Path:
Periodical volume 14. September 1910

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1910

3 76 Sitzung vom 14. September 1910
lassen! Ich bitte nochmals, besonders auch im hilfsbedürftigen Kriegsveteranen städtischer» 
Namen meiner alten Kriegskameraden, einstimmig seits eine Zuwendung gemacht werden kann.)
für den Antrag einzutreten — m it Hinzunahme des 
Amendements Zietsch. Vorsteher K aufm ann: Meine Herren, auch 
hier ist die Einstimmigkeit der Versammlung fest­
(Die Versammlung beschließt unter Annahme zustellen.
des Zusatzantrages der S tad tv . Dr Borchardt und (B rav o !)
Gen. nach dem Antrage der S tad tv . B raune und Gegen die Vorschläge des Wahlausschusses sind 
Gen., wie folgt: Einwendungen nicht erhoben worden.
Die Stadtverordnetenversam m lung er­ Ich schließe die Sitzung.
sucht den M agistrat, m it ihr in gemischter De­
putation zu beraten, ob und in welcher Weise (Schluß der Sitzung 9 Uhr 55 M inu ten .)
Monotypesatz und Druck von Adolf Gertz G. m. b. H., Fharlottenburg.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.