Path:
Periodical volume

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1914/1918

—  202 —
Der Grundbesitz der Stadtgem einde Neukölln
B e b a u t e  G r u n d s t ü c k e
Stadt­
S t a d t t e i l be­ Fläche Wert L a g e  A r t  
zirk Zahl (Straße und Nummei) der Benutzung
ha a ! qm M.*)
39 99 3 964 900 Ganghoferstraße 3-5, Ecke Stadtbad und Volksbibliothek
Donaustraße 48 
46 18 1 270 725 Berliner Straße 62-63 und 
Erkstraße 
46 33 6 763 300 Schönstedtstr. 1-5 u. Donau- Rathaus
6 str. 29-31, Berliner Str. 64 
13 19 519 900 Erkstraße 23-25 und Dorau- I. Feuerwache
straße 31-34 
21 32 588 975 Erkstraße 26-28 Verwaltungsgebäude
44 46 3 065 136 Berliner Straße 65-69, Amtsgericht
Schönstedtstraße 17-19
13 00 261 400 Bergstraße 21 Wohnhaus, vermietet 
29 65 494 300 29 Städt. Bekleidungsstelle 
18 82 544 600 147 Wohnhaus, vermietet
5 97 145 000 Richardsttaßc 18 
18
Innenstadt 11 71 800 20 \  Werkstatt der Garten­
10 13 10 74 100 21 verwaltung 2 89 15 300 23 Wohnhaus, vermietet
5 90 84 800 24
9 79 145 700 „ 78, Ecke
Kirchgasse 62-64 
13 12 2 766 250 „ 115, Ecke Städt. Sparkasse
Ganghoferstraße
17 00 127 800 Hohenzollernplatz 3 Wohnhaus, vermietet
17 99 201 800 Richardplatz 13 
79 52
01 1 2 5 1 ' 481 850
14 Mädchenschule 
10 Richardstraße 47 Gemeindeschule 6 56 45 600 94 Wohnhaus, vermietet
2 97 25 200 Gärtnersir., E. Kirchgasse 19 
2 94 18 700 9 j Altersheim
4 27 22 800 10
24 4 71 15 23 699 936
17 39 65 1 243 775 Thomasstr. 20-21 u. Jonas- Gemeindeschule
st.r aße 15-16 — 3 95 36 500 Kopfsir. 21 Eichamt— 3 94 106 400 22 Wohnhaus, vermietet 
— 3 95 112 100 ,  23
— 4 50 91700 „ 46 u. Mittelweg 69 Obdach
— 3 55 40 900 » 51 Wohnhaus, vermietet 
— 15 95 1012 250 „ 53 Gemeindeschule
— 29 26 423 075 ,  54-55
Deutscher Stadtteil 18 15 — 6 00 145 600 Steinmelzstr. 24 Wohnhaus, vermietet
— 6 18 147 300 25
— 6 20 148 700 26
— 7 89 99 600 „ 94 u. Kopfstr.24
— 3 94 113 600 95
— 3 95 131 700 96
- 3 94 133 000 97
— 18 55 483 490 Prinz-Handjery-Str. 62-64 Gemeindeschule
16 1 61 40 4 469 690 Uebertrag
•) Nach den Feststellungen des Grundstücksinventariums vom 31, März 1919.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.