Path:
Periodical volume 17. April 1907

Full text: Amtliche Berichte über die Verhandlungen der Charlottenburger Stadtverordneten-Versammlung in den öffentlichen Sitzungen Issue 1907

139
Amtlicher Bericht
f l
über die Verhandlungen 
der (Lharlottenburger StadtverordnetenMersammlung
in der öffentlichen Sitzung am 17. April 1907
nach stenographischer Aufnahm e.
H erausgegeben vom M agistrat.
Seite
T a g e s o r d n u n g : D z ia lo sz h n sk i ................  147, 158, 159, 164, 168
Geschäftliche M i t te i lu n g e n . . 139, 148, 168, 170 D r .  F r e n t z e l ........................................................ 142
Vorlage betr. Verstärkung der E ta tsn um m er G r e d y .................................................................... 167
O rd . Kap. I V — 2 - 4  für 1906 ................  139 H o l z ...................................................155, 157
Vorlage betr. Verstärkung der E ta tsnum m er  K a u f m a n n ............................  146, 162, 163, 167
O rd .  Kap. X I V — 9— 2 für 1906 . . . .  -140 K l i c k ...................................................140, 165
Vorlage betr. Lehrerinstellen für Hilfsschulen . 140 M  a t t i n g ................................  141, 145, 162, 1.68
Vorlage betr. S t i f tu n g  eines Ehrenpreises für P a e t e l ....................................................   153
die Ausstellung fü r  Obstbau und Obstver­ Dr. Penziq  ............................................ 143, 147
wertung in Werder ( H a v e l ) ............................ 140 Roscnberg 139, 140, 141, 142, 143, 147, 153, 158,
Vorlage betr. Regulierung der S t r a ß e  l lb - V - 3  168, 169, 170
zwischen Sua rez -  und Witzlebcnstraße . . . 140 Dr. N ö t h i g ............................................................. 168
Bericht des Ausschusses über die Vorlagen R u ß ..................................................................... 161
a) betr. Bestimmungen über G ew ährung  von S a c h s ..................................................................... 146
Umzugskosten, S e l l i n ...................................................141, 142
b) betr. Änderung der Bestimmungen über Scholtz ( S t a d t r a t ) ...............................166, 167
Gewährung von Reisekostenentschädigungen 140 D r. S p i e g e l .......................................154, 169
Vorlage betr. E rbauung  eines Regenerier­ D r.  S tad thag en  . . . .  140, 142, 146, 15ä, 160
schuppens m it maschineller Einrichtung und S t e in   ................................ 159
Vergrößerung der G asrohran lagen  im R e i­ V o g e l ................................................... 141, 167, 168
nigergebäude auf G asansta l t  I I .................... 142 W ö l l m e r ............................  148
Bericht des Ausschusses über die Vorlage betr. D r.  Z e p t e r ........................................  154, 160, 165
Bewilligung einer Beihilfe an  die Kolonie
- H o f f n u n g s t a l .................................................... 143 B eginn der Sitzung 6 Uhr 15 M inu ten .
Bericht des Ausschusses über die Vorlage betr.
Errichtung von Z e i t u n g s k i o s k e n .................... 148 V orsteh er  R o s c n b e r g :  Ich  eröffne die Sitzung. 
Bericht des Ausschusses über die Vorlage betr. A ls  V ertre ter  des M a g is t ra ts  sind abgeordn- t 
Abänderung der Huudesteuerordnung . . . 159 die Herren  S ta d tb a u r a t  Bredtschneider, S tadtschulrat  
Vorlage betr. Gewährung eines Beitrages an Dr. Neufcrt, S tadtsyndikus D r.  M a ie r ,  S ta d t rä te  
die Gesellschaft zur Fürsorge für die zu­ Scholtz. Eassircr, Betriebsdirektor P fudel.
ziehende männliche Ju g e n d  (Bahnhossmission) 168 A ls  Beisiycr walten die S tad tverordneten  Herren 
Vorlage betr. Bewilligung eines Beitrages für R u ß  und S t e i n ;  H e rr  S ta d tv .  R u ß  fuhrt die R edner­
das Nationaldenkmal in M e m e l ............. 168 liste.
M itte ilungen betr. P rü fu n g  der städtischen Kassen Entschuldigt sind die S tad tvero rdneten  Herren  
in den M o na ten  F e b ru a r  und M ä rz  d. I .  168 Callam, Haack, Hirsch, Lernt», D r.  v. Liszt, M a n » ,  
M itte i lung  betr. Herstellung einer Fahrstraße Scholz, Schw aß und Wolffenstein.
durch den T ie r g a r t e n ..................................168 D ie  Vorschläge des Wahlausschusses zu Tage;- 
M itte i lung  Mir. Lohn betrage bei inständiger Ordnung R r .  21 bis 23 liegen nebst den Akten ai.s> 
A r b e i t s z e i t .................... ‘ ................................. 169 und gelten a ls  genehmigt, wenn bis zum Schluffe 
M itte i lung in Sachen betr. M a ß nahm en  gegen der öffentlichen Sitzung Widerspruch nicht erhoben ist.
die F lc isch tcuerung................................   170 W ir  kommen sofort zur Tagesordnung . P u n k t  l :
M it te i lung  betr. Abschluß des S ta d th a u s h a l t s ­
e tats für 1907 ............................................  170 Vorlage betr Verstärkung der (^tatsnnmincr Ord. Kap. IV —2 —4  für 1 9 0 « . — Druck­
I  ' , - r  — V sache 148.
R e d n c r l i s t e (D ie  B eratung  wird eröffnet und geschlossen. 
B e c k e r ........................................................... 163, 167 Die Versamm lung beschließt nach dem Antrage des 
B v l l m a n n ................................................... 161, 162 M agistra ts ,  wie folgt:
D r .  B o r c h h a r d t .................................. 151, 156, 169 D ie  E ta tsn u m m e r  O rd in a r iu m  Kapitel I V  
B r a u n e ....................................................... 151, 167 Abschnitt 2 R r .  4 fü r  1906 wird u m  300 M  
Bredtschneider  ........................... 155, 169 a u s  laufenden M it te ln  verstärkt.)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.