Path:
Periodical volume

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1914/1918

-  56 —
sogar auch noch 1917 eine Abnahme der Zahl der Sterbefälle gegenüber dem letzten 
Friedensjahre aufwiesen. So belief sich die Zahl der im Jahre 1916 gestorbenen 
25—30 Jahre alten Frauen mit 20 auf nur etwa die Hälfte der Zahl der 1913 ge­
storbenen Frauen gleichen Alters. D em gegenüber begann sich die Sterblichkeit der 
15—20 Jahre alten Frauen bereits im Jah re  1914 zu erhöhen und hielt sich auch in 
den beiden folgenden Kriegsjahren beträchtlich über dem Stand des letzten Friedens­
jahres. Auch an der starken Verm ehrung der Sterblichkeit in den Jahren 1917 und 
1918 waren die Altersklassen von 20—50 Jahren  weit m ehr beteiligt als die übrigen 
Altersgruppen. Die Zahl der im Jahre 1918 gestorbenen über 60 Jah re  alten F rauen 
war sogar geringer als 1917, vermutlich wegen der vorausgegangenen starken Ver­
m inderung des Bestandes an alten Leuten.
10. Sterblichkeit der weiblichen Bevölkerung im Alter von über 15 Jahren 
nach dem Alter 1913 bis 1918.
Die Zahl der Sterbefälle 
Alter Zahl der Sterbefälle des Jahres 1913 =  100 gesetzt, gib t für 
in Jahren die folgenden Jahre
1913 1914 1915 1916 1917 1918 191311914 | 1915 1916 1917 1918
15—20 15 17 23 21 24 40 100 113.3 153.3 1400 160.0 266.6
20—25 34 26 31 23 39 60 100 75.5 91.2 67 6 114.7 176.5
25—30 38 24 25 20 45 86 100 63.2 6 5 8 52.6 1184 226.3
3 0 - 4 0 77 64 56 66 75 151 100 83.1 72.7 85.7 97.4 195 8
4 0 - 5 0 73 73 59 56 72 112 100 100.0 80.8 76.7 98.6 153.4
50—60 71 84 77 74 96 107 100 118.3 108.4 104.2 135.2 150.7
6 0 - 7 0 110 127 127 116 149 166 100 115.5 115.5 105.5 135.5 151.0
70—80 120 152 133 158 222 186 100 126.7 110.8 131.7 185.0 155.0
über 80 57 62 67 75 116 74 100 108.8 117.5 131.5 203.5 129.8
zus. 595 629 598 609 838 982 100 105.7 100.5 102.4 140.8 165.0
Vergleicht man die Zahl der bei den Volkszählungen von 1910 und 1916 er­
mittelten Lebenden mit der Zahl der in den jeweils benachbarten Jahren  1910/11 
bezw. 1916/17 Gestorbenen gleichen Alters, so gelangt man zu folgenden Sterbeziffern 
der weiblichen Erw achsenen:
Alter G estorbene auf je 1000 Lebende 
im Durchschnitt der Jahre
in Jahren
1910 11 | 1916/17
15—20 1.6 1.9
20—30 2.4 2.3
30—40 3.1 2.3
40—50 4.8 3.5
5 0 - 6 0 12.5 8.2
60—70 24.3 24.7
70 und mehr 9 5 4 108.9
überhaupt 6 7 6.8
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.