Path:
Periodical volume

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Deutsch-Wilmersdorf Issue 1906/1908

—  34  —
Lfd. Z l m t s t i t e l Charakter als 
Nr. Name bzw. Deputations­B e r u f Mitglied
19. Deputation für die Wohlfahrtspflege.
1 Steinborn, Max Stadtrat M.-M. (V.)
2 Weber, Otto „ „ (stv. V.)
3 D r. Dreydorff, Rudolf Direktor des Statist. Amts O. B.
4 D r. Haßlacher, Josef Sanitätsrat St.-V.
5 Pnlwer, Otto Taubstummenlehrer „
6 Schirmer, Robert Bildhauer II
7 Wey mann/Richard Kaiser!. Reg.-Rat I I
8 Kitschmann, Oskar Rektor B.-Dep.
9 Krumrey, Albert .. I I
20. Deputation für die Statistik.
1 Steinborn, Max Stadrat M.-M. (V.)
2 Kühne, Felix f t „ (stv. V.)
3 D r. Dreydorff, Rudolf Direktor des Statist. Amts O. B.
4 Busch, Otto Vorschullehrer St.-V.
5 Droese, Max Rechnungsrat I I
6 Freckmann, Paul Abteilungsvorsteher I I
7 Weymann, Richard Kaiser!. Reg.-Rat f t
8 D r. Dronke, Julius Oberlehrer B.-Dep.
9 D r. Fordemann, Adolf , Professor II
Zu den im vorstehenden aufgeführten 20 Deputationen trat im Spätherbst 1907 hinzu
die Deputation für die Einrichtung der Ersten Hilfe bei Unglücksfällen, welche nach den 
Beschlüssen der beiden städtischen Körperschaften vom 22. Oktober bzw. 6. November 1907 
aus 3 Magistratsmitgliedern, l  vom Magistrat ernannten oberen Beamten, 5 Stadtverordneten 
und 5 Bürgerdeputierten bestellt und, wie folgt, besetzt ist.
21. Deputation für die Einrichtung der Ersten Kilfe vei Anglüii isfässen.
1 Peters, Alfred II. Bürgermeister M.-M. (V.)
2 Schnock, Otto Stadtrat M.-M. (stv. V.)
3 Sleinborn, Max f f f f
4 Dannehl, Wilhelm Brandinspektor O. B.
5 D r. med. Grochtmann, Heinrich Sanitätsrat St.-V.
6 D r. med. Haßlacher, Josef „ I I
7 D r. Coste, David, Professor Gymnasial-Direktor f l
8 Menzel, Theodor Rentier I I
9 Hartung, Hugo Geh. Ober-Finanz-Rat a. D. I I
10 D r. Lorenz, Bernhard Sanitätsrat B.-D.
11 Dr. v. Oettingen, Walter Spezialarzt für Chirurgie I I
12 D r. Söchting, Erhard prakt. Arzt f f
13 D r. Wieck, Otto Arzt f f
14 D r. Leyden, Haus Frauenarzt, Kaiser!. Botschaftsarzt a. D. I I
Iber die Zahl der von den städtischen Verwaltungs-Deputationen bis zum 31. März 1908
abgehaltenen Sitzungen gibt folgende Zusammenstellung Aufschluß.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.