Path:
Periodical volume V. Beleuchtungsanstalten

Full text: Bericht über die Verwaltung und den Stand der Gemeindeangelegenheiten der Stadt Rixdorf Issue 1906

—  40 -
Abgabenfrei ist die Lieferung von Strom an die Stadtgemeinde zur Beleuchtung von Straßen 
sowie die Lieferung von Strom zum Betriebe elektrischer Bahnen. Durch Nachttagsvertrag vom
15 Februar ^1904 ^  ^e' Gelegenheit einer Preisermäßigung die Abgabe für den zu Beleuchtungs­
zwecken gelieferten und bezahlten Strom vom 1. Januar 1904 ab auf 41/, Pfg. je KWstd. 
herabgesetzt worden. Die Lieferung des Stromes hat in der 2. Hälfte des Jahres 1901 begonnen.
Es wurden abgegeben:
Lrchtstrom
Im  2. Kalenderhalbjahr 1901 ........................... 4 493,65 KWstd.
„ Jahre 1902   30 377,51 „
„  1903 .....................................   63 215,93 „
„ „ 1904   119 863,4
„ 1905 ................................................. 208 499,1
„ „ 1906   339 281,5
Strafiftrom  
18 362,9 KWstd. 
185 866,09 
316 722,25 
455 681,7 
724 459,7 
1 166 591,4
Der Stadtgemeinde sind folgende Abgaben zugeflossen:
Im  2. Kalenderhalbjahr 1 9 0 1 ..........................
„ Jahre 1902 ................................................
„  „ 1903... ................................................
„  „  1904... ................................................
„ „ 1905... ................................................
„ „ 1906... ................................................
597,59 M. 
5 197,55 „ 
9 987,43 „ 
14 245,58 „ 
22 727,69 ,. 
35 328,27 „
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.