Path:
Periodical volume 11. September 1907

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1907

30?
Amt lieber Wericht
über die Verhandlungen 
der Charlottenburger Stabtuerorbiieten-Perfammlimg 
in der öffentlichen Sitzung am 11. September 1907
nach stenographischer Zlnfnahme.
H erausgegeben  vom M a g is t ra t .
Seite Seite
T a g e s o r d n u n g . M itteilungen betr. P rüfung der städtischen 
Geschäftliche M it te i lu n g e n ......................... 807, 315 Kassen in den M onaten Ju n i, J u li  und
Vorlage betr. Herstellung einer Bewässerungs­ August d. I .  (wird a b g e se tz t) ........................... 314
anlage auf dem Spielplatz in der Mommsen- Vorlage betr. Nachbewilligungen im G asan­
straße .  ............................................................. 308 staltsetat für 1906 ........................................ 314
Vorlage betr. Bereitstellung von M itteln zur Vorlage betr. Etatsüberschreitungen bei der 
Zahlung von W itw en g e ld ............................... 308 Stadthauptkasse für das Rechnungsjahr 1906 314
Vorlage betr. Deckung der durch den Besuch Vorlage betr. Wahl von M agistratsmitgliedern 314
der Londoner S tad tvertreter entstandenen M itteilung betr. Amtsniederlegung eines
Kosten ..................................................................308 M a g is tra tsm itg lie d e s .........................................314
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnum m ern Vorlage betr. Ruhegehälter für pensionierte
Ord. Kapitel V—5— 9 und 10 für 1907 308 Beam te (K riegsteilnehm er)................................315Vorlage betr. Übernahme des Grundstücks 
Vorlage betr. Verstärkung der Etatsnum m er Lützower S traße 3 auf den Grundstücks*
Sonderetat 9— 3— 6 für 1907 ......................  308 e rw e rb s fo n d .......................................................... 315
Vorlage betr. Beschaffung von Schreib­ Vorlage betr. Erwerb von Flüchen für einen 
maschinen für die Fortbildungsschule für S tä t te p la tz ............................................................ 315
männliche P e r s o n e n .........................................309
Vorlage betr. Erwerb von Grundflächen aus R e d n e r l i s t e .
Anlaß des Neubaues der Charlottenburger B o l lm a n n ................................................................... 309
Brücke ...................................................................309 B red tsch n e id er 310, 311
Vorlage betr. Regulierung der Schillerstraße C a s s i r e r ........................................................................314
zwischen Fritsche- und Windscheidstraße 309 Dr F r e n t z e l ................................310, 311, .312, 314
Vorlage betr. S tiftung eines Ehrenpreises für P aetel ........................................................................313
die i l l .  Deutsche Kochkunstausstellung . . 309 Rosenberg . . . 307, 309, 311, 312, 313, 314
Vorlage betr. Zahlung eines Kanalisations­ R u ß ................................................................................. 310
beitrages................................................................... 309 S c h w a ß ........................................................................313
Vorlage betr. Ausstattung des Handfertigkeits­
raum es für die Gemeindeschule X X I . . . 309 I)r S ta d th a g e n  312, 313S tein  ........................................................................309
Vorlage betr. Verbreiterung des Fahrdam m es 
des Kurfürstendammes zwischen Auguste« Beginn der Sitzung 6 Uhr 15 M inuten.
Viktoria-Platz und Kurfürstenstraße . . 309
Bericht des Ausschusses über die Vorlage betr. Vorsteher Rosenberg: Die Sitzung ist er­
Herstellung einer Zufahrtstraße auf der öffnet.
Nordwestseite des Bahnhofs Zoologischer Die Herren S tadtverordneten erlaube ich m ir 
Garten und Regulierung der Joachim s­ nach Schluß der Ferien in der Hoffnung zu be­
thaler S t r a ß e ................................................... 311 grüßen, daß die schöne Ferienzeit allen die er­
Vorlage betr. Einsprüche gegen die Richtigkeit wünschte Erholung und Kräftigung gebracht hat. 
der Wählerliste und Berichterstattung des Leider müssen wir auch heute noch den Herrn Ober­
Ausschusses .......................................................... 312 bürgermeister auf seinem Platze vermissen. Ich 
Vorlage betr. Erweiterung der Riesleranlage gebe den Gefühlen aller Ausdruck, wenn ich wünsche, 
auf dem Wasserwerk Jungfcrnheide . . . 312 daß er bald wieder, völlig genesen, int Besitze aller 
Vorlage betr. Verstärkung der M ittel für Er­ seiner Kräfte seines Amtes walten möge.
weiterung des W asserrohrnetzes................312 Als V ertreter des M agistrats sind abgeordnet 
Vorlage betr. Vergrößerung der elektrischen die Herren Stadträte- Boll, S am ter, Stendel, 
Anlagen auf S ta a ts b a h n h ö fe n ................313 M eyer, Moll, Dr Joffe, Cassirer, S tad tbauräte  
Vorlage betr. Lieferung elektrischer Energie Bredtschneider, Seeling, Stadtschulrat Dr Neufert, 
an das L ed igenheim ......................................313 Stadtsyndikus Dr M aier.
Vorlage betr. Aufnahme eines D arlehns durch Als Beisitzer walten die Stadtverordneten 
die Ledigcnheimgescllschaft ............................313 Herren Dr Borchardt und Nuß. Herr S tadtv . Ruß
1
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.