Path:
Periodical volume 24. März 1909

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1909

Amtlicher ZZericht
über die Verhandlungen 
der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung
in der öffentlichen Sitzung vom 24. März 1909 ■
nach stenographischer A u fnah m e.
Herausgegeben vom Magistrat.
T a g e s o r d n u n g . Beginn der Sitzung 6 Uhr 20 Minuten.
Seite
Geschäftliche M itteilungen   121, 142 Borsteher Kaufmann: Ich eröffne die Sitzung. 
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnummer Als Vertreter des Magistrats sind abgeordnet 
Ord. Kapitel IX —4—6 für l 908   121 die Herren Stadträte Boll, Stendel, Seydel, S tadt­
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnummer baurat Bredtschneider, Stadtsyndikus Dr Maier.
Ord. Kapitel X—1—7 für 1908 .....................  121 Als Beisitzer walten die Stadtv. Herren 
Vorlage betr. Nachbewilligung beim Etat der
Krankenanstalten für 1908 .............................  122 Dr Borchardt und Dr de Gruyter. Herr Stadtv. 
Vorlage betr. Verstärkung der Mittel für Schnee­ Dr Borchardt führt die Rednerliste.
beseitigung   122, 125 Entschuldigt sind die Stadtv. Herren Dunck, 
Bericht des Ausschusses über die Vorlage betr. Dzialoszynski, Dr Frank, Harnisch, Liebe, Lingner, 
Bau einer Untergrundbahn zwischen Nollen- Dr v. Liszt, M ann, Dr Nöthig, Schmidt, Scholz, 
dorfplatz und Ringbahn an der Neuen Kant- Schwaß, Dr Stadthagen und Wagner.
straße ................................................................. 122 Der Magistrat teilt mit, daß der Ankauf der 
Mitteilung betr. Arbeiterausschüsse............... 125 Schöltzschen Grundstücke entsprechend dem Stadt­
Vorlage betr. Betriebskostenbeitrag für den verordnetenbeschluß vom 10. Februar 1909 zu dem 
Verein Säug lingsheim ................................130 ermäßigten Preise von 225 000 M  vollzogen 
Vorlage betr. Vermietung der öffentlichen Be­ worden ist.
dürfnisanstalten zu Reklamezwecken . . . .  131 Ausgelegt werden ein Einbürgerungsgesuch 
Vorlage betr. Vergebung der Fuhrleistungen und eine Einladung zu der Sonntag, den 4. April, 
für die Feuerwehr und Straßenreinigung . 131 mittags 1 Uhr stattfindenden Einweihung des neu­
Vorlage betr. Abkommen mit der „Dreiteilung", erbauten Gebäudes der Treptow-Sternwarte. 
Allgemeine Müllverwertungsgesellschaft . 136 Karten sind dazu nicht da; diejenigen Herren, die 
Vorlage betr. Erwerb des Altarms der Spree Interesse daran haben, bitte ich, sich den Tag zu 
zwischen den Wasserwerksgrundstücken . . . 142 merken; Sie sind insgesamt durch Schreiben ein­
geladen.
R e d n e r l i s t e . Wir treten in die Tagesordnung ein. Punkt 1:
Be c k e r ..................................... 125 Borlage betr. Berftürkung der Etatsnummer 
B o l l ......................................... 122, 125, 132, 133 Ordinarium TX—4—6 für 1908. — Drucksache 86.
B ollmann .............................
Bredtschneider......................... 125
Dr C rüger................................. 129, 130 (Die Beratung wird eröffnet und geschlossen. 
Dr F re n tz e l ............................. 122 Die Versammlung beschließt nach dem Antrage des 
G e b e r t ..................................... . . 122, 128, 134 Magistrats, wie folgt:
Jacobi ..................................... 141 Zur Verstärkung der Etatsnuinmer Ord. 
Jolenberg ............................. Kapitel IX  Abschnitt 4 Nr. 6 für 1908 — Be­
K a u f m a n n ......................... 121, 122, 125, 126, schaffung von Kies zum Bestreuen der Straßen 
127, 128, 130, 131, 132, 133, 136, 141, 143 — werden 1500 M aus laufenden Mitteln 
Dr. L a n d sb e rg e r ..................... . . 135, 136, 141 bewilligt.)
Dr M a ie r ................................. 142
M a t t i n g ................................. . 127, 129, 135
R ackw itz ................................. 142, 143 Punkt 2 der Tagesordnung:
R u ß ......................................... 131
Schustehrus............................. ................. 134 Borlage betr. Berstärkung der Etatsnummer Or­
S t e i n ..................................... 131, 136 dinarium X—1—7 für 1908. — Drucksache 87.
Vogel I ..................................... 143
W il s ......................................... 132 (Die Beratung wird eröffnet und geschlossen. 
W ö llm e r ................................. 125, 128, 137, 141 Die Versammlung.beschließt nach dem Antrage deS 
Z ie tsch .........................  122, 125, 129, 130, 139 Magistrats, wie folgt:
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.