Path:
Periodical volume 21. März 1919

Full text: Amtlicher stenographischer Bericht über die Sitzung der Stadtverordneten zu Neukölln Issue 1919

Amtlicher
Stenographischer Bericht
über die Sitzung
i der Stadtverordnetenversammlung zu Neukölln
am
Freitag, den 21. Alärz 1919.
Herausgegeben 
vom M agistrat.
Gegenstände der Beratung: — ^
1. Einführung und Verpflichtung der neu gewählten 
Stadtverordneten.
2. W ahl des Stadtverordnetenvorstehers, seines 
Stellvertreters und eines Beisitzers.
3. W ahl des Schriftführers und seines S te ll­
vertreters.
4. Geschäftliches (Geschäftsordnung, Festsetzung der 
regelmäßigen Sitzungstage usw.).
5. Beschlußfassung über die Gültigkeit der S tadt- 
verordnetenwahten.
6. Beschlußfassung über die Amtsniederlegung der 
unbesoldeten M agistratsmitglieder.
7. W ahl des Wahlausschusses, des Rechnnngs- 
ausschusses, des Lebensmittelausschusses sowie 
der Finanz- und Kassendeputation.
8. Erhöhung der G as- und Elettrizitätspreise.
9. W ahl von Schiedsmännern und Schiedsmanns- 
stellvertretern.
10. Bewilligung von Vermittelungsgebühren und 
Stempelkosten für die Aufnahme einer Anleihe.
11. W ahl eines Vertrauensm annes des Ausschusses 
für die W ahl der Schöffen und Geschworenen.
12. Verm ehrungdesSchwesternpersonalsim Kranken- 
haufe Buckow und Bewilligung von M itteln für 
die Schaffung von W ohnräum en für das P e r ­
sonal.
13. Etatsüberschreitungen.
14. Anfrage des Stadtverordneten Radtke und Ge­
nossen betreffend die Zurückziehung des F rei­
willigenkorps aus Neukölln.
15. Uebernahme der Fürsorgestelle für Lungenkranke 
in städtische Verwaltung.
16. Abänderung der Gewerbesteuer-Ordnung.
16a. Einrichtung einer Kleinkinderfürsorge.
16b. Anfragen der Stadtverordneten Radtke und Ge­
nossen betreffend den W ohnungsm angel und E r­
höhung der Unterstützung für Kriegerfrauen.
Rednerliste.
Vorsteher Scholz . . .
Seite
4, 5, 6, 8, 9, 10, 11, 19
Oberbürgermeister Kaiser . . .  3, 6, 11, 17, 19
Bürgermeister Dr. M ann ....................................... 11
S ta d tra t B runn . . . ....................................... 12
M arggraff . . .........................................4
Alterspräsident Donath . ............................. 3, 4, 18
S tadtv . A b ra h a m . . . ..................................3, 19
Engel . . . . ......................................... 5
„ Exner . . . . ..................................17,  18
„ Freund . . . ....................................... 4
H eitm ann. . . ...................................6, 15
Künstler . . . ...................................14, 15
N eum ann . . . ......................................... 19
Ouäck . . . . ..................................5, 6,
„ Radtke . . . . . . . . 3, 4, 5, 15, 16
„ R oß . . .  . ....................................... 5
„ Schneider, Karl ......................................... 6
Sievers . . . . . . . 6,  7, 8, 16, 17
„ Treffert . . . • ................................... 6
Voigt . . . . .........................................5
W ermuth . . . . . .  12, 13, 14, 18
„ Wücke. . . . ...................................18, 19
Beginn der S itzung : 6 Uhr.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.