Path:
Periodical volume 13. Februar 1920

Full text: Amtlicher stenographischer Bericht über die Sitzung der Stadtverordneten zu Neukölln Issue 1920

Amtlicher
Stenographischer Bericht
über die Sitzung
der Stadtverordnetenversammlung zu Neukölln
am
Freitag, den 13. Februar 1920.
Herausgegeben 
vom Magistrat.
-  Gegenstände der Beratung: -
5.
Geschäftliches.
Verstärkung von Etatspositionen.
Verstärkung von Kriegskrediten.
Genehmigung der Ueberschreitungen der Vor­
anschläge der Gutsverwaltungen Waßmanns­
dorf und Boddinsfelde im Rechnungsjahre 1918. 
Ueberschreitungen im Haushaltsplan des Kranken­
hauses für 1919 und Erhöhung der Pflegegeld­
sätze.
5a. Dringlichkeitsvorlage. Erhöhung der Bäderpreise 
im Stadtbad.
c 6. Erweiterung des Magistrats durch zwei be­
soldete Stadträte.
6a. Vornahme der Wahl
a) eines besoldeten Stadtrats,
b) eines Stadtmedizinalrats.
7. Zustimmung zu den Beschlüssen der Personal­
deputation und des Magistrats betreffend die 
Gewährung von Teuerungszulagen usw. an die 
städtischen Notstandsarbeiter.
8. Gewährung eines Vorschusses aus die den 
städtischen Arbeitern zu zahlenden Teuerungs­
zulagen.
8a. Dringlichkeitsvorlage. Gewährung einer Lohn­
beihilfe an die städtischen Arbeiter.
9. Gewährung einer Zulage an die Beamten der 
Feuerwehr.
10. Errichtung eines Arbeitsamtes.
11. Gewährung von Sitzungsgeldern für den Bei­
rat der Kriegsbefchädigtenfürforge und die Be­
rufsberatungskommission.
12. Bewilligung von Mitteln zur Uebernahme der 
' Einrichtungen des Freiwilligen Erziehungsbeirats.
13. Bewilligung von Mitteln für den Erweiterungs­
bau auf dem Grundstück Juliusstraße 63.
14. Errichtung einer Vollbedürfnisanstalt auf dem 
Boddinplatz.
15. Anfrage der Stadtverordneten Dr. Bierbach und 
Genossen betreffend die lebenslängliche An­
stellung der städtischen Beamten.
16.« Antrag der Stadtverordneten Radtke und Ge­
nossen betr. Auflösung der sozialpädagogischen 
Deputation und Errichtung eines Volksbildungs­
amtes.
16a. Antrag der Stadtverordneten Treffert und Ge­
nossen betreffend die Gewährung eines Zu­
schusses an Bedürftige für die Beschaffung von 
Milch.
16b. Antrag der Stadtverordneten Radtke und Ge­
nossen betreffend Aufhebung des Belagerungs­
zustandes und der über Zeitungen ausgesprochenen 
Presseverbote.
16c. Antrag der Stadtverordneten Radtke und Ge­
nossen betreffend Abänderung des § 2 des Orts- 
statuts über die Anstellung der städtischen Be­
amten.
Rednerliste.
Seite
Stadw.-Vorst.-Stellv. Künstler 3, 5, 6, 7, 11, 12, 16,
19, 23
Bürgermeister Scholz.............................................  4
S tadttat L indner......................................................... 19
Stadtschulrat Dr. B uchenau .....................................18
Stadttat Wutzky..................................................20, 22
Dr. F ä lsch e ...................................... 6, 8, 12
„ Dr. S ilb e r s te in  6, 12
R e g g e ......................................................... 12
Stadtv. Becherer .....................................................21
„ Dr. B ierbach.....................................7, 13, 23
B ö l i a n ......................................................... 21
B o rn em an n .............................................  4
E ngel.................................................5, 12, 15
E xner............................  18, 22, 23, 24, 25
Freund .  ................................................. 8, 15
H eitm an n  . ' . . . .  11
H e y n ......................................................17, 18
Kunze.............................................................25
N e u m a n n .................................................  7
R a d tk e ..................................................14, 21
Schneider, K a r l ....................... 6, 7, 16, 18
S o m m e rb u rg .............................................16
T reffe rt.............................. 7, 18, 19, 21, 22
V o ig t...................................................3, 7, 11
Beginn der Sitzung: 6 Uhr.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.