Path:
Periodical volume IX. Gesundheitswesen

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1912/1913

—  212  —
G. Friedhofsverwaltung.
Die zurzeit vorhandenen  beiden städtischen Friedhöfe, auf denen der S tad t­
gem einde Neukölln das  alleinige Bestattungsrecht zusteht, nämlich der Friedhof in 
Tempelhof an der Gottlieb - Dunkel - Straße und der Friedhof in Britz an der Rudower 
Straße, der jedoch nur für W ahl- und Erbbegräbnisste llen  geöffnet ist, haben  dem 
bisherigen Bedürfnis genügt, um som ehr, als von der Inanspruchnahm e der Fläche für 
den Bau eines K rem atorium s auf dem Friedhof an der Gottlieb-Dunkel-Straße vorläufig  
Abstand genom m en w orden ist. W egen der Anlage eines dritten Friedhofes ist die 
G rundeigentum sverw altung  ersucht worden, Umschau zu halten.
Das gesam te  Beerdigungswesen der Stadt Neukölln befindet sich seit dem 
1. April 1910 in städtischer Verwaltung, um eine A usbeu tung  der minderbemittelten 
E inw ohner zu verhüten. Einen eigenen F uhrpa rk  besitzt die S tad tgem einde  nicht; 
sie ist jedoch durch einen mit den hiesigen F uhru n te rn eh m ern  gesch lossenen  günstigen  
Vertrag  in der Lage, die W agen  8 bis 10 %  billiger zu stellen, als dies sonst der 
Fall sein würde.
Da das Büro der Friedhofsverw altung  die B eerdigungszeiten  selbst festsetzt 
und auch sämtliche Bestellungen auf Leichenwagen, T räg e r  usw. en tgegennim m t, 
werden dem Publikum  auf diese Art viele M ühen und auch Kosten erspart. Die 
s tändig  sich vergrößernde  Inanspruchnahm e des städtischen B eerd igungsw esens  hat 
gezeigt, daß die Stadt mit dieser E inrichtung einem oft em pfundenen  Uebel im Be­
erd igungsw esen  entgegengetreten  ist.
Die Bestattungen auf den städtischen Friedhöfen 
1912 — 1 9 1 3 .
B e s t a t t u n g e n
auf dem auf den 
R ech­ Friedhof Friedhof in der städtischen Fried­
Alter R udow er Straße G ottlieb-Dunkel- (Britz) Straße (Tem pelhof) höfen überhauptnungs­
der Verstorbenen c
jahr L>
*5  264
Personen im Alter von 
über 10 Jah ren  . . 67 992 10 992  ! 77
Kinder bis zu 1 J a h r  . . 1 897 897  1
Kinder im Alter von l bis 
1913 10 J a h r e n ....................... 4 346 346  4
Personen  im Alter von 
über 10 Jah ren  . 79 1030 1 0 3 0 ; 88 11
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.