Path:
Periodical volume II. Gemeindegebiet, Bevölkerung und Wohnungswesen

Full text: Bericht über die Verwaltung und den Stand der Gemeindeangelegenheiten der Stadt Rixdorf Issue 1907

I I .  Wkmkiri8rgr8irt, 
VrvölKevung nnS Wohnungswesen.
A. Gemeindegebiet.
DaS Gebiet der S tad t umfaßt die Gemarkung Rixdorf, die Köllnischen Wiesen, die 
Küllnische Haide, sowie den am 1. J u l i  1907 eingemeindeten Gutsbezirk Hasenhaide mit einem 
Flächeninhalt von zusammen 1058 ,38  ha.
Die zwischen der Gemeinde Treptow und der hiesigen Stadtgemeinde schwebenden Ver­
handlungen über die Grenzregulierung beider Gemarkungen sind im Berichtsjahre insoweit zum 
Abschluß gelanqt, a ls  der Bezirksausschuß zu Potsdam  unterm 13. August 1907 die Grenz­
regulierung beschloßen hat. Jedoch steht der Term in des Inkrafttretens der Grenzregulierung noch 
nicht fest. Aller Wahrscheinlichkeit nach dürfte dieselbe zum 1. April 1908  endgültig zum Abschluß 
gekommen sein.
D er Bebauungsplan erstreckt sich auf das Gemarkungsgebiet Rixdorf, die Köllnischen 
Wiesen sowie die Rüsterlaake, Tempelhofer Wiesen und Judenwiesen. Die Köllnische Haide ist in 
den P la n  noch nicht einbezogen. Nachdem das Zusammenlegungsgebiet in der Köllnischen Haide, 
dem sogenannten Bärwinkel, festgestellt ist, sind die erforderlichen Arbeiten zur Aufstellung eines 
Bebauungsplanes im Gange. Nach der Genehmigung des Bebauungsplanes wird das Zusammen­
legungsverfahren seinen Fortgang nehmen.
D as Verfahren betreffend die Revision des Bebauungsplanes Abteilung I, II und III hat 
noch nicht zum Abschluffe gebracht werden können, weil die von der Jmmobilien-Verkehrsbank gegen 
den P la n  erhobenen Einwendungen in der Revisionsinstanz teilweise für begründet erachtet worden 
sind und infolgedessen eine nochmalige Auslegung des in Betracht kommenden Sektionsplanes 
erfolgen mußte. Gegen diesen P la n  sind wiederum Einwendungen erhoben worden, welche vom 
Bezirksausschüsse zu B erlin  abgewiesen worden sind. Der P la tt liegt nunmehr zur Allerhöchsten 
Genehmigung vor.
B. Bevölkerung.
I- E i n w o h n e r m e l d e a m t .
Die Einwohnerzahl Rixdorfs betrug
I. «ach der VokkszLhkv»-:
im Jah re  1875 
„ „ 1880
15  375  Einwohner,
18 677 
22  889
36 003  "
60 275 
90  422
153 513
4
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.