Path:
Volume Sitzung 1, 20. Januar 1933

Full text: Stenographische Berichte über die Sitzungen des Stadtgemeindeausschusses und der ständigen, endgültig beschließenden Ausschüsse der Stadt Berlin (Public Domain) Issue1.1933 (Public Domain)

lautlicher stenographischer Bericht 
über die Sitzung 
des Berliner Stadtgemeindeausschusses 
am 20. Januar 1933. 
1. Sitzung. 
Beratungsgegenstände: 
Seite 
Amtsentbindungen 1 
Bestätigung von Mitgliedern in den ständigen 
Ausschüssen 2 
Zuteilung des Stadtv. Koppe zur Bez.-Vers. 
Pankow — Drucks. 19 — . . . . . 2, 13, 24 
Wahl von Mitgliedern für einen Ausschuß 
(Fluchtlinienplan Wigandstaler Straße, Weißen 
see) — Drucks. 201, 206 s und 1 a — .... 3 
Vorlage, betr. Fluchtlinienplan (Baubloek zwischen 
Neue Promenade, An der Spandauer Brücke und 
Am Zwimgraben, Bezirk Mitte) — Druck 
sache 218 und le — 3 
Antrag Dr. läppert u. Parteifr., betr. Entlassung 
von Schwestern im Rudolf-Virchow-Kranken- 
hause — Drucks. 211 und 217 — 3 
Antrag Flatau u. Gen., betr. Arbeitszeit des 
Pflegepersonals in den Hospitälern Buch-Mitte 
und Buch-Ost — Drucks. 3 — 3 
Antrag Pieck u. Gen., betr. unentgeltliche Kar 
toffellieferung an die Erwerbslosen — Druck 
sachen 208 und 5 — 11 
Antrag Granaß u. Parteifr., betr. Aufhebung der 
Verfügung des Oberbürgermeisters über Be 
rücksichtigung der Steuergutscheine bei der 
Entscheidung über Stundungsanträge — Druck 
sachen 216 und 18 — 14 
Vorlagen, betr. Fluchtlinien- und Bebauungspläne 16 
Vorlage z. K., betr. Arbeitsamt Nordost in Pankow 
— Drucks. 7 — 20 
Antrag Pieck u. Gen., betr. Aufforderung Jugend 
licher zum Eintritt in den „Freiwilligen Arbeits 
dienst“ — Drucks. 14 — 20 
Antrag Pieck u. Gen., betr. Erziehung jugendlicher 
Psychopathen in Anstalten — Drucks. 15 — . . 23 
Antrag Pieck u. Gen., betr. Aufnahme von Jugend 
lichen in die Fürsorgeerziehung — Druck 
sache 16 — 23 
Antrag Flatau u. Gen., betr. Anwartschaften der 
Wohlfahrtsunterstützungsempfänger auf dem 
Gebiete der Sozialversicherung — Drucks. 20 — 23 
Antrag Dr. läppert u. Parteifr., betr. Entsendung 
eines juristischen Beobachters zu den Verhand 
lungen des Lettow-Prozesses — Drucks. 21 — 23 
Antrag Granaß u. Parteifr., betr. Maßnahmen auf 
dem Gebiete des Schulwesens — Drucks. 22 — 24 
Dringlichkeitsantrag Wisnewski u. Gen., betr. 
Entlassung von Angestellten 24 
Dringlichkeitsantrag Flatau u. Gen., betr. Winter 
hilfsmaßnahmen gegenüber Versicherungs 
rentnern .... 24 
Seite 
Dringlichkeitsanträge Wisnewski u. Gen., betr. 
a) Auszahlung der vollen Wohlfahrtsunter 
stützung an die Unterstützungsempfänger in 
Kleingartenkolonien, 
b) desgl. an erwerbslose Siedler (Kleinhaus 
besitzer) sowie deren Befreiung von Sicher 
heitshypotheken 24 
Dringlichkeitsantrag Dr. läppert u. Gen., betr. 
Arbeitsbeschaffung (Reparaturen in den 
Schulen) 24 
Rednerliste: Seite 
Vorsitzender Oberbürgermeister Dr. Lahm 1, 2, 
4, 5, 10, 11, 13, 14, 16, 19, 22, 23, 24 
Bürgermeister Dr. Elsas ... 3, 11, 14, 19 
Stadtkämmerer Asch 16 
Stadtmedizinalrat Prof. Dr. von Drigalski . 7 
Stadtbaurat Dr. Wagner 18 
Stadtv. Dr. Bamberg (St) 6 
„ Bausch (K) 20, 23 
„ Dr. Dorsch (NS) 5, 10 
„ Faust (Pankow) (DN) .... 2, 9 
„ Flatau (S) 2, 13, 14 
„ von Jecklin (DN) 15 
„ Kleine (K) 11 
„ Dr. Lippert (NS) 22 
„ Rohde (S) 12 
„ Salzsieder (K) 8 
„ Schulze (DN) 23 
„ Springfeld (DN) 2, 14, 19 
„ Dr. Steiniger (DN) 17, 19 
„ Strieder (8) 4 
., Treff (NS) ; . 13 
„ Wisnewski (K) 2, r ä , 24 
(Beginn der Sitzung 18 Uhr 8 Min.) 
Vorsitzender Oberbürgermeister Dr. Sahm: 
Meine Damen und Herren! Ich eröffne die Sitzung 
des Stadtgemeindeausschusses. 
Außerhalb der Tagesordnung habe ich fol 
gendes mitzuteilen: 
Ihre Ämter haben niedergelegt: 
die Stadtverordneten 
Frau Grünberg, 
Katzenstein, 
die Bezirks verordneten 
Pohritzsch 
— Verwaltungsbezirk Treptow —, 
N e i d h a r t 
— Verwaltungsbezirk Lichtenberg —,
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.