus Nr. 1000, einen
schiefen Stämmling entfernen

87

?

Brandkrustenpilz, stark devitalisiert,
Gefährdung abklären, Maßnahmen
entsprechend anpassen

uralter, mehrstämmiger Holunder, halbtot, tote
Stämmlinge auf 2 m einkürzen

M
1980

wird bedrängt von Nr. 1003, behutsamer
Rückschnitt

6,0

21.04.2015

28

89

52

Gattung/Art

Nr.

Objekt/Straße

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)

Prunus padus, Trauben-Kirsche

o. Nr. Grfl. Görlitzer Park

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1009 Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

Acer platanoides, Spitzahorn

1010 Grfl. Görlitzer Park

1981

über 10

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1011 Grfl. Görlitzer Park

1889

Salix alba, Silberweide

1012 Grfl. Görlitzer Park

Prunus padus, Trauben-Kirsche

ohne Nr., malerisch über den Weg
gewachsen, Stockfäule, erhalten, zur
Sicherheit über dem Weg abstützen

M
7,0

26

81

2

5,0

26

82

über 10

M

10,0

102

320

1971

über 10

2

6,0

35

110

1013 Grfl. Görlitzer Park

1989

über 10

6,0

20

63

Alnus incana, Grau-Erle

1014 Grfl. Görlitzer Park

1975

über 10

4,0

28

89

Prunus padus, Trauben-Kirsche

1015 Grfl. Görlitzer Park

1980

über 5

5,0

29

92

Carpinus betulus, Hainbuche

1016 Grfl. Görlitzer Park

12

38

Carpinus betulus, Hainbuche

1017 Grfl. Görlitzer Park

1996

über 5

3,0

14

45

Carpinus betulus, Hainbuche

1018 Grfl. Görlitzer Park

1978

über 5

4,0

18

58

Salix alba, Silberweide

1019 Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

57

180

1020 Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

22

68

1021 Grfl. Görlitzer Park

1945

über 20

78

245

Acer campestre, Feld-Ahorn

1022 Grfl. Görlitzer Park

1995

über 5

14

45

Acer platanoides, Spitzahorn

1023 Grfl. Görlitzer Park

über 10

12

37

Salix alba, Silberweide

1024 Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

48

150

Salix alba, Silberweide

1025 Grfl. Görlitzer Park

1990

über 10

24

75

Quercus petraea, Trauben-Eiche

1026 Grfl. Görlitzer Park

1980

über 10

25

78

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

Baumbestand Görlitzer Park

3

über 10
2

M

M

2

21.04.2015

2 Bedränger (mittelalte Acer pseudoplatanus )
entfernen

schwerer Stammschaden, Fällung

53

Gattung/Art

Nr.

Acer campestre, Feld-Ahorn

1

Acer platanoides, Spitzahorn

2

Acer platanoides 'Faassen's Black',
Schwarz-Ahorn

3

Ailanthus altissima, Götterbaum

4

Carpinus betulus, Hainbuche

5

Prunus padus, Trauben-Kirsche

6

Carpinus betulus, Hainbuche

7

Carpinus betulus, Hainbuche

8

Carpinus betulus, Hainbuche

9

Carpinus betulus, Hainbuche

10

Carpinus betulus, Hainbuche

11

Carpinus betulus, Hainbuche

12

Acer campestre, Feld-Ahorn

14

Carpinus betulus, Hainbuche

15

Crataegus monogyna, Eingriffliger
Weißdorn

16

Carpinus betulus, Hainbuche

17

Acer campestre, Feld-Ahorn

18

Acer campestre, Feld-Ahorn

19

Acer campestre, Feld-Ahorn

20

Acer campestre, Feld-Ahorn

21

Quercus rubra, Amerikanische
Roteiche

22

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1963

über 10

8,0

39

123

1971

über 10

9,0

35

109

1985

über 5

5,0

25

77

1915

über 15

12,0

81

254

1986

über 10

10,0

21

67

1991

über 10

7,0

50

1973

über 10

9,0

95

1966

über 10

1969

2

9,0

39

123

über 10

10,0

39

122

1979

über 10

9,0

1974

über 10

9,0

1973

über 10

10,0

1928

über 10

3

11,0

1979

über 10

2

10,0

79

1995

bis 5

3,0

41

1986

über 5

6,0

21

66

1966

über 15

10,0

39

122

1966

über 5

6,0

39

122

1983

über 10

1960

über 10

1983

über 10

2

81
33

94
75

5,0
2

104

223

71

9,0

48

151

7,0

24

75

21.04.2015

54

Gattung/Art
Carpinus betulus, Hainbuche
Carpinus betulus, Hainbuche
Acer campestre, Feld-Ahorn
Quercus robur, Stieleiche
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Quercus robur, Stieleiche
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Carpinus betulus, Hainbuche
Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride
Carpinus betulus, Hainbuche
Quercus robur, Stieleiche
Acer negundo, Eschen-Ahorn
Fraxinus excelsior, Gemeine Esche
Fraxinus ornus, Blumen-Esche
Fraxinus ornus, Blumen-Esche

Nr.

Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
24
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
25
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
26
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
27
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
28
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
29
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
30
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
31
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
32
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
33
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
34
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
34/1
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
35
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
36
Jugendverkehrsschule
23

Quercus robur, Stieleiche

37

Acer campestre, Feld-Ahorn

38

Betula pendula, Sand-Birke

39

Acer platanoides 'Faassen's Black',
Schwarz-Ahorn
Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)
Carpinus betulus, Hainbuche

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße

41
42
43

Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1979

über 5

1993

2

6,0

28

88

über 5

4,0

18

55

1960

über 10

10,0

46

145

1984

bis 5

6,0

1908

über 20

17,0

85

266

1975

über 10

10,0

29

91

1912

über 20

14,0

81

256

1994

bis 5

6,0

1905

über 20

16,0

1983

über 5

8,0

1965

über 10

7,0

42

131

1961

über 5

9,0

42

133

14

42

2

bis 5

67

43
86

271
70

1985

über 10

6,0

21

67

1979

über 10

7,0

26

83

1959

über 10

10,0

1970

über 10

9,0

35

110

1969

über 15

8,0

38

120

1974

über 10

8,0

33

104

1994

über 5

4,0

1974

über 10

10,0

21.04.2015

130

skelettierende Krone mit Lücken auf der
mäßig Lichtseite, Kronenpflege, waagerechte Äste
dezent einkürzen, Totholz entfernen

43
36

112

55

Gattung/Art

Nr.

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

44

Sorbus spec., Eberesche/Mehlbeere

45

Carpinus betulus, Hainbuche

46

Carpinus betulus, Hainbuche

47

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

48

Carpinus betulus, Hainbuche

49

Acer saccharinum, Silber-Ahorn

50

Quercus robur, Stieleiche

51

Acer saccharinum, Silber-Ahorn

52

Carpinus betulus, Hainbuche

53

Carpinus betulus, Hainbuche

54

Acer saccharinum, Silber-Ahorn

55

Tilia platyphyllos, Sommerlinde

1

Corylus avellana, Haselnuß

2

Prunus padus, Trauben-Kirsche

3

Acer campestre, Feld-Ahorn

4

Tilia cordata, Winterlinde

5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

6

Tilia x intermedia, Holländische Linde

7

Tilia x intermedia, Holländische Linde

8

Acer platanoides, Spitzahorn

9

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Jugendverkehrsschule
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1984

über 5

5,0

22

68

1969

über 10

7,0

39

122

1971

über 10

10,0

33

105

1983

über 5

9,0

25

77

1969

über 10

10,0

36

112

1985

über 5

7,0

22

69

1943

über 15

12,0

57

179

1965

über 10

13,0

39

122

1940

über 15

14,0

58

182

1975

über 10

9,0

31

96

1974

über 10

11,0

31

96

1933

über 15

16,0

65

205

1973

über 5

7,0

33

104

1979

bis 5

4

6,0

1961

über 5

3

7,0

39

122

1986

über 5

5,0

20

62

1978

über 5

1974

über 5

9,0

32

101

1996

bis 5

4,0

13

42

1974

bis 5

3

5,0

55

161

1954

über 10

2

9,0

49

155

2

80

5,0

21.04.2015

83

56

Gattung/Art

Nr.

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

10

Acer campestre, Feld-Ahorn

11

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

12

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

13

Populus alba, Silber-Pappel

14

Prunus spec., Kirsche, Pflaume

15

Populus alba, Silber-Pappel

16

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

17

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

18

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

19

Prunus avium, Vogel-Kirsche

20

Tilia x intermedia, Holländische Linde

21

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

22

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

23

Tilia x europaea 'Pallida', Kaiser-Linde

24

Betula pendula, Sand-Birke

26

Tilia x intermedia, Holländische Linde

28

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

29

Salix alba 'Tristis', Trauerweide

30

Prunus domestica, Zwetschgenbaum

31

Betula pendula, Sand-Birke

32

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1963

über 10

2

1998

über 5

4,0

14

45

1989

über 10

5,0

23

72

1913

über 15

1971

über 15

7,0

37

115

1991

über 5

3,0

11

35

1933

über 20

14,0

68

213

1915

über 10

7,0

84

265

1988

über 10

7,0

21

66

1998

über 5

4,0

11

35

1995

über 5

4,0

14

44

1925

über 15

3

11,0

70

221

1947

über 10

3

8,0

1940

über 10

4

9,0

61

191

1992

über 10

5,0

18

55

1983

über 10

5,0

25

77

1990

über 5

4,0

18

58

1985

bis 5

3,0

1989

über 5

4,0

18

56

1991

über 5

5,0

17

52

1967

über 5

4

4

3

6,0

120

9,0

6,0

21.04.2015

244

161

66

110

57

Gattung/Art

Nr.

Malus domestica, Apfelbaum

33

Prunus avium, Vogel-Kirsche

34

Aesculus hippocastanum,
Roßkastanie

35

Tilia x intermedia, Holländische Linde

36

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

37

Populus nigra 'Italica',
Pyramidenpappel

38

Robinia pseudoacacia, Robinie

39

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

40

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

43

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

44

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

46

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

47

Tilia x intermedia, Holländische Linde

48

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

49

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

50

Populus nigra, Schwarz-Pappel

51

Populus alba, Silber-Pappel

52

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

53

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

54

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

55

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

56

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1981

über 5

2

5,0

25

77

1976

über 5

3

4,0

30

94

1972

über 5

6,0

34

107

1980

über 5

2

7,0

77

1911

über 5

M

6,0

250

1992

über 5

1944

über 5

2

9,0

168

1963

über 5

3

6,0

119

1996

über 5

5,0

37

1977

bis 5

3

4,0

84

1981

über 5

2

4,0

26

82

1979

über 5

2

6,0

27

85

1963

über 10

2

6,0

1995

bis 5

1971

über 10

1940

2,0

17

54

121

4,0

13

41

5,0

33

105

über 20

12,0

59

184

1977

über 10

9,0

29

92

1999

bis 5

3,0

10

30

1972

bis 5

3

8,0

1972

bis 5

2

3,0

35

110

1970

bis 5

3

6,0

35

110

2

21.04.2015

97

58

Gattung/Art

Nr.

Populus alba, Silber-Pappel

57

Prunus avium, Vogel-Kirsche

58

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

59

Populus alba, Silber-Pappel

60

Populus alba, Silber-Pappel

61

Robinia pseudoacacia, Robinie

62

Robinia pseudoacacia, Robinie

63

Robinia pseudoacacia, Robinie

65

Populus alba, Silber-Pappel

66

Robinia pseudoacacia, Robinie

67

Robinia pseudoacacia, Robinie

68

Quercus robur, Stieleiche

69

Robinia pseudoacacia, Robinie

70

Robinia pseudoacacia, Robinie

71

Robinia pseudoacacia, Robinie

72

Robinia pseudoacacia, Robinie

73

Robinia pseudoacacia, Robinie

74

Robinia pseudoacacia, Robinie

75

Robinia pseudoacacia, Robinie

76

Robinia pseudoacacia, Robinie

77

Robinia pseudoacacia, Robinie

78

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1959

über 10

1999

2

8,0

45

141

bis 5

4,0

12

38

1996

bis 5

4,0

13

42

1981

über 10

8,0

1966

über 10

9,0

1987

über 5

4,0

1989

über 5

6,0

1977

über 5

1971

über 10

8,0

35

110

1997

über 5

2,0

12

38

1981

über 5

1987

über 5

5,0

20

62

1994

über 5

3,0

14

44

1988

über 5

5,0

20

63

1986

über 5

5,0

21

66

1978

über 10

7,0

28

88

1958

über 5

7,0

48

152

1976

über 10

7,0

33

95

1984

über 10

4,0

25

72

1993

über 5

3,0

46

1987

über 5

4,0

61

2

2

74
39

61
18

4,0

55
85

4,0

21.04.2015

122

74

59

Gattung/Art

Nr.

Robinia pseudoacacia, Robinie

79

Ailanthus altissima, Götterbaum

80

Ailanthus altissima, Götterbaum

81

Ailanthus altissima, Götterbaum

82

Betula pendula, Sand-Birke

83

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

84

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

85

Acer negundo, Eschen-Ahorn

86

Populus nigra, Schwarz-Pappel

87

Populus nigra, Schwarz-Pappel

88

Populus nigra, Schwarz-Pappel

89

Robinia pseudoacacia, Robinie

90

Betula pendula, Sand-Birke

91

Robinia pseudoacacia, Robinie

92

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

93

Robinia pseudoacacia, Robinie

94

Tilia x intermedia, Holländische Linde

95

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

96

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

97

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

98

Quercus robur, Stieleiche

99

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1997

bis 5

1,0

34

1996

über 5

5,0

38

1997

über 5

4,0

12

39

1970

bis 5

5,0

32

102

1998

über 5

2,0

32

1997

bis 5

4,0

35

1987

über 5

5,0

1997

über 5

4,0

1980

über 5

4,0

27

86

1992

über 5

2,0

15

47

1976

über 10

5,0

32

98

1982

über 5

6,0

25

77

1992

über 10

3,0

1980

über 10

6,0

27

85

1983

bis 5

5,0

24

74

1980

über 5

6,0

25

79

1955

über 5

1997

bis 5

1969

über 5

1996

bis 5

3,0

13

42

1945

über 10

9,0

60

188

3

2

M

48

139
12

5,0

21.04.2015

66
35

4,0
4,0

3

21

37
105

60

Gattung/Art

Nr.

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

100

Quercus robur, Stieleiche

101

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

102

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

103

Quercus robur, Stieleiche

104

Quercus robur, Stieleiche

105

Quercus robur, Stieleiche

106

Quercus robur, Stieleiche

107

Quercus robur, Stieleiche

108

Quercus robur, Stieleiche

109

Pyrus spec., Birne

110

Acer negundo, Eschen-Ahorn

111

Pyrus communis, gemeine Birne

112

Robinia pseudoacacia, Robinie

113

Robinia pseudoacacia, Robinie

114

Gingko biloba, Fächerblattbaum

115

Carpinus betulus, Hainbuche

1

Carpinus betulus, Hainbuche

2

Carpinus betulus, Hainbuche

3

Acer campestre, Feld-Ahorn

1

Acer platanoides, Spitzahorn

2

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Kinderbauernhof
Grfl. Görlitzer Park,
Lager
Grfl. Görlitzer Park,
Lager
Grfl. Görlitzer Park,
Lager
Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz
Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1943

über 5

4

6,0

171

1974

über 10

9,0

1997

über 5

3,0

1994

über 5

4,0

15

48

1949

über 10

2

8,0

80

240

1929

über 15

2

10,0

83

245

1974

über 10

1961

über 10

1960

über 10

1975

über 5

1999

über 5

3,0

30

1993

über 5

5,0

44

1976

über 5

1981

über 5

1955

über 5

2001

über 5

3,0

11

34

1997

über 5

2,0

12

39

1997

über 5

4,0

12

37

1994

über 5

4,0

15

47

1989

bis 5

4,0

21

66

1993

bis 5

3,0

14

45

33

36

5,0
2

2

2

3

2

105

105

6,0

42

133

10,0

42

133

5,0

29

92

5,0

29

92

5,0

26

82

6,0

21.04.2015

141

mäßig

beidseitige Nekrosen mit Fäulebildung, Stamm
mittig aufgespalten, hohe Bruchgefahr
61

Gattung/Art

Nr.

Acer platanoides, Spitzahorn

3

Acer platanoides, Spitzahorn

4

Acer campestre, Feld-Ahorn

5

Acer platanoides, Spitzahorn

6

Acer campestre, Feld-Ahorn

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz
Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz
Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1987

über 5

5,0

22

68

1987

über 5

5,0

20

64

1982

über 10

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

1991

über 5

7

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

1977

über 5

Acer campestre, Feld-Ahorn

8

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

1963

Acer campestre, Feld-Ahorn

9

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

Acer campestre, Feld-Ahorn

10

Acer campestre, Feld-Ahorn

11

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

1

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

2

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

3

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

4

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

5

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

6

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

7

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

8

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

9

Baumbestand Görlitzer Park

2

3,0

latent

73

5,0

17

52

?

2

7,0

27

84

?

über 5

3

5,0

39

121

?

1974

über 5

2

5,0

31

96

?

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

1970

über 5

5,0

36

112

?

Grfl. Görlitzer Park,
Rasen-Bolzplatz

1976

über 5

5,0

29

92

?

1975

über 10

8,0

32

99

1981

über 10

7,0

25

78

1993

über 5

4,0

1988

über 10

7,0

20

64

1947

über 10

11,0

52

162

1965

über 10

10,0

1969

über 15

9,0

1963

über 15

1986

über 15

Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport

2

2

21.04.2015

nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch)
nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch)
nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch)
nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch)
nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch)
nur teilweise überwallte Stammnekrose mit
vermutlicher Fäule, schwer zugänglich
(Rosengebüsch), akute Rindeneinschlüsse mit
Bruchpotenzial

45

115
36

9,0
7,0

nur teilweise überwallte Stammnekrose,
Pilzbefall, ggf. ersetzen

112
120

21

65
62

Gattung/Art

Nr.

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

10

Tilia x intermedia, Holländische Linde

11

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

12

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

13

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

14

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

15

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

16

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

17

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

18

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

19

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

20

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

21

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

22

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

23

Tilia x intermedia, Holländische Linde

24

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

25

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

26

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

27

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

28

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

29

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

30

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1951

über 15

1958

über 15

1949

über 15

1986

2

12,0

49

154

10,0

46

145

13,0

52

163

über 10

6,0

22

69

1985

über 15

6,0

22

69

1980

über 15

6,0

26

83

1976

über 15

7,0

33

104

1988

über 15

6,0

22

68

1988

über 15

6,0

19

61

1983

über 15

8,0

24

74

1985

über 15

6,0

25

79

1981

über 15

6,0

26

81

1977

über 15

9,0

31

96

1984

über 10

6,0

23

72

1987

über 15

5,0

24

74

1981

über 15

6,0

26

81

1979

über 15

7,0

28

89

1977

über 15

8,0

29

91

1990

über 10

5,0

18

57

1975

über 15

7,0

31

98

1981

über 10

7,0

25

78

2

21.04.2015

63

Gattung/Art

Nr.

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

31

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

32

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

33

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

34

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

35

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

36

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

37

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

38

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

39

Tilia euchlora, Krim-Linde

40

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

41

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

42

Tilia euchlora, Krim-Linde

43

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

44

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

45

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

46

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

47

Acer pseudoplatanus, Bergahorn

48

Acer platanoides, Spitzahorn

49

Acer platanoides, Spitzahorn

50

Acer platanoides, Spitzahorn

51

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1992

über 15

3,0

16

49

1979

über 15

7,0

27

86

1985

über 15

6,0

22

68

1983

über 10

5,0

23

72

1954

über 15

9,0

47

147

1961

über 10

8,0

44

137

1935

über 15

2

12,0

62

195

1959

über 10

2

7,0

43

135

1970

über 15

9,0

34

107

1968

über 15

10,0

35

109

1980

über 15

7,0

26

81

1983

über 15

8,0

26

81

1978

über 15

7,0

27

85

1978

über 15

10,0

28

89

1979

über 10

8,0

79

1978

über 10

7,0

82

1973

über 10

9,0

32

99

1974

über 10

8,0

31

98

1991

über 5

7,0

19

59

1996

über 5

4,0

42

1996

über 5

6,0

46

21.04.2015

64

Gattung/Art

Nr.

Acer platanoides, Spitzahorn

52

Acer platanoides, Spitzahorn

53

Acer platanoides, Spitzahorn

54

Acer platanoides, Spitzahorn

55

Acer platanoides, Spitzahorn

56

Acer platanoides, Spitzahorn

57

Acer platanoides, Spitzahorn

58

Acer platanoides, Spitzahorn

59

Acer platanoides, Spitzahorn

60

Acer campestre, Feld-Ahorn

61

Acer campestre, Feld-Ahorn

62

Tilia x intermedia, Holländische Linde

63

Acer campestre, Feld-Ahorn

64

Quercus robur, Stieleiche

1

Acer campestre, Feld-Ahorn

2

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

3

Prunus padus, Trauben-Kirsche

4

Prunus padus, Trauben-Kirsche

5

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

6

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

7

Fraxinus excelsior, Gemeine Esche

8

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Sport
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1995

über 5

4,0

44

1996

über 5

5,0

42

1996

über 5

4,0

46

1997

über 5

6,0

1997

bis 5

5,0

1994

über 5

5,0

1992

über 5

5,0

53

1984

über 10

7,0

74

1994

über 10

5,0

49

1986

über 10

2

8,0

87

1969

bis 5

3

3,0

112

1992

über 10

1975

über 5

1967

über 5

1937

über 5

1996

über 5

1965

über 5

1958

über 5

1993

14

45
40

14

45

7,0

17

54

7,0

33

103

8,0

39

122

7,0

59

186

4,0

12

37

3

6,0

39

122

2

6,0

42

133

über 10

4,0

17

52

1996

über 5

3,0

1991

über 5

5,0

3

4

21.04.2015

38
18

58
65

Gattung/Art

Nr.

Sorbus aucuparia, Eberesche
(Vogelbeere)

9

Quercus robur, Stieleiche

10

Prunus serotina, Spätblühende
Trauben-Kirsche

11

Ulmus glabra, Bergulme

12

Ulmus glabra, Bergulme

14

Quercus robur, Stieleiche

15

Ulmus glabra, Bergulme

16

Prunus padus, Trauben-Kirsche

17

Quercus robur, Stieleiche

18

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

19

Quercus robur, Stieleiche

20

Prunus padus, Trauben-Kirsche

21

Populus canadensis, SchwarzPappel-Hybride

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1995

über 5

4,0

15

48

1993

über 10

4,0

15

48

1980

bis 5

6,0

28

88

1989

über 10

5,0

19

61

1993

über 10

5,0

15

48

2

1957

über 10

14,0

49

155

1994

über 5

5,0

18

55

1995

über 5

3,0

15

48

1985

über 5

5,0

23

71

1918

über 20

17,0

81

255

1985

über 5

6,0

22

69

1970

über 5

4,0

32

102

2

3

22

Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1

1922

über 20

18,0

78

244

Quercus robur, Stieleiche

23

Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1

1978

über 10

9,0

28

88

Quercus robur, Stieleiche

209

1995

über 10

7,0

14

45

Prunus padus, Trauben-Kirsche

214

1947

über 5

8,0

53

166

Quercus petraea, Trauben-Eiche

218

1974

über 10

6,0

31

98

Baumbestand Görlitzer Park

Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1

2

21.04.2015

Druckzwieselbildung, Zwieselast im Rahmen
von Kronenpflege entfernen

Resista'-Ulme (leicht fastigiat wachsend),
typische Astquirlbildung und Verästelungen

mäßige Gefährdung, skelettierende Krone mit
Lücken auf der Lichtseite, Kronenpflege,
mäßig
waagerechte Äste dezent einkürzen, Totholz
entfernen

Gefährdung latent ansteigend, ältere Pappeln
latend mit skelettierender Krone sind auf Spielplätzen
nicht unproblematisch

latent

dezente Besiedlung mit Hornissen-Glasflügler
(Sesia apiformis ); Gefährdung latent
ansteigend, ältere Pappeln mit skelettierender
Krone sind auf Spielplätzen nicht
unproblematisch
wird durch Pappel massiv bedrängt,
Kronenbeeinträchtigung, stärker einkürzen in
Nord-West-Richtung

66

Gattung/Art

Nr.

Prunus padus, Trauben-Kirsche

219

Betula spec., Birke

220

Prunus padus, Trauben-Kirsche

222

Prunus mahaleb, Felsenkirsche

238

Prunus padus, Trauben-Kirsche

240

Quercus robur, Stieleiche

241

Robinia pseudoacacia, Robinie

242

Quercus robur, Stieleiche

243

Prunus padus, Trauben-Kirsche

244

Carpinus betulus, Hainbuche

663

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

664

Carpinus betulus, Hainbuche

665

Pyrus communis, gemeine Birne

666

Sorbus intermedia, Schwedische
Mehlbeere

667

Acer campestre, Feld-Ahorn

668

Acer campestre, Feld-Ahorn

669

Acer campestre, Feld-Ahorn

670

Acer campestre, Feld-Ahorn

671

Acer campestre, Feld-Ahorn

672

Baumbestand Görlitzer Park

Objekt/Straße
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 1
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2
Grfl. Görlitzer Park,
Spiel 2

Pflanz- BaumStäm- KronenStammdurch- StammBiotop- Gefähr- Bemerkungen (Habitus, Bedrängung,
jahr
höhe [m] migkeit durchm. [m] messer [cm] umfang [cm] baum
dung
Maßnahmen)
1980

bis 5

2

4,0

25

78

1976

über 5

2

7,0

28

88

1969

bis 5

3

6,0

33

105

über 10

3

5,0

54

170

1973

über 5

2

7,0

31

98

1991

über 5

5,0

20

63

1972

über 5

1991

über 5

1956

über 5

1996

2

5,0

97

5,0

18

55

8,0

60

190

über 5

3,0

13

41

1993

bis 5

5,0

15

48

1998

über 5

4,0

12

37

2000

bis 5

2,0

10

31

1993

bis 5

5,0

15

48

1981

über 5

2

5,0

26

81

1974

bis 5

3

5,0

31

97

1986

über 5

1973

bis 5

1977

über 5

2

5,0

67

3

6,0

95

2

5,0

21.04.2015

32

abgängig, Fällung

99

67
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.