Publication:
1982
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-9497397
Path:

Sachregister Band 11981/82
1 /$Abgeordnetenhaus von Berlin - 9. Wahlperiode
Vereidigung des Bürgermeisters und der Senatoren
(c i ■
((Vereidigung des Regierenden Bürgermeisters
^(|r. von Weizsäcker)
Verfassungsänderungen 11/554 (D); 16/874 (D)
3 (El
(I
„Vergrämungspasten“ (für Tauben), Verbot
Verkehrsberuhigung in Wohngebieten . . .
Verkehrsgutachten
<1
Verkehrsplanung
([^ermögensgeschäfte 4/218 (D);
J 9/428 (A);
(II
■‘j-5
Verschwinden von Personen in allen Ländern der
" ie, gewaltsam verursachtes oder unfreiwilliges
(fl

iterwaltungsstruktur Berlins, konkrete Maßnahmen
jr weiteren Verbesserung 9/435 (D);
7 (k
jViermächte-Abkommen und ergänzende Vereinba
rungen, Bericht über die Durchführung zwischen
Seml. Juni 1980 und dem 31. Mai 1981
1/18
(B)
1/12
(B)
17/920
(B)
6/277
(C)
6/278
(A)
15/850
(A)
3/125
(B)
6/274
(D)
12/716
(C)
15/847
(D)
16/886
(D)
6/270
(A)
3/125
(A);
4/218
(D);
8/350
(B)
9/428
(A);
10/516
(D);
11/591
(A)
12/716
(B);
14/783
(B, C);
15/827
(B)
16/885
(B);
18/1020 (A, B)
2/78 (C, D)
W
Abgeordnetenhaus, ein Mitglied des Präsidiums
14/783
(A)
Bürgermeister und Senatoren
1/12
(B)
Bundesausgleichsamt, Vertreter Berlins im Stän
digen Beirat
4/217
(C)
Deutsche Klassenlotterie Berlin, Mitglieder des
Stiftungsrates
6/269
(B)
Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden
Europas, Delegierte der Mitgliederversammlung
4/215 (B);
9/427
(D)
Deutscher Städtetag, zwei Mitglieder des Haupt
ausschusses
2/78
(B)
Fachschulen, Mitglieder der neu zu bildenden
Kuratorien
4/215
(B)
Feuersozietäf, Mitglieder des Verwaltungsrats . .
8/349
(D)
Finanzgericht Berlin, Vertrauensleute und Ver
treter für den Ausschuß zur Wahl der ehrenamt
lichen Richter
17/959
(D)
Freie Universität, Mitglieder des Kuratoriums
4/218{C);
8/350
(A)
Gnadenausschuß, fünf Mitglieder und fünf stellv.
Mitglieder
2/78
(A)
Hochschule der Künste, Mitglieder des Kura
toriums 4/218 (C); 8/350 (A);
17/960
(B)
Landesjugendwohlfahrtsausschuß, Mitglieder
und stellv. Mitglieder
Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, Mit
glieder des Kuratoriums
Lette-Verein, Mitglieder des Kuratoriums
Pestalozzi-Fröbel-Haus, Mitglieder des Kurato
riums
Oberverwaltungsgericht und Verwaltungsgericht,
Vertrauensleute und Vertreter für die Ausschüsse
zur Wahl der ehrenamtlichen Richter
Pfandbrief-Bank, Mitglieder des Verwaltungsrats
6/269 (C);
Regierender Bürgermeister (Dr. von Weizsäcker)
Richterwahlausschuß
Sender Freies Berlin, Mitglieder des Rundfunk
rats
Technische Universität, Mitglieder des Kurato
riums 4/218 (B)
Wahlprüfungsgericht, zwei Mitglieder
Wohnungsbau-Kreditanstalt, Mitglieder des Ver
waltungsrats
„Warmer Abriß“ 2/715 (D);
Wassergesetz, Änderung 4/215 (A);
Westtangente 3/132 (C);
Wissenschaftlicher Nachwuchs, Situation
Wissenschaftsverwaltung, Umorganisation
Wohnbaudesign, Bewilligungsverfahren nach § 17
III. Wohnungsbaugesetz für die Bauträgerfirma W.
im Zeitraum 1981 9/422 (A);
Wohnberechtigungsscheine zum Bezug einer So
zialwohnung
Wohnraumbeschaffung für große Familien
Wohnungsbau und Wohnungsmodernisierung,
steuerliche Begünstigung, Änderung der Bestim
mungen
Wohnungsbaupolitik, widersprüchliche und kon
zeptionslose
Wohnungsmißstände in Berlin, Gesetz zur Ände
rung des Gesetzes zur Beseitigung
Wohnungsneubau, kostengünstiges Bauen durch
Beteiligung von Mietern und Eigentümern
2
Zeugnisverweigerungsrecht für Journalisten, Ver
weigerung
Zivilblinden- und Hilflosenpflegegeldgesetz, Ände
rung 10/480 (A);
Zwangsernährung im Strafvollzug
4/215 (D)
4/217 (C)
4/216 (B)
4/216 (B)
4/217 (B)
15/827 (B)
1/10 (A)
4/216 (C)
4/217 (C,D)
8/350 (A)
1/7 (A)
6/269 (B)
14/776 (B)
10/472 (A)
18/998 (C)
11/583 (A)
2/33 (C)
10/526 (C)
2/88 (B)
2/94 (B)
6/274 (D)
9/379 (A)
15/824 (A)
14/795 (D)
6/279 (A)
12/650 (A)
17/976 (C)
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.