Path:
Periodical volume 30. Oktober 1912

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1912

379
Amtlicher Aericht
über die Verhandlungen 
der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung
in der öffentlichen Sitzung vom 30. Oktober 1912
nach stenographischer A u fn a h m e  
Herausgegeben vom Magistrat.
T a g e s o r d n u n g .  Seite R e d n e r l i s t e .  Seite
Geschäftliche M itteilungen . . 379, 390, 393, 396 A h r e n s ........................................................................ 384
M itteilung betr. Unregelmäßigkeiten in der B e rg m a n n ...................................................................385
S ta d th a u p tk a s s e ..................................................380 B o l lm a n n ...................................................................390
Wahl eines besoldeten Beigeordneten (zweiten Dr. B o rch a rd t.............................................................392
Bürgermeisters) auf die Amtsdauer von T u n c k ........................................................  383, 395
12 J a h r e n .............................................................382 E rdm annsdörffer....................................................... 382
Vorlage betr. Erweiterung der Schlafbaracke G e b e r t ........................................................................ 385
der W aldschule....................................................... 382 Dr. G o tts te in ............................................................. 388
Vorlage betr. Anlage des Vorgartens vor dem H arnisch........................................................................395
Grundstück Berliner S tr . 10/12 . . . .  382 H i r s c h   390, 393
Vorlage betr. Beschaffung einer Akkumulatoren­ Dr. H u b a ts c h ....................... 390, 393, 395, 396
batterie für die Zentraluhrenanlage . . . 382 Kaufmann ..  . 379, 381, 382, 383, 384, 385
Vorlage betr. Beitrag an den Vaterländischen K lic k .............................................................. 383, 384
Frauenverein für die Zweigstelle der Volks­ Dr. L an d sb e rg e r.......................................  385, 389
küche ...........................................................  382 L e h m a n n ...................................................................387
Vorlage betr. neue Lehrerstellen an den Dr. L iepm ann.............................................................392
Gemeindeschulen für 1 9 1 3 .................................383 Dr. M a i e r .................................................................. 383
Vorlage betr. Gewährung von Zahlungen aus Dr. N e u f e r t ............................................................. 382
der Raußendorsf'schen Erbschaft . . . .  383 N e u m a n n ..........................................................   388
Vorlage betr. Errichtung von Tiefbrunnen O t t o ..............................................................................381
auf dem Wasserwerk Jungfernheide . . . 383 Rackwitz........................................................ 384, 385
Vorlage betr. Vergebung der Kühlleistungen für S c h e e l ........................................................................382
die Feuerwehr und die Straßenreinigung 384 S c h u s t e h r u s ............................................   380, 381
Vorlage betr. Maßregeln gegen die Lebens­ S e y d e l ........................................................  383, 390
mittelteuerung ....................................................... 385 Dr. S ta d th a g e n .......................................  393, 394
Antrag der S tadtv . Bollmann und Gen. betr. W i l k ..............................................................................394
K irchenw ahlen...................... ........................... 390
Vorlage betr. Prüfung der Gültigkeit einer 
Stadtverordnetenwahl und Berichterstattung
des A u s s c h u s s e s ..................................................390
Vorlage betr. Weiterverpachtung des städtischen Beginn der Sitzung 7 Uhr 30 M inuten.
Grundstücks zwischen Reichsstraße und
Spandauer C haussee............................................393 Vorsteher Kaufmann: Ich eröffne die öffent­
Vorlage betr. Umlegung von Grunderwerbs­
kosten des Neuen Ufers .................................393 liche Sitzung.
Vorlage betr. Vertrag mit der „Normal­ Die Vorschläge des Wahlausschusses zu 
zeit" G. m. b. H....................................................393 Tagesordnung Nr. 23— 26 liegen nebst den Akten 
Vorlage betr. Neubau einer Gemeindedoppel­ aus und gelten als genehmigt, wenn bis zum 
schule in der O r a n ie n s t r a ß e ........................... 395 Schluß der' öffentlichen Sitzung Widerspruch nicht 
Vorlage betr. Anschluß der Luftschifferkaserne erhoben ist. —  Ferner werden vier Einbürgerungs­
und der benachbarten militärischen Institu te  gesuche ausgelegt.
an die Charlottenburger Kanalisation . . 395 Vor E in tritt in die Tagesordnung erteile ich 
dem Herrn Oberbürgermeister das Wort.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.