Path:
Periodical volume 12. Februar 1908

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1908

63
Amtlicher ZZericht
über die Verhandlungen 
der Charlottenburger 2tadtverordneten-Versammlung
in der öffentlichen Sitzung vom 12. Februar 1908
nadj stenographischer Aufnahme.
Herausgegeben vom M agistrat.
Seite Seite
T a g e s o r d n u n g :  Vorlage betr. Bereitstellung von M itteln zur 
Geschäftliche M itteilungen. . 63, 82, 94, 95, 100 Gewährung von P räm ien  für zweckent­
M itteilung in Sachen betr. Verhängung der sprechende Ausgestaltung von Gebäuden 
Schaufenster während der S onn- und am Kaiserdamm und an der Bismarckstraße 96 
F e i e r t a g e ......................................................... 64 Vorlage betr. bauliche Veränderungen in den 
Vorlage betr. Einsetzung einer D eputation - Häusern Bismarckstraße 22 und Wallstraße75 99 
für Kunstzwecke ............................................ 66 M itteilung betr. Erledigung der Einbürge­
Antrag der Stadtverordneten Hirsch und Gen. rungsgesuche .........................................................  99
betr. Erhöhung der Zahl der S tad tver­
ordneten und Neueinteilung der Wahl­ R e d n e r l i s t e .
bezirke .............................................................. 69 B o l lm a n n ..................................................  64, 66, 100
Antrag der S tadtverordneten Lissauer und Dr Borchardt ................................. 84, 90, 93, 100
Gen. betr. F ern sp rech g eb ü h ren .................. 74
Vorlage betr. Verstärkung der E tatsnum m er B red tsch n e id e r 76, 77
Ord. Kapitel I I I— 1— 9 für 1907. . . . 76 Dr Crüger  .............................................................  99
Vorlage betr. Verstärkung der E tatsnum m er D u n ck ........................................................................... 75
Ord. Kapitel V III—5— 1 für 1907. . . 76 De F l a t a u ..............................................................78, 82De Frentzel ............................................... 77, 82, 93
Vorlage betr. Bewilligung eines Beitrages G ebert.................................................... 76, 77, 89, 97
zur Gründung eines Alters- und Erholungs­
heimes der Viktoria-Schwestern . . . .  77 H arn isch ...................... 95, 98
Vorlage betr. Erweiterung der Kanalisation H irsch ............................................   70, 73, 74
in der P la ta n e n a lle e .................................... 78 Holz. . . - °......................  66, 69, 71, 73, 95, 99
Vorlage betr. Gewährung einer Beihilfe an De H u b a ts c h ........................................82, 88, 93, 94
78 Kaufm ann 63, 66, 69, 74, 76, 77, 78, 81, 82den Verein gegen V e ra rm u n g .................. 94, 95, 96, 98, 99, 100
Bericht des Petitions-Ausschusses über die Klick .......................................................................78, 81
Petitionen: L i e b e .......................................................................96, 98
I. des Haus- und Grundbesitzervereins von L in g n e r ......................................................................  99
1895, hier, betr. Beschränkung des
S tra ß e n h a n d e ls ........................................ 78 L issa u e r...............................................  65, 74, 78, 81M a t t in g ...............................  65, 72, 73, 78, 82, 93
ü .  des Vereins der selbständigen Holz- und M eyer ( S t a d t v . ) ..................................................... 65
Kohlenhändler, hier, betr. Kokspreise. 81 De P e n z ig ..................................................................  81
III. des Tischlermeisters Röpke und Gen., S a m t e r ......................................................................  87
hier, betr. Benutzung des Grundstücks S c h u s te h ru s ......................................................... 68, 75
Leibnizstraße 6 7 ........................................ 81 S e e l i n g .................................................................. 97, 98
IV. des Invaliden  Nielitz, hier, betr. Unter­ S e l l in ....................................................   81
stützung ..................................................... 81 S e y d e l ........................................................................ 100
V. des Bankbeamten M üldener, hier, betr. De Spiegel ......................................................... 89, 93
Niederschlagung einer Umsatzsteuer. . 82 I)e S ta d th a g e n   76, 78, 81, 86, 93
Bericht des Ausschusses über den Antrag der W i l k ...........................................................................  88
Stadtverordneten Hirsch und Gen. betr.
82 W öllm er ..................................................... 84, 94A rbeitslosigkeit................................................ W o lffen s te in .....................................................  96, 98
Vorlage betr. Bewilligung eines Zuschusses Zietsch ..................................................   78
zum B au eines Personenbahnhofs an der 
Berlin-Ham burger Anschlußbahn südlich des
K a ise rd a m m e s ...................................- - - - 94 Beginn der Sitzung 6 Uhr 50 M inuten. 
Vorlage betr. Herrichtung des städtischen Vorsteher Kaufmann: Ich eröffne die heutige 
Hauses Brauhofstraße 14 für Schulzwecke 95 Sitzung.
Vorlage betr. W eitermietuug von Räum en Als V ertreter des M agistrats sind abgeordnet 
fü r 'd ie  Zweigstelle der Volksbücherei im | die Herren S tad tbauräte  Bredtschneider, Seeling, 
Osten der S tad t ............................................ 95 I S tad trä te  S am ter, Stendel, Schmitt, D e Jastrow ,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.