Path:
Periodical volume V. Verwaltung der Gemeindeliegenschaften

Full text: Verwaltungsbericht der Stadt Neukölln Issue 1910/1911

—  118 —
Der Grundbesitz der Stadtgem einde Neukölln
Die Stadtgemeinde Neukölln ist
b e b a u t e  G r u n d s t ü c k e
Stadt­
S t a d t t e i l be­ Fläche Wert L a g e  A r t  
zirk Zahl (Straße und Nummer) der Benutzung
ha a qm M.
Uebertrag 22 9 57 10 13 305 503
39 83 709 000 Stuttgarter Straße’ 35,38 Schulhaus mit Turnhalle und Schuldienergebäude 
11 28 58
Treptower Stadtteil 4 648 836 
Teupitzer Straße 15/35 Städtische Gasanstalt 
88 51 1 041 323 Weigand-Ufer 45/48 Elektrizitätswerk
56 92 6 399 159
61 49 1 002 700 Kaiser-Friedrich- Kaiser-Friedrich-Realgymnasium Straße 208 210 mit Vorschule und Turnhalle 
36 55 789 200 Elbestraße 1112 Schulhaus mit Turnhalle
Köllnischer Stadtteil 59 50 638 892 Wildenbruchstraße 44 49 Pumpstation
57 54 2 430 792
Summe der Seite 28 17 71 56 22135 454
*) Nach den Feststellungen des Grundstücksinventariums vom 31. März 1912;
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.