Path:
Volume Erster Abschnitt. Berlin

Full text: Adreßkalender für die Königlichen Residenzstädte Berlin, Potsdam, Charlottenburg und die Städte Berlin-Schöneberg, -Wilmersdorf, -Lichtenberg, Neukölln sowie für die Gemeinde Berlin-Dahlem (Public Domain) Issue202.1916 (Public Domain)

Jnvalidenhaus. 
515 
Die Verkehrstechnische Prüfungskommis 
sion ist zum größten Teile aufgelöst: es be 
finden sich bei ihr z. Zt. nur noch folgende 
Offiziere: 
Friedrich, Oberst, Präses, Bln.-Schöne- 
berg, Wühlenstr. 8 a. 
Ammon, Hptm., Bln.-Tempelhof, Berliner 
Str. 48. 
Körender, Oblt., Bln.-Schöneberg, Geis- 
bergstr. 39. 
Kommandiert zur Dienstleistung. 
Krasft, Kgl. Bayer. Major, Bln.-Wil- 
mersdorf, Regensburger Str. 23 a. 
Lohmüller, Major. 
Rüge, Hptm. d. L. II a. D., Bin.-Schöne- 
berg, Rosenheimer Str. 22. 
Kirchner, Hptm. a. D., Steglitz, Im Gar 
tenhain 1. 
Obergethmann, Hptm. d. L. 11 a. D., 
Charlottenburg, Lietzenseeufer I. 
Wien, Rittmstr. d. L. TI a. D., Berlin, 
Königin-Augusta-Str. IS. 
Hammer, Hptm. d. R., Südende, Bahn- 
hofstr. 8 a. 
Albrecht, Oblt. d. R., Friedenau, Ring 
straße 45. 
Beck, Lt. d. R., Steglitz, Filandastr. 30. 
Zugeteilt. 
Hille, Major z. D., Bln.-Schöneberg, 
Königsweg 2. 
Dröger, Zahlmstr., O 17, Friedrichsfelder 
Str. 20. 
Das Garde-Train-Bataillon. 
(Kaserne: Bln.-Tempelhof, Berliner 
Str. 42—45.) 
(Das Bataillon befindet sich z. Zt. 
im Felde.) 
Das Traindcpot des Gardekorps. 
Busch, Major u. Vorst., Bln.-Tempel 
hof, Ringbahnstr., Offizierwohnhaus d. 
Traindepots. 
Krause, Hptm. 
». Rieben, dgl. 
Das Jnvalidenhaus in Berlin. 
(NW 40, Scharnhorststr. 33 und 2.) 
Se. Exz. Frhr. v. Hammerstein-Loxten, 
Gen.' d. Inf. a 1. s. d. Königin-Augusta- 
Garde-Gren.-Rgts. Nr. 4, Gouverneur, 
im Jnvalidenhause. 
Se. Exz. v. Bergemann, Gen. Lt., Kom 
mandant, ebendas. 
I. Kompagnie-Chefs*). 
Werner, Oberstlt. (Gren.-Komp.). 
v. Gaze», gen. v. Gaza, Major (7. Komp.), 
v. Dieskau, dgl. (5. Komp.), 
v. Normann, dgl. (Leib-Komp.), 
v. Rohrscheidt, Major (6. Komp.), 
v. Fischer, dgl. (8. Komp.), 
v. Brockhusen, Hptm. (4. Komp.). 
Schultz, dgl. (3. Komp.). 
2. In Hauptmannsstellen. 
v. Pelchrzim, Major, 
v. Koschitzkh, dgl. 
Lechla, dgl. 
3. Kompagnie-Offiziere. 
v. d. Groeben, Hptm. 
v. Prittwitz u. Gaffron, dgl. 
v. Thiimen, dgl. 
v. Santen, Hptm. 
v. Kaphengst, dgl. 
V. Arnim, dgl. 
te Pecrdt, dgl. 
v. Lavergne-Peguilhen, dgl. 
Schellwitz, dgl. 
Stülpner, dgl. 
v. Krüger, dgl. 
Wenzel, Oblt. 
Ritter und Edler v. Fischern, dgl. 
v. Rauch, dgl. 
Kosack, dgl. 
v. Hartwig, Lt. 
Ueltzen, dgl. 
Hammer, dgl. 
Schulz, dgl. 
Pansch, dgl. 
Graß, dgl. 
Möller, dgl. 
v. Beringe, dgl. 
v. Rabenau, dgl. 
v. Eckenbrecher, dgl. 
v. Katzler, dgl. 
Pfleglinge. 
v. Zastrow, Oberst a. D. 
du Jarrys Frhr. v. la Roche, Major a. D. 
Wiedner, dgl. 
Chorus, dgl. 
Meinshausen, dgl. 
*) Sämtliche Offiziere, Ärzte und Beamte wohnen 
im Jnvalidenhause, soweit nicht anderes angegeben. 
33*
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.