Path:
Periodical volume

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Deutsch-Wilmersdorf Issue 1908/1909

—  155 -
C. Fahrzeuge, Bespannung und Geräte.
1. Kahrzeuge, Lösch- und Aetlungsgerätc. 
a) Fahrzeuge und Geräte.
Für den Alarm standen während des Berichtsjahres bereit auf:
Wache I :  Gasspritze I mit aufgeprotztem Schlauchwagcn
Mechanische Leiter I „ „ „
Automobil Dampfspritze „ „ „
1 Offizierwagen
1 Fahrrad für den Posten am Melber, 
außerdem als Reserve:
1 Gerätewagen mit Schlauchwagcn,
1 Transportwagen und 2 Fahrräder;
Wache I I :  Gasspritze II mit angehängtem Schlauchwagcn
1 Fahrrad für den Posten am Melder,
außerdem als Reserve:
Mechanische Leiter II und ein zweirädriger Schlauchwagcn 
mit Abprotzspritzc.
Die Ausrüstung der alarmbereiten Fahrzeuge ist aus nachstehender Zusammenstellung 
ersichtlich:
Gegenstand Gasspritze
Mecha­
nische 2)qih]
I 11 Leiter sprit
Standrohr mit 2 Ausflüssen für 45 mm Schlauch . . . 1 1 1
„ „ Krümmer für 110 mm „ . . — — — 1
ft ft f, tt 72 mm „ . . 1 1 — —
Strahlrohr mit Absperrhahn für 72 mm „ — — — 2
tt ff „ ff 4o mm „ . . 4 3 2 2
Schlauchverteilungsstück 72 ans 3X45 mm . . . . . 1 1 — 1
„ „ 45 „ 2X24 mm . . . . . 1 — — •—
Oberflurhydranten Aufsatzköpfe............................ . . 1 1 — 1
llbersetzungsstücke 72 auf 45 m m ........................ . . 1 I — —
„ 110 „ 72 m m .................................. — — 1
„ S to rz /E w a ld ......................................... 1 — 1
Hakenleitern ................................................................................... . . 2 2 — —
Klappleiter.............................................................. 1 — —
Steckleiter 8 m lang .................................. .................................. . . I 1 — —
Sprungtuch......................................................................................... 1 1 —
Fangleinen mit Rettungskloben................... ......  . . . Ü ß 3 3
Königscher Rauchhelm .............................................................. 1 — —
Sauerstoffrauchhelm..................................................................... . . 1 — — —
Taue ......................................... - ...................................................... 1 1 ■—
A x te ....................................................................................................... 4 2 —
Werkzeugkasten.................................................................................. . . 1 1 — —
Starkstromzerstörungswerkzeug......................................... 1 — —*
Dreifußspindelwinden.............................................................. . . 1 1 1 —
M ulden ................................................................................................. 3 , — --- r
Schippen................................................................................................ 4 — ----
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.