Path:
Periodical volume II. Stadtgebiet, Grundstücksmarkt und Wohnungsverhältnisse

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1912/1913

—  66 —
für m ehr als ausreichend erachten dürfen, wenngleich eine Stadt mit einer so leb­
haften Entwicklung und einer derartig stark fluktuierenden Bevölkerung wie Neukölln 
eines besonders grossen W ohnungsangebots, eines grösseren als Städte mit anderen 
Entwicklungsbedingungen und W anderungsverhältnissen bedarf und weiterhin gerade 
in der dem W ohnungsuchenden gebotenen Auswahl eine starke Anziehungskraft 
liegt. An Geschäftslokalen dagegen übersteigt der Vorrat den Bedarf bei weitem.
Die Verteilung des Gesam tbestandes an W ohnungen auf die einzelnen Größen­
klassen hat sich gegen die Vorjahre nicht wesentlich verändert; nur der Anteil der 
Einzim m erwohnungen hat seit 1910 um ein Geringes abgenom m en (vergl. Uebersicht 2). 
Im ganzen waren aber auch in den beiden Berichtsjahren im m er noch über 87 v. H. 
aller W ohnungen solche mit nicht m ehr als 2 Zimmern mit Zubehör und über 11 
v. H, mittlere W ohnungen mit 3 oder 4 Zimmern, während auf die W ohnungen mit 
5 und m ehr Zimmern noch nicht 1 v. H. des Gesam tbestandes entfielen. Der weitere 
Rückgang der W ohnungen mit nur 1 Zimmer ist ein erfreulicher Beweis dafür, daß 
die Bautätigkeit von der bisher so stark bevorzugten Herstellung dieser allerkleinsten 
W ohnungen m ehr und m ehr abkommt. Es ist dies offenbar eine Folge der verm in­
derten Nachfrage nach solchen, denn der Gesamtaufbau der leerstehenden W ohnungen 
in Uebersicht 2 lässt deutlich erkennen, daß seit dem Jahre 1909 der Anteil der Ein­
zimm erwohnungen unter den leerstehenden W ohnungen sich von Jah r zu Jah r erhöht
3. Der Anteil der leerstehenden an den überhaupt vorhandenen W ohnungen nach 
Größenklassen im ganzen Stadtgebiet. 1910 bis 1913.
Von je 100 überhaupt vorhandenen 
W ohnungen der nebenstehenden Größen­
W ohnungen nach der Größe klasse standen leer im Jahre
1910 1911 1912 1913
Einzim m erwohnungen 10.20 10 54 8.09 6.02
Z weizi m m erwoh n u ngen 9.03 5.18 3.04
” 2
Kleinwohnungen (von 1 u. 2 Zimmern) 9.62 9.02 6 58 4.49
Dreizimmerwohnungen 9.27 8.82 6.21 4 53
Vierzimmerwohnungen 8.17 8.01 6.46 5.68
Mittlere W ohnungen (von 3 u. 4 Zimmern) 9.07 8.74 6.25 4.73
•
Fünfzim m erwohnungen 6.89 6.24 5.80 5.79
W ohnungen von 6 und m ehr Zimmern 0 36 3.57 5.93 2.86
. : . V.l.
1
Große W ohnungen (von 5 u. m ehr Zimmern) 4 42 5.26 5.85 4.69
W ohnungen überhaupt 9.50 9.02 6 54 4.52
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.