Path:
Periodical volume

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1914/1918

—  363  —
vom 19. 8. 18 ab wöchentlich 1850 g (Verordnung vom 15. 8. 1918)
„ 30. 9. 18 „ „ 1 950 g ( „ „ 28. 9.1918)
2. 12. 18 „ 2 350 g  ( „ 30. 11. 1918)
Die Brotkarte, auf Grund deren die Brotration ausgegeben wurde, blieb während 
der ganzen Berichtszeit im Gegensatz zu anderen Karten — abgesehen von der Best­
und Milchkarte — für Groß-Berlin freizügig und war ferner weder an eine Vor­
anm eldung noch an eine Kundenliste gebunden.
Vom 21. Juni 1915 ab bis zum 30. November 1918 wurden zur besseren Ver­
sorgung der körperlich schwer arbeitenden erwerbstätigen Bevölkerung Zusatzbrotkarten 
eingeführt, die zur Entnahm e folgender Brotmengen berechtigten:
vom 21. 6. 1915 ab wöchentlich 450 g (Verordnung vom 21. 6. 1915) 
1 .1 0 .1 9 1 5  „ „ 500 g ( .. 1 .10 .1915)
„ 31. 1.1916 .. .. 350 g  ( .. .. 20. 1.1916)
„ 13. 8. 1917 „ „ 450 g  < „ .. 1. 8. 1917)
Als sich einige Monate nach Einführung der Brotrationierung herausstellte, daß 
teilweise die Bevölkerung infolge der eintretenden Brotknappheit unverhältnismäßig 
hohe Preise zu zahlen hatte, wurden durch Verordnung vom 22. April 1915 Höchst­
preise für Schwarzbrot und Weißbrot eingeführt. Vom 16. Oktober 1916 ab wurden 
die Höchstpreise auch für Mehl im Kleinhandel festgesetzt. Die Brot- und Mehl­
höchstpreise waren in der Berichtszeit folgende:
vom 26. 4. 1915 ab 2 000 g  Schwarzbrot 0.85 M.., 75 g Weißbrot 0.05 M.,
ii 7. 6. 1915 ,, 1 950 g 0.80 „ 50 g „ 0.03 ,,
ii 31. 1. 1916 „ 1900 g 0.78 ,
ii 16. 10. 1916 »i 1900 g 0.64 „ 50 g ii 0.05 „
ii 19. 2. 1917 ii 1900 g 0.80 »» 1 900 g ii 0.86 ii
ii 16. 4. 1917 ii 1 600 g 0.62 11 1 600 g ii 0.68 »»
ii 13. 8. 1917 ii 1950 g 0.75 11 1 950 g ii 0.82 ii
1 950 g Krankenbröt 0.88 11
ii 15. 10. 1917 „ 1 950 g Schwarzbrot 0.83 11 1 950 g „ii 0.90
1 950 g Krankenbrot 0.96 „
ii 5. 11. 1917 ,, 1 950 g Schwarzbrot 0.88 „ 1 950 g ii 0.95 „
1 950 g Krankenbrot 1.10 „
ii 6. 2. 1918 ii 1 950 g 1.10 „
ii 17. 6. 1918 ii 1 750 g Schwarzbrot 0.71 11 1 750 g ii 0.87 „
1 750 g Krankenbrot 1.02 11
„
ii 19. 8. 1918 ii 1 850 g Schwarzbrot 0.97 11 1 850 g ii 1.00
1850 g Krankenbrot 1.23 11
ii 30. 9. 1918 „ 1 950 g Schwarzbrot 1.03 11 1 950 g ii 1.08 „
1 950 g Krankenbrot 1.34 ,,
1 n 1. 12. 1918 ii 2 350 g  Schwarzbrot 1.25 „ 2 350 g ii 1.31 ii
2 350 g Krankenbrot 1.62 „
ii 31. 3. 1919 ii 2 350 g Schwarzbrot 1.34 „ 2 350 g „ 1.40 ii
2 350 g  Krankenbrot 1.71 „
Veränderung der M ehlkleinhandelspreise.
Roggenmehl W eizenmehl Krankenmehl Gerstenmehl 
je Pfund je Pfund je Pfund je Pfund 
M. M. M. M.
vom 16. 10. 16 ab . . . 0.18 0.28 0.34 _
„ 19. 2. 17 . . . .  . 0.22 0.25 0.30
„ 16. 4. 17 . . . .  . 0.20 0.23 0.30 —
„ 15. 10. 17 . . . .  . 0.24 0.28 0.34 —
„ 19. 8. 1 8 .................. 0.28 0.32 0.38 0.32
46 *
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.