Path:
Periodical volume 8. Januar 1908

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1908

Amtlicher Mericht
über die Derhanblungen 
der Charlottenburger Stabtnerorbneten-Derfanimlung
in der öffentlichen Sitzung am 8. Januar 1908
nach stenographischer Aufnahme.
fi _____
Herausgegeben vom Magistrat.
Seite Seite
T a g e s o r d n u n g . R e d n e r l i s t e .
Geschäftliche M i t te i lu n g e n .................................. 1, 14 Barnew itz . . . ...................................................  3
E inführung der w ieder- und neugew ählten Dr B orchardt . . ...................................................4, 6
S ta d tv e ro rd n e te n ......................   2 H irs c h .................. ...................................................  13
W ahl der M itglieder des Vorstandes der S ta d t­ Dr Hubatsch . . ................................................... 4, 14
verordnetenversam m lung. (Vorsteher, K aufm ann . . . .......................1, 3, 4, 5, 13, 14
dessen S te llv e rtre te r und 4 Beisitzer) . . 3 M attin g  . . . . ................................................... 11M ünch . . . . ................................................... 4
W ahl der M itglieder der ständigen Ausschüsse, O t t o ................... .............................................. 13, 14
und zw ar: R uß .................. ................................................... 4
a) W ahlausschuß —  15 M itglieder —  . . . 5 Schustehrus . . ...................................................2, 14
b) Petitionsausschuß —  9 M itglieder —  . . 5 Schw arz . . . ................................................... 4
c) R echnungsprüfungsausschuß —  13 M it­ Dr S tad th ag en  . ................................................... 4
glieder — .......................................................  5 S t e i n ..................
d f  Ausschuß zur P rü fu n g  von S ta d tv e r­
ordnetenw ahlen —  9 M itglieder —  . . 5
W ahl der M itglieder der nicht ständigen A us­
schüsse
a) zur V orberatung  der M itte ilung  über B eginn der Sitzung 6 Uhr 15 M inuten .
einen Defekt im  R echnungsjahre 1903
—  9 M itglieder — .....................................  5 Vorsteher Kaufm ann: Ic h  eröffne die heutige 
b) zur V orberatung der M itte ilung  betr. Sitzung.
Lohubeträge bei lOstündiger Arbeitszeit Als V ertre te r des M agistra ts sind abgeordnet 
—  15 M itglieder — .....................................  5 die H erren S ta d trä te  Voll, Schliem ann und Scholtz.
c) zur V orbereitung der W ahl von 4 unbesol­ Als Beisitzer w alten  die H erren  S tad tv . 
deten S ta d trä te n  —  15 M itglieder —  . . 5 Dr B orchardt und R uß. H err S tad tv . R uß führt 
d) zur V orberatung  der V orlage betr. E in­ die Rednerliste.
richtung von Milchhäuschen —  9 M it­ Entschuldigt sind die S ta d tv . H erren  
glieder — ......................................................   5 Dr Krüger, Dr F rank, Leben, Dr Penzig  und Schw aß.
e) zur V orberatung des A ntrages der S ta d t­ M eine H erren, bevor w ir in unsere Geschäfte 
verordneten B ollm ann und G en. betr. e in treten  bitte ich S ie , getreu der Gepflogenheit, 
Unfallstation —  9 M itglieder —  . . . .  5 (die V ersam m lung erhebt sich) 
f) zur V orberatung der Vorlage betr. B e ­ zu B eginn unseres diesjährigen Geschäftsjahres das 
schaffung einer Kohlenförderanlage für G elübde der T reu e  und Liebe zu unserem  Herrscher­
das Elektrizitätswerk —  11 M itglieder — 5 hause zu erneuern , indem  S ie  einstim m en in den 
g) zur V orberatung  der V orlage betr. E in ­ R u f: S e in e  M ajestät, unser Kaiser und König 
richtung einer Schulzahnklinik —  11 M it­ W ilhelm  II, lebe hoch —  hoch —  und aberm als hoch! 
glieder — .......................................... 5 (D ie V ersam m lung stimmt in den dreim aligen 
h) zur B era tung  der V orlage betr. E rw erb Hochruf ein).
des Grundstücks W allstraße 76 —  9 M it­ E s sind zwei A nträge eingegangen: erstens 
glieder — ............................................................  5 ein dringlicher A ntrag :
Festsetzung der S itzungstage fü r das I. Halb­ D ie S tad tvero rdnetenversam m lung  wolle be­
jahr 1908.................................................  5 schließen, den M agistrat zu ersuchen, gem ein­
A ntrag der S tad tv . Hirsch und Gen. sam m it ihr bei beiden H äusern des L andtages 
betr. Arbeitslosigkeit und in V erbindung da­ gegen den das Selbstverw altungsrecht der 
m it A nfrage der S tad tv . Dt Bor» G em einden beeinträchtigenden E n tw u rf eines 
chardt und G en. betr. die gleiche Angelegen­ Polizeikostengesetzes zu petitionieren.
heit .........................................................................  6 D er A ntrag ist unterschrieben von H errn  Kol­
Dringlicher A ntrag der S tad tv . Dr Hubatsch legen Dr Hubatsch und der genügenden Anzahl von 
und G en. betr. Polizeikostengesetz . . . .  13 M itgliedern .
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.