Path:
Volume Erster Abschnitt. Berlin

Full text: Adreßkalender für die Königlichen Residenzstädte Berlin, Potsdam, Charlottenburg und die Städte Berlin-Schöneberg, -Wilmersdorf, -Lichtenberg, Neukölln sowie für die Gemeinde Berlin-Dahlem (Public Domain) Issue201.1915 (Public Domain)

682 
Anstalten und Stiftungen. 
Seiffert, Rechn. R. im Reichs-Justizamt 
(s. das.). 
Ulrich, Oberstadtsekr. u. Bur. Vorsteher 
(s. Gern. Verwaltg.). 
Bureau u. Kasje. 
Gerlach, Rendant, NO 18, Landsberger 
Allee 29. 
Beyer, Kontrolleur, Bln.-Niederschön 
hausen. Tresckowstr. 1. 
Kemp, Mary, Kontrolleurin, Bln.-Frie 
denau, Osfenbacher Str. 29. 
Spielderg, Anna, Bur. Gehilfin, SW 41, 
Kreuzbergstr. 78. 
Sich mann, Johanna, Kassenassistentin, 
Bln.-Friedenau, Peter-Bischer-Str. 16. 
Berband Deutscher Beamtenvereine. 
(Zweck: Verfolgung gemeinsamer Interessen des deutschen Beamtenstandes: Der 
Verband errichtet besondere Anstalten usw. für einzelne Wohlfahrtseinrichtungen, 
vgl. unten.) 
^Geschäftsstelle: NW 6, Luisenstr. 33/34.] 
Vorstand. 
Just, Min. Dir. a. D., Vors., W 35, 
Schöneberger Ufer 24. 
Dammann, Geh. Ob. Reg. R. im Reichs 
amt d. Inn. (s. das.). 
Hinsch, Geh. Rechn. R., Bureaudir. im 
Min. d. Innern (s. das.). 
Dr.-Jng. Blum, Wirkt. Geh. Ob. Bau- 
R. u. vortr. R. im Min. d. öffentl. 
Arb. (s. das.). 
Dölz, Geh. exp. Sekr. im Reichskolonial 
amt (s. das.). 
Klewitz, Geh. Reg. R., Dir. i. Auffichts 
amt f. Privatversicherung <s. das.). 
Retlig, Reg. R. im Reichs-Versich.-Amt 
(s. das.). 
Roeseler, Geh. Rechn. R. im Min. d. 
öfsentl. Arbeiten (s. das.). 
v. Roy, Postdir., Bln.-Halensee, Katha- 
rinenstr. 27. 
Schultze, Guido, Geh. Kzl. Dir. im Reichs 
amt d. Innern (s. das.). 
Schulz, Sd., Rechn. R., Geh. Rechn. Rev. 
b. d. Oberrechnungskammer in Potsdam 
<s. das.). 
Seifsert, Rechn. R., Geh. exped. Sekr. im 
Reichs-Justizamt (s. das.). 
Wöllke, Geh. exp. Sekr. im Reichsamt 
d. Innern (j. das.). 
(Außerdem wird von elf dem Verbände 
angehörenden Vereinen je ein Mitglied 
zur Beteiligung an den Vorstandssitzun 
gen bestellt.) 
Spar- und Darlehnskasse des Verbandes Deutscher Beamtenvereine. 
(Eingetrag. Genossensch. m. beschränkter Haftpflicht.) 
(Zweck: Will Beamten, insbesondere an Orten, für die örtliche Spar- und Dar 
lehnskassen von Beamtenvereinen nicht bestehen, eine Spargelegenheit und die 
Möglichkeit der Entnahme von Darlehen zu günstigen Bedingungen eröffnen 
und außerdem den örtlichen Spar- und Darlehnskassen der zum Verbände ge 
hörenden Beamtenvereine als Zentralstelle dienen.) 
sKasse: W 9, Potsdamer Str. 134 b.] 
Aufsichtsrat. 
v. Roy, Postdir., Bors. (s. vorh.). 
Wohlfarth, Geh. Rechn. R.. Geh. Rechn.- 
Rev. b. Rechnungshof des Deutschen 
Reiches (s. das.), Stellv, d. Vors. 
Kirchner, Ob. Postasst., Schristsühr., Bln.- 
Pankow, Wollankftr. 11. 
Blaschneck, Verkehrs-Jnsp., Bln.-Wilmers 
dorf, Wexstr. 23. 
Reuendorfs, exp. Sekr. u. Kalk. im Auf 
sichtsamte für Privatversicherung (s.das.). 
Raeke, Geh. Rechn. R., Bln.-Lichterselde, 
Marienstr. 6. 
Richter, Geh. Rechn. R., Geh. Rechn. Rev. 
b. d. Oberrechnungskammer (s. das.). 
Schultze, Geh. Kanzl. Dir. im Reichsamt 
des Innern (s. das.). 
Wöllke, Geh. exped. Sekr. im Reichsamt 
des Innern (s. das.). 
Vorstand. 
Fiebelkorn, Rechn. R. im Reichs-Justiz 
amt (s. das.). 
Korber, Zeughptm. a.D., Charlottenburg, 
Kaiser-Friedrich-Slr. 6. 
Kosanke, exped. Sekr. u. Kalk. im Auf 
sichtsamte für Privatversich. (s. das.).
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.