Path:
Periodical volume 4. Dezember 1907

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1907

371
Amtlicher ZZericht
über die Verhandlungen 
der Charlottenburger S tadtverordnetenversammlung
in der öffentlichen Sitzung am 4. Dezember 1907
nach stenographischer A usnahm e.
Herausgegeben vom M agistrat.
Seite Seite
T a g e s o r d n u n g . R e d n e r l i s t e .
Geschäftliche M itteilungen . . . .  371, 378, 391 B a r t s c h ..................................................................373
Einführung des neugewählten S tad tra ts Blanck...................................................................... 377
S e y d e l ...................................................................372 D e Borchardt  .....................   . 390
Ersatzwahl für den Stadtverordneten-Vorsteher 373 B raune . .  ............................................  374
M itteilung über den Wasserverbrauch für 1906 373 C a s s ire r ..................................................................377
M itteilung betr. P rüfung der städtischen Dr K r ü g e r ......................................................... ' • 374
Kassen im M onat November d. 1 ........................ 373 Dr F ren tze l.....................................................  382, 383
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnum m er De G o t t s t e in ......................................................... 390
Ord. Kapitel VI Abschn. 7 für 1907 . . . .  373 G re d y .............................................................. 386, 390
Vorlage betr. Bereitstellung von M itteln zur H irsch ..............................................................: . 386
Zahlung von W itw engeld .................................... 373 Kaufmann 371, 372, 373,374,375,377,378,383,387390, 391, 394
Vorlage betr. Bewilligung von M itteln aus K l i c k   375, 377, 390
Anlaß des 50 jährigen Bestehens der Sophie- Dr L an d sb e rg e r............................................  377, 387
C harlotten-Schule................................................. 373 Dr v. L i s z t .........................................................  . 385
Beschlußfassung über die Ersatzwahl für den D e M a i e r .....................................................  376, 377
S tad tra t Dr J e b e n s .............................................374 M a t t in g ..........................  374, 375, 384, 386, 393
Bericht des Rechnungs-Prüfungs-Ausschusses D e N e u fe r t ............................................  380, 389, 392
über die P rüfung von 29 Rechnungen . . . 374 O t t o .............................................................. . 382, 388
Bericht des Petitions-Ausschusses über die R o sen b e rg ...............................  375, 376, 377, 383
P etitio n en : D e N ö t h i g ..............................................................378
I. des M agistratsboten Schwarz, hier, betr. S c h a r n b e r g ..........................................................389
A nstellungsverhältnisse.......................... 374 S c h m id t.................................................................. 388
II. des Gärtnereibesitzers Platz, hier, betr. S c h u s te h ru s ................................................. 372, 378
Regulierung der S traße 65 .................. 375 S ch w arz ................................................  381, 391, 394
III. der Wirtschaftsgenossenschaft Charlotten­ S e y d e l .................................................................. 372
burger Haus- und Grundbesitzer, hier, D e S p ie g e l .....................................................  383, 387
betr. K o k sp re ise ...............................•. . 377 V o g e l ......................................................................  377
IV. des Eigentüm ers Gunkel, hier, betr. Be­
dürfnisanstalt ............................................ 377
Anfrage der Stadtverordneten De Nöthig und Beginn der Sitzung 6 Uhr 15 M inuten.
Gen. betr. S c h u lfe r ie n ................................... 378
Vorlage betr. Bewilligung von Mehrkosten für Borstehcr-Stellv. Kaufmann: Ich eröffne
den Neubau eines Regenerierschuppens auf die Sitzung.
Gasanstalt I I ..................................................... 383 Als Vertreter des M agistrats sind abgeordnet 
Vorlage betr. schenkweise Überlassung eines die Herren S tad trä te  Voll, S am ter, Schliemann, 
städtischen Grundstücks an den Verein Scholtz, Cassirer, D e. Gottstein, S tadtbauräte 
J u g e n d h e im ..................................................... 383 Bredtschneider, Seeling, Stadtschulrat D e Neufert, 
Vorlage betr. Anmietung von Schulräumen . 388 Assessor D e Landsberger und zu Nr. 3 und 9 der 
Vorlage betr. Übernahme des Betriebes der Tagesordnung die betreffenden Herren Dezernenten.
öffentlichen Abortanstalten in eigene Ver­ Als Beisitzer walten die Stadtverordneten 
waltung und Überweisung der Verwaltung Herren Münch und S tein . Herr S tadtv . Münch 
der Abort- und Bedürfnisanstalten an die führt die Rednerliste.
D eputation für das S traßenreinigungs­ Entschuldigt sind die Stadtverordneten Herren 
und Feuerlöschwesen.............................................390 D e Rose, Sellin  und D e Stadthagen.
Vorlage betr. Errichtung einer neuen Ober­ I n  Sachen ' betreffend Ferienverkürzung an 
realschule ...............................................................391 unseren Gemeindeschulen ist eine Zuschrift des Char­
lottenburger Lehrervereins eingegangen. D as-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.