Path:
Periodical volume X. Soziale Fürsorge, Wohlfahrtspflege

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1912/1913

—  237 —
H. Städtische Sparkasse.
Für die .Jahre 1 9 1 2 -1 3  kann von einer weiteren gü n stigen  E n tw ick lung bei 
der städtischen  S p ark asse  berichtet werden.
Mit der S te igeru n g  der B evölkerungsziffer w üchsen  sow ohl die S parein lagen  
a ls auch die Zahl der Sparer nicht unbeträchtlich. E s fällt dies um som ehr ins G ewicht, 
a ls neben der S parkasse bereits 4 Berliner G roßbanken ihre D epositenkassen  in der 
Stadt errichtet haben, deren.H auptaufgabe in der H eranziehung von D epositengeldern  
au s dem  Publikum  besteht. D iese Konkurrenz hat also den großen A ufschw ung der 
S p ark asse nicht hindern können. Trotzdem  sich in den Jahren 1 912- 13  der Beginn  
e in es w irtschaftlichen N ied ergan gs auf fast allen Gebieten bem erkbar m achte, ist d ies  
bei unserer Sparkasse nicht in die E rscheinung getreten , vielm ehr hat sich die S p ar­
k asse  im m er m ehr als G em eingut der kleineren und m ittleren B evölk erun gssch ichten  
zur E rled igu n g  ihrer G eld an gelegen h eiten  erw iesen .
U eber die E n tw ick lung der Sparkasse in der an gegeb en en  Zeit geb en  die 
nachstehenden  U ebersichten Aufschluß.
1. D ie E ntw ick lung der städtischen Sparkasse in den Jahren 1897 bis 1913.
Geschäfts- B e t r a g  d e r
(Kalender-) E i n z a h l u n g e n A u s z a h l u n g e n S p a r e i n l a g e n
jahr absolut auf den Kopf absolut auf den Kopf absolut auf den Kopf
M. der Bevölk. M. der Bevölk. M. der Bevölk.
1897 199 476 2.7 2 642 0 04 196 834 2.7
1898 474 307 5.7 209 843 2.5 461 298 5.6
1899 1 121803 12.5 294 989 3.3 1 288 112 14.4
1900 1 049 988 11.6 965 713 10.7 1 372 387 15.1
1901 1 325 355 14.0 608 461 6.4 2 089 281 22.1
1902 1 979 584 19.4 820 399 8.0 3 248 466 31.8
1903 2 447 636 21.4 1 121202 9.8 4 574 900 40.1
1904 3 006 087 22.2 1 725 804 12.8 5 855183 43.3
1905 4 145 413 26.9 2 252 687 14.6 7 747 909 50.3
1906 4 806 768 27.5 2 711527 15.5 9 843 150 56.2
1907 5 131 655 26.6 3 6 4 8 1 2 9 18.9 11326 676 58.6
1908 6 384 924 31.0 4 254 658 20.6 13 456 942 65.8
1909 8 556 344 38.8 5 077 200 23.0 16 936 086 76.7
1910 9 378 859 39.4 6 418 628 26.9 19 896 317 83.5
1911 10 725 647 42.7 7 532 820 30.0 28 089 144 91.9
1912 12 504 187 47.5 9 253 484 35.2 26 339 846 100.2
1913 13 757 377 51.1 10 771 325 40.0 29 325 898 108.9
2. D ie Zahl der Sparbücher und die A bfertigungen in den Jahren 1910 bis 1913.
S  p a r b ü c h e r A b f e r t i g u n g e n  
G esch äfts-
(K alender-) Bestand mithin am Schluß 
am neu aus­ zurück­ hinzuge­ des Jahres 
Ein- Rück-
jahr Anfang gefertigt gegeben in Umlauf 
i überhaupt 
kommen Zahlungen Zahlungen jdes Jahres (Sp. 1 ü. 4)
I 2 3 4 5 6 7 8
1910 39 237 10 655 ä 158 5 497 44 734 76 459 50 990 127 449 
1911 44 734 12 210 5 864 6 346 51 080 86 110 60 761 146 871 
1912 51 080 13717 7 243 6 474 57 554 99 630 75 962 175 592 
1913 57 554 15 062 8 157 6 905 64 459 U l  355 88 315 199 670
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.