Path:
Periodical volume 24. Juni 1908

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1908

über die Verhandlungen 
der Charlottenburger Stadtverordneten-Versarnrnlung
in der öffentlichen Sitzung vom 24. Juni 1908
nach stenographischer Aufnahme.
Herausgegeben vom M agistrat.
T a g e s o r d n u n g . Beginn der Sitzung 6 Uhr 20 Minuten.
Seite Borsteher-Stellv. Dr. Hubatfch : Meine Herren, 
Geschäftliche Mitteilungen . . 353 355 358 363 ich eröffne die Sitzung.
Vorlage betr. Verstärkung von Etatsnummern Wir denken heute zunächst an unsern verehrten 
des Ord. Kapitel VI für 1907 ..................... 353 Herrn Oberbürgermeister, der sich gestern zur Wiederherstellung seiner Gesundheit einer Opera­
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnummer
Ord. Kapitel X L —27 für 1907 .................  354 tion unterworfen hat. Nach den eingegangenen Nachrichten ist alles normal und gut verlaufen. Wir 
Vorlage betr. Bereitstellung von Mitteln zur
Zahlung von Witwengeld........ ......................... 364 empfinden darüber die aufrichtigste Freude und 
Vorlage betr. Stiftung eines Ehrenpreises für hegen gewiß alle die herzlichsten Wünsche für seine 
eine G eflügelausstellung................................ 354 baldige vollständige und dauernde Genesung.(Allseitiges Bravo.)
Vorlage betr. Beitritt der Stadtgemeinde zum Als Vertreter des Magistrats sind abgeordnet 
Berliner Waldschutzverein................................ 354 die Herren Stadträte Boll, Sam ter, Stendel, 
Vorlage betr. Errichtung der für 1909 erforder­ Meyer, Scholtz, Seydel, Stadtschulrat Dr. Neufert, 
lichen Oberlehrerstellen an den höheren Lehr­
anstalten für Knaben .  ............................ 354 Stadtbaurat Seeling.
Vorlage betr. Zuschlagserteilung auf die 1908er AIs Beisitzer walten die Stadtverordneten 
Anleihe, I. Abteilung, im Betrage von Herren Münch und Stein. Herr Stadtv. Münch 
20 Millionen Mark .  ................................ 354 führt die Rednerliste.
Vorlage betr. Erwerb eines Grundstücksstrei­ Entschuldigt sind die Herren Becker, Dzia- 
fens und Bewilligung von Mehrkosten für loszynski, Gebert, Hemd, Holz, Jastrow, Kaufmann, 
den Erweiterungsbau der Familienhäuser . 355 Klau, Leben, Litten, Mottet, Protze, Scholz, 
Vorlage betr. Bau einer Gemeindedoppelschule Wagner.
auf Westend . . . . . . . . . . . . .  356 Die Vorschläge des Wahlausschusses zu Tages­
Vorlage betr. Überlassung eines Grundstücks ordnung Nr. 15 bis 18 liegen nebst den Akten aus 
an die Rudolf Höhne'sche Stiftung . . . .  356 und gelten als genehmigt, wenn bis zum Schlüsse 
Vorlage betr. Erhöhung der Feuersicherheit in der öffentlichen Sitzung Widerspruch nicht erhoben 
den Rathausfestsälen . . . . . . . . . .  358 wird. " .
Bericht des Ausschusses über die Mitteilung 
betr. Zahlung der Teuerungszulage an die Wir treten nunmehr in die Tagesordnung ein. 
Lehrer und Lehrerinnen der Gemeinde­ Punkt 1:
schulen . .. . ............................   358
Mitteilung betr. Gewährung eines festen Ein­ Vorlage betr. Verstärkung von Etatsnummern 
kommens an H ilfslehrerinnen........................359 des Ord. Kapitel VI für 1907. — Drucksache 275.
Festsetzung der Sitzungstage für das II. Halb­
jahr 1908  ....................   363 (Die Beratung wird eröffnet und geschlossen. 
Die Versammlung beschließt nach dem Antrage des 
Magistrats, wie folgt:
Beim Ordinarium des Hauptetats Kapitel VI
r R e d n e r l i s t e : für 1907 werden nachbewilligt:
1. Bei Abschnitt 1 Nr. 16 —
Harnisch . . . . . . . . . . . . . . . .  355 Wirtschasts-, Haus- und 
v r Hubatsch . . . 353 354 355 366 358 359 363 Küchengeräte — . .- . . . . 1164,62
J a c h m a n n ............................................... ......  - 356 2. bei Abschnitt 1 Nr. 18 — Be­
Jolenberg    . 354 leuchtung und Beleuchtungs­
M atting . . .  . . . . ; . . . . 369 360 362 geräte — .............................  1931,25 M
Otto     358 362 3. bei Abschnitt 2 Nr. 21 —
Ruß . . . . . . .  . . . i . . . .  • 355 Kosten für die Beförderung 
Seeling  .............................................   358 von Kranken bei Verlegungen 
Dr Stadthagen . . . . . .  . . > 354 355 360 von und nach der Hauptan­
Vogel I ......................................  359 364 363 stalt — . . . . . . .  v . . 271,35 M
Wolffenstein. . . . . . . . .  . . . • - 356 zusammen 3367,22 J t ,)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.