Path:
Periodical volume III. Allgemeine Verwaltung

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1912/1913

—  8b
Vertreter S tadtbaurat Best. Mitglieder: Stadtrat Arlart, Roehlitz, Wilschke, S tad tver­
ordnete Dr. Dietrich, Serno, Otto, Tries, Wutzky, Kloth, Conrad, W inter, Hennings.
K o m m i s s i o n  z u r  E r r i c h t u n g  e i n e r  B a u g e  w e r k s c h u l e  
(9 Mitglieder: 3 M agistratsmitglieder, 6 Stadtverordnete.)
Z u s a m m e n s e t z u n g :  O berbürgerm eis ter  Kaiser. Stellvertreter: S tad tb au ­
rat Best. Mitglieder: S tad tra t  Wilschke, Stadtverordnete  Qnidowski, Serno, Tries, 
Iden, Kloth, Küllmann.
W i r t s c h a f t s k o m m i s s i o n  f ü r  d e n  s t ä d t .  E i s  w e r k s b e t r i e b .
(b Mitglieder: 2 Magistratsmitglieder, 3 S tadtverordnete , 1 B ü rg e rd e p )
Z u s t ä n d i g k e i t :  Verwaltung der städt. Eiswerke.
Z u s a m m e n s e t z u n g :  Vorsitzender: S tadtrat Mier. Stellvertreter: Stadt­
rat Arlart. M itglieder: Stadtverordnete Heinrich, Boeske. Schm idt Bürgerdeputierter 
O berm eister Starke.
K o m m i s s i o n  f ü r  G e w ä h r u n g  v o n  F a m i l i e n  u n t e r  S t ü t z u n g e n
i m  M o b i l m a c h u n g s f a l l e .
(3 Stadtverordnete, 7 Bezirksvorsteher, 7 Stellvertreter.)
Z u s t ä n d i g k e i t :  E ndgültige  Entscheidung  über  die U nters tü tzungsbedürf­
tigkeit der Familien der im M obilmachungsfalle zur Fahne einberufenen Unteroffiziere 
und Mannschaften.
Z u s a m m e n s e t z u n g :  Mitglieder: S tadtverordnete  Koye, Conrad. Mehle. 
7 Bezirksvorsteher:  Hinz. Hut, Schröter, W öltinger, Staude, Kafka, Serno. 7 Stellver­
treter: Ballerstedt. Bollmann, Schweitzer, Tilge. Reimann, Jahn ,  Ullrich
c. Ausschüsse.
S t e u e r a u s s c h u ß .
(15 M itglieder:  4 M agistratsmitglieder, 9 S tadtverordnete , 2 B ü rg e rd e p )
Z u s t ä n d i g k e i t :  V eran lagung  der direkten Gem eindesteuern , soweit nicht 
die staatlich veran lag ten  Steuern  und Steuersätze die unmittelbare G rund lage  für die 
G em eindebesteuerung  bilden.
Z u s a m m e n s e t z u n g :  Vorsitzender: S tadtrat  Arlart. Stellvertreter: S tad t­
rat Mier. Mitglieder: S tad tra t  Adam. Wilschke. S tadtverordnete  Collberg, Serno, Tries. 
F leischer, Schuch. Röhl, Hoppe. Küllmann, Fischer. B ürgerdeputierte: Architekt Willi 
Kind, Architekt Wust.
A u s s c h u ß  f ü r  d i e  M a t e r i a l i e n  V e r w a l t u n g .
17 Mitglieder: 4 M agistra tsm itglieder, 3 Stadtverordnete.)
Z u s t ä n d i g k e i t :  Beschaffung säm tlicher Materialien für diestädt. Verwaltung
Z u s a m m e n s e t z u n g :  V orsitzender: S tadtrat  Mier. S te llvertre ter: S tadt­
rat Wilschke. Mitglieder: S tad tra t  Adam. Hildebrandt. S tadtverordnete  W eber. Iden. 
Klebe.
R e c h n u n g s a u s s c h u ß .
(15 Stadtverordnete.)
Z u s t ä n d i g k e i t :  V orbera tung  des S tad thausha ltsvoransch lages  und
P rüfung  der Jah resrechnung .
Z u s a m m e n s e t z u n g :  Vorsitzender: S tadtverordnetenvorsteher Sander
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.